Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

TUI vor Mega-Move!


Seite 3 von 5
Neuester Beitrag: 15.12.06 09:21
Eröffnet am: 08.12.05 11:22 von: Merkur Anzahl Beiträge: 112
Neuester Beitrag: 15.12.06 09:21 von: sparbuch Leser gesamt: 21.626
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  

334 Postings, 6582 Tage gandalf012upps, to perform heisst es natürlich o. T.

 
  
    #51
23.12.05 11:36
 

Optionen

552 Postings, 5394 Tage schibiAn al pha bet is mus?

 
  
    #52
1
23.12.05 12:59
Sag Merkur, ist es wirklich so schwierig, Deutsche Post und TUI auseinanderzuhalten?

Anscheinend schon, deswegen gibt es von mir eine kleine Hilfestellung:

- Die einen haben ein I im Namen, die anderen nicht
- Die einen haben einen gaaanz langen Namen, der aus 2 Worten besteht, die anderen einen   minikurzen (Namen), der nur aus 3 GROßGESCHRIEBENEN BUCHSTABEN besteht, welche ein       Acronym für dich sein könnten: Totally Uncooperative Individual
- Die einen heißen rückwärtsgeschrieben IUT, die anderen Ehcstued Tsop

Und dies hier ist der Thread von denen, die immer mit diesen gelben Postautos durch die Gegend fahren, der TUI. Verdammt, jetzt blick ich selbst nicht mehr durch.

 

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage Merkur@schibi...

 
  
    #53
23.12.05 13:19
da mich der gute alte grace sonst wieder mit folgender Frage nervt:

Wann bist Du denn in die Deutsche Post eingestiegen?

...habe ich in diesem Thread im Posting 15 meinen Einstieg in einen Deutschen Post Call bekanntgegeben und werde auch die weitere Entwicklung - solange das Teil in meinem Depot ist - in diesem Thread posten...ansonsten muss ich mich wieder mit den lästigen Anfeindungen vom user grace auseinandersetzen...

Grüße vom Merkur  

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurHabe übrigens noch...

 
  
    #54
23.12.05 13:22
eine interessante Aktie für Euch, die aber auch nix mit der TUI zu tun hat und zwar die BOV AG:

Charttechnischer AUSBRUCH...Kursziel: 1,40 Euro...aktuell: +6%...aktueller Kurs: 1,10 Euro!

Zeit Kurs Stück
11:02:47 1,10 5.050
10:30:06 1,10 17.680
10:29:19 1,09 10.000
10:28:00 1,09 0
10:10:03 1,09 5.000
09:49:06 1,09 6.000
09:48:35 1,08 10.000
09:30:58 1,04 300
09:12:57 1,03 0

Top-News vom 21. Dezember 2005...

BOV AG und ITM Consulting Group vereinbaren Partnerschaft
Erweiterte Dienstleistungen für Automotive-Sektor

Essen/Hamburg - Die Essener BOV-Gruppe und die ITM Consulting Group (ITMCG) mit Sitz in Hamburg bieten zukünftig gemeinsam Dienstleistungen für die Automobilbranche an. Ziel ist die Prozess-Optimierung durch Unternehmens- und Infrastrukturberatung. Im Rahmen des Kooperationsvertrages wird BOV federführend bei der Software-Architekturanalyse, Beratung und Umsetzung sein. ITMCG bringt auf Basis einer umfassenden Branchenerfahrung das Wissen über spezifische Abläufe bei Autohäusern, Händlersystemen, Herstellern und Importeuren in die strategische Partnerschaft ein. Kunden können somit besonders früh im Hinblick auf eine strategische und langfristige Entwicklung ihrer IT beraten und betreut werden.

„Wir haben in der Vergangenheit bereits erfolgreich IT-Projekte im Automotive-Sektor realisiert und entwickeln derzeit für einen europaweit tätigen Automobilimporteur eine IT-Lösung zur Prozessunterstützung seiner Marktpartner. Wir wollen unser Profil in dieser Branche weiter schärfen" , erläutert Michael Kemper, BOV Programm Manager Enterprise Web, die Motivation für die Partnerschaft. „Hierzu benötigen wir eine noch ausgeprägtere ‚fachliche’ Betrachtungsweise der branchenspezifischen Abläufe, die wir nun in Kooperation mit ITMCG anbieten können."

ITMCG ist im Automotive-Sektor etabliert

ITMCG gehört zu den führenden deutschen Unternehmensberatungen im Automotive-Sektor und kennt die Bedürfnisse der Branche in Vertrieb, Marketing, Personalwesen, Organisation und EDV. Als Partner für die Abwicklung größerer Projekte ergänzen sich ITMCG und BOV gegenseitig durch ihre langjährige Erfahrung.

„Neben den Mitarbeitern gilt es heute immer mehr, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner als Bestandteil einer Organisation zu integrieren. Webgestützte Informationssysteme mit einer transparenten Benutzerverwaltung werden insbesondere im stark vernetzten Automotive-Sektor zu einer Basis-Technologie, die einer intensiven fachlichen Beratung bedarf" , erklärt Jörg Tilmes, Geschäftsführer der ITM Consulting Group. „Die Erfahrung von BOV bei der Konzeption, Einführung und Weiterentwicklung solcher IT-Werkzeuge ist daher für unsere Kunden besonders wertvoll und auch für ITM ein Gewinn. So kann zukünftig eine gemeinsame Erschließung von Potenzialen und der weitere Ausbau von automobilen Dienstleistungen erfolgen."
 

Optionen

1961 Postings, 5672 Tage shakerAlso bleiben wir bei Tui hihi!

 
  
    #55
23.12.05 13:37
@schibi: man deine Erklärung hats mir angetan -> endlich eine Eselsbrücke die mir hilft die beiden auseinanderzuhalten ;)

shaker  

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurBOV und TUI haben übrigens etwas gemeinsam...

 
  
    #56
23.12.05 14:29
Die einen haben einen gaaanz langen Namen, der aus 2 Worten besteht, die anderen einen minikurzen (Namen), der nur aus 3 GROßGESCHRIEBENEN BUCHSTABEN besteht...

Grüße vom Merkur  

Optionen

552 Postings, 5394 Tage schibiWas denn?

 
  
    #57
23.12.05 15:13
Fahren etwa beide mit gelben Postautos durch die Gegend?  

Optionen

552 Postings, 5394 Tage schibiDas bedeutet

 
  
    #58
23.12.05 15:14
hoffentlich nicht, dass du jetzt auch noch Postings über BOV hier reinstellst...  

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurDeutsche Post geht ab...jetzt wird die 21 Euro-

 
  
    #59
23.12.05 17:53
Marke angegriffen...

Grüße vom Merkur  

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurÜber 21,12 Euro schießt sich die Dt. Post den...

 
  
    #60
23.12.05 18:22
Weg in höhere Region frei...

Es naht ein ATH!!!

Grüße vom Merkur  

Optionen

1961 Postings, 5672 Tage shakerWie wärs wenn wir auch noch über DT schreiben?

 
  
    #61
23.12.05 18:55
Ist echt nen gaga Schuppen lol!

TUI ist zur Zeit einfach sauuuulangweilig - da tut sich gaaaaar nischt!
Es ist zum -vdammt- mir fehlen die Worte!
Wann geht endlich was vorwärts?

Shaker  

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurJRC - TUI Aktie des Tages...

 
  
    #62
27.12.05 10:49
09:11 27.12.05  

Für die Experten von JRC ist die TUI-Aktie (ISIN DE000TUAG000/ WKN TUAG00) die Aktie des Tages.

In ihrer letzten Analyse vom 01. November hätten die Experten von JRC geschrieben, dass sie mit einer Erholung an die 17 Euro-Marke rechnen würden ("Nach den starken Abgaben der vergangenen Wochen ist daher von einer ersten Erholungsbewegung zurück an die gebrochene Unterstützungsebene bei 17 Euro auszugehen").

Diese Bewegung habe die Aktie in den Folgetagen wie erwartet vollzogen. Zeitgleich hätten die Experten von JRC geschrieben, dass eine Bodenbildung noch nicht erkennbar sei. In den vergangenen Wochen sei es der Aktie nun gelungen, diese Bodenbildung auszubilden. Die Ausbruchsbewegung vom 6. Dezember unterstreiche die neue Stärke der Aktie. Es sei davon auszugehen, dass die Aktie alsbald wieder die 17,80 und 18 Euro-Marke erreichen werde. Ein Unterschreiten der Unterstützung bei 16 Euro würde das positive Szenario jedoch wieder negieren.

Für die Experten von JRC ist die TUI-Aktie die Aktie des Tages.  
 

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurTUI scheint allmählich anzuspringen...erstes KZ:

 
  
    #63
27.12.05 12:20
18 Euro...

Grüße vom Merkur  

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurTUI und Dt. Post heute unter den TOP 5...

 
  
    #64
28.12.05 09:25
.  

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurDeutsche Post kaufen...KGV: 9,5...

 
  
    #65
28.12.05 10:01
28.12.2005
AktienEinblick.de

Die Experten von "AktienEinblick.de" stufen die Aktie der Deutschen Post (ISIN DE0005552004 / WKN 555200) als Kauf ein.

Das Unternehmen habe die Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2005 wegen der Auflösung einer Rückstellung angehoben. Die Deutsche Post erwarte nun einen operativen Gewinn von mindestens 3,7 Mrd. Euro. In den USA schreibe das Unternehmen weiterhin rote Zahlen. Auf dem US-Markt herrsche ein harter Konkurrenzkampf. FedEx und UPS würden der Deutschen Post dort das Leben schwer machen.

Die Deutsche Post erwarte nun in den USA einen Verlust von weniger als 400 Mio. Euro für das Jahr 2005. Durch die Übernahme von Exel sei das Unternehmen im Bereich Logistik bestens positioniert. Die Aktie sei mit einem KGV von 9,2 und einer Dividendenrendite von 3,9% günstig bewertet.

Die Experten von "AktienEinblick.de" bewerten die Aktie der Deutschen Post trotz der Probleme in den USA als Kauf.
 

Optionen

5444 Postings, 7346 Tage icemanTUI plant Gründung von Billigfluglinie in Marokko

 
  
    #66
28.12.05 10:42
Presse: TUI plant Gründung von Billigfluglinie in Marokko
          §28.12.2005 10:24:00
                              
           §
Der Reise- und Touristikkonzern TUI AG (ISIN DE000TUAG000/ WKN TUAG00) will Presseangaben zufolge gemeinsam mit drei marokkanischen Investoren eine Billigfluglinie gründen.

Wie das "Handelsblatt" am Mittwoch berichtet, soll die Fluggesellschaft unter dem Namen Jet4you im März 2006 mit zwei geleasten Maschinen ihren Betrieb aufnehmen. Jährlich soll die Flotte um zwei Maschinen erweitert werden, und im Jahr 2010 auf insgesamt zehn Flugzeuge anwachsen. Im ersten Geschäftsjahr soll Jet4you nach Angaben des Geschäftsführers Jawad Ziyat 160.000 Passagiere fliegen; 2008 sollten es bereits 900.000 und 2010 1,7 Millionen sein.

Eigentümer der neuen Fluggesellschaft soll die neu gegründete Aviation Investment Company (AIC) sein, an der TUI 40 Prozent der Anteile hält. Marokkos größte Privatbank Attijariwafa und der Investmentfonds Investima jeweils 20 Prozent. Die verbleibenden 20 Prozent der Anteile werden von den marokkanischen Geschäftsleuten Guy Marrache und Ahmed Benabbes Taarji gehalten.

Die Aktie von TUI notiert aktuell mit einem Plus von 0,76 Prozent bei 17,33 Euro.
                    §
Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG
Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

 

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurHört sich gut an...

 
  
    #67
28.12.05 11:24
.  

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurTUI: Bislang keine Aufkündigung der...

 
  
    #68
28.12.05 12:27
...Kooperation mit AIDA

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Reiseveranstalter Aida Cruises hat der TUI AG bislang noch nicht die Kündigung der Vertriebsvereinbahrung zwischen beiden Unternehmen angekündigt, sollte TUI selbst in das Geschäft mit Kreuzfahrten einsteigen. Eine TUI-Sprecherin sagte am Mittwoch zu Dow Jones Newswires, die Kooperation zwischen beiden Unternehmen sei bislang gut verlaufen und sie erwarte, dass sich das gute Verhältnis fortsetzen werde.

Die "Financial Times Deutschland" (FTD) hatte berichtet, dass AIDA-CEO Michael Thamm für den Fall eines TUI-Einstiegs in das Kreuzfahrtgeschäft mit einer Beendigung der Vertriebsvereinbarung gedroht habe. Der Vorstandsvorsitzende der TUI, Michael Frenzel, hatte in der vergangenen Woche einen möglichen Einstieg des Touristikkonzerns in das Kreuzfahrtgeschäft angekündigt.


 

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurTUI: Gleich fällt die Marke von 17,50 Euro...

 
  
    #69
29.12.05 09:16
und dann ist der Weg frei bis 18 Euro...  

Optionen

148 Postings, 5295 Tage stefan3479Widerstand

 
  
    #70
29.12.05 13:44
bevor die 18 fällt, sollte Tui erstmal den charttechnischen Widerstand bei 17,75€ überwinden,

wenn dieser Fällt ist theoretisch Potenzial bis 19,95 drin...  

Optionen

3 Postings, 5302 Tage blueplanetTUI

 
  
    #71
29.12.05 14:16
Hallo Stefan,
seh ich ganz genauso wie du, sowieso nachdem die Unterstützung (ehemalige Widerstand) um die Marke von 16,95 EUR in der letzten Wochen erfolgreich getestet wurde.
Bin mal gespannt ob die Institutionellen in 2006 evtl. den Underperformer des Jahes 2005 kaufen?  

Optionen

1950 Postings, 6568 Tage MerkurTUI heute TOP-Performer und der Highflyer...

 
  
    #72
29.12.05 15:27
im nächsten Jahr.

!!  WM 2006  !!

Grüße vom Merkur  

Optionen

1961 Postings, 5672 Tage shaker17,50 .-

 
  
    #73
29.12.05 20:15
Damit wäre der Widerstand also überwunden ? oder was -
ist mir eigentlich vööööllig schnuppe - hauptsache Tui steigt jetzt endlich!

mfg
Shaker  

Optionen

1961 Postings, 5672 Tage shakerVontobel Bank = Wixer?

 
  
    #74
29.12.05 22:54
Bin ja stolzer tuivc (call-optionen) Besitzer von Vontobel, und jetzt ist Tui die letzten Tage doch 4 % gestiegen, doch meine Otionen bewegen sich nicht vom Fleck!
Das ist eine Frechheit sondergleichen!!! -> heute wurde nicht einmal ein Kurs gestellt! (halt nachbörslich, aber ohne Veränderung)
Müsste man eigentlich morgen kaufen, sollten sie immer noch auf 0,06 sfr. sein, denn früher oder später kommen die ja nicht umher den Kurs anzupassen (und mittlerweile müssten sie schon auf 0,12 sfr stehen - war zumindest vor 2 Wochen der Fall als Tui ca. gleich notierte).
Habe ich was falsch verstanden mit Optionen? oder wieso bewegen sich die nicht? Ist mir echt schleierhaft - noch dazu weil sie einen Hebel von 60,87 aufweisen ????
Kann mir da mal jemand von den alten Hasen hier im Forum weiterhelfen!

Oder ist die Vontobel einfach eine "mir fehlen die (Schmäh-) Worte" Bank ???

mit ratlosen Grüssen
Shaker  

Optionen

Angehängte Grafik:
TUIVC_10_TAGE.png
TUIVC_10_TAGE.png

6337 Postings, 7020 Tage hardymanShaker

 
  
    #75
1
29.12.05 23:03
würde mich dann erst einmal schlau machen, wenn ich OS kaufe.
Dein Schein verliert jeden Tag an Wert allein durch den Zeitwertverlust, je kürzer die laufzeit je höher der zeitwertverlust.
Vermutlich hat Vontobel aber die implizierte Vola extrem heruntergefahren und deshalb bleibt Dein Schein auf der Stelle.
Wenn die aber nächstes Jahr wieder volatiler werden, kannste durch steigende Vola und Kurs profitieren.
Kann Dir nur den Rat geben dich gut zu informieren und die Scheine gut zu beobachten wie sie auf den Basiswert reagieren.


 

 

Gruß, hardyman

Idee

 

Optionen

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben