Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Solarworld-Mein Favorit für 2012


Seite 1 von 16
Neuester Beitrag: 09.12.12 23:37
Eröffnet am: 29.12.11 18:11 von: grips Anzahl Beiträge: 386
Neuester Beitrag: 09.12.12 23:37 von: erdjoke Leser gesamt: 49.415
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
10


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  

5589 Postings, 5777 Tage gripsSolarworld-Mein Favorit für 2012

 
  
    #1
10
29.12.11 18:11

Hallo zusammen:-)

meiner Meinung nach wurde der Kurs die letzten Tage einfach nur künstlich nach unten gedrückt, um jetzt günstig massiv einsteigen zu können.

Schon Morgen kommt es meiner Meinung nach zu einer nachhaltigen Gegenbewegung.

Das hab ich im Urin.....:-)

Nochmals wurden 108.493 Stück zu 3.141 im Xetra eingesammelt.....Wow....

Jetzt kanns losgehen mit dem Durchstarten, die Zittrigen haben das Boot wieder wohl mal  zu früh verlassen.

Allen Investierten viel Glück!
Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 30.12.11 14:18
Aktion: -
Kommentar: Regelverstoß - Bitte die vorhandenen Threads nutzen.

 

 

5589 Postings, 5777 Tage gripsDauert nur noch ein paar Tage.....

 
  
    #2
2
29.12.11 18:28
dann werden sich nach einer massiven Kurserholung unsere lieben Analysten wieder mit neuen Kurszielen Richtung 4 EUR beschäftigen müssen.

Was der Aktionär abliefert, kannst Du meiner Meinung nach eh in der Pfeiffe rauchen....

Wünsche jenen die heute auf den Zug aufgesprungen sind morgen einen wunderschönen erfolgreichen Börsentag mit Solarworld im Gepäck.

Der Ausblick ist super: Dax rauf, Dollar zieht an und nun das Beste:

Solarworld hat nun Nachholbedarf u. zwar nach oben:-)

Dann bis Morgen:-)  

1051 Postings, 3485 Tage pebo1ja ja

 
  
    #3
1
29.12.11 20:42
und der Vollpfosten meydorn, alles hört auf sein kommando  

2827 Postings, 5765 Tage asdfSolarworld

 
  
    #4
29.12.11 20:59
Ist woll eher Wahrscheinlich das Solarworld auf 1,5 bis 2 Euro runter geht und das Sie aufgrund der Weiterhin masiv wachsenden Konkurenz in die Verlustzohne rutschen, und das Massensterben in der Deutschen Solarbereich weitergeht.

Hoffe es kommt anders aber rein die Fakten Sprechen eine Andere Sprache.  

123 Postings, 2908 Tage Uwe_BMein Favorit für 2012

 
  
    #5
29.12.11 21:16
...ist ebenfalls Solarworld.

Ob die Rallye schon morgen beginnt weiß ich nicht, aber spätestens nach dem Urteil (Strafzölle für China-Solaris in den USA) im Januar geht es rund. Gut möglich, dass es morgen bereits wieder steigende Kurse gibt.  

2827 Postings, 5765 Tage asdfSolarworld

 
  
    #6
1
29.12.11 21:40
Gewinnprognose für 2012 ist bei 0,22 Cent Pro Aktie, das bedeutet einen Kgv von 15. In meinen Augen ist die Aktie damit viel zu teuer. Meim Tipp spielt sich in der Verlustzohne ab.  

123 Postings, 2908 Tage Uwe_BAha

 
  
    #7
29.12.11 21:45
Ist der faktische Ausschluss der China-Solaris aus dem US-Markt da schon eingerechnet? Mein Tipp sieht anders aus, deshalb bin und bleibe ich auch Aktionär... :-)  

2827 Postings, 5765 Tage asdfSolarworld

 
  
    #8
29.12.11 21:58
Das wird mit Sicherheit nicht passieren weil sonst gegenseitige Handelsblockaden aufgebaut werden, und auf sowas gleich eine gegenaktion erfolgt. C Handelskrieg und da kann keiner ein Interesse haben, vorallem nicht die USA und Europa da jemand ja die Staatsanleihen kaufen mus )  

123 Postings, 2908 Tage Uwe_BDa vertue dich mal nicht

 
  
    #9
29.12.11 22:28
Denn dann bist du schlecht informiert. Die Vorentscheidung des ITC war einvernehmlich und die politische Unterstützung in den USA ist breit, siehe u.a. hier:

http://solartribune.com/itc-chinese-solar-imports-harm-u-s-industry/

Die Stimmung ist patriotisch aufgeladen und Obama wird sein Steckenpferd im Vorwahlkampf nach Kräften unterstützen. Es kursieren ja bereits verschiedene Summen, wie hoch die Strafzölle genau ausfallen werden, es geht um das wie und wieviel, nicht um das ob. Allerdings wird die endgültige Entscheidung wohl erst im März fallen, die Verlängerung der Frist spricht dafür, dass es sicher kein einfaches "Weiter so" als Entscheidung geben wird...

