Sechsjährige missbraucht und getötet


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 10.04.13 12:10
Eröffnet am: 09.04.13 11:31 von: Happy End Anzahl Beiträge: 38
Neuester Beitrag: 10.04.13 12:10 von: Bafo Leser gesamt: 3.945
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 |
>  

7239 Postings, 3943 Tage sebestieIch habe diese Nachricht gestern Morgen gelesen

 
  
    #26
5
10.04.13 10:15
Mein erster Gedanke waren meine Kinder.
Dabei lief mir ein kalter schauer den Rücken hinunter.
Deswegen frage ich mich wieso so ein Verbrechen zum Anlass genommen wird hier einige User zu diskreditieren.
Dieses Verhalten ist nur noch ekelerregend.
Und von Charakter kann man gar nicht mehr reden.
Der ist doch gar nicht mehr vorhanden.  

7239 Postings, 3943 Tage sebestieRadelfan stufe ich auf das gleiche Niveau

 
  
    #27
1
10.04.13 10:18
Man könnte diese zwei User auch als Ekelpacket bezeichnen.  

95440 Postings, 7159 Tage Happy EndSonst hast Du und Deinesgleichen

 
  
    #28
1
10.04.13 10:23
interessanterweise aber keinerlei Skrupel, Verbrechen zum Anlass zu nehmen, um ganze Bevölkerungsteile zu diskreditieren...  

16568 Postings, 6606 Tage MadChartHappy, wenn ich Du wäre

 
  
    #29
4
10.04.13 10:26
würde ich #2 löschen lassen oder zumindest zusehen, dass der Thread schnell in der Versenkung verschwindet...

51340 Postings, 7359 Tage eckiVierjährige spielen mit Waffen: zwei Menschen tot

 
  
    #30
10.04.13 10:29

95440 Postings, 7159 Tage Happy EndMadChart, schau mal auf die Uhrzeiten

 
  
    #31
10.04.13 10:34
von #1 und #2... (und dazu das passende Posting #5)  

19522 Postings, 7141 Tage gurkenfredre p8/Happy: natürlich nicht!

 
  
    #32
3
10.04.13 10:55
schon ziemlich dreist, mir sowas implizit zu unterstellen.

was mich nervt, ist die konstruktion von zusammenhängen, um sandkastenfeindschaften im forum hochzuköcheln.

scheint aber hier inzwischen die gängige art des umgangs miteinander zu sein. natürlich aber von ALLEN seiten.

5852 Postings, 3599 Tage Italymasteregal

 
  
    #33
4
10.04.13 11:01
ob deutscher oder ausländer - für solche straftaten darf nur die todesstrafe als urteil folgen.  

95440 Postings, 7159 Tage Happy Endgurke, dann konstruiere keine Zusammenhänge

 
  
    #34
10.04.13 11:02
(siehe #31)  

Clubmitglied, 44121 Postings, 7277 Tage vega2000Sag mal Happy End

 
  
    #35
1
10.04.13 11:06
merkst Du das nicht mehr?

Ich schließe mich gurkenfreds & Madcharts Meinung an!

19522 Postings, 7141 Tage gurkenfredp34: das ist schon bitter.....

 
  
    #36
1
10.04.13 11:10
mit dialektischen tricks läßt sich das auch nicht schönschreiben.

aber OK, hab alles zum thema beigetragen.
haut euch weiter die weichen birnen ein.  wenns gut tut, isses ja in ordnung.

95440 Postings, 7159 Tage Happy EndSagt mal, geht´s noch?

 
  
    #37
10.04.13 11:31
In #1 habe ich die Meldung über dieses abscheuliche Verbrechen eingestellt - und nach über 3 Stunden in #2 mal wieder feststellen müssen, dass eine Gruppe hier bei ARIVA offensichtlich nahezu jedes Verbrechen kommentiert und für ihre Zwecke benutzt, wenn der Täter nur ansatzweise einen Migrationshintergrund hat...  

3097 Postings, 3771 Tage BafoMan ahnt es bereits

 
  
    #38
10.04.13 12:10
auch in diesem Thread gibt es kein Happy End :-(
Denn wo Happy drauf steht ist noch lange nicht Happy drin.

Die Art und Weise ist fast noch fieser als die letzte Aktion:
Da hatte er den deutschen Namen einer Kindsmörderin in einen türkischen geändert und dann auf die Reaktion des "rechten Stammtischs" gehofft.

nur peinlich  

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben