Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Solarworld-Mein Favorit für 2012


Seite 2 von 16
Neuester Beitrag: 09.12.12 23:37
Eröffnet am: 29.12.11 18:11 von: grips Anzahl Beiträge: 386
Neuester Beitrag: 09.12.12 23:37 von: erdjoke Leser gesamt: 49.433
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  

413 Postings, 4800 Tage HotSpotDas hat nix mit "Skeptikern" oder "Mießmachern"

 
  
    #26
1
30.12.11 12:45
zu tun. Vielmehr zählen die harten Fakten. Ich habe auch schon sehr viel Geld mit PV Aktien verdient und bin ein großer Fan von diesen. Aber was nützt das alles wenn die Zahlen und Fakten so erdrückend sind. Für 2012 kannst die gesamte Branche shorten, von Maschinenbau bis zu den Projektierer, von Centrotherm bis Solarworld.

Nur eure "Schönwetterprognosen" haben nix mit Professionalität ergo Realität zu tun.

Ein guten Rutsch  

546 Postings, 4074 Tage WNCRene.... die Börse

 
  
    #27
2
30.12.11 13:00
hat schon lange nichts mehr mit der Realität zu tun....  

413 Postings, 3245 Tage ferb@Privatanleger

 
  
    #28
30.12.11 13:31

Es gibt Leute in diesen Forum, die keine SolarWorld-Aktien besitzen, sondern die Solarworld shorten.

Wenn die Aktie fällt dann machen diese Leute Gewinn. Das könnte ein möglicher Grund sein, wieso sich manche hier freuen, wenn SW fällt. Das könnte auch ein Grund für diese Leute sein sich für Solarworld zu interessieren und ab und zu in Foren hier reinzuschauen :-)

 

189 Postings, 2995 Tage domodedowo@ferb

 
  
    #29
30.12.11 14:16
Da gebe ich Ihnen recht. Nur was mich stört, sind die teilweisen hämischen und
völlig substanzlosen Kommentare einiger "Fachleute".  

4435 Postings, 3673 Tage kologePleite-Favorit

 
  
    #30
30.12.11 14:19

also Solarworld wird vermutlich 2012 Insolvenz anmelden u. auch Q-Cells. Falls es dafür noch Short-Scheine gibt würd ich mir die kaufen... 

 

189 Postings, 2995 Tage domodedowokologe

 
  
    #31
30.12.11 14:22
Was für eine schwachsinnige Kacke. Was soll denn so was?  

1015 Postings, 4280 Tage MIICNicht Pleite, aber reichlich Probleme

 
  
    #32
30.12.11 15:05
Die völlig überzogene, unbezahlbare Solarförderung in Deutschland wird 2012 sicher endlich auf ein erträgliches Maß reduziert.
Es gibt ja bis auf Solarworld nicht mehr viele Modulhersteller zu fördern.
Damit wird die Lobby für eine überzogene Förderung kleiner.
Damit ist mein Tip, das Solarworld 2012 ums Überleben kämpfen wird.
Ich wünsche, das Solarworld diesen Kampf gewinnt, aber die Irre Förderung muss trotzdem weg.
Die Anleihe A1H3W6 von Solarworld zeigt die Stimmung der Investoren:
Laufzeit bis 2016
Kurs bei 55%,
d.h. hier wird von einer 50%'igen Überlebenswahrscheinlichkeit ausgegangen.
-----------
MIIC

123 Postings, 2911 Tage Uwe_BSchlechtes Jahr

 
  
    #33
30.12.11 15:15
...guter Abschluss - immerhin ging es heute schon wieder hoch. Bleibt zu hoffen, dass sich die Erholung nun unvermindert fortsetzt, ich bin da ganz zuversichtlich... :-)

Einen guten Rutsch euch allen!  

5589 Postings, 5780 Tage gripsüber 50.000 Stück im Xetra:-) für 3,25 EUR:-)

 
  
    #34
1
30.12.11 15:58
ob das die lieben Pessimisten hier im Forum wohl auch gesehen haben.....

Na dann viel Spaß für nächste Woche.....da sollte es nämlich wieder steil nach oben gehen.

+ Beileid denen die noch gestern auf short gesetzt haben bei Solarworld.

Aber noch ist ja Zeit um wieder die Seite zu wechseln.

Ich setz daher auf strong buy bei Solarworld für die nächsten Tage u. Wochen im neuen Jahr.

Mein neues Moped bekommt dann zusätzlich einen Anstrich: Sponsored bei Solarworld....
wär ausserdem noch ne gute Werbung:-)

Nen guten Rutsch an Alle:-)

u. speziell für die Pessimisten hier im Forum wünsch ich mal ein bisschen positiver drauf zu sein...

Solarworld ist gut aufgestellt:-)  

2 Postings, 2902 Tage GeorgineSolarworld

 
  
    #35
1
30.12.11 17:51

Solarworldaktien sind in der Marktkapitalisierung weit unter dem Eigenkapitals der Firma unterbewertet. 
Ein Unternehmen das regelmäßig Dividende ausschüttet, Gewinne macht und cash am Konto hat und als familiengeführtes Unternehmen solider wirtschaftet wie viele Banken noch dazu in einem guten Marktumfeld aufgestellt ist (die Welt braucht Solarenergie in Massen) wird kurzfristigen Winden am Markt trotzen. Ich habe auch keine Angst um meine Anleihe, die ich gezeichnet habe und damit bis zur Rückzahlung über 20 % Rendite einfahren werden.
Solarworld ist eine super Marke. Wir werden mit Aktie und Anleihe gewinnen.

 

5589 Postings, 5780 Tage gripsBravo weiterso:-)

 
  
    #36
30.12.11 18:04
Hallo Georgine:-)

willkommen an Bord der Optimisten:-)

Seh ich genauso wie Du.

Es gibt halt leider Leute, die alles madig machen, auch wenn es etwas Gutes ist.

Solarworld wird seinen Weg machen, was sich vor allem am Kurs auswirken wird,

entgegen allen Unkenrufen.....davon bin ich fest überzeut.

Qualität setzt sich schließlich langfristig durch...(Made in Germany)

Das seh ich übrigens auch bei Sky so.....

Hab mich in beiden Marken die letzten Tage extrem investiert...

Will ja schließlich ein neues Moped.....smile:-)

Saison fängt ja bald an...

Wünsche allen Investierten in Solarworld einen guten Rutsch...+ einen Megastart in das neue Jahr 2012:-)  

2754 Postings, 3341 Tage investormcInterview Frank Asbeck

 
  
    #37
1
31.12.11 12:23

Hört sich gut an.  Frank Asbeck ist in der Lage, die SolarWorld in rauhen Zeiten zu führen. 2012 wird für SW ein gutes Jahr, davon bin ich überzeugt. Deutschland läuft gut,  SolarWorld wird Markt-Anteile z.B. von Solon dazugewinnen und in den USA werden die Chinesen zurückgedrängt werden.

 

123 Postings, 2911 Tage Uwe_BDie Neujahrsansprache

 
  
    #38
1
31.12.11 13:44
...wurde dieses Jahr etwas vorgezogen. Hier mal noch der Link zum Interview:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...34-Doofe-Frage-34-1539381

"Wie lief das vierte Quartal?
Wir haben erfreulich gut verkauft. In Deutschland sind wir bei Solarpanelen ­ausverkauft."

"Halten Sie Ihre Prognose für 2011?
Ja, wir werden über eine Milliarde Umsatz machen. Und zwar deutlich. Das Ergebnis vom Vorjahr, als wir 1,3 Milliarden Euro erzielten, werden wir aber nicht erreichen."

Soviel zur Gewinnwarnung... mal ehrlich, haben die Untergangsproheten hier ihre eigenen Aussagen eigentlich geglaubt oder war es nur miese Stimmungsmache? Das Interview ist der Startschuss zum Kursfeuerwerk, ein frohes neues Jahr!  

8564 Postings, 7195 Tage SlashInterressantes Interview, aber

 
  
    #39
31.12.11 14:10
warum kommen diese Dumpfbacken erst heute damit raus? Hätte mich vor Verlusten gerettet. Am Montag dürfte die Wirkung geringer sein. Gestern hätte das den Kurs sicher getrieben und Sw hätte besser abgeschnitten wie Q-Cells, weil nun die Angst vor einer Gewinnwarnung erst einmal gebannt ist.
Nun ja, so ist das eben. Da werde ich wohl am Montag noch einmal teurer rein müssen (oder gar nicht).

Ich wünsche allen ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2012.

Gruß
slash  

2807 Postings, 3167 Tage PrivatanlegerDas wird ein gutes Jahr!

 
  
    #40
1
31.12.11 17:40
zu dem Interview in Posting #38:

Boah, mir fällt echt ein Riesen-Meteorit vom Herzen - beinahe hätten es die chronischen Pessimisten geschafft, daß ich schwach werde und eine Millisekunde an den Ausstieg gedacht habe.

Doch da kam das Interview: Gewinnwarnung - vergesst es! Pleite - noch nie so herzhaft drüber gelacht!

Das wird ein tolles Jahr 2012, der Kurs wird ab sofort wieder steigen und das zu recht.

Uns allen SW-"Stange-Haltern" und Optimisten wünsche ich ein Happy new year für SW und privat und den Sch... Schwarzmalern, die unverbesserlich sind: Ha ha - wir kriegen Euch alle!

Und wenn ihr schlau seid, kauft am Montag ein, die Zeiten der miesen Kurse sind Vergangenheit.

VG und guten Rutsch
Euer Privatanleger  

5589 Postings, 5780 Tage gripsMontag Kursziel so um die 3,60 möglich...

 
  
    #41
01.01.12 08:53
Dann lassen wir am Montag nochmal kräftig die Korken knallen, so wie es aussieht.

Jetzt versteh ich auch nochmal die über 50.000 Stück am Freitag zum Schluß im Xetra....

zu 3,25 EURO.

Der schlaue Mensch hat bestimmt mehr gewußt und macht am Montag bestimmt satt Kasse.

Hoffe aber der Mann (oder die Frau) ist so vernünftig u. hält seine Aktien noch ne ganze Weile um an der Kursrallye noch viel mehr zu verdienen.

Bin gespannt, wann wieder der erste Analyst mal was positives über SW von sich gibt.

Vielleicht ja schon am Montag morgen:-)

Viel Spaß u. Spannung für Morgen:-)

Auf ein erfolgreiches Börsenjahr mit Solarworld  

2754 Postings, 3341 Tage investormcExperten

 
  
    #42
1
01.01.12 10:52

2012 wird zeigen, wie falsch die Experten Hummel, Söldner, Maydorn -  und wie sie auch alle heißen -  mit ihren SolarWorld-Einschätzungen gelegen haben. Vergesst Analysten und Rating-Agenturen und schaltet Euren eigenen Verstand ein,  überlasst nicht den Alarmisten die Macht über unser Investment-Verhalten!  In dem Sinne:  Prosit Neujahr!

 

2754 Postings, 3341 Tage investormcSuper PV Jahr 2011

 
  
    #43
1
01.01.12 12:26

15 % mehr Ertrag als 2010, hinter 2003 das beste PV-Jahr seit Installation der Anlage.  So wird es vielen mit ihrer Ertragsabrechnung gehen, und viele andere motivieren, sich auch eine Anlage auf's Dach zu holen. Es funktioniert!

 

65 Postings, 2901 Tage PaulchenPanterDa hat man aber was angestoßen

 
  
    #44
01.01.12 12:36

Den Chinesen gehts bald an den Kragen

steelguru.com/international_news/US_wind_turbine_tower_makers_file_complaint_against_China_and_Vietnam/243615.html

"...New York times reported that 4 companies that make most of the steel towers for wind turbines in the United States filed a trade complaint against China and Vietnam seeking tariffs in the range of 60%...."

 

 

 

434 Postings, 3744 Tage solartrendChinesen wollen Sunways übernehmen

 
  
    #45
01.01.12 16:33

1202 Postings, 7110 Tage rabeQ4

 
  
    #46
01.01.12 16:44
Gibt es denn eine Aussage ob im letzten Quartal ein Nettogewinn wahrscheinlich ist ?  

4148 Postings, 3010 Tage erstehilfegesundes Neues Jahr!

 
  
    #47
01.01.12 18:57
... In Amerika läufst nicht so gut sagt Asbeck, dass dürfte die wesentliche Meldung sein, denke es geht eher runter als rauf am Montag, l und s ebf. Schwach.....  

2754 Postings, 3341 Tage investormcSchade für sunways

 
  
    #48
1
01.01.12 21:11

Am Ende wird SolarWorld als einziges großes deutsches PV-Unternehmen übrigbleiben.  Denn die Chinesen kommen nicht bei SolarWorld rein. Der Kurs wird steigen.

 

1052 Postings, 3488 Tage pebo1sunways

 
  
    #49
01.01.12 21:16
hätte solarwold aber auch übernehmen müssen schon wegen der wechselrichter  

123 Postings, 2911 Tage Uwe_BEin frohes neues Jahr!

 
  
    #50
01.01.12 23:08
Die wichtigste Information der letzten Tage ist und bleibt, dass die Umsatzmilliarde spielend erreicht wird und das 4. Quartal gar so gut lief, dass die Solarpanele AUSVERKAUFT sind. Wer von den Skeptikern hier hätte das vor dem Wochenende erwartet?  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben