Silvercorp Metals A0EAS0


Seite 1 von 19
Neuester Beitrag: 19.02.20 13:19
Eröffnet am: 29.05.07 16:42 von: Röttgen Anzahl Beiträge: 468
Neuester Beitrag: 19.02.20 13:19 von: Advamillionä. Leser gesamt: 96.516
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  

1307 Postings, 5015 Tage RöttgenSilvercorp Metals A0EAS0

 
  
    #1
10
29.05.07 16:42
29.05.2007 12:24:01Schrift: Silvercorp Metals Kursziel 25 CADGorxheimertal (aktiencheck.de AG) - Engelbert Hoermannsdorfer, Chefredakteur von "BetaFaktor", sieht für die Aktie von Silvercorp Metals (ISIN CA82835P1036/ WKN A0EAS0), im aktuellen "Doersam-Brief", ein Kursziel in Höhe von 25 CAD (Kanadische Dollar).
Mit Silvercorp Metals wolle man ein Unternehmen in das Blickfeld rücken, welches vor fast genau einem Jahr zum Produzenten aufgestiegen sei. Man wolle damit den Anlegern einmal vor Augen führen, wie sich das auf die Umsatz- und Gewinnentwicklung sowie die Kursentwicklung niederschlage.

Silvercorp weise etliche Besonderheiten auf. Im Prinzip handle es sich hierbei um ein chinesisches Unternehmen, da sich alle Liegenschaften in China befinden würden. Aber da man als Rohstoffunternehmen in Kanada mehr gelte, sei man in einen dort registrierten Mantel geschlüpft, und firmiere nun offiziell als kanadisches Unternehmen mit einer Notiz in Toronto (SVM.TO).

Seitdem Silvercorp Metals von einem Developer zum Produzenten avanciert sei, habe dies die Börse mit einem Spitzenkurs von knapp über 20 CAD honoriert. Seither konsolidiere die Notiz. Dabei seien die Quartalszahlen nicht ohne. Bereits im ersten Fiskalquartal (30. Juni 2006) sei der Sprung von den roten in die schwarzen Zahlen gelungen, und so sei es auch im zweiten Fiskalquartal geblieben. Im dritten Fiskalquartal (31. Dezember 2006) seien bereits 11 Cent je Aktie verdient worden. In den ersten drei Quartalen seien 19 Cent hängen geblieben.

Daraus werde das derzeit starke Wachstum von Silvercorp Metals deutlich. Jedoch habe Hoermannsdorfer kürzlich im Gespräch mit Silvercorp-President Cathy Fong erfahren, dass man für das vierte Fiskalquartal keine allzu großen Gewinnsprünge erwarten sollte, da in diesen Zeitraum das chinesische Neujahresfest stattfinde und hier dementsprechend überdurchschnittlich viele Feiertage in China anfallen würden. Nichtsdestoweniger: Ein Gewinn von etwas über 30 Cent je Aktie dürfte im Gesamtjahr 2006/07 wohl drin sein.

Silvercorp Metals verfüge schon heute über so genannte "inferred" Ressourcen von rund 118 Millionen Unzen Silberäquivalenten. Erste, noch nicht testierte Schätzungen würden davon ausgehen, dass die Lagerstätte möglicherweise so reich an Metallen sei, dass es vergleichbar mit dem Coeur d`Alene-Bergbaudistrikt in Idaho sei, der in über 120 Jahren mehr als 1 Mrd. Unzen Silber produziert habe. Allerdings komme noch eine Besonderheit hinzu: Beim Silberabbau würden typischerweise auch andere Rohstoffe gewonnen; bei vielen anderen Minen seien sie nur Beiprodukte, und würden im Gesamtergebniskranz kaum ins Gewicht fallen.

Anders bei Silvercorp: Die Liegenschaften würden sich auch als extrem Blei- und Zinkhaltig erwiesen. Alleine die Verkäufe dieser Beiprodukte würden sich bis 31. März 2006 auf über 7,8 Mio. USD belaufen, und hätten damit einen Großteil der seinerzeit anfallenden Explorations- und Entwicklungskosten aufgewogen. In einem zur Zeit explorierenden Gebiet, sei kürzlich Molybdaen gefunden worden, dessen Preis zuletzt Kurskapriolen gen Norden geschlagen habe. Dies komme als neuerliche Fantasie hinzu.

Hoermannsdorfer gehe davon aus, dass die Börse momentan noch abwarte, wie das vierte Fiskalquartal gelaufen sei. Das Unternehmen werde derzeit mit 800 Mio. CAD an der Börse bewertet. Das, was jetzt bekannt im Boden liege, habe einen Wert von mehr als 2 Mrd. USD. Hinzu kämen noch weitere Gebiete, die noch exploriert werden müssten. Prognosen für das kommende Fiskaljahr würden von 1,80 USD je Aktie ausgehen, was ein KGV von spottbilligen 8 ergebe. Das sei mehr als supergünstig, wenn man bedenke, dass Silvercorp auf dem Weg zum weltweit profitabelsten Silberproduzenten sei. Man sollte sich insbesondere die Silber-Blei-Zink-Kombination als Traumkonstellation ansehen, da man nicht so sehr von der Preisentwicklung nur eines Rohstoffs abhängig sei.

Für die Silvercorp Metals-Aktie sieht Engelbert Hoermannsdorfer, Chefredakteur von "BetaFaktor", im aktuellen "Doersam-Brief", ein Kursziel von 25 CAD. (Ausgabe 329 vom 27.05.2007) (29.05.2007/ac/a/a) Analyse-Datum: 29.05.2007
 
442 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  

346 Postings, 2458 Tage leilei1Siehe ich auch so Base....gott sei dank sind wir

 
  
    #444
11.11.19 18:25
auch gut eingedeckt....;))  

346 Postings, 2458 Tage leilei1Stemmt sich heute silvercorp

 
  
    #445
12.11.19 13:02
Wieder mal gegen den fallenden Gold und Silber preis. ..?
Ich hoffe mal ja; ))  

1285 Postings, 3524 Tage Advamillionär@leilei1: Bis jetzt ja...freu

 
  
    #446
12.11.19 18:27

2 Postings, 1512 Tage M.PowerMeguma in den News

 
  
    #447
25.11.19 09:03
Das Forum hier hat sich mehrfach fachlich bewiesen.

Ein Kursverfall bei Silvercorps, aktuell Ausverkauf zur Gewinnrealisierung!?

Kauft ihr Meguna vor Börsenstart in Kanada? Ein DayTrade vlt.  

1285 Postings, 3524 Tage Advamillionär@ M.Power:

 
  
    #448
25.11.19 15:51
WO ist denn hier ein Kursverfall oder Ausverkauf? SCHWACHSINN!

Und wenn Du Meguma traden willst dann mach das, HIER sind wir aber im Silvercorp-Thread!

Gruß vom
Advamillionär  

346 Postings, 2458 Tage leilei1Also nach Ausverkauf

 
  
    #449
05.12.19 18:11
Sieht das hier nun wahrlich nicht aus. ...:))  

193 Postings, 2900 Tage lckert2bock stark

 
  
    #450
05.12.19 22:41
mein Lieblings wert ist eigentlich silverchrest
aber in derletzten zeit hat silvercorp sie deutlich überholt
bin leider erst seit einem halben jahr wieder dabei
great panter und mux sind dafür aus dem Depot geflogen  

193 Postings, 2900 Tage lckert2schwergewichte

 
  
    #451
2
05.12.19 22:52
silvercorp und silverchret jewals 15 Prozent Depot Anteil
30 Prozent goldmienen mein anlageberater von der spasskasse würde mich als wahnsinnig erkähren
seit heute 100 Prozent plus dieses jahr im Depot

wünsche allen edelmetallanlegern  viel erfolg  

193 Postings, 2900 Tage lckert2dividende

 
  
    #452
12.12.19 23:22
bin bei flatex hätte am 26.11 oder 1 bis zwei tage später was für meine2000 scheine gutgeschrieben
bwkommen müssen

hab ich aber nicht
weis jemand wiso?  

193 Postings, 2900 Tage lckert2habe mich anderswertig schlau gemacht

 
  
    #453
18.12.19 22:55
dividende giebt es heute  

1571 Postings, 4599 Tage BaseDividende

 
  
    #454
19.12.19 18:13
Kurs kommt heute unter Druck. Dividende wurde gestern bezahlt und nun Schichten einige um. Wer noch nicht dabei ist sollte heute zulangen.  

1571 Postings, 4599 Tage Baselong

 
  
    #455
19.12.19 18:14
Ich bleibe long mit einen Kursziel von mindestens 10€.
Wenn Silber wirklich mal über 30$ steht ist noch viel viel mehr drinne.  

1285 Postings, 3524 Tage AdvamillionärÜber 8 % im Minus...

 
  
    #456
30.01.20 16:37
...und das bei steigendem Silberpreis! Was für ein Blutbad, kennt einer die Gründe?

Gruß vom
Advamillionär  

155 Postings, 4793 Tage rayjay_racingNEWS

 
  
    #457
2
30.01.20 19:31
Silvercorp Metals Inc’s (NYSEAMERICAN:SVM) (TSX:SVM) operations in China are usually suspended two weeks for the Chinese New Year holiday. During the 2020 holiday season, the company said it production was suspended on January 17 and was scheduled to restart on February 1. Due to the coronavirus situation, China’s central government extended the Chinese New Year holiday by three days to February 3, and as instructed by the provincial governments, the company now expects a restart date of February 10. The company expects to catch-up on the lost production time with shortened holidays in the future.  

155 Postings, 4793 Tage rayjay_racingNEWS

 
  
    #458
1
30.01.20 19:31
https://www.proactiveinvestors.com/companies/news/...ate--911766.html  

155 Postings, 4793 Tage rayjay_racingNEWS

 
  
    #459
30.01.20 19:32
http://www.miningweekly.com/article/...ds-holiday-shutdown-2020-01-30  

968 Postings, 1508 Tage PolluxEnergyInterview

 
  
    #460
03.02.20 14:26
Video-Interview mit Lon Shaver: https://www.commodity-tv.com/play/...oducer-looking-for-acquisitions/  

1285 Postings, 3524 Tage AdvamillionärWas ist denn heute hier los???

 
  
    #461
07.02.20 19:26
Rund 20 % Minus....?  Ich bin zwar vor paar Tagen hier zur Hälfte raus, um einen Evofem-Nachkauf zu "finanzieren", dennoch, das finde ich echt heftig!

Gruß vom
Advamillionär  

1149 Postings, 3831 Tage niniveAdvamillionär, Seite 2-4:

 
  
    #462
1
07.02.20 20:27
http://silvercorpmetals.com/_resources/financial/...S-FS-F2019-Q3.pdf


1. Grottenschlechtes Quartal Oct - Dec 2019 hinsichtlich Umsatz
2. "Explosion2 der Production Costs über das ganze Kalenderjahr 2019

Habe die auf der Watch List - war absolut negative überrascht. Wenn da jetzt noch der Virus Effekt reinhaut...................  

1571 Postings, 4599 Tage BaseRohstoffe

 
  
    #463
2
09.02.20 16:59
schaut euch Zink an. die letzten  Wochen und Tage massiv unter Druck. Der Viruseffekt hat doch schon für Auswirkung gesorgt.
Langfristige Investoren stocken auf. In einen Jahr spricht kein Mensch mehr davon. Silber wird langfristig weiter steigen genauso wie Zink. Kaufen wenn die Kanonen dauern. Ich habe Freitag 1000 Stück gekauft.

 

510 Postings, 2281 Tage Henning1896Habe am Freitag auch aufgestockt

 
  
    #464
1
10.02.20 14:38
Absturz m M n vollkommen überzogen. Corona lässt grüßen  

1571 Postings, 4599 Tage BaseKaufen

 
  
    #465
1
10.02.20 15:07
wenn die Kanonen donnern soll es heißen. Kurs zieht langsam wieder an. Bei 3€ habe ich den nächsten Korb aufgestellt. Hoffe aber nicht darauf. 4€ heute bitte noch.  

78 Postings, 1000 Tage RandyandyAuf solche Übertreibungen

 
  
    #466
1
11.02.20 10:02
nach unten kann man nur mit Käufen reagieren, das wird sich schnell auszahlen !!!!  

1285 Postings, 3524 Tage AdvamillionärDas ist richtig...

 
  
    #467
12.02.20 01:30
...das sind DIE Gelegenheiten, wo man zugreifen sollte. Auch wenn ich das HIER nicht getan habe, weil ich bei einer anderen -für mich noch erfolgversprechenderen Aktie- eine ähnliche Situation zum Kauf genutzt habe.

Gruß vom
Advamillionär  

1285 Postings, 3524 Tage AdvamillionärDie Kursentwicklung zuletzt angesichts...

 
  
    #468
19.02.20 13:19
....des doch schön steigenden Silberpreises ist schon etwas enttäuschend, aber bei Minenaktien sind halt auch immer Risiken wie Einflüsse von außen (Coronavirus)  oder schlechte Geschäftszahlen mit einzukalkulieren.
Auch ein Grund, warum ich generell physisches Silber/Gold bevorzuge und nur mit einer kleinen Summe in dieser Minenaktie drin bin. Dieser Anteil bleibt aber drin, ich sehe das hier mehr als Longinvestment.

Gruß vom
Advamillionär  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  
   Antwort einfügen - nach oben