Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"


Seite 1 von 10375
Neuester Beitrag: 27.05.19 00:06
Eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 260.364
Neuester Beitrag: 27.05.19 00:06 von: 47Protons Leser gesamt: 17.140.368
Forum: Börse   Leser heute: 55
Bewertet mit:
345


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10373 | 10374 | 10375 10375  >  

5866 Postings, 4212 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    #1
345
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
259339 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10373 | 10374 | 10375 10375  >  

16505 Postings, 3097 Tage charly503da habe ich was besseres

 
  
    #259341
1
26.05.19 21:32
zum Verständnis wahrer Natur wenn auch Australien. Achte mal drauf Akhenate, wie locker die mit tausenden von Jahren ins Gerede kommen! Ohne Probleme versteht sich.

https://www.youtube.com/watch?v=owLG3fNr178
 

10258 Postings, 3291 Tage TrumanshowNaja so schlimm wird schon

 
  
    #259342
1
26.05.19 21:46
nich kommen goldik, außerdem Hammer doch alle hier die Tierschutzpartei gewählt. <<  

981 Postings, 686 Tage goldik#9338 Unbedingt,(aber erst BR,

 
  
    #259343
1
26.05.19 22:09
Tatort ,gewohnt melancholisch)           +dann bringt Truman mich wieder zum lachen! Tierschutzpartei?              Nicht ganz.  

981 Postings, 686 Tage goldik#9336 Nur keine Hektik,Pfeife. bald legt sich der

 
  
    #259344
1
26.05.19 22:20
Sturm im Wasserglas,in einigen Wochen werden schon die nächsten"Sensationen" verkündet,(die Aufmerksamkeitsspanne der Durchschnittsbürger ist schnell erschöpft); schon Goethe wusste:                               Getretener Quark wird breit nicht stark!  

981 Postings, 686 Tage goldikCharly 95000 Abonenten + nur 30000 Aufrufe

 
  
    #259345
26.05.19 22:24
da scheint ´was nicht zu stimmen im Land der Ausserirdischen?  

5261 Postings, 2131 Tage warumistDas grüne Populismus

 
  
    #259346
3
26.05.19 22:24
und die intellektuelle Debile hier im Schröder. Das passt hervorragend zusammen.
Vor kurzem  haben diese mentalen Shorties den Ziegenficker hochgelobt,  den Rezo fast als den neuen Messias gefeiert. Gesteuert unterbewusst natürlich von den Massenmedien und deren gekauften Clowns. Einfach toll!
Es ist echt zu mühselig immer wieder die objektive, mit einfacher Logik leicht zu begreifende Tatsachen zu wiederholen.

Diese Luschen, die sich das Vid der Rezo in voller Länge angeschaut haben, sollen auch die 25 Minuten opfern, um wenigstens der eigenen Begrenzung zukünftig Herr zu werden.

https://www.mmnews.de/vermischtes/124801-so-luegt-rezo-der-faktencheck

Dazu noch bitte diesen Artikel kurz überfliegen:

"Es hat sich gezeigt, die Energiewende ist technisch an ihre Grenzen gestoßen und wirtschaftlich ein Fiasko. Wir können problemlos alle Ökostromanlagen abschalten. Wenn wir jedoch 10 große Kern- und Kohlekraftwerke stilllegen, droht ein Blackout. Ohne Subventionen ist keine Ökostromanlage wirtschaftlich. Dies auch nach 20 Jahren massiver Entwicklungshilfen. Die Ökostromanlagen haben nicht zu einer Reduzierung der fossilen Brennstoffe und damit zur Minderung des Ausstoßes von Kohlenstoffdioxid geführt. Die Wende ist gescheitert."

https://www.mmnews.de/wirtschaft/...nze-der-energiewende-ist-erreicht
.......
Charly, Arte unbedingt anschauen?

Die Operette !
 

2025 Postings, 697 Tage ResieMehrere ...

 
  
    #259347
1
26.05.19 22:25
Quellen sagen, dass aller Sozialismus restlos ausgerottet werden wird - aber erst nach dem bald kommenden Sytemcrash . Heute sind fast alle Parteien real sozialistisch, sie beuten die eigene Bevölkerung aus, um damit Goldgötter und Bürokraten zu finanzieren - auch Kriege . Die Völker werden sich bald bei links/rot/grün/schwarz (= BRAUN)  dafür rächen - aber nicht durch Wahlabstrafungen .  

10258 Postings, 3291 Tage TrumanshowLachen ist doch gesund

 
  
    #259348
26.05.19 22:29
schon vergessen goldik? ...auch wenn es vom Himmel tropfen tut, Black and Blue. Einfärben kommt dann von selbst <  

16505 Postings, 3097 Tage charly503dazu kann man doch nicht tanzen, warumist,

 
  
    #259349
1
26.05.19 22:30
immer schon Greul, da jucken aber die Füße beim Pils! Oder war das nen Schreibfehler eben?  

2025 Postings, 697 Tage ResieAlles

 
  
    #259350
1
26.05.19 22:31
was dann auch nur ganz schwach grün angehaucht ist, muß bei 3 auf dem Baum sein. Ansonsten wird´s XXXXXXXX !!  

981 Postings, 686 Tage goldikAkhe was sagen Sie zum prognostizierten

 
  
    #259351
26.05.19 22:36
Ergebnis meiner Lieblingspartei?  

16505 Postings, 3097 Tage charly503Grüße an Akhenate vom Säuferduo

 
  
    #259352
2
26.05.19 22:47
warumist und charly, woher weist Du es Akhenate?

https://www.youtube.com/watch?v=5hp-zzz5buA  

981 Postings, 686 Tage goldikwarumist#9346 1.:OPER, 2.:Ökostrom ist schon

 
  
    #259353
1
26.05.19 22:47
lange wirtschaftlich,die Folgekosten der Kernenergie kann niemand berechnen(abgesehen davon,daßes noch kein Endlager gibt,u.zw. WELTWEIT,schon vergessen?) Wenn Sie sich sachlich mit der Thematik auseinandersetzen  möchten,gerne,aber bitte keine Debatte über Glaubensfragen!  

5261 Postings, 2131 Tage warumistEisendik,

 
  
    #259354
1
26.05.19 23:06
es ist bald wieder soweit, dann kannst du vom Glück wieder strahlen.

" Gold gab ich zur Wehr, Eisen nahm ich zur Ehr"
    In eiserner Zeit
           1916

Diese Medaille halte ich grade in meiner Hand, 103 Jahre alt.

Nach so vielen Jahren hast du aber gar nichts dazu gelernt.

Schäm dii!  

11821 Postings, 3092 Tage 47ProtonsHeute gab es wieder einmal viel Unsinn...

 
  
    #259355
3
26.05.19 23:10
zu lesen, scheinbar möchte jemand die Aussagen der  Annalena Baerbock bzgl. Co²-Ausstoß der Bundesbürger (9 Gigatonnen/Bürger!)  und die Speicherfähigkeit von Ökostrom toppen (das Netz ist der Speicher!) (;-)))  

6953 Postings, 3695 Tage AkhenateWenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht,

 
  
    #259356
26.05.19 23:15
dann hat Caligula bei den römischen Pferderennen immer die Grünen unterstützt.

Was sagt uns das, warumist?
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

16505 Postings, 3097 Tage charly503Brexit im Aufwind mit Nigel Farage

 
  
    #259357
26.05.19 23:16
und Akhenate sitzt in Wien über arte! LOL  

5261 Postings, 2131 Tage warumist#351

 
  
    #259358
2
26.05.19 23:21
Ist es nicht grottenblöd sich selbst so etwas zu fragen?

Vergessen Sie  nicht das Atmen rechtzeitig einzustellen,  wegen der Klima.

Der Wahnsinn hat ein Name,

Der Akhenaten !

Köstlich!

Die Grünen sollen die Regierungsmehrheit übernehmen uns selbständig regieren.
6 Monaten würden wahrscheinlich ausreichen, um diese Republik an die Wand zu fahren.
Das wäre die Erlösung!

Natürlich, der Fliegenpilz und der Hanf, sind beide Teufelsflanzen.

Lol!  

5261 Postings, 2131 Tage warumistWas sagt uns das, warumist?

 
  
    #259359
1
26.05.19 23:31
Ganz einfach,

deine Schallplattensammlung ist zimlich begrenzt.

Der  heilige Martin, der Lücke, der Spaghetti,  die Mutti, die Sahra........   .

Nur Versager, sonst nicht mit wenigstens etwas Substanz.

Arschkriecher par excellence.

 

981 Postings, 686 Tage goldikwarum ist warumist nicht davon zu überzeugen

 
  
    #259360
26.05.19 23:37
daß ich ne eigenständige Person bin, liegt´s evtl. daran daß ich,anders als er/sie? kulturell interessiert bin? Ist warumist ein Bot? ,oder einfach nur ein Troll? Fragen über Fragen, mir ist´s egal,Falls Sie weiterhin einem Phantom hinterherschnüffeln wollen,viel Spaß.  

5261 Postings, 2131 Tage warumistAkhe,

 
  
    #259361
26.05.19 23:42
Essig soll gegen Pilzbefall helfen.  

5261 Postings, 2131 Tage warumistDie Grünen sollen an die Macht,

 
  
    #259362
26.05.19 23:44

gute Nacht!  

6953 Postings, 3695 Tage AkhenateTimmermanns ist mein Mann

 
  
    #259363
26.05.19 23:59
F@ck Weber.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

6953 Postings, 3695 Tage Akhenatewarumist ist kein Biodeutscher, goldik

 
  
    #259364
27.05.19 00:01
ergo? .... wir müssen ihn nicht ernst nehmen :)))
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

11821 Postings, 3092 Tage 47ProtonsNa klar, Timmermans mit seiner Aussage:

 
  
    #259365
27.05.19 00:06
"Der Islam gehört schon 2000 Jahre zu Europa!"
Nur blöd, dass Mohammed den Islam erst im 7 Jahrhundert nach Christi 'stiftete'.
Aber das stört doch die Alkhenne nicht (;-)))
Warum sollte es auch, Weber störte sich auch nicht daran ...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10373 | 10374 | 10375 10375  >  
   Antwort einfügen - nach oben