Schulen : Aufmarsch der Gewaltlotsen!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.12.07 12:54
Eröffnet am: 18.12.07 11:48 von: steinpilz1 Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 18.12.07 12:54 von: etküttwieetk. Leser gesamt: 504
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
5


 

150 Postings, 5101 Tage steinpilz1Schulen : Aufmarsch der Gewaltlotsen!

 
  
    #1
5
18.12.07 11:48

13 Berliner Schulen stehen seit heute unter Wachschutz. Schon in absehbarer Zeit dürften weitere folgen. Die Politik ist daran nicht

... (automatisch gekürzt) ...

http://debatte.welt.de/kommentare/51837/...aufmarsch+der+gewaltlotsen
Moderation
Moderator: jo
Zeitpunkt: 18.12.07 12:59
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren

 

 

6506 Postings, 6937 Tage BankerslastWachschutz in den Schulen und

 
  
    #2
4
18.12.07 11:56
bald auch in den Kindergärten?

http://www.ariva.de/dem_gehoert_auch_eins_auf_die_Muetze_t313209


Nur den Steuerzahler sollte dies nichts kosten. Eigeninitiative der Eltern ist gefragt.
In Deutschlands Villenvierteln patroullieren auch private Wachdienste. Die werden von den Anliegern aus eigener Tasche bezahlt. (Vielleicht kann mans von den Steuern absetzen *gg*).

Denk ich an Deutschland in der Nacht...  

1552 Postings, 4619 Tage DieindermitteIn einer Konsumgesellschaft, die zunehmend egoisti

 
  
    #3
5
18.12.07 11:59
sch wird, können die Kinder sich nirgendwo an Vorbildern orientieren.

man schenkt den Kindern keine Liebe. Das brauchen sie aber mehr als Gameboys und Handys.  

19607 Postings, 5083 Tage etküttwieetküttselber bezahlen? kann ich nicht,

 
  
    #4
3
18.12.07 12:54
also selber wachen... oder von der Schulpflicht befreien, also Privatunterricht - kommt mehr bei rum, wenigstens in kleinen homogenen Gruppen


Aber es wird echt immer schlimmer: bei uns an einer Realschule ist auch schon oft die Polizei gerufen worden, weil die Lehrer nicht Herr über Pänz mit Waffen wurden

   Antwort einfügen - nach oben