Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Saville Resources: Niob, Tantal auf Eldor, Quebec


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.07.18 02:21
Eröffnet am: 11.01.18 11:24 von: thairat Anzahl Beiträge: 15
Neuester Beitrag: 23.07.18 02:21 von: thairat Leser gesamt: 2.420
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

5415 Postings, 2883 Tage thairatSaville Resources: Niob, Tantal auf Eldor, Quebec

 
  
    #1
11.01.18 11:24
SPAM- und SPAMMERFREIER Thread

Eingestellt werden zu Saville Resources Fakten, Technische Analysen des Charts und News + Meinungen zum Unternehmen SRE durch Dritte bzw. durch das Unternehmen selbst veranlasste Veröffentlichungen.

Es ist ZWINGEND notwendig, News, gleich welcher Art, mit einem Link zur Quelle zu versehen.

Spammer und Spamversuche werden SOFORT geahndet, ausserdem werden die bekannten Aktien-/Foren-/Userhetzer unmittelbar, auf Dauer, gesperrt.

Glück Auf

Thairat  

5415 Postings, 2883 Tage thairathp Saville Resources

 
  
    #2
11.01.18 11:26
http://savilleres.com
Saville Resources
Saville Resources
Astorius Resoures Ltd.
http://savilleres.com
 

5415 Postings, 2883 Tage thairatNews Saville, Commerce, Earn-In Agreement

 
  
    #3
11.01.18 11:28
Commerce Resources Corp. Signs Exploration Earn-In Agreement with Saville Resources Inc. on Eldor Niobium Claims

January 11, 2018

Commerce Resources Corp. (TSXv: CCE, FSE: D7H) (the “Company” or “Commerce”) is pleased to announce that it has entered into an exploration earn-in agreement with Saville Resources Inc. on the Eldor Niobium claims wholly owned by Commerce in Quebec.

Under the exploration earn-in agreement, Saville has agreed to perform $5M CAD of work on the Eldor Niobium claims over a five year period to earn a 75% interest in the claims. Commerce Resources will receive a cash payment of $25,000 upon signing, a cash payment of $225,000 following Exchange approval, and will receive a 2% Net Smelter Royalty (NSR) on production from some of the claims, with a 1% NSR buyback for $1M CAD, and a 1% NSR on the claims that are already subject to royalties.

Prior sampling programs conducted by Commerce on these claims, which are located to the North West and South East of the Ashram Rare Earth Deposit, and including the Miranna, have returned grades as high as 5.9% Nb2O5. Of the 64 prospecting rock samples collected from the Miranna Area during the 2015 program, a total of 40 samples returned Nb2O5 grades in excess of 0.5%, with 16 in excess of 1% to a peak of 5.9% Nb2O5.

Prior mineralogical work on samples from the Southeast Area infers the niobium mineralization may be present in the well-known mineral pyrochlore, which has been commercially processed elsewhere in the world including at the Niobec Mine, which is also in Quebec.

The mineralogy of the Miranna Area samples is highly favourable. Previous mineralogical work on the carbonatite complex indicates that the niobium and tantalum mineralization present is hosted by the mineral pyrochlore, which is the dominant mineral source of niobium globally. Further, much of the pyrochlore is visible to the naked eye, thus indicating a relatively course grain size which is advantageous to metallurgical recovery.

Company President Chris Grove states “I am excited by this opportunity to see new work being done on these claims where we have formerly returned excellent grades of niobium. The global niobium market is seeing significant increased demand and I wish Saville the best in proving up what we have already started. We see joint utility in having Saville working with such proximity to the Ashram REE deposit in all regards, and especially with future plans for infrastructure. Saville’s President, Mike Hodge, is very well known and well regarded by Commerce, as he has been involved in both of our projects, beginning with the hand staking of our Blue River claims in 1999 and the first program on the Eldor in 2007. Commerce’s primary focus will remain on advancing and marketing both the Ashram REE deposit and the Blue River Tantalum and Niobium project, as it becomes more apparent that new sources of such critical commodities are urgently needed and wanted by industry and governments”.

https://www.commerceresources.com/en/news/...-on-eldor-niobium-claims  

5415 Postings, 2883 Tage thairatChris Grove zu Miranna, Niob Claim auf Eldor, QC

 
  
    #4
11.01.18 11:33
Chris Grove zu Eldor: Ich würde sagen, es gibt dort eine Nioblagerstätte von Weltklasse. 1:52

 

5415 Postings, 2883 Tage thairatStephan Bogner, Rockstone, zu dem Deal

 
  
    #5
11.01.18 12:38
Die meisten Explorations- und Entwicklungsprojekte, sowie die in Betrieb befindlichen Niob-Minen, verfügen über Gehalte zwischen 0,3% und 1,2% Nb2O5, mit Ausnahme der grössten und hochgradigsten Niob-Mine der Welt, Araxá in Brasilien, mit Ressourcengehalten von etwa 2,5% Nb2O5. Mit einem Durchschnitt von 2,3% Nb2O5 aus 9 Proben von der Miranna Gegend dürfte Saville kurz vor der Entdeckung einer hochgradigen Niob-Lagerstätte stehen, die vergleichbar mit den weltweit führenden Produzenten sind. Miranna hat das richtige Wirtsgestein mitsamt Erzmineral für standardmäßige, hocheffiziente Metallurgie-Verarbeitung: Karbonatit-Gestein mitsamt niobhaltiger Pyrochlor-Mineralogie.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-vorkommen-nord-amerika  

5415 Postings, 2883 Tage thairatNiobium and Tantalum

 
  
    #6
11.01.18 12:59
Niobium and Tantalum
Chapter M of
Critical Mineral Resources of the United States—Economic and Environmental Geology and Prospects for Future Supply

https://pubs.usgs.gov/pp/1802/m/pp1802m.pdf  

21 Postings, 682 Tage spider_valUnterbewertet?

 
  
    #7
1
11.01.18 13:18
Was denkt ihr darüber?
Eine Marktkap. von gerade einmal 1,3 Mio Euro sollte ja schon ein bisschen wenig sein?  

5415 Postings, 2883 Tage thairatNews auf deutsch

 
  
    #8
11.01.18 15:44
PRESS: Saville Resources Inc.: Saville Resources Inc. unterzeichnet Earn-in-Explorationsvereinbarung mit Commerce Resources Corp. über die Niobium-Konzessionen Eldor

Saville Resources Inc. unterzeichnet Earn-in-Explorationsvereinbarung mit Commerce Resources Corp. über die Niobium-Konzessionen Eldor

11. Januar 2018 - Saville Resources Inc. (TSXV: SRE, FSE: S0J) (das Unternehmen oder Saville) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit Commerce Resources Corp. (Commerce) eine Earn-in-Explorationsvereinbarung (die Vereinbarung) über eine Gruppe von Niobium-Konzessionen unterzeichnet hat; diese gehören zum Konzessionsgebiet Eldor, das sich ca. 130 km südlich von Kuujjuaq im Norden von Quebec befindet.

Die Gruppe von Konzessionen (das Konzessionsgebiet) besteht aus 21 aneinander angrenzenden Mineralkonzessionen mit einer Fläche von ungefähr 980 Hektar, die hinsichtlich Niobium und Tantal als außerordentlich viel versprechend gelten. Das Konzessionsgebiet umfasst das mit hoher Priorität versehene, bohrbereite Zielgebiet Miranna, in dem bei früheren Probenahmen im Bereich eines stark mineralisierten Geröllzugs mit einer deutlichen geophysikalischen Anomalie an dessen höchstem Punkt Werte von bis zu 5,9 % Nb2O5 und von bis zu 1.220 ppm Ta2O5 erzielt wurden. Von den 64 Schürfgesteinsproben, die im Laufe des Programms 2015 aus dem Gebiet von Miranna entnommen wurden, wiesen insgesamt 40 Proben Nb2O5-Gehalte von mehr als 0,5 % und 16 davon mehr als 1 % bis hin zu einem Spitzenwert von 5,9 % Nb2O5 auf. Eine Karte, auf der die Ergebnisse der Probenahme sowie die angenommene Quelle verzeichnet sind, kann unter http://savilleres.com/MirannaBoulderTrain.pdf abgerufen werden.

Das Konzessionsgebiet umfasst auch die Zonen Northwest und Southeast, in denen bei früheren Bohrungen Mineralisierungsabschnitte unter anderem mit folgenden Ergebnissen festgestellt wurden: 46,88 m mit einem Gehalt von 0,46 % Nb2O5 (EC08-008) und 26,10 m mit einem Gehalt von 0,55 % Nb2O5, einschließlich 10,64 m mit 0,78 % Nb2O5 (EC08-015).

Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass diese zahlreichen hochgradigen Niobium-Tantal-Mineralvorkommen die Höffigkeit des Konzessionsgebiets belegen und darauf hindeuten, dass hier mit großer Wahrscheinlichkeit eine bedeutende Lagerstätte vorhanden ist.

Frühere mineralogische Arbeiten anhand der Proben aus dem Zielgebiet Miranna und der Zone Southeast lassen darauf schließen, dass die Niobium-Tantal-Mineralisierung im Mineral Pyrochlor gelagert ist, also dem vorherrschenden Ausgangsmineral von Niobium und Tantal weltweit, unter anderem in der in Betrieb befindlichen Mine Niobec in Quebec. Ferner ist Pyrochlor normalerweise mit bloßem Auge erkennbar, was auf eine relativ grobe Korngröße hindeutet; dies ist für die metallurgische Gewinnung ein vorteilhaftes Merkmal.

http://www.finanznachrichten.de/...ces-corp-ueber-die-niobium-016.htm
 

5415 Postings, 2883 Tage thairatKarte der Probennahmenergebnisse

 
  
    #9
11.01.18 15:52
Eine Karte, auf der die Ergebnisse der Probenahme sowie die angenommene Quelle verzeichnet sind, kann unter http://savilleres.com/MirannaBoulderTrain.pdf abgerufen werden.
http://savilleres.com/MirannaBoulderTrain.pdf
http://savilleres.com/MirannaBoulderTrain.pdf
 

5415 Postings, 2883 Tage thairatGoldinvest zu dem Deal

 
  
    #10
12.01.18 08:48
"Wir halten dies für einen guten Deal für beide Parteien. Saville erhält ein sehr interessantes Projekt zu einem verhältnismäßigen Preis, während Commerce eine gewisse Summe Cash erhält sowie über die NSR und die restlichen Anteile beteiligt bleibt. Damit kann sich Commerce weiterhin auf das Seltene Erden-Projekt Ashram konzentrieren, während die Niob-und Tantalkonzessionen nicht vernachlässigt werden."

http://www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/...ht-an-saville-resources  

5415 Postings, 2883 Tage thairatCritical Quebec commodities Saville Resources

 
  
    #11
12.01.18 17:28
Critical Quebec commodities Saville Resources moves into Commerce Resources’ niobium-tantalum target by Greg Klein

A rare metal find on a property hosting a rare earths deposit becomes a project of its own under a new agreement between two companies...
http://resourceclips.com/2018/01/11/critical-quebec-commodities/  

5415 Postings, 2883 Tage thairatZimtu erhöht Aktienbestand an Saville

 
  
    #12
15.01.18 01:19
ZIMTU CAPITAL CORP. ACQUIRES COMMON SHARES OF SAVILLE RESOURCES INC 14. Jan 2018 January 10, 2018 - Zimtu Capital Corp. (TSXv: ZC) (FSE: ZCT1) (the “Company” or “Zimtu”) issues this press release pursuant to Part 3.1 of National Instrument 62-103 The Early Warning System and Related Take-Over Bid and Insider Reporting Issues with respect to Saville Resources Inc. (“Saville”). On December 18, 2017, Zimtu acquired of an aggregate of 3,650,000 common shares (each, a “Common Share”) at a deemed price of $0.06 per Common Share of Saville pursuant to debt settlement arrangement. Prior to the December 18, 2017 issuance of common shares, Zimtu held 296,000 common shares of Saville. Following the December 18, 2017 issuance of common shares, Zimtu held an aggregate of 3,946,000 common shares, representing 17.1% of the issued and outstanding common shares of Saville. These securities were being acquired for investment purposes only. Depending on economic or market conditions or matters relating to Saville, Zimtu may choose to either acquire additional securities or dispose of securities of Saville

Quelle: Sedar
Hattip Gobu/Umkehrfunktion

 

5415 Postings, 2883 Tage thairatNEWS Saville erwirbt Liegenschaft Covette

 
  
    #13
23.07.18 02:11
Saville schließt Erwerb der Liegenschaft Covette ab

Mr. Nick Rodway berichtet.

Saville Resources Inc. hat den bereits angekündigten Erwerb einer 100-prozentigen Beteiligung an der Nickel-Kupfer-Kobalt-Liegenschaft Covette, bestehend aus 65 Mineralien-Claims mit einer Gesamtfläche von ca. 3.370 Hektar, in der Region James Bay in der Provinz Quebec abgeschlossen (siehe Pressemitteilung vom 27. November 2017).

Die Immobilie

Das Grundstück liegt ca. 190 km östlich von Radisson und 10 km nördlich der Allwetterstraße Trans-Taiga und der angrenzenden LG-3-Übertragungsleitung. Das Claim-Gebiet besteht aus 65 zusammenhängenden Claims, die eine Fläche von ca. 3.370 Hektar (ca. 34 Quadratkilometer) umfassen.

Ende 2016 wurde von Geotech Ltd. aus Aurora, Ont. eine 1.402 km lange, vielseitige elektromagnetische Zeitbereichsmessung (VTEM) über dem Grundstück Covette durchgeführt. Es wurden mehrere hochpriorisierte elektromagnetische (EM) Leiter identifiziert, die mit starken und ausgeprägten magnetischen Hochanomalien zusammenfallen, sowie eine breite und große zusammenfallende EM und magnetische Hochanomalie. Diese Bereiche gelten als prospektiv für Basis- und Edelmetallziele.

Geologisch gesehen liegt der Region ein Grünsteingürtel zugrunde, der aus verschiedenen mafischen bis ultramafischen Gesteinseinheiten besteht, die für Grund- und Edelmetalle (Nickel-Kupfer-Kobalt-Platin-Gruppenelemente-Gold-Silber) sowie Pegmatit mit seltenen Metallen (Lithium-Tantal) in Frage kommen. Komatiite wurden auch in der Region mit solchen Gesteinen beschrieben, von denen bekannt ist, dass sie bedeutende Ni-Cu-Massivsulfidvorkommen an anderen Orten weltweit beherbergen, was die Zukunftsfähigkeit der Region noch weiter erhöht.

In der Vergangenheit wurde das Grundstück nur in begrenztem Umfang exploriert, wobei der Schwerpunkt auf der Prospektion und Probenahme lag. Die Exposition in diesem Gebiet ist begrenzt. Zu den historischen Probenergebnissen gehören die Pegmatit/Amphibolithe Clothilde, bei denen 4,7 Prozent Molybdän, 0,73 Prozent Wismut, 0,09 Prozent Blei und 6,0 Gramm pro Tonne Ag sowie 1,2 g/t Ag bzw. 0,18 Prozent Cu aus zwei Greifproben zurückgegeben wurden.

Im dritten Quartal 2017 wurde ein Bodenuntersuchungsprogramm abgeschlossen, das Proben mit einem Gehalt von 0,18 Nickel, 0,09 Prozent Kupfer und 87 Teilen pro Million Kobalt ergab. Die Bodenarbeit und die Probenahme an der Oberfläche reichten nicht aus, um die Quelle der VTEM-Anomalien zu erklären, und insgesamt scheinen sie auf eine Quelle in der Tiefe hinzuweisen.

Das Unternehmen plant, im Sommer 2018 ein weiteres bodengebundenes Explorationsprogramm zu starten.

Als Gegenleistung für die 100-prozentige Beteiligung an der Immobilie zahlte das Unternehmen 350.000 US-Dollar, was eine Rückzahlung der tatsächlichen Kosten des Verkäufers im Zusammenhang mit den durchgeführten Arbeiten sowie einen zusätzlichen Betrag von etwa 15.000 US-Dollar als geschätzte Rechts- und sonstige Kosten im Zusammenhang mit der Übertragung und Neuregistrierung der Immobilie darstellt. Das Objekt wurde von der Zimtu Capital Corp. erworben.

https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C:SRE-2626968

DeepL übersetzt  

5415 Postings, 2883 Tage thairatNEWS Saville Res arrangiert 1,5 M$ Finanzierung

 
  
    #14
23.07.18 02:14
Saville Resources arrangiert 1,5 Mio. $ Finanzierung

Mr. Mike Hodge berichtet.

SAVILLE RESSOURCEN INKL. KÜNDIGT PRIVATPLATZIERUNG AN

Saville Resources Inc. hat eine nicht vermittelte Privatplatzierung arrangiert. Die Vereinbarung ist für bis zu 10 Millionen Einheiten des Unternehmens zu einem Preis von fünf Cent pro Einheit für einen Bruttoerlös von bis zu 500.000 Dollar. Gleichzeitig wird das Unternehmen bis zu 25 Millionen Flow-Through-Aktien zu einem Preis von sechs Cent pro FT-Einheit für einen Bruttoerlös von bis zu 1,5 Millionen US-Dollar anbieten.

Die Anteile bestehen aus einer Stammaktie und einem Optionsschein. Jeder Optionsschein berechtigt den Inhaber zum Erwerb einer weiteren Stammaktie der Gesellschaft zu einem Preis von 10 Cent pro Aktie für einen Zeitraum von 24 Monaten ab Schließung. Die Flow-Through-Aktien sind eine Stammaktie und kein Optionsschein.

Der Erlös der Privatplatzierung wird für die Förderung der Explorationsprojekte des Unternehmens und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet. Die Gesellschaft kann Vermittlungsgebühren im Zusammenhang mit der Ausgabe der Anteile im Rahmen der Finanzierung zahlen. Der Abschluss der Finanzierung steht unter dem Vorbehalt aller behördlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange. Die im Zusammenhang mit der Finanzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer viermonatigen Haltefrist ab dem Tag des Abschlusses in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C:SRE-2635908

DeepL übersetzt  

5415 Postings, 2883 Tage thairatJ Schroenn vom Joint Venture Partner CCE dazu

 
  
    #15
23.07.18 02:21
Saville Resources (SRE.V), unser Joint-Venture-Partner für die äußerst vielversprechenden Niob-Claims neben der Ashram REE-Lagerstätte, führt derzeit eine Privatplatzierung durch, die Sie möglicherweise interessieren könnte.
Wie Sie sich vielleicht erinnern, haben diese Claims bisher wirklich spektakuläre Ergebnisse erbracht, und Saville wird gemäß den Bedingungen ihres Joint Ventures mit uns in diesem Winter ein bedeutendes Bohrprogramm durchführen, um zu einer N43-101 Inferred Resource Calculation überzugehen.
Mike Hodge, Präsident von Saville, ist Projektleiter im Ashram (und hat die frühen Blue River Claims gepfählt) und ist mit den Claims bestens vertraut. Er wird auch den großen Vorteil haben, dass er die etablierten Camp-Einrichtungen und Ausrüstungen von Commerce im Ashram nutzen kann.
Saville sammelt insgesamt CAD$ 2.000.000 für 35 Mio. Aktien.

Harte Dollars:
CAD$ 500.000 @ $0,05/Aktie
mit voller Garantie @ $0.10 für 2 Jahre.

Quebec Flow Through:
CAD$ 1.500.000 @ $0,06/Aktie
Kein Haftbefehl

Aus zwei Fonds wurden bereits Lead-Orders in Höhe von insgesamt 500.000 US-Dollar platziert.

Alles Gute,

Justin
------------------------

Justin Schroenn
Investor Relations
Kommerzielle Ressourcen
Telefon: 1 866 484 2700

https://www.ariva.de/forum/...-niob-tantal-552472?page=40#jumppos1024  

   Antwort einfügen - nach oben