Snowflake - Softwarespezialist geht an die Börse


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 29.08.21 10:34
Eröffnet am: 16.09.20 14:01 von: hsv1887 Anzahl Beiträge: 53
Neuester Beitrag: 29.08.21 10:34 von: phre22 Leser gesamt: 15.909
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

340 Postings, 2118 Tage hsv1887Snowflake - Softwarespezialist geht an die Börse

 
  
    #1
1
16.09.20 14:01
Ist heute da jemand mit am Start bzw wird sich jemand Aktien von dem Unternehmen holen? Bei Consors kann man aktuell die Papiere schon handeln.

 
27 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

474 Postings, 732 Tage cosmocBuffet

 
  
    #29
21.09.20 07:21
Wenn er Aktien kaufen will, wird er ne günstige Gelegenheit abwarten, ergo, aktuell zu teuer. Wenn er zu 85 gekauft hat, wird er vermutlich zu 100 nachlegen, da er schätze ich auf runde Zahlen steht. Also bin ich zu 107 mit dabei, sicher ist sicher. Amazon zum Feind zu haben, ist sicher kein leichtes Spiel.
Konkurrenz zu Apple? Gibt es auf einigen Bereichen: Acer und Huawei, und? Sicher bieten Apple und Microsoft viel mehr an, aber du gründest kein Unternehmen und trittst sofort in allen Segmenten als Konkurrent auf, man sollte die Marktmacht der mächtigen nicht unterschätzen. Zur Zeit ist Zuviel Euphorie im Spiel.  

11 Postings, 405 Tage SePi2006Ausgestoppt

 
  
    #30
21.09.20 08:26
Mein Trade ging nicht auf und meine Position wurde ausgestoppt.  

1170 Postings, 1156 Tage SynopticBuffett

 
  
    #31
21.09.20 13:16
wenigstens hat Buffett dieses Unternehmen überprüft und für investierbar befunden.
Schaut was bei Nikola los ist...
Aber auch hier ist es gut eine Strategie zu haben  

69117 Postings, 8000 Tage KickySummit Insights Group mit Sell KZ $175

 
  
    #32
21.09.20 19:10
With a current rating of Sell, Summit Insights Group initiated coverage on Snowflake Inc
SNOW 7.4%
. The price target seems to have been set at $175.00 for Snowflake.
https://www.benzinga.com/analyst-ratings/upgrades/...eptember-21-2020

Motley Fool sieht Snowflake als verletzbares Investment diese Woche
https://www.fool.com/investing/2020/09/21/...amp;utm_campaign=article
"Last week's Snowflake IPO lived up to the hype. The cloud-native data storage and analysis platform was originally set to go public as low as $75, but strong demand boosted the price $120. It wasn't enough. The stock opened at $245, and that's pretty much where it closed out the week three trading days later. ...The long-term outlook for Snowflake is undeniably compelling, but right now this seems to be a stock that got more than a bit ahead of itself out of the gate."
 

69117 Postings, 8000 Tage KickySnowflake rechtfertigt derzeitige Bewertung

 
  
    #33
30.09.20 12:23

69117 Postings, 8000 Tage KickyLöschung

 
  
    #34
30.09.20 12:34

Moderation
Zeitpunkt: 30.09.20 14:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

40 Postings, 3221 Tage AbramovichSnowflake ist....

 
  
    #35
21.10.20 00:44
2,50$ Aktie und nicht 250$. Firmen Zahlen reichen bis 2,50$ nicht mehr.  

69117 Postings, 8000 Tage KickyCramer würde lieber Snowflake kaufen als

 
  
    #36
22.10.20 11:11
Cloudera Inc CLDR 0.05%
Cramer would rather buy Snowflake Inc
SNOW. He said Cloudera doesn't have growth and he is not looking for value in that segment
https://www.benzinga.com/media/20/10/17971167/...arrick-gold-and-more

eine der wenigen Aktien, die gestern stiegen +7%  

3401 Postings, 1275 Tage neymarSnowflake

 
  
    #37
23.10.20 10:15

69117 Postings, 8000 Tage KickySNOWFLAKE - Aktie bricht aus.

 
  
    #38
1
23.10.20 12:54
https://www.godmode-trader.de/analyse/...e-aus-keiner-merkts,8913767#
Reminder: "Steigt der Kurs auf Tagesschlusskursbasis überzeugend über 253 USD an, aktiviert das ein mittelfristiges Kaufsignal mit Projektionszielen bei 278 und anschließend bis zu 296 USD." Heute ist es bereits soweit, die Aktie bricht dynamisch nach oben aus.  
Angehängte Grafik:
4371001.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
4371001.png

5041 Postings, 1770 Tage dome89der markt wird immer krasser

 
  
    #40
2
04.12.20 18:43
snowflake fast so viel Wert wie SAP.  Fundaments sind sowas von egal.  

3604 Postings, 6983 Tage Steffen68ffmWow

 
  
    #41
1
04.12.20 21:16
Bin nach den Zahlen short gegangen und wurde heute ausgeknockt....hätte ich nie mit gerechnet  

9288 Postings, 7997 Tage bauwiHeute ATH

 
  
    #42
08.12.20 20:40
Gratulation an alle Investierten!  

3401 Postings, 1275 Tage neymarSnowflake

 
  
    #43
05.01.21 21:08

1416 Postings, 260 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    #44
07.01.21 04:35

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1383 Postings, 258 Tage NatalesaLöschung

 
  
    #45
10.01.21 04:54

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

9288 Postings, 7997 Tage bauwiDieser Tage nun das Jahrestief gesehen!

 
  
    #46
10.03.21 22:33
Gratulation an alle , die beim ATH  #47 ausgestiegen sind.
Nach einem Doppelboden gehe ich hier rein.  

22 Postings, 316 Tage AlldaydreamerBauwi...

 
  
    #47
1
11.03.21 10:50
... Den Gedanken und die Logik verstehe ich.
Falls Du es nicht weißt oder gehört hast:
Der IPO-Lock-Up ist am 05. März abgelaufen.
Das Thema kam jetzt zeitlich mit der Nasdaq-Korrektur zusammen.
Von daher gibt es da noch ein potenzielles Risiko, dass die Aktie die Tage ggf. nochmal ein bisschen nachgibt.

... Nur damit Du Deine Entscheidung noch differenzierter treffen kannst, falls Du die Infos noch nicht kanntest...  

79 Postings, 279 Tage Schwanzus LongisKackt immer wieder ab....

 
  
    #48
07.04.21 21:44

10 Postings, 151 Tage JaninaldqfaLöschung

 
  
    #49
24.04.21 02:11

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 151 Tage KlaudiajyubaLöschung

 
  
    #50
24.04.21 12:20

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 21:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

8 Postings, 150 Tage LaurapsgdaLöschung

 
  
    #51
25.04.21 01:37

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

190 Postings, 169 Tage Mr. MillionäreSnowflake

 
  
    #52
14.07.21 10:39
1 Wachstumsaktie, die schon bald die Welt beherrschen könnte

(14.07.21, 10:08 Fool.de)

Kann eine Wachstumsaktie den Tellerwäscher zum Millionär machen? Aber sicher doch!

Wer in den letzten 20 Jahren an der Börse aktiv war, hat einige Schätze dieser Art in voller Pracht erblühen sehen. Man kam als kleines IT-Start-up und hat heute die Marktkapitalisierung eines mittelgroßen Landes.

Auf dem Weg von klein zu groß wird nur eine einfache Zutat benötigt: ein Umsatzwachstum, das jegliche Grenzen sprengt.

Wachstumsaktie Snowflake liefert genau diese Zutat. Und noch viel mehr!

Ein märchenhaftes Wachstum

Jede Epoche hat ihre Milliardäre. Früher waren es die Ölbarone. Heute sind es die Herrscher über die Cloud.

Erst letztes Jahr ging Cloud-Aktie Snowflake an die Börse. Diese Entscheidung dürfte sich für alle Beteiligten gelohnt haben.

Mittlerweile ist das Unternehmen 67 Mrd. Euro wert. Von derartigen Höhenflügen träumt manch altehrwürdige DAX-Aktie seit Jahrzehnten.

Der Grund ist leicht zu finden. Die Snowflake-Aktie hat alles, was eine gute Wachstumsaktie haben muss: keine Dividende, einen Gewinn, den man mit der Lupe suchen muss, dafür ein märchenhaftes Umsatzwachstum.

Zwischen 2019 und 2020 wurde eine Umsatzsteigerung von 173 % berichtet. Im Jahr darauf waren es 123 %.

2 Gründe, warum diese Wachstumsaktie für viele Investoren ein Kauf ist

Erfahrene Investoren werden sofort erkennen, wo hier der Hase im Pfeffer liegt. Denn solche Wachstumsraten sind insbesondere bei eher niedrigen Umsätzen nicht die große Kunst.

Und genauso ist es auch. Wachstumsaktie Snowflake bringt 67 Mrd. Euro auf die Waage - bei einem Jahresumsatz von gerade einmal 500 Millionen Euro.

Das 100-Fache vom Umsatz! Wer will so etwas kaufen?

Ein Grund könnte die attraktive und recht einzigartige Technologie der Snowflake-Plattform sein. Die Kunden können hier ihre prall gefüllten Cloud-Speicher einfach an die Plattform ankoppeln und sofort loslegen.

Dabei ist Snowflake zu beinahe allen etablierten Cloud-Anbietern kompatibel. So etwas sieht man tatsächlich selten.

Aber auch makroökonomische Gründe könnten eine Rolle spielen. Nach den zuletzt teils massiv gestiegenen Inflationsraten ist die weltweite Investorenschaft auf der Suche nach einer Rendite, mit der man der Inflation entkommen kann.

Die einfachste Lösung: Wachstumsaktien, die schneller wachsen als die Inflation.

Wachstum, Wachstum, Wachstum

Noch sieht die Snowflake-Aktie ganz harmlos aus. Wer würde einen Umsatz in dreistelliger Millionenhöhe schon ernst nehmen?

Doch der erste Eindruck täuscht. Denn dreistellige Wachstumsraten sind definitiv ernst zu nehmen.

Nicht wenige Unternehmen, die heute IT-Giganten sind, haben vor 20 Jahren ähnliche Zahlen präsentiert. Heute beherrschen diese ehemaligen Wachstumsaktien einen großen Teil der Weltwirtschaft. Die makroökonomische Situation gießt zusätzlich Öl ins Feuer.

Wie man es dreht und wendet - derzeit zählen nur drei Dinge: Wachstum, Wachstum und Wachstum. Das muss man nicht mögen, aber ernst nehmen.

Der Artikel 1 Wachstumsaktie, die schon bald die Welt beherrschen könnte ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.
 

1330 Postings, 2323 Tage phre22Snowflake

 
  
    #53
29.08.21 10:34

Ist bei Philipp von MVI in das Depot gewandert. Bemerkenswert, wenn er aggressiver anlegt als Marcel! Hier das Video zum Kauf https://youtu.be/Fg30iSvMs1U

 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben