Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Skandal! Gefahrpotential von DHMO lange vertuscht!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 03.03.03 12:52
Eröffnet am: 02.03.03 22:34 von: Haiopeis Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 03.03.03 12:52 von: Haiopeis Leser gesamt: 1.554
Forum: Börse   Leser heute: 0
Bewertet mit:


 

565 Postings, 7296 Tage HaiopeisSkandal! Gefahrpotential von DHMO lange vertuscht!

 
  
    #1
02.03.03 22:34
Die von Dihydrogen Monoxid (DHMO) ausgehende Gefahr wird von Presse und Behörden heruntergepielt, schaut euch nur die Fakten auf http://www.dhmo.org/ an! Das finde ich TOTAL schlimm! Wir Bürger werden entmündigt! Dagegen müsst ihr protestieren! Das Zeug ist fast überall drin und supergiftig.

Auf der Seite sind auch Sicherheitsmassnahmen erklärt.
Seid vorsichtig,
/Haio

Von der Seite http://www.dhmo.org/ :
Ja, Sie sollten sich wegen DHMO Sorgen
machen! Obwohl die Bundesregierung und das
Bundesgesundheitsamt Dihydrogen Monoxid
nicht als giftig oder karzinogen einstufen (wie
sie es bei Chlorwasserstoffsäure oder Sacharin
tun), ist DHMO ein wesentlicher Bestandteil
von vielen Giftstoffen, Krankheiten oder
krankmachenden Stoffen, Umweltkatastrophen
und kann sogar in kleinsten Mengen für
Menschen gefährlich werden.


You can only live once, but if you do it right, once is enough.
                                                                               

565 Postings, 7296 Tage HaiopeisDihydrogen Monoxid in reinster Form tödlich!

 
  
    #2
03.03.03 12:29
Es spielt vermutlich bei fast allen Krebsarten eine Rolle!

Lest selber:
How Carcinogenic is Dihydrogen Monoxide?
Dihydrogen Monoxide is not believed to be carcinogenic, although it is known to be a component of a number of cancer-causing agents. Additionally, the cause of approximately 20 percent of all cancers is not known, and there is reason to suspect that DHMO may play some role in these as well. Clearly, more research is needed before DHMO's role is fully enumerated.    

9161 Postings, 7332 Tage hjw2hallo haio

 
  
    #3
03.03.03 12:32

wo hast du denn deinen winterschlaf gehalten...?

grüsse
hjw  

565 Postings, 7296 Tage HaiopeisWinterschlaf? Nee, mit DHMO nicht!

 
  
    #4
03.03.03 12:52
Moment, ich war die ganze Zeit am Arbeiten im Institut! Nebenbei bin ich ja eh mehr Passivleser bei Ariva, aber das immer wieder gerne.

Nur wenn mich etwas wirklich aufregt, so wie das Herabspielen der Gefahren, die von DHMO ausgehen, dann muß das mal gesagt werden! ;-)

Und selbst? Ist ja bald wieder April, nicht?
Haio  

   Antwort einfügen - nach oben