Dass der Protektionismus in Krisenzeiten um sich greift ist ja nun auch keine Weltneuheit. Ich gehe mal davon aus, dass die Chinesen in den USA noch stärker zum Sündenbock für die darbende US-Solarindustrie erklärt werden - und das ja nicht zu Unrecht.

PS: Die Chinesen als Retter in der Schuldenkrise sind im übrigen auch ein schönes Märchen, daran hätte niemand Interesse und China sollte mal besser seine eigene Entwicklung im Auge behalten. In einem echten Handelskrieg würde China zudem als Exportnation und Schwellenland den kürzeren ziehen, da würde David gegen Goliath kämpfen.  

1036 Postings, 2993 Tage marketcrashkeinen cent mehr für solarbuden

 
  
    #10
2
29.12.11 22:41
fallen bald wie fliegen um  

5589 Postings, 5777 Tage gripsMein Tipp für Freitag: Solarworld 3,30 - 3,40

 
  
    #11
3
30.12.11 03:35
haben sich zum Xetra-Schluss gestern noch ein paar Große Fische eingedeckt.....

Aktie ist nun genug abgestraft worden u. das zu Unrecht.

Ist noch viel Kursphantasie drinn....:-)  

8560 Postings, 7192 Tage Slashja, Kursphantasie nach unten

 
  
    #12
30.12.11 07:09
 

56 Postings, 3265 Tage minos_TMda fragt man sich ob grips auch grips hat?

 
  
    #13
30.12.11 09:02

Solarworld ist auch für mich ein Favorit in 2012, aber genauso wie für Slash nach unten.

 

Ich kann es auch nicht verstehen, wie hier auf einmal schon die erstn Ergebnisse von 0,22€ Gewinn je Aktie in 2012 erkannt werden.

Das sind für mich Milchmädchenrechnungen und Kristallkugelleserei.

Fakt ist, dass SW 2011 ein Minus erwirtschaftet, was hauptsächlich aus den letzten beiden Quartalen resultiert, da sie die immer noch sinkenden Verkaufspreise nicht durch Kostenreduktion abfangen oder an die Kunden weitergeben können.

Die von mir beobachteten Preise sind im Dezember nochmals um gut 5-7% gesunken, was allein im IV. Quartal einen Preisverfall von knapp 20% ausmacht. Wie soll denn bitte da noch ein Gewinn erwirtschaftet werden. Träumt weiter!

 

5589 Postings, 5777 Tage gripsAm Ende des Jahres wohl wieder 5,00 EUR.-)

 
  
    #14
3
30.12.11 09:20
wenn ich bei 10 EUR gekaut hätte wär ich auch nicht gut drauf...

aber bei 3,00 EUR ist das eine tolle Sache:-)  

2754 Postings, 3338 Tage investormcdanke für den neuen thread!

 
  
    #15
1
30.12.11 09:28

Habe heute morgen auch wieder SolarWorld nachgekauft.  Wir werden uns leider auch in diesem thread mit den Miesmachern auseinandersetzen müssen ... Es bleibt spannend!  Meine Prognose für 2012:  SolarWorld wird wieder zweistellig.

 

56 Postings, 3265 Tage minos_TM@ grips

 
  
    #16
2
30.12.11 09:46

Na dann verkauf mal schnell, bevor du unter deinem Einstiegskurs landest.

 

Zweistellige Kurse werdet ihr erst wieder sehen, wenn zwei der vier großen Global Player, zu denen SW nun mal nicht gehört, Pleite geht. Danach sieht es nicht aus und ihr müsst auch langsam mal registrieren, dass die Markteintrittsbarrieren gesunken sind und dieses Geschäft schon längst ein Massenmarkt geworden ist indem nur die Unternehmen überleben die die beste Kostenstruktur haben und am billigsten produzieren. Für die Differenzierungsstrategie, wie sie SW fährt, ist die kristalline Technik nicht ausgelegt, das kannn max die Dünnschicht oder die neuen Nanomethoden ausfüllen.

Wir werden Anfang 2012 Verkaufspreis von unter einem €/Wp sehen und dann wird auch die noch gute Kapitaldecke von SW sehr schnell schmelzen.

 

2807 Postings, 3164 Tage Privatanleger@grips und investrormc

 
  
    #17
30.12.11 09:52
... bin da 100% ig auf Eurer Linie: zweistellig Ende 2012!

Ich frage mich ernsthaft, wieso Menschen, die eine Aktie schlecht finden und sie (daraus folgernd) logischweise nicht im Depot haben, sich die Mühe machen und die Zeit verbraten, permanent miese Postings zu schreiben. Machen die das aus Liebe zum Mitmenschen? Sind DIE dann Sektenmitglieder (wie gestern von SW-Optimisten behauptet wurde)?

Nein, ich denke, sie haben starkes Interesse dran, den Kurs zu drücken, um damit zu zocken.

Gehe ich als Audi-Fahrer ins BMW-Haus und sage jedem Interessenten, wie schlecht ich BMW finde? Nee, da hab ich besseres zu tun - fahre meinen Audi und freue mich dabei.

Es wird immer unterschiedliche Meinungen zu verschiedensten Themen geben, beste Beispiele: Glauben, Essensgeschmack, Musikgeschmack etc. etc. und nie sind alle unter einen Hut zu bringen!

Also an alle Hardliner-Pessimisten: Wir brauchen Eure miesen Postings nicht, wir sind Mann's genug, um uns selbst ein Bild eines Unternehmens/einer Aktie zu bilden und dementsprechend zu agieren.

In diesem Sinne: ein erfolgreiches, entspannteres Neues Jahr mit steigenden Kursen und weniger Hysterie!

VG
PA  

413 Postings, 4797 Tage HotSpotDer PV Markt wird 2012 nicht wirklich was reißen.

 
  
    #18
3
30.12.11 09:53
Derzeit sind über 35GW an Produktionskapazität im Markt, 10GW an Modulen auf Lager und eine voraussichtliche Abnahmemenge von 10GW in 2012. Das wird ein übles Jahr für den PV Sektor...  

2754 Postings, 3338 Tage investormcWarum in diesem thread?

 
  
    #19
1
30.12.11 10:41

Es ist in der Tat ein Phänomen, dass viele Miesmacher hier in unserem neuen SolarWorld-Fanclub schreiben!  Wollen sie uns missionieren oder nur die Freude an unseren AUDIs, BMWs oder PORSCHEs verleiden?

 

189 Postings, 2992 Tage domodedowoinvestormc

 
  
    #20
1
30.12.11 10:48
Da hilft nur:  EINFACH IGNORIEREN, diese Miesmacher und Klugscheisser.  

2807 Postings, 3164 Tage PrivatanlegerHeute noch Window dressing?

 
  
    #21
30.12.11 11:08
Denke schon, das könnte auch nochmal ordentlich Schwankungen bringen! Die nach unten haben wir ja bereits, jetzt stehen die nach oben an :-))


VG
PA  

2807 Postings, 3164 Tage PrivatanlegerUnd täglich grüßt das Murmeltier...

 
  
    #22
30.12.11 11:17
Auch heute wieder zu Beginn hoch, nach kurzer Zeit runter - wie die vergangenen Tage auch schon...  

Irgendwie auffällig...


VG
PA  

7006 Postings, 3368 Tage carlos888Neues von Solarexperte Hummel

 
  
    #23
30.12.11 11:18
http://www.daf.fm/video/...rld-und-conergy-50150466-DE0005558662.html  

360 Postings, 3197 Tage kaufladenKein Mensch weiß wo die Reise hingeht

 
  
    #24
1
30.12.11 12:20
Kein Mensch weiß wo die Reise hingeht. Ich denke nach unten ist allerdings nur noch vergleichsweise weng Luft, SW hat schon über die Maßen Prügel bezogen.
Seriöse Aussagen kann man eigentlich kaum treffen. Zum jetzgen Zeitpunkt sind Überkapazitäten am Markt, aber das kann sich auch flus ändern. Es können mehr Anbieter vom Markt verschwinden oder aber die Nachfrage drastisch anziehen. Man schaue sich nur das aktuelle Säbelrasseln am Golf von Hormus an. Wahrscheinlich passiert da ja nichts, aber alleine das Säbelrasseln führt zu einer Verteuerung von Öl. Mit jedem $ Aufpreis im Öl wird PV attraktiver. Sinkt der Ölpreis hingegen wird die Nachfrage wohl kaum stark anziehen, die "Idealisten" sind ja großteils schon investiert.
Die Chinastrafzollgeschichte ist ebenfalls ein noch unberechenbarer Faktor. Nicht, dass ich das annehme, aber solche Zölle können auch nach hinten los gehen. Vieles wird in CN entschieden, wenn China clever ist, dann pushen sie ihre Binnennachfrage maximal und setzen (temporär) weniger auf Export, damit können sie ihre eigenen PV-Unternehmen schützen und investieren nachhaltig in die eigene Infrastruktur.

Ich halte einen Wert von 2-20 EUR Ende 2012 für möglich. Die Kursdynamik ist extrem, schon intraday. Ich halte meine Aktien, nachlegen werde ich vorerst aber auch nicht. Ist mir dann doch zu heiß.  

2754 Postings, 3338 Tage investormc2011 abhaken

 
  
    #25
30.12.11 12:31

Noch anderthalb Stunden, dann können wir das für die PV-Unternehmen desaströse Jahr 2011 abhaken.  Mikrige Umsätze heute, die Bücher sind wohl zu, bis auf einige Idealisten gibt es kaum Investments in SolarWorld. Vielleicht geht das Gezaudere ja noch bis Februar/März weiter, bis die Jahreszahlen 2011 vorliegen und der Trend aus Q 1/2012 erkennbar ist,  vielleicht startet aber die Kursrakete SolarWorld auch früher - an der Börse wird bekanntlich nicht geklingelt.  Auch Computerprogramme können schnell umspringen, wenn neue Käufer kommen.  Allen Freunden von SolarWorld und auch allen Skeptikern und den Miesmachern besonders: einen schönen Jahreswechsel und alles Gute in 2012!  Es macht Spaß, in diesem Forum mit Euch zu diskutieren!

 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben