Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Societa Sportiva Lazio - der neue Thread


Seite 1 von 17
Neuester Beitrag: 16.01.18 21:42
Eröffnet am: 04.11.16 06:29 von: atitlan Anzahl Beiträge: 415
Neuester Beitrag: 16.01.18 21:42 von: halbgottt Leser gesamt: 35.754
Forum: Börse   Leser heute: 408
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

4759 Postings, 4781 Tage atitlanSocieta Sportiva Lazio - der neue Thread

 
  
    #1
4
04.11.16 06:29
obwohl es bereits ein alter thread zu dieser Aktie gab, wurde die damals auch Borussia Dortmund zugeordnet. Verständlicherweise hat nicht jeder der Dortmund Anlegern (ich gehöre auch immer noch dazu) sich darüber gefreut.
Und meinerseits fühlte ich mich deswegen stetig beschwert in dieser alte thread zu posten.
Von daher nun ein zweiter Thread..

Immerhin ist bei der Verein seitdem Bozkachi 2010 der erste thread eröffnet hatte, einiges passiert, hat der Fußball generell einen enormen Boom erlebt, und sind von daher die Unternehmenswerte der wichtigsten Vereine in die Höhe geschossen (sehe Bewertungen von KPMG und Forbes).

Auch einem Borussia Dortmund der im Sommer von 2010 (auch damals fast schuldenfrei) an der Börse noch Zeitweise für etwa 50 Mio. Euro (!!) zu haben war, hat nun bereits ein Marktkapitalisierung von 500 Mio. Tendenz weiter steigend.

Grundsätzlich sehe ich die Lazio Roma derzeit ählich aufgestellt wie damals der BVB.  Übrigens auch qua ähnlich niedrige Verschuldung wie damals der BVB.

Aber die ertragslage bei Erfolg in Europa ist heute völlig anders als damals und die Lazio hat derzeit einem Kaderwert wovon der BVB 2010 noch traumen konnte.. somit auch bereits gewaltiger stillen reserven.

Trotzdem ist Lazio an der Börse schlappe 33 Mio. euro wert.
Zum Beispiel ist das nicht mal der Transferwert von einige individuellen Spieler im Kader!
Für meine Begriffe gibt es bzg. Lazio  ein fast unvorstellbarer Abweichung von übliche Bewertungen (Forbes/KPMG sowi Börse) von Vereine aus den wichtigen Fußballänder.
Darüber später mehr.
In mein erster Beitrag will ich es hier vorerst bei belassen.. hauptsache der thread ist geöffnet.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
389 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

4759 Postings, 4781 Tage atitlande Vrij

 
  
    #391
15.01.18 09:30
wurde 2914 zur bester Verteidiger der WM gewählt,

alleine mit eine damals ebenso großartig aufspielenden Arjen Robben hätte die Niederlande niemals so einem Hammer WM gespielt.

Man kann indes als Lazio Anleger nur hoffen.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

164 Postings, 1526 Tage Kodi1986Orderbuch

 
  
    #392
15.01.18 09:39
Wird wieder heftig nach oben zugestellt. Gut 350k im bid gegenüber 70 k im ask.

Scheint in Richtung deckelung zu gehen. Sollte man den CL-Kurs beibehalten, wird uns das aber nicht aufhalten können ;)  

71 Postings, 263 Tage Arni1981Orderbuch

 
  
    #393
15.01.18 09:54
Kodi: Hast du einen Link für mich wo ich das Orderbuch abrufen kann ?

Danke dir  

4759 Postings, 4781 Tage atitlanhier ist der link

 
  
    #394
2
15.01.18 09:57
https://www.ubibanca.com/cs/qui_A/pages/tol/...bfef26ba1b6b9bd62a0df7
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

71 Postings, 263 Tage Arni1981Super ! Danke

 
  
    #395
15.01.18 10:32

4759 Postings, 4781 Tage atitlangerne geschehen

 
  
    #396
15.01.18 15:14
ich hatte den link über ein italienisches forum entdeckt, aber kaum verwendet weil ich über mein broker bereits ein OB-Abo auf italiensche Aktien hatte
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

6766 Postings, 2542 Tage halbgotttitalienisches Forum

 
  
    #397
15.01.18 17:53
bei welchen italienischen Foren bist Du denn unterwegs? Habe da fast nix gefunden, weiß aber auch nicht wo ich suchen soll... Hast Du mal einen Link für ein gutes italienisches Forum wo die Lazio Aktie diskutiert wird?  

