Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Stolz auf Deutschland sein?


Seite 1282 von 1381
Neuester Beitrag: 14.12.19 00:56
Eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 35.503
Neuester Beitrag: 14.12.19 00:56 von: harcoon Leser gesamt: 1.196.740
Forum: Talk   Leser heute: 381
Bewertet mit:
72


 
Seite: < 1 | ... | 1280 | 1281 |
| 1283 | 1284 | ... 1381  >  

21634 Postings, 6990 Tage modResie nennt sie Anke,

 
  
    #32026
5
19.11.19 16:03
nicht Agnes, und Resie hat den Durchblick:

https://www.ariva.de/forum/...land-sein-557636?page=1273#jump26695275

Anke #824

17.11.19 17:25
#31828
tja , wenn er keine Doppel-ID toleriert , dann bist der Erste der wegg ist .  
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

21634 Postings, 6990 Tage modZum anderen kamen die Qualifizierten

 
  
    #32027
6
19.11.19 16:05
auf dem Luftweg.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

59324 Postings, 7352 Tage KickySyndia in Worms m.30 Messerstichen getötet Prozess

 
  
    #32028
9
19.11.19 16:06
gegen den 28jähigen Tunesier
"Der Angeklagte gestand vor Gericht die Tat. Möglicherweise leidet der Mann laut Staatsanwaltschaft an einer psychotischen Störung. Am Ende des Prozesses könnte die Unterbringung in einer Psychiatrie stehen. Das soll nun ein Gutachten klären.
Nach Angaben der Staatsanwaltschaft waren der damals 28-jährige Tunesier und Syndia erst seit wenigen Monaten ein Paar gewesen.....
Der Angeklagte war nach Angaben der Behörden seit Oktober 2017 in Deutschland, sein Asylantrag war abgelehnt worden, demnach hatte er zum Zeitpunkt der Tat keine Aufenthaltsgenehmigung mehr. Er war wenige Tage zuvor zur Fahndung ausgeschrieben worden, weil er abgeschoben werden sollte.
"
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/...a-aus-worms-100.html

ach wären doch die Behörden nicht immer so zögerlich und uneffektiv bei Abschiebungen !  

59324 Postings, 7352 Tage KickyFrankreich winkt illegale Migranten aus Spanien

 
  
    #32029
7
19.11.19 16:13
nach Deutschland durch behauptet Tichy

"Für Deutschland könnte es trotzdem noch düsterer werden: Deutschland muss sich jetzt die bange Frage stellen, was für Folgen diese angebliche neue französische Härte insbesondere für Migranten in die Bundesrepublik hat, wenn auf der Fluchtroute über Spanien die Migranten schon vom roten Kreuz per Bus bis zur französischen Grenze gebracht werden und auch bei der Durchquerung von Frankreich keine wesentlichen Probleme auftauchen, unregistriert nach Deutschland zu kommen. Spanien und Frankreich sind, zumindest was diese illegale Zuwanderungsroute angeht, faktisch längst zu Schleuserhelfern nach Deutschland geworden. Wenn also wirklich von einer neuen Härte gegenüber illegalen Migranten in Frankreich die Rede ist, dann steht zu befürchten, dass das auf Kosten einer zunehmenden Einwanderung nach Deutschland geht. So wird dann eine halbgare Abschreckungspolitik der einen zur Folge der freiwilligen Einladungspolitik für die anderen...

„Heute leben rund 13,1 Millionen Menschen mit Einwanderungsgeschichte in Frankreich. Das sind rund 20 Prozent der Gesamtbevölkerung.“ In Deutschland waren es 2009 mit 16 Millionen Personen bereits knapp 20 Prozent und 2019 haben mit 20,8 Millionen bereits ein Viertel der Bevölkerung fremde Wurzeln und das bei einer höheren Geburtenrate eben dieser Klientel...
In der Migrationspolitik wird sich wenig ändern, solange Deutschland willig alle Migranten aufnimmt, die über die sperrangelweit offene Grenze aus Frankreich illegal einwandern.

