Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Daimler + Co


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 28.09.99 00:31
Eröffnet am: 23.09.99 20:38 von: Turbo Anzahl Beiträge: 24
Neuester Beitrag: 28.09.99 00:31 von: MacTrader Leser gesamt: 4.311
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

770 Postings, 7333 Tage TurboDaimler + Co

 
  
    #1
23.09.99 20:38
Hallo Zusammen,
warum kauft eigentlich keiner mehr DCX??
Zugegeben: der Smart ist hässlich, teuer und überflüssig - aber die restlichen Zahlen sehen doch gut aus.
Bei dem KGV z.B. ....

Vielleicht kommt das Interesse ja mal wieder -  oder soll ich meine ...Aktien verramschen??


 

10739 Postings, 7472 Tage Al BundyAnalysten haben Daimler herabgestuft...

 
  
    #2
23.09.99 20:41
Wollen wohl billig aufstocken. Das KGV ist sensationell niedrig. Bin am beobachten und überlege mir einen Einstieg.

Al grüßt  

21160 Postings, 7512 Tage cap blaubärRe: Daimler + Co

 
  
    #3
23.09.99 20:52
Fürn Amiautowert ist das KGV normal das ist das Problem Chrysler ist auch nicht die Superklitsche.Also Finger weg von Autos.
blaubärgrüsse  

10739 Postings, 7472 Tage Al BundyBlaubär: Welchen Dax Wert würdest Du empfehlen?

 
  
    #4
23.09.99 20:56
Auf meiner Watchliste ist noch Preussag. Ich will Commerzbank mit 30 % Gewinn abstoßen, da Jahresfrist um ist und suche Ersatz.


Al grüßt  

770 Postings, 7333 Tage TurboRe: Blaubär; Daimler + Co

 
  
    #5
23.09.99 20:59
Hi Blaubäre,
habe (dummerweise) kleinere Anzahl Finger schon in der Tür klemmen - was nun?  

27 Postings, 7376 Tage HobbitRe: Daimler + Co

 
  
    #6
23.09.99 21:35
Bin dummerweise bei 74 Euro eingestiegen. Da ging es scheinbar wieder aufwärts. Wie lange muß ich noch durchhalten ?  

770 Postings, 7333 Tage TurboRe: Daimler + Co

 
  
    #7
23.09.99 21:36
Hi Hobbit,
you are not alone (74.41)
Turbo  

27 Postings, 7376 Tage HobbitRe: Daimler + Co

 
  
    #8
23.09.99 21:41
Hi Turbo,

Dein Beitrag ist zumindest ein kleiner Trost für mich. Da müssen wir wohl später nocheinmal zukaufen oder ist schon bald eine Trendwende in Sicht ?  

770 Postings, 7333 Tage TurboRe: Daimler + Co

 
  
    #9
23.09.99 22:36
Hi Hobbit,
zur Abwechslung hat sich DCX mal nicht konform zum Dow bewegt, nur 66 3/8 UsD als Schlußkurs, knappe (lächerliche) 3  

770 Postings, 7333 Tage Turboda fehlt noch ein Bißchen

 
  
    #10
23.09.99 22:39
... kanppe (wirklich lächerliche) 3 13/16 UsD verloren. Das entspricht einem Kurs in Euro von ca. 63,16 - na dann gute Nacht  

343 Postings, 7430 Tage HOFAWird weiter fallen

 
  
    #11
24.09.99 08:09
Gestern abend kam eine Meldung in NTV wonach der Leiter von DaimlerChrysler für Nordamerika heute seinen Rücktritt bekannt geben wird.
Sollte das tatsächlich der fall sein, wird die Aktie meiner Meinung nach
sogar noch unter 60 Euro fallen.

Daher wäre ich mit kaufen momentan vorsichtig !  

221 Postings, 7416 Tage otto1Längerfristig toller Wert!!!!! o.T.

 
  
    #12
24.09.99 14:20
 

770 Postings, 7333 Tage TurboDaimler + Co Richtung Norden 64.8

 
  
    #13
24.09.99 15:04
Wer's noch nicht kennt - es geht wieder aufwärts

STUTTGART/AUBURN HILLS (dpa-AFX) - Der deutsch-amerikanische Automobilkonzern DaimlerChrysler AG (DCX.ETR) hat seinen Vorstand verkleinert. Mit der Umstrukturierung werden klare Verantwortlichkeiten und schlanke Entscheidungsprozesse geschaffen, teilte der Konzern am Freitag in Stuttgart mit. Der neue DaimlerChrysler-Vorstand wird in drei Geschäftsfelder geteilt: in den Automobilbereich, das Geschäftsfeld Luft- und Raumfahrt und das Geschäftsfeld Dienstleistungen. Neben den beiden Vorstandsvorsitzenden werden künftig 12 weitere Mitglieder dem Vorstand angehören.

Die neue Organisationsstrukturtrete am 1. Oktober 1999 in Kraft. Sie wurde vom DaimlerChrysler-Aufsichtsrat am Freitag in Frankfurt verabschiedet, hieß es.

Das Fahrzeuggeschäft von DaimlerChrysler steht künftig auf drei Säulen: Dem Geschäftsfeld Mercedes-Benz/smart, geleitet von Jürgen Hubbert, dem Geschäftsfeld Chrysler/Plymouth/Jeep/Dodge, geführt von James Holden, und dem Geschäftsfeld Nutzfahrzeuge, für das Dieter Zetsche verantwortlich zeichnet. Tom Gale bleibt Vorstand für Produktentwicklung bei den US-Marken Chrysler, Plymouth, Jeep und Dodge.

Die beiden Vorstandsvorsitzenden Robert J. Eaton und Jürgen E. Schrempp kommentierten laut Mitteilung: "Wir haben die Integration innerhalb von nur 16 Monaten erfolgreich abgeschlossen. Inzwischen sind wir ein Unternehmen."

Mit der neuen Vorstandsstruktur ergeben sich weitere personelle Änderungen. Thomas Stallkamp und Theodor Cunningham werden den Vorstand den Angaben zufolge zum Jahreswechsel verlassen. Kurt Lauk, im Vorstand verantwortlich für das Geschäftsfeld Nutzfahrzeuge, wird das Unternehmen zum 30. September 1999 verlassen. Dieter Zetsche wird künftig diesen Bereich leiten. Neuer Personalvorstand wird Günther Fleig. Er tritt an die Stelle von Heiner Tropitzsch./fn/mr

(Fri, 24.Sep.1999 / 13:00)

Name   Aktuell Ten. Diff. (%) Kurszeit
DAIMLERCHRYSLER AG   64,67  -0,02% 24.09., 14:47
 

21160 Postings, 7512 Tage cap blaubärRe: Daimler + Co

 
  
    #14
24.09.99 16:35
Nochmal in USA wird ein 10erKGV fürn Autowerte nicht geduldet DC wird zu nem Großteil dort gehandelt womit ein ...Kurs Zementiert ist.Banken und deren Lakaien werden nicht müde das gegenteil zu behaupten(warum nur???)
also netteren Kurs abwarten ca.Dez+raus damit,alternative dazu Vivendi,Nokia,Ericson,Galaxo,Ely-Lilli..........
blaubärgrüsse  

27 Postings, 7376 Tage HobbitRe: Daimler + Co

 
  
    #15
25.09.99 00:22
Hallo Turbo,
bin wieder optimistisch. Hoffentlich geht`s wirklich weiterhin aufwärts.
Gruß, Hobbit  

10739 Postings, 7472 Tage Al Bundy---> cap blaubär

 
  
    #16
25.09.99 14:57
Empfehlung reicht mir nicht. Es MUSS ein DAX Wert sein (für mein Portfolio)
Habe allerdings gerade im Aktionär gelesen, daß bei Commerzbank noch einiges zu erwarten ist.

Al grüßt  

21160 Postings, 7512 Tage cap blaubärRe: Daimler + Co

 
  
    #17
25.09.99 16:10
RWE sind durch veba in zugzwang d.h.da kommt bald was,gehen offensiv mit Stromarkt um haben kaum Atomgedöns an den Hacken,ohne ende  
gute Beteiligungen Rückhalt in der Politik.TK internet Phantasie
wenns denn DAX sein muß die (allerdings ist bei um 25-30%+schluß)
blaubärgrüsse  

10739 Postings, 7472 Tage Al BundyRe: Daimler + Co

 
  
    #18
25.09.99 18:33
Muß sein Blaubär, wegen Risikostreuung. Danke, werde mir mal den Chart von RWE ansehen. Habe allerdings fundamentale  Zweifel, da Strompreise unter Druck sind.
Erstmal Danke

Al grüßt  

47 Postings, 7348 Tage MacTraderEnergieversorger

 
  
    #19
25.09.99 18:45
Ich überlege, in RWE oder Veba mit Puts einzusteigen wegen dem Preisverfall auf dem Strommarkt und der eventuellen frühzeitigen Abschaltung von Atomkraftwerken. Cap Blaubär, hast Du Daten darüber welche AKWs Veba und RWE gehören? Würde mich sehr interessieren.
Welche Aktie könnte wohl stärker verlieren, gegen RWE spricht, daß sie noch keinen Fusionspartner haben und aus dem Euro Stoxx rausfliegen, Veba ist dagegen weniger rentabel. also eine schwierige Entscheidung.

Es grüßt MacTrader  

21160 Postings, 7512 Tage cap blaubärRe: Daimler + Co

 
  
    #20
25.09.99 20:11
Nu da über n halbes Jahr um ist nach dem ich das Problem angesprochen habe(wegen der Abschreibungsfirma Plambeck)fällt den Komunen ein das sie durch die Liberalisierung des Strommarktes Geld verlieren,wie das Spiel ausgeht könnt Ihr euch an den 5Fingern....Van Miert sitzt jetzt in seinem Tulpenfeld,also was Preisverfall angeht no Panic,Volkswirtschaftlich/Ökologisch ist mehr Konkurenz+geringere Strompreise gelinde gesagt umstritten.Nur nicht vergessen RWE verscherbelt auch massiv Gas/Benzin
Al RWE hat 4KKW(aus den 70ern  

47 Postings, 7348 Tage MacTraderDanke, cap blaubär

 
  
    #21
26.09.99 13:23
RWE dürfte also keine großen Probleme mit seinen AKWs haben. Hat jemand Informationen, wie viele AKWs Veba hat?

MacTrader  

47 Postings, 7348 Tage MacTraderWie viele Atomkraftwerke hat Veba?

 
  
    #22
27.09.99 22:10
Und wie alt sind diese Kraftwerke? Ich möchte mit Puts auf Veba spekulieren. Wenn jemand Informationen dazu hätte, würde es mich sehr interessieren.

Es dankt MacTrader  

770 Postings, 7333 Tage TurboAn Mac_trader Al Bandy und Cap Blaubär

 
  
    #23
27.09.99 23:00
Hallo Zusammen,
haben wir uns nicht etwas vom eigentlichen Thema(DCX) entfernt?
Wie dem auch sei - es geht wieder aufwärts
So long
Turbo
 

47 Postings, 7348 Tage MacTraderSorry, Turbo

 
  
    #24
28.09.99 00:31
Manchmal entwickeln sich solche Diskussionen halt zu einem anderen Thema weiter. Werde sofort einen neuen Thread beginnen!

Es grüßt MacTrader  

   Antwort einfügen - nach oben