Softbank,Frage!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:20
Eröffnet am: 14.01.04 14:06 von: lackilu Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:20 von: Nicolemfita Leser gesamt: 5.902
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:


 

14644 Postings, 7471 Tage lackiluSoftbank,Frage!

 
  
    #1
14.01.04 14:06
mein KK 23.-Euro.was würdet ihr tun.wie seht ihr deren weiteren Verlauf.danke  

14644 Postings, 7471 Tage lackiluschade,keine Antworten. o. T.

 
  
    #2
14.01.04 14:24

58960 Postings, 6787 Tage Kalli2003m.E. schwierig

 
  
    #3
14.01.04 14:48

habe bei der auch mal einen grosszügigen SL (15%!) gesetzt, der aber an einem Chaostag ausgelöst wurde.
Eng absichern nutzt auch nicht viel, da die morgens sehr oft mit grossen Sprüngen nach unten beginnen. Also entweder vertickern oder laufen lassen. (Meine Meinung!!)

So long (oder doch besser short?)

Kalli   ... Du blöde Kiste, ich mach Dich platt, ich stell Dich ab! Aaaaaagghhh ...

 

14644 Postings, 7471 Tage lackiluna ja,danke einer ist noch da. o. T.

 
  
    #4
14.01.04 15:46

14644 Postings, 7471 Tage lackiluwas ist,140 mal gelesen,nur einer mit einer

 
  
    #5
14.01.04 18:39
Meinung,glaube ich nicht.danke jetzt aber .
mfg  

1583 Postings, 7417 Tage aramedheute eingestiegen

 
  
    #6
04.02.04 19:39
zu 27 €,
hoffe auf erholung, bin aber auch langfristig interessiert.
allerdings fliegt sie unter 23,5 € raus.
chancen stehen 50:50
aber das sollte reichen
gruß aramed  

87 Postings, 6526 Tage harrisanwaren anfang januar entweder in der eurams oder

 
  
    #7
04.02.04 20:06
im aktionär mit kursziel 40 + x drin und ich bin bei softbank eigentlich ziemlich optimistisch - hab allerdings nur ne kleine position - denke aber mitte des jahres haben wir die 40 und dann schau ma mal  

222 Postings, 6513 Tage investEinstieg noch nicht

 
  
    #8
04.02.04 21:57
Würde noch nicht wieder einsteigen. Kurs befand sich im Dez 03 bei 23,20€. Die Aktie ist sehr volaltil und zur Sicherheit mit engen Stopp Loss abzusichern.  

   Antwort einfügen - nach oben