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...faustpfand-richtung-berlin/
 

2006 Postings, 1724 Tage WALDY_RETURNAkhenate

 
  
    #32030
9
19.11.19 16:21
Ich habe das zwar schon soooooooooooooooooooo oft geschrieben aber ok man weiß ja das Ihr
die Fraktion der ZENSIERT besonders gut in singen & klatschen ist  über Fakten denkt

Akhenate
Keiner hat etwas gegen Leute --- EGAL WOHER SIE KOMMEN --- die sich benehmen !

BEISPIEL :

Der Tägliche Hass in Deutschland gegen Chinesen !

                                                ?

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...ach-bundeslaendern/

                                              ?

Na  Akhenate hat es klick gemacht ?

Oder

Ausländeranteil in deutschen Gefängnissen erreicht Rekordwert

Was meinst du wie viele Chinesen / Asiaten dabei sind ????

https://www.welt.de/vermischtes/article188202545/...t-Rekordwert.html

Die am stärksten vertretenen Gruppen sind laut Bericht Gefangene aus Polen, Tunesien, Libyen, Tschechien und Georgien. In den westdeutschen Ländern stieg der Ausländeranteil seit 2016 in Hamburg von 55 Prozent auf 61, in Berlin von 43 auf 51, in Niedersachsen von 29 auf 33, in Rheinland-Pfalz von 26 auf 30, in Baden-Württemberg von 44 auf 48, in Bremen von 35 auf 41, in Schleswig-Holstein von 28 auf 34, im Saarland von 24 auf 27 Prozent deutlich an. Hessen verzeichnete vor drei Jahren bereits einen Anteil von 44,1 Prozent, der geringfügig auf 44,6 Prozent kletterte. Bayern registrierte seit 2012 eine Zunahme von 31 auf 45 Prozent.




 

36442 Postings, 2028 Tage Lucky79#32029 mich würde es eher wundern...

 
  
    #32031
6
19.11.19 18:01
wenns nicht so wär.
Spanien winkt ja scheinbar auch durch...

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/...en-als-fluchthelfer-100.html



Da bald wieder Weihnachten ist,
sollte man bedenken, wohin man spendet......  ;-)

Alles klar.


 

36442 Postings, 2028 Tage Lucky79Jetzt mal was anderes...

 
  
    #32032
3
19.11.19 18:19
nur so eine Überlegung...

Könnten nicht diese unzähligen Atomtests an der Klimatischen Erwärmung schuld sein...?

https://www.youtube.com/watch?v=O4VuOh6YLiA

Nachdem ich diesen Film sah, wusste ich, ja... das Zeug ist schuld
an der Zerstörung unseres Klimas...!!!
 

36442 Postings, 2028 Tage Lucky79Der König von Swasiland lässt es ganz schön

 
  
    #32033
2
19.11.19 18:58
krachen...

https://www.rtl.de/cms/...ggrtdeljugiytgljzhbsdallemm2tonrthfrdiobsg4

... und das in einem Land, in dem die Menschen bitter arm sind u. hungern....  :-(((

Das zeigt mitunter das Hauptproblem Afrikas auf...

man könnte fragen, ob sie der Typ noch alle hat.  

36442 Postings, 2028 Tage Lucky79Das sind mir die liebsten...

 
  
    #32034
19.11.19 19:01
die, die auf ihrem Titel rumreiten...

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/...kaner-zurecht.html

... man könnte nur mutmaßen... wenn der Titel alles ist...
wär es ja verständlich.

Zudem wirft sich mir bei dem Kerl eine Frage auf:
In Russland geboren, aufgewachsen in USA zum Militär...
und dann Sicherheitsberater und Arbeit in Osteuropäischen Botschaften.

Der Mann hat Potenzial für einen Skandal.  

36442 Postings, 2028 Tage Lucky79Terrorverdächtiger in Berlin gefasst...

 
  
    #32035
19.11.19 19:11
https://www.rtl.de/cms/...tiger-arbeitete-an-grundschule-4439881.html


Warum will er anderen Mensch so was antun....?

In einem Land, das ihn aufgenommen hat...
und sich um ihn kümmert...!

Unfassbar...
 

36442 Postings, 2028 Tage Lucky79Clangewalt - Krankenhäuser rüsten auf...!

 
  
    #32036
3
19.11.19 19:15
https://www.rtl.de/cms/...-gegen-poebelnde-patienten-auf-4439489.html

Berlin hat da scheints ein großes Problem.