4759 Postings, 4781 Tage atitlandann muss du zuvor dein Italiensch

 
  
    #398
15.01.18 18:50
ein bisschen verbessern sonst mach es keinen Sinn
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

6766 Postings, 2542 Tage halbgotttatitlan

 
  
    #399
15.01.18 19:06
kannst Du mir bitte einen Link geben? Danke  

4759 Postings, 4781 Tage atitlandu hast bei w:o so getan als hätte ich

 
  
    #400
15.01.18 19:08
mich 2016 bei der Wahl der Lazio kaum auf fundamentaldaten bezogen und es sei dir dann  schwierig gewesen dir schon bei einem kurs von 50 cent für Lazio zu entscheiden.

In wahrheit (und das weißt du ganz genau) habe ich Lazio damals in allen Fazetten raus recherchiert und dass auch mit einiges an Aufwand kommunuziert wie z.B hier
http://lazio-stakeholder.nl/c7.html

da hattest damals wie jedem bei Arriva alle infos aus erster hand inkl. die genaue (sehr günstige) Finansituation der Lazio
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

4759 Postings, 4781 Tage atitlantrotzdem habe ich kein

 
  
    #401
15.01.18 19:27
Problem damit einen link zu geben

http://www.finanzaonline.com/forum/small-cap/...ro-boom-boom-120.html

der user Bettone hat übrigens den Text zur Aktienzähling aud de seite hier ioebn ins Italienisch übersetzt
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

6766 Postings, 2542 Tage halbgotttdas beantwortet nicht die Frage

 
  
    #402
15.01.18 19:30
ich hatte nach einem Link zu Diskussionsforen in Italien gefragt, wo die Lazio Aktie diskutiert wird.

Du willst mir das anscheinend nicht beantworten, nun denn.

Hier wird ein bißchen diskutiert, das ist aber nichts wirklich erhellendes: https://it.investing.com/equities/ss-lazio-spa-commentary  

6766 Postings, 2542 Tage halbgotttlazio-stakeholder.nl/c7.html

 
  
    #403
15.01.18 19:38
Ich finde nicht, daß bei lazio-stakeholder.nl/c7.html alle Facetten ausdiskutiert wurden. Zum Beispiel finde ich nichts, zur Personalkostenquote und zur Entwicklung dieser. Das ist für mich aber sehr wesentlich. Beim Kaderwert beziehst Du Dich lediglich auf transfermarkt.de. Diese Quelle finde ich aber unzureichend. Zudem müsste man beim Kaderwert den tatsächlichen Wert in Bezug auf die Lazio Aktie ungefähr benennen. Wenn de Vrij also ablösefrei wechseln sollte, ist er eben nichts wert, wenn er einen neuen Vertrag unterschreibt mit Ausstiegsklausel bei 25 Mio, dann ist er 25 Mio wert.

Tatsächlich ist der gesamte Kaderwert ziemlich sicher DEUTLICH höher, da die Liste von transfermarkt.de ist bei Spitzenspielern viel zu konservativ ist. Schau Dir die Marktwerte bei CIES mal an, demnach liegt der gesamte Kaderwert ca. 100 Mio höher als bei transfermarkt.de

 

6766 Postings, 2542 Tage halbgotttaha, danke!!

 
  
    #404
15.01.18 19:53
für den Link. War zwar schon bei www.finanzaonline.com
hatte es da aber nicht gleich gefunden!

also Danke!

Dort gibt es einen Link, wonach die Ausstiegsklausel von de Vrij sogar bei nur 20 Mio liegen würde, anstatt 25 Mio. Die Frage wäre, wie viel Handgeld er für einen neuen Vertrag bekommen würde, zusätzlich zu seinem höherem Gehalt. Die Ausstiegsklausel ist wirklich sehr niedrig, CIES bewertet ihn wg. Ausstiegsklausel klar niedriger als transfermarkt.de

Dennoch liegt der Kaderwert bei CIES insgesamt klar höher als bei transfermarkt.de
macht in meinen Augen Sinn
 

4759 Postings, 4781 Tage atitlanaber schon einiiges mehr

 
  
    #405
15.01.18 20:28
auf der ganze Lazio Stakeholder-seite............

zudem im forum

und:
wenn einem verein mit 100 Mio Umsatz sehr gut aufspilet  in eine große Liga wie der Serie A, dies bei ziemlich leeren Rängen, und so einem Verein trotzdem finanziell sehr gesund ist,....!
==>>>>> dann hättest du vll schon ahnen können dass nicht nur die Personalkostenquote aber sicherlich auch die Gesamtkostenquote grotesk günstig sein MÜSSE

aber du hast ziemlich darüber gelacht.. und mit blick auf den langfristcharts geglaubt als können Italiensche Fußballaktien überhaupt nicht steigen
und deswegen hast du auch überhaupt nicht vermutet  können wie extrem  Lazio und Juve mittlerweile unterwertet sein könnten
schon auf basis der klar zu niedrige TM Ansätze hatte lazio schon einem Kurspotential von  600+%
wenn du niemals an Manipulationen bei eine Aktie glaubst kommst du vll nicht so schnell auf die idee überhaupt in dieser richtung ein bischen rein zu recherchieren

und es rätselt bei mir wieso du (obwhol du so lange beim Fußball als Anlage dabei bist) bei so viel doofes in der vereinsführung, Watzke nicht stark kritisiert hast.

alc ich dich damlas in deinem thread einmal kritisiert habe, über deine imo doofe meinung zu der Juve personamslkostenquote, hast du mich sofort aus deinem Thread gesperrt, unfassbar
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

6766 Postings, 2542 Tage halbgottt.....

 
  
    #406
15.01.18 20:48
diese ewigen Kontroversen von damals langweilen mich einfach nur.

Mach einfach gute Recherchen, aber dieses ständige Suchen nach Manipulationen und die ewigen Streitereien von damals bringen nichts.

Die BVB Aktie hatte sich in 7 Jahren verachtfacht, mein Depot hat sich nicht verachtfacht, aber es ist gut gelaufen. Wenn sich Dein Depot noch viel besser entwickelt haben sollte als verachtfacht, dann freue Dich doch einfach!

Wenn Du willst, daß wir hier konstruktiv diskutieren, wäre es echt hilfreich, wenn man die ollen Kamellen einfach mal sein lässt, weil jeder seinen Standpunkt schon oft genug vorgetragen hat.  

6766 Postings, 2542 Tage halbgotttVergleich mit BVB Aktie

 
  
    #407
15.01.18 20:55
Das, was Lotito mit Lazio z.Z. macht, erinnert mich teilweise an BVB zwischen 2010 und 2012

Mit de Vrij soll verlängert werden, sein Gehalt soll nach oben angepasst werden, wäre aber noch extrem weit von europäischen Spitzengehältern entfernt. Gleichzeitig soll eine Ausstiegsklausel vereinbart werden, die weit unter dem derzeitigem Marktwert liegt.

Bei Götze war es damals sehr ähnlich, was zur Folge hatte, daß er sehr bald nach seiner Verlängerung direkt wechselte. Bei Lewandowski wollte man auch dringend verlängern, Lewandowski hatte aber das absurd niedrige Gehaltsangebot nicht akzeptieren wollen.

Letztlich zahlen beide Vereine eben nur das, was im Rahmen der harten Sanierungsmassnahmen möglich ist, auch auf die Gefahr hin, daß man wichtige Spieler abgeben muss.

Das gefällt mir. Für den Fall, daß Lazio sehr erfolgreich ist, hätte man zwar etwas mutiger sein können, aber bei Misserfolg wäre man gut abgesichert.
 

164 Postings, 1526 Tage Kodi198625 mille

 
  
    #408
1
15.01.18 22:15
Gut informierte Quelle nennt die für mich etwas realistischere Klausel. Zwar nur 5 Millionen mehr, aber doch recht ordentlich dann...

http://gianlucadimarzio.com/it/...to-lazio-de-vrij-rinnova-i-dettagli  

6766 Postings, 2542 Tage halbgotttKodi

 
  
    #409
15.01.18 22:52
die Quelle ist in der Tat sehr seriös!!

Es ist aber klar, daß sein Wert eigentlich viel höher sein müsste transfermarkt.de (taxiert ansonsten eigentlich eher zu niedrig) nennt für ihn einen Wert von 35 Mio. Bei dem Transferwahnsinn müsste man ganz eigentlich eine höhere Summe als 35 Mio als Ausstiegsklausel ansetzen und die Quelle sagt ja auch, daß Lazio auf eine höhere AK hoffte.

Aber egal, denn 25 Mio ist ein richtig ordentlicher Batzen, klar besser als ablösefrei. Die Frage dürfte sein, ob de Vrij für einen neuen Vertrag auch ein Handgeld kassieren wird?

Wenn man die Kaderwerte zusammenfasst, dürfte man den Wert von de Vrij also bei 25 Mio ansetzen. Dafür sind dann aber die anderen Werte im Schnitt klar höher als bei transfermarkt.de, insgesamt 336 Mio eine Wertsteigerung von ca. 100 Mio in drei Monaten. Dieser Kaderwert wäre dann immer noch sehr konservativ, weil beide Listen, also transfermarkt.de und CIES einen viel zu niedrigen Wert für Milinkovic-Savic annehmen, da könnte man getrost noch 50 Mio draufpacken.


 

4759 Postings, 4781 Tage atitlan"Das, was Lotito mit Lazio z.Z. macht,

 
  
    #410
16.01.18 07:00
erinnert mich teilweise an BVB zwischen 2010 und 2012"

Das is natürlich.auch so

nur dass ich in meinem Eröffungsbeitrags dieser Thread bereits dieses schrieb :)

-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic001_2018-01-16.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
pic001_2018-01-16.jpg

27 Postings, 90 Tage Coolio791,61 RT ...

 
  
    #411
16.01.18 10:13
Gleich kommt wieder der Freeze !  

4759 Postings, 4781 Tage atitlankann sich in der tat sehen lassen

 
  
    #412
16.01.18 10:30
aber deckelung is denen gar nicht merh möglich.. viel zu veile neueienteiger hier (gute Arbeit Halbgott) dabei kaum noch freie verfügbare Aktien

normal ist dann dass selber maximal hochtreiben (inkl. zuvor die zur deckelung abgegebene Aktien eiligst zurückkaufen)  die einizige (und zwar immer noch sehr lukrative) Möglichkeit

Muss darüber lachen dass als ich damals probemässig anfing in Milan anfing bei 47,48,49 cent Aktien rein zu stellen, die kontinuierlich innerhalb von sehr wenigen Minuten (also vom Market Maker !)  bedient worden sind.
Einem OB mit einem BID haben die damals also kontinuierich zufort verhindert und dass ist eher schon sehr viel länger der Fall gewesen.
Ziemlich unfassbar für mich was hier alles  abgegangen ist. Zu viele Indizien.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic007_2018-01-16.jpg
pic007_2018-01-16.jpg

4759 Postings, 4781 Tage atitlaneigenlich hätte ich zufügen können

 
  
    #413
16.01.18 10:42
dann werde  ich mal gerne seit jahre  (von ein Paar Arriva usern) Verschwörungsthoretiker genannt.

Wenigstens hat es meinem Depot nicht geschadet meine Erkenntnisse in dem Bereich mit ein zu beziehen.  Bei Eenstiegs aber auch ggb als bei Austiegsentscheindungen (wie anfang 2011 z.B. bei der QSC)..

Ich möchte noch zufügen das Charttechnik manchmal sehr hilfreich ist aber nicht selten auch ein extrem witziger Instrument.
Wann?
Bei komplett von den insidern selber manipulierte Aktien (die systematische Verarsche von anderen Marktteilnehmern  als wahres Geschäftsmodell) .
Und in diesen Fälle stellen die selber eben die gewünschten Chartbildern her, damit "wir" nich auf die Idee kommen die von "Denen" unerwünschte Anlagentscheidungen zu treffen.
Manchmal muss man es dan eben doch wagen.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

6766 Postings, 2542 Tage halbgotttVerschwörungstheorie

 
  
    #414
16.01.18 21:40
finde ich sehr langweilig, so lange es bessere Theorien gibt. Der Kaderwert hat über 100 Mio zugelegt, daher und auch aus anderen Gründen ist der Aktienkurs gestiegen und zwar viel zu wenig, der Abstand zur fairen Bewertung hat sich also eher vergrößert.

Wo der Kaderwert jetzt stünde, wenn Lazio jetzt auf Platz 12 stünde, wissen wir nicht, ebenso wenig wo der Aktienkurs stünde.    

6766 Postings, 2542 Tage halbgotttde Vrij

 
  
    #415
16.01.18 21:42
der Vertrag bis 2019 würde sich automatisch bis 2021 verlängern, falls Lazio sich für die CL qualifizieren sollte, eine Klasse Nachricht, finde ich:

http://www.calciomercato.com/news/...e=dlvr.it&utm_medium=twitter  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Katjuscha