Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Solarworld Strong buy


Seite 1 von 57
Neuester Beitrag: 28.03.17 11:43
Eröffnet am: 14.01.03 15:32 von: Spanier Anzahl Beiträge: 2.409
Neuester Beitrag: 28.03.17 11:43 von: c_BROKER Leser gesamt: 101.820
Forum: Börse   Leser heute: 380
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 57  >  

1861 Postings, 5240 Tage SpanierSolarworld Strong buy

 
  
    #1
6
14.01.03 15:32
SolarWorld steigert Konzernumsatz um mehr als 25 Prozent Die SolarWorld AG hat im Geschäftsjahr 2002 den Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 25 % gesteigert und ein klar positives Ergebnis erzielt. Der Konzernumsatz der SolarWorld AG überschritt erstmals die Marke von 100 Mio. Euro (Vorjahr: 82,1 Mio. Euro). Die SolarWorld AG bewegte sich mit diesem Zuwachs konzernweit über dem Marktwachstum in Deutschland, das gemessen an den Zusagen des 100.000-Dächer-Programms der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bei plus vier % und unter Berücksichtigung des zusätzlich in Deutschland installierten Volumens von Großanlagen nach Informationen der Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft e.V. bei plus 17 % lag. Ferner hat die SolarWorld AG nach der Düsseldorfer Börse auch von der Frankfurter Wertpapierbörse die Zulassung zum Geregelten Markt erhalten. Die Papiere der SolarWorld AG notieren ab dem 15. Januar 2003 damit an allen deutschen Börsenplätzen in diesem Segment. Für mich strong buy und bald schon über 7€!der Spanier  
1384 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 57  >  

1994 Postings, 3675 Tage tausendprozentIch denke...

 
  
    #1386
27.03.17 11:09
..Über kurz oder lang gehen die alle pleite..  

1385 Postings, 1873 Tage sirhenryich würde es nicht ausschliessen das man im zuge

 
  
    #1387
27.03.17 11:12
der erweiterung hemlock mit an bord nehmen wird - wäre ein eleganter lösungsansatz für
das "hemlockproblem" .....  

4978 Postings, 1626 Tage H731400@sirhenry

 
  
    #1388
27.03.17 11:18
wenn Du Dir sicher bist dann mußt Du jetzt Centrotherm Aktien kaufen 50000 Tonnen wären richtig aber richtig "fette" Aufträge. Außerdem sind 80% mehr als 29% :-))  

4978 Postings, 1626 Tage H731400Nachtrag

 
  
    #1389
27.03.17 11:22
Hemlock mit an Board nehmen sehe ich nicht, nur meine Meinung, weil sie ja eigentlich Konkurrenz zu Qstec sind, außerdem hätten sie sich dann wohl schon lange geeinigt wie die anderen.....  

1385 Postings, 1873 Tage sirhenryH731400 centrotherm wird vom kurszettel

 
  
    #1390
27.03.17 11:29
verschwinden und die paar noch vorhandenen streubesitzaktionäre abgefunden...
solarworldaktionären könnte irgendwann in ein paar jahren das gleiche blühen aber eben frühestens in ein paar jahren und bis 2019 wird der streubesitzanteil auf jeden fall über 50%  
bleiben.....    

4978 Postings, 1626 Tage H731400Q2 Entscheidung

 
  
    #1391
27.03.17 11:30
bald müssen zukunftsweisende Entscheidungen kommen, ich würde nicht ausschließen das Solarworld nicht mehr lange an der Börse ist, könnte mit CT auch passieren, man hätte das Hemlock Problem los und die negative Presse bezüglich Ergebnisse wären auch vom Tisch. Schließlich haben viele Solarunternehmen den Weg gewählt. Selbst Trina hat die "Schnauze" voll !  

4978 Postings, 1626 Tage H7314002019 ?

 
  
    #1392
27.03.17 11:32
Oder 2017 ! Abwarten wenn dann demnächst.  

4978 Postings, 1626 Tage H731400Centrotherm

 
  
    #1393
1
27.03.17 11:36
Ist im Entry Standard, die können täglich ein Delisting ankündigen, dann geht die Aktie auf 20 Cent. Dann gibt es irgendwann ein Angebot für 40 Cent für die 3 Aktionäre die noch welche haben. Ich schätze aber Solarworld könnte die Börse auch bald verlassen.
Sehr spannend  

1385 Postings, 1873 Tage sirhenryh731400 die gläubiger haben dem "neustart"

 
  
    #1394
1
27.03.17 11:47
der solarworld zugestimmt um mehr als die damals prognostizierte quote von  ca 5 - 10 % im falle einer insolvenz zu erhalten. das Interesse der gläubiger bestand und besteht darin einen möglichst hohen anteil ihrer forderungen zurückzuerhalten. und dies funktioniert nur wenn die solarworld weiterlebt. asbeck und die qataris wiederum können zur zeit noch keine zusätzlichen anteile erwerben weil es in diesem falle zu einem kontrollwechsel kommen würde und die gläubiger dann berechtigt wären sämtliche forderungen sofort fälligzustellen.  
 

4978 Postings, 1626 Tage H731400@sirhenry

 
  
    #1395
27.03.17 11:52
ist doch alles kalter alter Kaffee, die Aktionäre haben 0 Rechte wenn der Laden pleite ist, verlieren alles. Asbeck ist doch nicht bescheuert und verbrennt jetzt noch mehr private Kohle.  

1385 Postings, 1873 Tage sirhenrystatt unsubstantiiert von pleite zu sprechen

 
  
    #1396
27.03.17 12:18
sollte man einen blick mal neben dem zum 31.12.2016 bestehenden ek von 120,5 mio €
auf rückstellungen stille rücklagen/reserven   werfen (und in diesem zusammenhang insbesondere auch auf diverse beteiligungen) ....
natrlich nur meine meinung  

1385 Postings, 1873 Tage sirhenryqstec hat augenscheinlich keinerlei zweifel das es

 
  
    #1397
27.03.17 12:46
solarworld noch lange geben wird.....
https://www.pv-tech.org/news/...uces-first-polysilicon-at-qatar-plant
SolarWorld is expected to be a key captive customer of the polysilicon.....  

4978 Postings, 1626 Tage H731400Keinerlei Zweifel

 
  
    #1398
27.03.17 13:05
das hatte Asbeck auch nicht bei der "letzten Insolvenz"  bis zur letzten sec. Erst als  die Katze aus dem Sack war....Thats part of the Game :-))  

1385 Postings, 1873 Tage sirhenryund von solarworld bislang noch kein

 
  
    #1399
27.03.17 13:08
sterbenswörtchen zum produktionsstart ......
schon interessant diese vornehme zurückhaltung
 

1385 Postings, 1873 Tage sirhenryund was macht asbeck eigentlich gerade

 
  
    #1400
27.03.17 13:16
in argentinien.... urlaub oder interessiert er sich für lithium....  
fragen über fragen
naja spätestens übermorgen gibt es schon mal zumindest ein paar antworten....
es bleibt spannend...  

140 Postings, 587 Tage c_BROKER#1400

 
  
    #1401
27.03.17 15:35

Auch ich bin sehr gespannt, ob sich ein paar Naturen trauen, ihre Positionen auf dieser Seite bis Mittwoch zu halten.


Persönlich erwarte ich eher ein paar erneute "Verrenkungen"....wink


Nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung

 

5116 Postings, 3017 Tage bernd238und was macht asbeck eigentlich gerade?

 
  
    #1402
27.03.17 17:34
Vielleicht versucht er seine Aktien an den Mann zu bringen bevor die Sonnenfinsternis kommt!  

55127 Postings, 2715 Tage meingottinteressiert er sich für lithium....

 
  
    #1403
28.03.17 07:23
lool..deswegen hat er ja das Erzgebirge vorhaBen verkauft

Aber zum schmunzeln sind die Permbllen hier allemal ;=)
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash

1385 Postings, 1873 Tage sirhenry1400 und wenn man schon mal unterwegs ist

 
  
    #1404
28.03.17 09:22
liegt es m.e. nahe noch ein paar zwischenstopps einzulegen um das ein oder andere auch mal persönlich zu besprechen....
 

1385 Postings, 1873 Tage sirhenryT -1 spätestens morgen ist es vorbei

 
  
    #1405
28.03.17 09:57
mit der ruhe.....  

55127 Postings, 2715 Tage meingottPersönlich zu besprechen

 
  
    #1406
1
28.03.17 10:45
Das einzige was Asbeck persönlich noch bespricht mit andren ist, wie gut und Vorteilhaft die diese Bude von der Börse bringen
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash

4978 Postings, 1626 Tage H731400Was passiert morgen ?

 
  
    #1407
28.03.17 11:05
auf der außerordentlichen HV muss er Pläne präsentieren !  

4978 Postings, 1626 Tage H731400Es gibt keine Lösung !

 
  
    #1408
28.03.17 11:13
sonst hätte Asbeck sie längst präsentiert ! Auf der außerordentlichen HV muss er Farbe bekennen (laut Gesetz). Es gab schon eine außerordentliche Aufsichtsrat Sitzung, wie wir aus der Presse erfahren haben ohne gute Ergebnisse. Wenn man realistisch ist sollte man erkennen das es "richtig ernst" ist.  

55127 Postings, 2715 Tage meingottEs gibt keine Lösung !

 
  
    #1409
28.03.17 11:37
Die ist doch schon am Tisch!!!...Ab 2019 "Gewinn"
Also wer jetzt noch immer nicht rechne kann. der sollte ein Sparbuch nehmen...verliert man zur Zeit nur 3 % ca
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash

140 Postings, 587 Tage c_BROKER@H731400 #1408

 
  
    #1410
28.03.17 11:43
ZITAT: "Es gibt keine Lösung"


Diese Aussage in dieser konkreten Form hier am Board ist bemerkenswert....  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 57  >  
   Antwort einfügen - nach oben