Schoeller-Beckmann: Profiteur vom Fracking


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 16.05.18 11:56
Eröffnet am: 13.08.13 09:46 von: Henry Hercu. Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 16.05.18 11:56 von: Kater Mohrle Leser gesamt: 7.888
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
1


 

963 Postings, 4633 Tage Henry HerculesSchoeller-Beckmann: Profiteur vom Fracking

 
  
    #1
1
13.08.13 09:46

963 Postings, 4633 Tage Henry HerculesDer Aktionäer empfiehlt SB

 
  
    #2
13.08.13 09:48
http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...__searchNewsId_19977399_.htm

Dem ist nichts hinzuzufügen.
Kann eine steile Geschichte werden.

19 Postings, 2231 Tage bargainmagazineLöschung

 
  
    #3
18.08.15 19:00

Moderation
Zeitpunkt: 19.08.15 09:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbe-ID.

 

 

2471 Postings, 2438 Tage Kater Mohrlewenn Ölrausch ist

 
  
    #4
23.01.18 10:34
kauft man den besten Bohrer.

Halliburton, Schlummberger ziehen im Kurs stark an.

Gründe:
Der Ölpreis ist wieder am steigen. Die Aufträge von den großen Erdölgesellschaften zur Suche und Erschließung neuer Ölquellen steigen an.

Wenn neue Felder gefunden sind, müssen sie angebohrt werden.
Hier kommt dann SBO ins Spiel, die dann Aufträge von den o.g. erhalten.

SBO ist beim Bohren Weltmarktführer.

"Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) ist Weltmarktführer bei Hochpräzisionsteilen für die Oilfield Service-Industrie. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Produktion von amagnetischen Bohrstrangkomponenten für die Richtbohrtechnologie (Directional Drilling), die beispielsweise bei Schiefergesteins-oder auch Tiefwasser- und Ultratiefwasser-Bohrungen Einsatz finden. Richtbohren oder auch Directional Drilling ermöglicht auch bislang schwer zugängliche Öl- und Gasfelder zu erreichen. Ein Kernsegment der SBO bilden MWD/LWD-Hochpräzisions-Komponenten. Es handelt sich hierbei um im Bohrstrang befindliche Instrumente, die die Steuerung des Bohrstranges mit Hilfe von Messungen während des Bohrvorganges unterstützen. Weiter umfasst das Kerngeschäft der SBO die Produktion und den Vertrieb von Bohrmotoren und Bohrwerkzeugen sowie Spezialtools für die Untertage-Zirkulations-Technologie (Downhole Circulation Technology) für Öl- und Gasbohrungen. Dazu kommen Angebote in den Bereichen Reparatur und Wartung."

https://www.finanzen.net/unternehmensprofil/Schoeller-Bleckmann  

41 Postings, 3360 Tage kaffeesachse01SBO

 
  
    #5
1
27.01.18 17:43
Andre Kostolany hat gesagt, investiere bei einem Goldrausch nicht in die Goldgräber, sondern in Schaufeln. Das habe ich schon vor dem Ölpreisanstieg gemacht. Wenn SBO das alte Hoch von 2014 nachhaltig übersteigt könnte ich mir noch andere Kurse vorstellen.  

2471 Postings, 2438 Tage Kater Mohrlejetzt lohnt sich

 
  
    #6
16.05.18 11:56
das Fracking so richtig bei dem Ölpreis.
Da muss richtig investiert und gebohrt werden.
Die Branche hat jahrelang bei dem niedrigen Ölpreis kaum noch investiert.
Da dürfte sich jetzt richtig was tun.  

   Antwort einfügen - nach oben