Aber man redet nicht drüber... bis es die Presse wieder aufgreift..  

36442 Postings, 2028 Tage Lucky79RTL hängt auch an der Story dran....

 
  
    #32037
19.11.19 19:16
https://www.rtl.de/cms/...ennt-sich-von-tatverdaechtigem-4432249.html

... und hat plötzlich ganz viele Details aus dem Leben des Täters...

Es ist einfach schockierend...  

36442 Postings, 2028 Tage Lucky79Müller bedankt sich bei Sicherheitskräften..

 
  
    #32038
19.11.19 19:21
https://www.t-online.de/region/berlin/news/...icherheitskraeften.html


Schon seltsam...
und ansonsten macht er ihnen mit R2G Regierung eigentlich nur das Leben u. ihre Arbeit schwer.


So wie hier..:
https://archiv.berliner-zeitung.de/berlin/...filing-vorgehen-32053782
oder hier...
https://www.morgenpost.de/brandenburg/...en-nicht-besetzt-werden.html
usw... usw... von den Einsparungen noch ganz zu schweigen...  

269 Postings, 912 Tage 1 SilberlockeStörung der Gedenkfeier

 
  
    #32039
7
19.11.19 20:04
Demonstranten stören Gedenkfeier
Sachbeschädigung Justizminister Wolf schimpft über rote Farbflecken auf den Treppenstufen
des Neuen Schlosses.

Rote Farbflecken kleben auf den Treppen zum Seitenaufgang in den Weißen Saal. Die Schmiererei
war am Sonntag für die 250 Gäste unübersehbar, die dort die Gedenkfeier anlässlich des
Volkstrauertages besuchten. Einen ärgerte die Sauerei besonders: Justizminister Guido Wolf
postete am Abend ein Foto konbiniert mit einem wütenden Kommentar auf Facebook.
Der Justizminister der auch Landesvorsitzender des Volksbundes ist, nannte den Farbangriff
linker Friedensaktivisten ,,erbärmlich". Wolf:,,Der Inhalt der Veranstaltung, müsste eigentlich
jedem, der sich für Frieden einsetzt, zu sagen. Hauptaugenmerk der Feier war es, den 60 Millionen
Toten des Zweiten Weltkriegs zu gedenken. Wie man eine solche Veranstaltung  stören kann,
dazu fehlt mir jedes Verständnis." Martin Lunitz Landesgeschäftsführer des Volksbundes
Deutsche Kriegsgräbervorsorge, bemerkte die rote Farbe auf den Treppenstufen zur Mittagszeit.
Lunitz: ,,Die Stufen waren dick mit roter Farbe bedeckt, die sich nicht durch Wasser lösen ließ."
Der Hausdienst des neuen Schlosses warnte die Besucher  mit Klapptafeln vor Rutschgefahr,
sicherte den Bereich mit Bändern ab. Der Landesgeschäftsführer sprach vor der Gedenkver-
anstaltung mit den Demonstranten am Schillerplatz. ,,Sie erklärten mir, dass sie gegen die
Bundeswehr protestieren", erklärte er. Er habe erwidert, dass sich Kriegstote und Opfer der
Gewaltbereitschaft und Gewaltherrschaft  ihr Schicksal nicht selbst ausgesucht hätten, doch mit
den Demonstranten sei nicht zu reden gewesen. Auf der Internetseite ,,ANF News" schreiben
Teilnehmer der offiziell von der Stadt genehmigten Demo, sie hätten  unter dem Motto
,,Kein Gedenken dem Krieg" gegen eine Veranstaltung der Bundeswehr protestiert.
Die Stuttgarter Polizei ermittelt bereits wegen Sachbeschädigung, sucht nach Zeugen, die in der
Nacht zu Sonntag Vorgänge  rund ums Neue Schloss beobachtet haben. Eine Polizeisprecherin
sagte unserer Zeitung:,,Es waren nur rote Flecken, keine Worte oder  Symbole. Weiter äußern
wir uns nicht zu diesem Vorfall."

Quelle: Stuttgarter Zeitung vom 19.11.2019.  

5233 Postings, 556 Tage MuhaklSyrer in Berlin festgenommen

 
  
    #32040
1
19.11.19 20:13
So Schlagzeilen hätte es bei mir nie gegeben

Ich hätte wie Herr Orban in Ungarn keinen aufgenommen  

96287 Postings, 7354 Tage seltsamauch Syrer haben das Recht, in Berlin festgenommen

 
  
    #32041
3
19.11.19 21:05
zu werden.  

5233 Postings, 556 Tage MuhaklRegional keine Bedeutung

 
  
    #32042
1
19.11.19 21:10
Einzelfall

Und Weihnachtsmärktepoller
werden wegen der pööösen AfD aufgebaut
Gelle  

1763 Postings, 1910 Tage ibriDer Thüringer AfD-Fraktions- und Landeschef

 
  
    #32043
6
19.11.19 21:19
hat CDU und FDP das schriftliche Angebot unterbreitet, die Möglichkeit einer politischen Zusammenarbeit auszuloten, um eine regierungsfähige Alternative zu der Linksregierung im Bundesland Thüringen zu erreichen.

Höcke fordert die beiden anderen Parteien auf, trotz der Skepsis gegen die AfD und der Kritik an ihm eine Kooperation zu prüfen: „Die anderen haben jetzt die Chance, uns beim Wort zu nehmen.“

TE dokumentiert im Folgenden den Wortlaut des Schreibens unverändert.

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...ohne-meine-person/

Man könnte fragen, sieht so „Rechtsextremismus“ aus?
Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, ob ein karriereorientierter in (ver)öffentlichter extremer Kritik stehender Politiker der Altparteien sich der Sache willens so zurückgenommen hat.  

2801 Postings, 5011 Tage 58840pAbdullah H. aus Syrien

 
  
    #32044
7
19.11.19 21:20
War Reinungskraft an einer Grundschule in Berlin ...

jetzt steht er ganz oben auf der Liste islamischer Gefährder !

Er wurde als Flüchtling anerkannt und hat dementsprechend eine

gültige "Aufenthaltserlaubnis " !!

Sein Ziel war möglichst viele Menschen in die Luft zu sprengen  !!!!!

Mein Ziel ist konsequente Abschiebung  !!!!!!!  

4400 Postings, 4548 Tage ObeliskErfolgsquoten von Deutschkursen für Flüchtlinge

 
  
    #32045
7
19.11.19 21:29
rückläufig !

"Geflüchtete, die als Analphabeten nach Deutschland gekommen sind, tun sich einer Evaluation des Bamf zufolge schwerer, Deutsch zu lernen als noch vor zwei Jahren.
2017 hatten noch 67 Prozent dieser Gruppe das Niveau A 2 oder B 1 erreicht, im laufenden Jahr schaffen das noch 54 Prozent.
Viele Leistungsfähige und höher Qualifizierte hätten inzwischen ihre Integrationskurse abgeschlossen. Dafür steige die Zahl der Teilnehmer, die mit weniger Bildung oder traumatischen Erlebnissen nach Deutschland gekommen seien. Unter Syrern etwa erreichten 2017 noch 58 Prozent der Kursteilnehmer das höhere Deutschniveau B 1. Inzwischen schaffen das nur 35 Prozent, ein gravierender Rückgang. Bei Iranern liegt die Zahl der Kursabsolventen stabil bei 58 Prozent, in der Gruppe der Rumänen konstant bei 74 Prozent."

https://www.sueddeutsche.de/politik/...rse-integration-bamf-1.4604569


35% Deutschniveau B 1 bei Syrern.  Grundvoraussetzung für einen Allerweltsjob. Und die, die gar keinen Kurs machen sind in den Zahlen gar nicht enthalten. Es sind doch weit mehr als 1 Mio Flüchtlinge seit 2015 hierher gekommen?

Das sieht nicht gut aus! Ohne Sprache keinen Job. Ohne Job Hartz 4!  

1303 Postings, 1243 Tage VanHolmenolmendol.@Lucky79 weiter oben

 
  
    #32046
4
19.11.19 21:52
Jeder qualifizierte ausländische Arbeitnehmer, der halbwegs klar in der Birne ist, wird einen großen Bogen um den Zwergstaat Groteskistan machen. Bessere Alternativen gibt es viele.  

11532 Postings, 5918 Tage .JuergenWillkür Zensur gegen AfD nimmt weiter zu

 
  
    #32047
11
19.11.19 22:05

Gottfried Curio
YouTube hat heute ein Video von mir, in welchem Ausschnitte aus einigen meiner Plenarreden im Bundestag zu sehen waren, wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die „Richtlinien zu Hassreden“ aus meinem Profil entfernt (auf Facebook können Sie das betroffene Video noch sehen: https://www.facebook.com/GottfriedCurio.AfD/videos/436975976994832/); eine konkrete Stelle, die zur Löschung des Videos geführt hat, wurde nicht benannt.

Es wurde umgehend Beschwerde bei YouTube eingelegt und eine Frist gesetzt, bis zu der die Wiederherstellung des Videos zu erfolgen hat, weitere rechtliche Schritte werden geprüft. Jeder Versuch der Zensur von Rede- und Meinungsfreiheit muss bereits in seinen Anfängen entschieden bekämpft werden!

Es handelt sich hier um eine Dokumentation von Bundestagsdebatten: Derselbe Inhalt wurde auch auf Phoenix und Seiten des Deutschen Bundestages eingestellt: der betroffene Inhalt hat keine Ermahnung im Bundestag erhalten und wurde trotzdem auf Youtube ohne Begründung gesperrt. Der Eindruck drängt sich auf, dass hier ein Fall von Willkür vorliegt, wenn Aussagen von Youtube sanktioniert werden, die dem Bundestag - dessen Präsidium über die Wahrung der äußeren Form nach strengeren Maßstäben als rechtlich relevante Aussagen hinaus zu wachen hat - nicht einmal rügenswert erschienen. Die politischen Parteien arbeiten laut Art. 21 des Grundgesetzes an der politischen Willensbildung mit; vornehmstes Instrument dieser Willensbildung in der parlamentarischen Demokratie ist die Debatte in den Parlamenten.


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

2801 Postings, 5011 Tage 58840p#045 Leistungen

 
  
    #32048
9
19.11.19 22:07
Das Augenmerk sind definitiv Sozialleistungen ...

Aber der Michel hat es immer noch nicht begriffen  !!!!!  

1763 Postings, 1910 Tage ibriEigentlich sollte man sich fragen

 
  
    #32049
10
19.11.19 22:10
wann werden die menschenverachtenden von Diktatur träumenden kindischen Deppen denn endlich rausgeworfen aus der Politik?!  
„Für ein Einfamilienwohnhaus sind durchschnittlich etwa 200 t Kies und Sand nötig. In einem Kilometer Autobahn stecken etwa 30.000 t.“
„Das können wir uns nicht mehr leisten! ... Einfamilienhäuser verbrauchen besonders viele Ressourcen, da im Vergleich zum Mehrfamilienhaus der Außenhautanteil sehr groß ist, zudem verschleißen sie extrem viel Bauland und Infrastruktur. Immer neue Einfamilienhausgebiete auf der grünen Wiese treiben den Flächenverbrauch weiter an und führen vielerorts gleichzeitig zu leerfallenden und öden Ortskernen.“
Ein „Programm für flächensparendes Wohnen“ wird gefordert.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...almedia.twitter.shared.web

Wann formiert sich breiter Widerstand gegen diese alleszerstörenden Grüne-Kommunisten, die sie in Wirklichkeit sind, denn von Ökologie haben sie nicht die geringste Ahnung, und unter dem Begriff Naturwissenschaften können sie sich gar nichts vorstellen.
Sie haben nicht einmal Ahnung vom menschlichen Wesen, das bezieht sich auf angeborene Verhaltensweisen des Menschen, wie die Sphären, die Persönlichkeitsrechte  einer Person, um Gruppenbildung.
Von Wissen um Kulturen sind sie unbeleckt, genauso wie von Geschichte.
Sie sind Sektierer ohne Ahnung von der Realität. Hätten sie wenigstens geringe Kenntnisse von Physik, sähen sie die physikalischen Grenzen und Zusammenhänge bez. der Windmühlen in diesem Land.

 

4954 Postings, 3380 Tage GropiusSchaut euch ARTE an !

 
  
    #32050
3
19.11.19 22:22
Eine kranke Scheixxe !  

Seite: < 1 | ... | 1280 | 1281 |
| 1283 | 1284 | ... 1381  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gonzodererste, Salat19