Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion


Seite 1 von 591
Neuester Beitrag: 19.03.19 22:18
Eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 15.752
Neuester Beitrag: 19.03.19 22:18 von: Der Tschech. Leser gesamt: 1.658.569
Forum: Talk   Leser heute: 652
Bewertet mit:
20


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
589 | 590 | 591 591  >  

619 Postings, 3048 Tage cyrus_ownSpieltaganalyse und Kaderdiskussion

 
  
    #1
20
25.08.13 11:43

So ihr Lieben,

um nicht nur zu speziell auf die finanziellen Dinge zu schauen, hier die Möglichkeit sich über die vergangenen/anstehenden Spieltage auszutauschen.
Eure Meinung, Eindrücke und Emotionen zu den Spielen des BVB`s sind hier gefragt.

Desweiteren soll auch der Kader, sowie die Aufstellung und zukünftige Kaderplanung im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Ich würde mich über rege Teilnahme sehr freuen ;)
Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.08.14 13:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
14727 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
589 | 590 | 591 591  >  

180 Postings, 4053 Tage oranje2008@uni21

 
  
    #14729
1
17.03.19 12:40
Bitte? Sorry, aber die Mannschaft ist super jung. Was erwartest du? Dass die funktinoieren wie Roboter?
Als BVB-Fan wäre mir auch lieber sie würden ihre Chancen nutzen. Das einzige, was ich kritisieren würde ist, dass sich einige - aber nicht nur beim BVB - mehr aufs Fußballspielen als alles andere konzentrieren sollten.  

10 Postings, 2003 Tage kardori@all

 
  
    #14730
17.03.19 12:51
ist es jemand bekannt, was für eine Verletzung der Paco wieder hat?
 

93942 Postings, 6945 Tage KatjuschaZerrung

 
  
    #14731
17.03.19 14:06
-----------
the harder we fight the higher the wall

10 Postings, 2003 Tage kardori@Katjuscha

 
  
    #14732
17.03.19 14:29
Danke  

19826 Postings, 4741 Tage minicooperFcb führt 3:0 nach 39 minuten gegen mainz

 
  
    #14733
1
17.03.19 18:43
Wahnsinn. Gegen liverpool reichte es nicht. War wohl nur ein ausrutscher oder falsche spieltaktik.
-----------
schaun mer mal

3242 Postings, 1014 Tage nba1232Naja

 
  
    #14734
17.03.19 18:59
Liverpool ist auch ein anderer Gegner und durch die blöde Auswärtstore Regel muss man als Heimmannschaft Mehr Defensive zeigen.gegen Mainz spielt man voll offensiv ohne echte Gefahr.

Wird auch noch anders wenn man z.b am nächsten Spieltag gegen Freiburg spielt  

3242 Postings, 1014 Tage nba1232Wenn sie gegen Freiburg

 
  
    #14735
17.03.19 19:19
So hoch gewinnen dann werden sie Meister  

854 Postings, 6502 Tage aramed@ katjuscha

 
  
    #14736
17.03.19 19:27
Bayern gibt heute wieder ne menge punkte ab.
Seit deiner aussage: 14 spiele, 13 siege.
Das torverhältnis erspare ich dir, nicht , dass du noch an dir zweifelst.  

854 Postings, 6502 Tage aramedBayern macht heute leider 4 punkte

 
  
    #14737
17.03.19 19:29
Black star von david bowie. I love it.

Nur der BVB  

3242 Postings, 1014 Tage nba1232Absolut

 
  
    #14738
17.03.19 19:50
Der BVB nun mit 58 Punkte vorbe

 

3242 Postings, 1014 Tage nba1232Ahhh

 
  
    #14739
17.03.19 19:50
Der FC b natürlich  

93942 Postings, 6945 Tage Katjuschaaramed, du hast es immernoch nicht kapiert

 
  
    #14740
17.03.19 20:43
-----------
the harder we fight the higher the wall

384 Postings, 3050 Tage Ballzauberer68Super

 
  
    #14741
17.03.19 21:10
die nächste Mannschaft hat sich abschlachten lassen, einfach nur lächerlich und peinlich, anscheinend hat niemand genug Schneid...
 

498 Postings, 2688 Tage Bullenriderbvb mit mühe

 
  
    #14742
17.03.19 21:18
und bayern mit Leichtigkeit. Das ist der Wahnsinn. jetzt muss man eigentlich nur noch aufpassen das man nicht noch 3. wird  

3242 Postings, 1014 Tage nba1232ja mega

 
  
    #14743
1
17.03.19 23:05
die Gafahr dritter zu werden ist enorm hoch da es ja nur 11 Punkte vorsprung sind !

der BvB steht völlig neben sich und spielt eine fatale Saison !
Man hätte von internationalen Talenten und Nationalspielern mehr erwartet !

Das das Titelrennen noch spannend ist ist einzig alleine der Schwächeühase der Bayern zu verdanken .

die haben doch tatsächlich nur 12 der lezten 13 Bundesliga Spiele gewonnen ! und sind nur aufgrund dieser Schwäche Punktgleich ! man kann es kaum berechnen aber wenn sie alle 13 gewonnen hätten , wären sie uneinholbare 3 Punkte in Front !

Das der BvB mit einer so hoch bezahltne Truppe hinter den Bayern steht ist blamabel und sollte mit sofortigen Fan protesten bekundet werden.  

3242 Postings, 1014 Tage nba1232@ ballzauberer

 
  
    #14744
17.03.19 23:10
sorry aber du hast das Spiel offenbar nicht gesehen und nicht mal eine zusammenfassung geschaut !

der Fehler von Mainz war genau das das sie sich vorgenommen haben das Spiel zu gewinnen !

Die haben von Anfang an nach vorne gespielt und wollten mit vielen Spielern in der Hälfte der Bayern sein ...

war dann halt mal ne gute Idee ... leider wurde das bis zum 6 :0 weiter geführt ! die sind selbst nach dem 5 :0 weiter nach vorne maschiert und haben mega konter von Bayern bekommen ..

ich hoffe das Freiburg das anders macht und sich den Matchplan zurecht legt ein 0:0 ist ein Top ergebnis gegen die Bayern und mit aller Leideschaft alles wegverteidigen .....

wenn man gegen Bayern und den BvB selber das Spiel machen möchte ist das meistens ein Voteil für den Gegner da die Räume dann gegeben sind und genau diese dann von den Technikern genutzt werden.

Zwingt man FC B und BVB hingegen in eine Art Pokal fight ! und geht in jeden Zweikamf als wäre es der leztet .. dann hat man eine Chance drauf das man zuindest ein unendschieden bekommt ! klar darf man auch nicht nur hinten stehen aber wenn man mal den ball hat nicht mit mann und Maus nach vorne preschen .....

Im Freiburg kommt die reifeprüfung ! wenn der FC B dort gewinnt werden sie meistet da lege ich mich fest  

245 Postings, 519 Tage Zwergnase-11nba1232

 
  
    #14745
18.03.19 07:38
Wenn am 05.04. Bayern gegen  Dortmund gewinnt wird Bayern Meister.
Für mich etwas logischer. Denke aber an ein Remis 1:1 oder so.

 

384 Postings, 3050 Tage Ballzauberer68Der

 
  
    #14746
1
18.03.19 09:28
direkte Vergleich muss gewonnen werden, dann ist auch Schluss mit den Diskussionen. Aber ich bleibe bei meiner Einschätzung, das die meisten Mannschaften brav in den Süden fahren um die 3 punkte am besten noch mit Schleifchen drum, bei der Geschäftsstelle abzugeben.  

7201 Postings, 3011 Tage D2Chris@14746

 
  
    #14747
18.03.19 10:24
Dann wollen wir mal hoffen das der BVB am 06.04. nicht ebenfalls brav die Punkte in München abliefert.
Wenn ich mich recht erinnere haben sie dort letzte Saison auch 6:0 verloren! Passiert also nicht nur Mainz oder Wolfsburg.
Bin ebenfalls der Meinung das sich Mainz gestern sehr viel vorgenommen hatte. Dann aber ins offene Messer gerannt! Von Punkte mit Schleifchen abgeben, kann in meinen Augen keine Rede sein.  

3242 Postings, 1014 Tage nba1232Nächster Spieltag

 
  
    #14748
18.03.19 13:31
BVB vs Wolfsburg
Freiburg vs Bayern

Also Wolfsburg rechne ich krinen Punktgewinn zu
Freiburg kann durch kompaktes verteidigen ein größeres Problem werden  

498 Postings, 2688 Tage Bullenrider8euro

 
  
    #14749
18.03.19 14:00
angeklopft und eine etage tiefer ?  

Clubmitglied, 2223 Postings, 1664 Tage rompoi55Die besten unter sich

 
  
    #14750
1
18.03.19 22:39
Gegen schwächere Teams Punkte liegen lassen. Berücksichtigt man nur Spiele wo die 7 besten Teams unter sich sind sieht das aus BVB-Sicht sehr gut aus.
Dortmund mit 8 Siegen und einem Unentschieden mit 25 Punkten vorne.
Aber Achtung vor dem Bayern-Spiel gehts gegen die auswärtsstraken Wölfe  
Angehängte Grafik:
7_teams_tabelle.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
7_teams_tabelle.png

384 Postings, 3050 Tage Ballzauberer68Meinst

 
  
    #14751
19.03.19 11:44
du die 0:6 Wölfe??
 

933 Postings, 629 Tage H. BoschErstmal Länderspiele

 
  
    #14752
19.03.19 20:52
abwarten.
Bayern, Dortmund stellen ungefähr gleich viel ab. Bei Wolfsburg sind auch ein halber Kader am Abflug ins Ausland veteiligt.
Wichtig ist, dass beim BVB alle unverletzt retournieren und gegen teils unkoordinierte Wolfsburger sollte auch ein 3:1 drin sein.


Bei Freiburg, glaube ich einer. Die können also voll trainieren und sich auf Bayern einstellen. Trotzdem glaube ich ein müder 2:0  Sieg ohne große Show gegen die Breisgauer.

Das direkte Duell ist am Ende egal. Dortmund hatte genug Chancen diesen direkten Vergleich zu umgehen. Wurde nicht genutzt bzw. verschenkt.
Bayern wird keine Punkte mehr liegen lassen.
 

3636 Postings, 2850 Tage Der TschecheHerr Bosch, Du wirst auch bei Leverkusen bald gefe

 
  
    #14753
19.03.19 22:18
uert werden, gehst den gleichen Weg wie beim BVB: Mannschaft öffentlich niedermachen wie kleine Buben. das geht nicht gut.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
589 | 590 | 591 591  >  
   Antwort einfügen - nach oben