Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Schiessereien in Halle


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 14.10.19 19:38
Eröffnet am: 09.10.19 14:36 von: lehna Anzahl Beiträge: 133
Neuester Beitrag: 14.10.19 19:38 von: Stuff_Wild Leser gesamt: 3.880
Forum: Talk   Leser heute: 0
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

18756 Postings, 6649 Tage lehnaSchiessereien in Halle

 
  
    #1
6
09.10.19 14:36
Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, haben die Täter in Halle mit einer Maschinenpistole um sich geschossen.
Auch Handgranaten sollen geworfen worden zu sein...
https://www.welt.de/vermischtes/article201636898/...t-zwei-Toten.html
Wasn das nun wieder für ein unsäglicher Scheiss??  
107 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

21918 Postings, 7036 Tage mod@# 97, Kat

 
  
    #109
2
10.10.19 17:49
Ich habe versucht, dir anschaulich den Unterschied zwischen linkem und rechten
Terror anzudeuten.
Alles auf deine Frage:

"Im übrigen fallen mir derzeit keine linksmotivierten Morde in den letzten 20 Jahren in Deutschland ein. Kannst du mir da auf die Sprünge helfen? "
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

5283 Postings, 602 Tage MuhaklGewalt ist schlimm

 
  
    #110
2
10.10.19 17:54
warum dann noch unötig Gewalt importieren?
Die Beweise: Wiesbaden-Kandel-Berlin-Offenburg-Hamburg-Freiburg-Berlin-Limburg­-und und und
Wir brauchen eine Regierung die unser Land schützt u.nicht schwächt  

3476 Postings, 3908 Tage karassschon immer toll

 
  
    #111
3
10.10.19 18:04
Wenn dran steht "Mann", dann weiß man gleich, was es für einer nicht war. Weil sonst wird " deutscher" immer extra erwähnt.  

2939 Postings, 607 Tage stockpicker68Das so viele nicht verstehen wollen

 
  
    #112
3
10.10.19 18:11
je mehr Flüchtlinge ins Land reingelassen werden,...umso mehr Unzufriedenheit...umso mehr Menschen die TEILEN müssen....umso mehr Rechtswähler ....werden radikal ER...ganz einfache Rechnung...natürlich werden auch links mehr Leut dann auch aktiv....unternehmen Aktionen.

Ich brauche keine Strassenkämpfe, ich brauch keine 1 % Rocker und auch keine religiösen Fanatiker hier... und ich brauch auch nicht jede Woche abgesperrte Innenstadt, weil wieder welche gegen iwas damonstrieren müssen. Mir geht das auf den Sack dass die jetzt hier überall Kameras isntaliert haben und ich auf Schritt und Tritt überwacht werde.
Weil es paar Boxereien und Taschendiebstähle gab...rüsten die auf als wäre hier alles voller Terroristen.
Was kommt noch?
Mir meine Freiheit nehmen weil ihr euere Politik in diesem Idiotenland nicht gebacken bekommt?

Die einzige Lösung ist endlich das GG so zu ändern dass man keine Menschen hier aufnimmt die keinen Ausweispapiere haben.  

DEN LEUTEN DIE ASYL ZUGESPROCHEN BEKOMMEN; SOLLTE MAN GLEICH ERÖFFNEN DASS SIE NICHT FÜR IMMER HIER BLEIBEN KÖNNEN. SOBALD SICH DIE LAGE IN IHREM HEIMATLAND GEÄNDERT HAT, WERDEN SIE AUSREISEN MÜSSEN!

Und komme mir keiner dass das so ist....denn was machen heute, über 20 Jahre nach Balakankrieg noch immer so viele Bosnier und Kosovaren hier?
Was machen die ganzen anderen Flüchtlinge hier, wo in ihren Heimatländern heute ganz andere Politiker und Systeme sind, als damals als sie geflohen sind?

Wenn ihr Lonken ehrlich seid, dann müßt ihr zuegenen dass der GROSSTEIL der Flüchtlinge für immer hier bleiben wird.
Macht den Bürgern nix vor.
Sie sind gekommen um zu blieben! Das wisst ihr.
Habe hier auf ariva so oft schon gelelsen dass Asyl nur vorübergehend ist, bis wieder Friede in deren Heimatländern ist. DAS IST EINE LÜGE!

Außerdem sollten rigoros kriminelle Flüchtlinge abgeschoben werden, wenn das nicht geht, dann solange in den Knast bis es geht. Kann nicht sein dass die Gesellschaft solchen UNDANKBAREN kriminellen Elementen ausgesetzt wird, nur weil das GG es verbietet Menschen in Länder abzuschieben wo Tod und Folter auf sie warten.
Das hätten sich diese kriminellen Subjekte früher überlegen sollen, bevor sie wieder eine vergewaltigt oder nen Menschen gemessert haben.

Wir haben hier genug Kriminelle Deutsche..mitundohne Migi Hintergrund.
Das alngt völlig...wer uns die Miris oder andere Clans als Bereicherung verj´kaufen will, der soll zur Hölle fahren.

Deutschland ist so scheißweich ....außer jemand bescheißt das Finanzamt...bzw. man parkt nicht ordentlich....fährt mit dem Fahhrad über rot...auweia...dann ist die Hölle los.


Kann nicht sein dass wir helfen wollen und die jier schlägern, messern und ihren Krieg in Europa weiterführen wollen. Raus mit solchen *****! Ohne Gnade...Abschiebung oder Knast. Natürlich würde ich das Erste bevorzugen.

Härte zeigen wenn jemand immer wieder auffällt und nicht erst wenn er jemanden umgebracht hat!

Bestrafe einen, erziehe Hunderte!  

13094 Postings, 4945 Tage gogolich habe gelesen !! 2 Menschen !! sind gestorben

 
  
    #113
2
10.10.19 18:18
hatten diese Menschen keine Familien ?
Was denke die Angehoerigen wohl ?
Wer kuemmert sich um diese Unschuldigen ?
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

2139 Postings, 1465 Tage Stuff_WildSo jetzt hat es wieder ...

 
  
    #114
3
10.10.19 18:21
einer geschafft mit Ellenlangen Text sich die Seele auszukotzen ...

Hast Du inzwischen eine Textdatei mit der Du Copy/Paste in Foren wie diesen den Nationalisten Kram verbreitest?

Und das auch noch mit der blauen Nationalisten Sprache!

Ihr seid nicht mehr nur daneben ... Härte zeigen gerne aber gegen alle die sich nicht an geltendes Recht halten!
 

15583 Postings, 3423 Tage The_HopeMag den Seehofer nicht

 
  
    #115
2
10.10.19 18:23
Er sprach gerade von "Antisemitismus" und " Rechtsterrormus" im TV

Ist so.

Die braunen Brandstifter haben Feuer gelegt, um die Demokratie zu schwächen

Wehrt Euch!  

2939 Postings, 607 Tage stockpicker68Löschung

 
  
    #116
4
10.10.19 18:33

Moderation
Moderator: AHWO
Zeitpunkt: 16.10.19 21:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

11655 Postings, 313 Tage Laufpass.commit Karacho in den Untergang

 
  
    #117
11.10.19 00:15

21918 Postings, 7036 Tage modÄnderung des GG, stockpicker

 
  
    #118
1
11.10.19 00:24
Schau dir mal das gründlich an.
Mit den Grünen und Linken geht das nicht:

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_79.html
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

21918 Postings, 7036 Tage modGG-Änderung und stockpicker

 
  
    #119
11.10.19 13:14
Ein frommer Wunsch.
Siehe dazu den Link in # 118
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

790 Postings, 856 Tage NansenSchon beeindruckend

 
  
    #120
4
11.10.19 13:14
was Medien binnen kürzester Zeit aus so einem Kriminalfall alles herausholen können. Das ist jetzt schon Stoff, der für mindestens 3 Bücher und 2 Fernsehdokumentationen reicht. Bahnsteigschubser und Machetenschlitzer wirken im Vergleich dagegen eher blass.  

97136 Postings, 7260 Tage KatjuschaBahnsteigschubser mag für dich

 
  
    #121
4
11.10.19 14:08
schlimmer sein, aber bleibt ein Kriminalfall und kein Hassverbrechen.

Ist schon immer interessant, welche Fälle ihr so vergleicht. Ihr könnt gerne islamistischen Terror in Deutschland mit den 170 Toten durch rechtsextreme Motive seit 1990 aufwiegen. Wenn euch sowas Spaß macht. Aber das ihr nach einem Hassverbrechen wie dem gestern (das im übrigen auch 50-60 Tote hätte fordern können) immer wieder Vergleiche zu Fällen von Taten durch Ausländer sucht, wenn diese keinem Hassmotiv entsprachen, ist schon immer wieder traurig und zugleich bezeichnend für eure Einstellung. Eigentlich müsstet ihr ja Vergewaltigungen und Tötungen durch Ausländer mit Vergewaltigungen und Tötungen durch Deutsche vergleichen. Macht ihr aber bezeichnenderweise nicht, weil ihr ja dann zugeben müsstet, dass ihr eine Vergewaltigung und Tötung einer Frau durch Deutsche nicht bei Ariva hundertfach diskutiert und bei Facebook und Co teilt.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

97136 Postings, 7260 Tage Katjuschaim übrigen echt beschämend, dass ihr jetzt

 
  
    #122
2
11.10.19 14:10
sogar diesen Thread hier für eure fragwürdigen Themen missbraucht. Gar kein Anstand?
-----------
the harder we fight the higher the wall

14122 Postings, 4912 Tage Nurmalso#114 Korrekt!

 
  
    #123
2
11.10.19 14:12
Alle, die aus sicheren Drittstaaten kommen und hier "Sozialhilfe" schreien oder was auch immer - raus!  

1457 Postings, 114 Tage PromoffthenightFreigabe erforderlich

 
  
    #124
11.10.19 14:28

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

11655 Postings, 313 Tage Laufpass.comalles arbeitsscheue

 
  
    #125
11.10.19 14:49

2939 Postings, 607 Tage stockpicker68#121

 
  
    #126
11.10.19 14:51
Ja,ja relativier du ruhig.

Neee, HASSverbrechen und Rassismus kommt immer vom weißen Mann.
Wenn ein Brauner/Schwarzer was macht...ist der nur KRIMINELLER oder VERWIRRT bei euch Brüdern.
Schon begriffen wie das beu EUCH funzt.
Aber der Vorhang reißt immer mehr ein.
Rassisnus und HASSverbrechen finden LEIDER von beiden Seiten statt, auch wenn IHR das nicht wahrhaben wollt.

Als gebe es keinen Hass von Moslems /Arabern/ Türken etc. gegen weiße Europäer...tzzz
Allein die ganzen  Radikalinskis die vorher Menschen in Syrien/Irak bestialisch gekillt haben UND mit den 1,6 Mio. Flüchtlingen dann OHNE PASS seit 2014 hier reingekommen sind. Das rächts sich am hier friedliebenden Volk. Gleisschubser und Messerstecher ENTSTEHEN nicht in Deutschland. Die Typen waren schon vorher so unterwegs....aber auch das wollt ihr nicht wahr haben.

Die AFD ist schuld...die Neonazis...mehr fällt euch nicht ein.

JA; MELDET MEINE BEITRÄGE.
TRUTH HURTS :))

Träum weiter....bis auch euer Anus geweitet wird von ihnen.
Fragen?...dann sprecht hier in Deutschland Kurden und christliche Syrer an.

 

97136 Postings, 7260 Tage Katjuschasag mal stockpicker, bist du in der Lage

 
  
    #127
1
11.10.19 14:57
richtig zu lesen?

Wo hab ich geschrieben, Rassismus und andere Hassverbrechen gäbe es nur durch den weißen Mann?
Wäre ja rassistisch.

Es geht darum, Hassverbrechen und normale Kriminalfälle zu unterscheiden.

Willst du behaupten, der Bahnsteigschubser hätte das aus einem rassistischen Motiv heraus gemacht?

Fakt ist, ihr zieht eben auch über Muslime her, wenn ein Muslim oder südländisch aussehender Mensch eine deutsche Frau vergewaltigt und tötet. Das wird tausendfach bei Facebook geteilt oder von euch hier bei ariva heiß diskutiert. Und ihr fordert gleichzeitig auch noch, dass sowas in den Medien kommen müsse, weil diese "Systemmedien" sonst etwas verschweigen würden. Wenn aber ein Deutscher eine Frau vergewaltigt und tötet oder jemanden vom Bahnsteig auf die Gleise schubst, dann lese ich nichts von euch dazu. Das wären aber die richtige Vergleichsebene. Und nicht etwa Hassverbrechen wie in Halle mit einem Bahnsteigschubser gleichsetzen. Das macht halt keinen Sinn.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

790 Postings, 856 Tage NansenAuch die Bilder

 
  
    #128
11.10.19 15:26
von der Überstellung des Täters waren schwer beeindruckend. Ob da wirklich einer ernsthaft auf die Idee kommen würde so einen Einzeltäter zu befreien? Oder sollen uns solche Bilder nur suggerieren, die Staatsmacht habe zumindest ab jetzt wieder alles voll im Griff? Ein eindrucksvolles Schauspiel ist allemal.  

14122 Postings, 4912 Tage NurmalsoDer Täter von Halle

 
  
    #129
11.10.19 15:35

Stephan Balliet (Foto)

 

790 Postings, 856 Tage NansenWeitere hochdramatische Enthüllung im Fall

 
  
    #130
11.10.19 17:45
Stephan B.

"Der antisemitische Amoklauf in Halle alarmiert auch die Bundeswehr. Nach SPIEGEL-Informationen absolvierte Stephan Balliet vor acht Jahren seinen Grundwehrdienst, dabei wurde er auch am Sturmgewehr G36 ausgebildet."

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...ndeswehr-a-1291151.html  

790 Postings, 856 Tage NansenUnd was in Sachen Bundeswehr

 
  
    #131
1
11.10.19 18:02
noch erschwerend hinzukommt ist die Tatsache, dass mittlerweile auch Frauen die Standardausbildung an der Standardwaffe durchlaufen dürfen. Da ist die Zukunft doppelt ungewiss!  

4503 Postings, 6977 Tage verdiDie Polizei hat versagt. Wenn's drauf ankommt,

 
  
    #132
11.10.19 23:15
wird versagt. Jetzt müssen wir den Typen durchfüttern und der Typ ist noch Jahre in den Schlagzeilen. Die Franzosen haben bei ihren Anschlägen ganze Arbeit geleistet. Für solche Arschlöcher sollte für die Polizei der finale Schuss Pflicht sein, auch wenn er mit der weißen Fahne wedelt. ;-) Er hat sein Leben verwirkt. Am Ende auch noch zu feige, sich die Kugel zu geben. Leider kein gutes Zeichen: Andere abknallen und selbst davonkommen.  

2139 Postings, 1465 Tage Stuff_WildJa passt schon ...

 
  
    #133
1
14.10.19 19:38
mit den Arbeitsscheuen ... sind ja immer dieselben ... RR und CR ... LP ...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben