Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Sharedeals.de: Meinungen?


Seite 1 von 141
Neuester Beitrag: 18.10.19 17:37
Eröffnet am: 14.04.11 08:16 von: AM2011 Anzahl Beiträge: 4.508
Neuester Beitrag: 18.10.19 17:37 von: centsucher Leser gesamt: 391.014
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 295
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
139 | 140 | 141 141  >  

768 Postings, 3142 Tage AM2011Sharedeals.de: Meinungen?

 
  
    #1
13
14.04.11 08:16

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 16.09.16 12:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Unterstellung - lt. Geschädigten. Derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 
3483 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
139 | 140 | 141 141  >  

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3485
12.10.19 11:02

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3486
12.10.19 11:06

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3487
1
12.10.19 15:17

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

237 Postings, 293 Tage Jack in the BoxDas sind strafbare Verleumdungen hier

 
  
    #3488
12.10.19 19:03
hab’s mal weitergeleitet. Wäre meines Wissens nicht der erste User,  den man trotz IP Anonymisierung aus dem Verkehr zieht.

Festzuhalten bleibt, dass die Aktie trotz des miserablen Sektorumfeldes immer noch über Empfehlungskurs notiert (nach zwischenzeitlich +100%).

Wer im NBC ist, weiß auch um das Tradingverhalten der Hauptakteure, alles transparent.

Ansonsten würde ich vorschlagen, dass wir uns den Verlauf bis Ende nächstes Jahres einmal anschauen. Die +600% bei Palatin gab es ja auch nicht über Nacht ;-)

PS: Bin sicher nicht der Einzige, der SD/NBC sehr dankbar dafür ist, immer wieder hierzulande unbekannte, sehr chancenreiche Aktien auszugraben.  

2744 Postings, 2122 Tage centsucherIst es nicht so?

 
  
    #3489
12.10.19 20:10

Verleumdung bedeutet im deutschen Strafrecht, dass jemand über eine Person
ehrverletzende Behauptungen aufstellt, obwohl dieser weiß, dass die
Behauptungen unwahr sind.

und weiter

Nicht Sie müssen vor Gericht Ihre Unschuld beweisen. Der Staat muss stattdessen die Begehung einer Tat, in dem Fall einer Verleumdung, beweisen.

https://www.anwalt.org/verleumdung/...g_und_Strafmass_der_Verleumdung

Wie kann LondonEX wissen das die Behauptung unwahr ist?

Aber Hai kann ja seine Depotauszüge vorlegen um zu beweisen das es nicht so ist!



 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3490
12.10.19 20:22

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3491
12.10.19 20:28

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3492
12.10.19 20:34

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

237 Postings, 293 Tage Jack in the BoxLöschung

 
  
    #3493
13.10.19 09:35

Moderation
Moderator: HSWO
Zeitpunkt: 18.10.19 20:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3494
13.10.19 09:49

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3495
13.10.19 09:50

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3496
13.10.19 09:51

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3497
13.10.19 10:02

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3498
13.10.19 10:13

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3499
13.10.19 10:21

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 29 Tage LondonEXLöschung

 
  
    #3500
13.10.19 10:25

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1571 Postings, 1223 Tage michelangelo321LondonEX

 
  
    #3501
13.10.19 12:28
Das Nutzerkonto von LondonEX wurde zum Löschen vorgemerkt.  

237 Postings, 293 Tage Jack in the BoxLöschung

 
  
    #3502
1
13.10.19 12:28

Moderation
Moderator: AHWO
Zeitpunkt: 20.10.19 19:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1571 Postings, 1223 Tage michelangelo321Jack in the Box Posting #3523

 
  
    #3503
13.10.19 17:18
Ist ganz schön laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaang! ETWAS  blöd,
das sich keiner das liest!
Lieber Jacke in der Kiste .  

160 Postings, 258 Tage Hitman2#3523

 
  
    #3504
13.10.19 18:36
Alles durchgelesen, super Beitrag.  

1571 Postings, 1223 Tage michelangelo321Hitman2 HÄÄÄÄÄ?

 
  
    #3505
13.10.19 20:39
Diss globsch ni.  

160 Postings, 258 Tage Hitman2LondonEX

 
  
    #3506
14.10.19 11:03
hat sein Konto deaktiviert, jetzt können wir hoffentlich wieder zu einer sachlichen Diskussion zurück kehren.  

84 Postings, 155 Tage Floretta#3527 @hitman2

 
  
    #3507
14.10.19 12:11
Okay dann gleich mal los mit der  Versachlichung.

Ich habe im Beitrag (  Floretta: #3481 07.10.19 16:05#3482  ) hier ja einige/mehrere Aktien aus dem Haftungsausschluss von Sharedeals erwähnt die sich sehr nahe am Allzeittief  befinden und eine recht miese performance zum Gesamtmarkt aufweisen.  
(Heat, InflaRx, Phio,  Hello Pal, Trackx, Bee, Sonoma,  BiolineRx, Invivo, Brickell, Nabriva, trovagene, cellcube, Golden Ridge, Otonomy, Cognetivity, Aileron, Atzarga,  DMG Blockchain, Cognetivity, Novoheart, Big Blockchain, Para Resources, chimerix, celldex,  Iveric Bio, Pulmatrix, Orchid ventures )  

Jetzt habe ich am Wochenende festgestellt, daß dort gar keine Aktien mehr veröffentlicht werden.   Empfinde ich persönlich als mangelnde Transparenz.  Zudem lässt es mich persönlich natürlich auch an der Seriösität einer Seite zweifeln, wenn bei Kritik (von mir #3482) solche Vorgänge eingeleitet werden .

Hitman du oder JAck in the Box , ihr habt ja anscheinend  (Anzieige oben ...) Insiderwissen.  Daher würde ich mir persönlich gerne auf eine Antwort von Euch freuen. Also warum werden Aktien aus dem SD Portfolio (Experten/Geschäftsführer/Moderatoren/Chefanalyst....)  auf einmal nicht mehr veröffentlicht.  

84 Postings, 155 Tage FlorettaDiskussion ? #3507 3506

 
  
    #3508
16.10.19 18:55
wie erwartet keine Antwort auf meine Frage oder

Warum wurden die Aktien aus dem Haftungsauschluss entfernt.

Transparenz, Ehrlichkeit, Nachvollziehbarkeit ......  der doch angeblich so tollen Aktienperformance

gibt es was zu verbergen?  

2744 Postings, 2122 Tage centsucherJa Jack,

 
  
    #3509
18.10.19 17:37

es kann so einiges zur Anzeige gebracht werden. Ob das dann auch später den Tatbestand erfüllt ist aufgabe des Rechtssystem.

SD gibt doch teilweise selber die Steilvorlagen für die Verdächtigungen des Scalping.

„Die häufigsten Fälle von Marktmanipulation betreffen die Variante des sogenannten „Scalping“, bei dem gezielte Werbekampagnen dazu dienen, den Akteuren den gewinnbringenden Abverkauf der eigenen Bestände an Aktien einer Gesellschaft zu ermöglichen“, erklärt Dominika Kula von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) im Gespräch mit Finanzen100. 

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...ld_H1329405954_61459/


Mal ein Beispiel:
30.11.18 im Catabasis Chat: " RoyalFlash: Der Hai ist dick dabei ;-) https://www.ariva.de/forum/...ent-ein-forum-549362?page=16#jumppos418

Das damit der Chefanalyst des NBC "Hai" damit gemeint ist, nehme ich mal an.

4 Wochen später in der NBC Monatsausgabe vom 3 Jan. wurde Catabasis zur Aktie des Jahres gekürt  https://www.sharedeals.de/...-468-vorsprung-bei-der-aktie-des-jahres/  und schlussendlich am 17.1.19 für die Öffentlichkeit zugängig gemacht.

Soweit zur Steilvorlage.

In der Verordnung des Amtsblatt der Europäischen Union vom 12.6.14 ist zu entnehmen, das selbst der Pressefreiheit Grenzen gesetzt sind.


Artikel 21

Weitergabe oder Verbreitung von Informationen in den Medien

Werden für journalistische Zwecke oder andere Ausdrucksformen in den Medien Informationen offengelegt oder ver­breitet oder Empfehlungen gegeben oder verbreitet, sind bei der Beurteilung dieser Offenlegung und Verbreitung von Informationen für den Zweck von Artikel 10, Artikel 12 Absatz 1 Buchstabe c und Artikel 20 die Regeln der Presse­freiheit und der Freiheit der Meinungsäußerung in anderen Medien sowie der journalistischen Berufs- und Standesregeln zu berücksichtigen, es sei denn,

a) den betreffenden Personen oder mit diesen Personen in enger Beziehung stehenden Personen erwächst unmittelbar oder mittelbar ein Vorteil oder Gewinn aus der Offenlegung oder Verbreitung der betreffenden Information, oderdie Weitergabe oder Verbreitung erfolgt in der Absicht, den Markt in Bezug auf das Angebot von Finanzinstrumenten, die Nachfrage danach oder ihren Kurs irrezuführ.


Mal für die User die Anschuldigungen raushauen.

SD erstellt keine Finanzanalysen nach dem Werpapierhandelsgesetz. Bei der Bafin steht:

Finanzanalysen

Finanzanalysen sind häufig Grundlage für Anlageentscheidungen. Um das Vertrauen der Anleger zu stärken, sind hohe Standards zur Sorgfalt, Neutralität und Integrität derjenigen, die Finanzanalysen erstellen und verbreiten, notwendig. Finanzanalysen müssen daher sachgerecht erstellt und dargeboten werden. Mögliche Interessenkonflikte sind offen zu legen. Unternehmen, die Finanzanalysen erstellen oder weitergeben, müssen so organisiert sein, dass Interessenkonflikte möglichst gering gehalten werden (34b WpHG). Die BaFin überwacht die Einhaltung dieser Kompetenz-, Transparenz- und Organisationspflichten. Alle natürlichen und juristischen Personen, die in Ausübung ihres Berufes oder im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit für die Erstellung von Finanzanalysen oder deren Weitergabe verantwortlich sind, müssen dies der Aufsicht unverzüglich anzeigen (§ 34c WpHG). Das Formular für die Anzeige stellt die BaFin im Internet zur Verfügung (Für Anbieter » Finanzanalysen). Ausgenommen von der Anzeigepflicht sind z. B. Journalisten, wenn diese einer vergleichbaren Selbstregulierung unterliegen.

https://www.bafin.de/DE/DieBaFin/AufgabenGeschichte/Wertpapieraufsicht/wertpapieraufsicht_node.html

SD gehört zur  bull markets media GmbH die bei der BaFin gemeldet ist.

https://www.bafin.de/SharedDocs/Downloads/DE/...ysten.html?nn=7853144

Die Liste ist alphabetisch aufgebaut. Die Aufnahme eines Erstellers und/oder Weitergebers von Anlageempfehlungen i. S. d. MAR in die Liste umfasst keine Aussage zur Qualität der veröffentlichten Analysen. Im Gegensatz zu Kredit- oder Finanzdienstleistungsinstituten hat der Gesetzgeber eine regelmäßige Prüfung der institutsunabhängigen Ersteller und/oder Weitergeber von Anlageempfehlungen i. S. d. MAR nicht vorgesehen.


Zusammenfassend, wie ich das als nicht Jurist wahrnehme:

Sie sind ihrer Anmeldepflicht und der Ausgabe über Interessenkonflikt nachgekommen. Sollte der Chefanalyst Hai ohne Wissen und mitwirken an den Artikeln vorher gekauft haben, sehe ich das als rechtens.

Trotzdem bleibt, ohne alle Hintergründe zu kennen, immer ein fader Beigeschmack!




 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
139 | 140 | 141 141  >  
   Antwort einfügen - nach oben