Salzgitter - Die letzten günstigen Einstiegspreise


Seite 7 von 24
Neuester Beitrag: 07.07.15 21:16
Eröffnet am: 13.07.11 16:38 von: karluka02 Anzahl Beiträge: 596
Neuester Beitrag: 07.07.15 21:16 von: paul76 Leser gesamt: 143.321
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 24  >  

22629 Postings, 4339 Tage Heron"Neutral" auf "Buy"

 
  
    #151
24.05.12 13:55
ANALYSE: UBS hebt Salzgitter auf 'Buy' - Ziel zugleich aber auf 42 Euro gesenkt

13:46 24.05.12

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Großbank UBS hat Salzgitter von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 45,00 auf 42,00 (Kurs: 35,745) Euro gesenkt. Die gedrückte Stimmung im Stahlsektor habe den Aktienkurs belastet, schrieb Analyst Carsten Riek in einer Studie vom Donnerstag. Die Bewertung sei aber nun attraktiver geworden. Unter der europäischen Branchenwerten gehe der Markt bei Salzgitter von dem niedrigsten Wachstum aus. Seiner Ansicht nach ist dies allerdings ungerechtfertigt, denn schließlich agierten die Konkurrenten in den selben Märkten.

Zwar sei auch Salzgitter vor sinkenden Stahlmargen nicht gefeit, doch der Markt übersehe den guten Cashflow und die Kehrtwende in der Technologie-Sparte. Darüber hinaus verfüge Salzgitter über die gesündeste Bilanz innerhalb der Vergleichsgruppe, was ein großer Sicherheitspuffer für den Stahlkonzern sei. Zudem dürften die Mittelzuflüsse dazu beitragen, dass der Schuldenstand zum Ende des Jahres noch weiter gedrückt wird. Ungeachtet dessen bevorzugt Riek aber weiterhin die Titel der Konkurrenten Voestalpine und ArcelorMittal.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von der UBS erwarteten Marktrendite liegt./ajx/tih/zb

Analysierendes Institut UBS.
Quelle: dpa-AFX  

934 Postings, 3293 Tage simba0411wow hier

 
  
    #152
01.06.12 11:37

gehts aber ordendlich runter - also ich hätte nie gedacht, dass man so ein unternehmen so günstig bekommt!

jetzt noch ein wenig warten und mal schaun obs durch die krise nicht noch noch billiger wird und dann rein in das gute stück!

 

3480 Postings, 3530 Tage CokrovisheNa so langsam mal ich mich mal

 
  
    #153
11.06.12 18:15

startklar. Vielleicht kommt ja noch mein " Wunschkurs "? Aber auf Biegen und Brechen möchte ich auch nicht rein.

 

6447 Postings, 3088 Tage TrinkfixWie tief könnte die Aktie fallen, wenn...

 
  
    #154
1
27.06.12 10:13
von Rene Berteit
Mittwoch 27.06.2012, 09:51 Uhr Download -
+ Salzgitter - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 33,36 Euro

In der letzten Woche sprangen die Kurse von Salzgitter über den Widerstand um 37,00 Euro an. Dieses Kaufsignal konnte sich jedoch nicht entfalten und relativ schnell brach die Aktie wieder ein dabei wird aktuell ein neues Tief innerhalb der seit Februar laufenden Verkaufswelle markiert und somit auch die Unterstützungszone um 32,43 Euro erneut attackiert. Ein Bruch dieser würde weiteres Verkaufspotential freimachen. Kursverluste bis in den 24iger Bereich wären dann auf mittelfristige Sicht nicht ausgeschlossen.

Erst mit einem Wochenschlusskurs hätten die Käufer in der Salzgitter Aktie wieder größere Chancen. Eine Kaufwelle bis an die langfristige Abwärtstrendlinie wäre dann möglich.

Kursverlauf vom 24.05.2010 bis 27.06.2012  

6447 Postings, 3088 Tage TrinkfixErholung gestartet, wie weit ...?

 
  
    #156
1
03.07.12 10:34
von Alexander Paulus
Dienstag 03.07.2012, 09:48 Uhr Download -
+ Salzgitter - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 32,88 Euro

Die Aktie von Salzgitter befindet sich seit Wochen in einer starken Abwärtsbewegung und fiel am 258. Juni auf ein Tief bei 30,90 Euro zurück. Damit notierte die Aktie unter dem Tief aus dem September 2011 bei 32,43 Euro, setzte aber auf der unteren Begrenzung der Abwärtsbewegung seit  Februar 2011 auf. Seitdem erholt sich der Wert etwas und zieht wieder heute wieder über 32,43 Euro an. Damit ergibt sich die Chance auf eine weitere Erholung in Richtung 35,50 Euro.

Sollte der Wert aber wieder unter 32,43 Euro zurückfallen, könnte die Abwärtsbewegung der letzten Wochen direkt fortgesetzt werden.

Kursverlauf vom 08.02.2012 bis 03.07.2012  

51 Postings, 4006 Tage HerrVorragend00salzgitter wird geshortet

 
  
    #158
05.07.12 19:38

Hallo,

hier:

www.private-trader.de

wird salzgitter geshortet

 

312 Postings, 4464 Tage gullitSalzgitter 18.7.

 
  
    #159
18.07.12 01:05
Der Kurs der Aktie gibt mir Rätsel auf - richtig ist, dass die Stahlbranche bei einem konjukturellen Abschwund natürlich besonders hart getroffen wird; dennoch ist die Positionierung des Unternehmens auf wesentlich solideren Füssen als bei TK oder Klöckner.
Kritisch sehe ich die starke Stellung der Ankeraktionäre - man kann Salzgitter ohne das Land Niedersachsen nicht übernehmen und das kann zu einer gewissen Trägheit führen. So ist die Dividendenrendite ein absoluter Witz.

Dennoch hat sich auch gezeigt, dass Salzgitter in punkto Eigenkapitalquote die solideste Stahlaktie ist. Man kann in Krisenzeiten zukaufen - siehe der Kovac Deal oder das Geld für Rückkäufe nutzen. Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich diese Kurse nicht erwartet hätte.  

6447 Postings, 3088 Tage TrinkfixVerkaufsdruck bleibt hoch

 
  
    #160
1
18.07.12 09:06
von Alexander Paulus
Dienstag 17.07.2012, 16:46 Uhr Download -
+ Salzgitter - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 29,20 Euro

De Aktie von Salzgitter befindet sich seit mehreren Wochen in einer massiven Abwärtsbewegung. Diese startet nach einem Hoch bei 48,90 Euro im Januar 2012. Ende Juni/ Anfang Juli attackierte der Wert die wichtige Unterstützung bei 32,43 Euro. Diese Unterstützung hat der Wert inzwischen deutlich durchbrochen.  Damit wurde die Abwärtsbewegung seit Juli 2007 wieder einmal bestätigt. Denn die Unterstützung bei 32,43 Euro stellte das bisherige Tief in dieser Abwärtsbewegung dar, zumal der Wert aktuell erneut auf ein neues Tief in dieser Abwärtsbewegung abfällt. Daher ist mit einer Fortsetzung der Abwärtsbewegung in Richtung 26,00 Euro zu rechnen. Erste eine stabile Rückkehr über 32,43 Euro würde das Chartbild wieder aufhellen.

Kursverlauf vom 22.02.2012 bis 17.07.2012  

1719 Postings, 3055 Tage CCCP30... alles in allem steht Salzgitter solide da ...

 
  
    #162
2
18.07.12 09:27

und nur das zählt langfristig. hohe eigenkapitalquote von fast 4,0 Mrd. liquide mittel 1,0 Mrd. .... folglich sollte man die mittelfristige schwäche der aktie nutzen für den nachkauf. ist halt meine meinung. wie seht ihr das ???

 

14 Postings, 2989 Tage Boersimonachkaufen

 
  
    #163
18.07.12 09:37
Gerne Nachkauf ab 25 Euro :-)  

1719 Postings, 3055 Tage CCCP30... 25 wäre gut :-))

 
  
    #164
18.07.12 09:43

aber ich glaube soweit wirds nicht kommen

 

14 Postings, 2989 Tage BoersimoAbwärtsbewegung

 
  
    #165
18.07.12 10:25
Es ist wohl mit einer Fortsetzung der Abwärtsbewegung dieser Aktie Richtung 26,00 Euro zu rechnen. auch 27 wäre ok zum einsteigen :-)  

3480 Postings, 3530 Tage CokrovisheWird immer interessanter zum Einsteigen

 
  
    #166
18.07.12 10:29

Finger bereithalten am Abzug

 

1719 Postings, 3055 Tage CCCP30... abdrücken nicht versäumen :-))

 
  
    #167
18.07.12 10:41
 

264 Postings, 4164 Tage Aktie23Abgedrückt...

 
  
    #168
18.07.12 15:59

 Bin nun auch eingestiegen. Hätte nicht gedacht, dass ich eine Salzgitter unter 30 Euro bekomme. Geht ja seit Wochen nur noch runter. Hoffe auf eine schöne Gegenbewegung.

 

748 Postings, 4005 Tage sun66Dax - Konsolidierung drückt Salzgitter

 
  
    #169
20.07.12 20:02

...wenn der DAX jetzt etwas konsolidiert wird Salzgitter leider sicher noch was nach unten gedrückt... Boden bei 28,xx, oder vielleicht noch tiefer !?

Hinzu die schlechten Konjunkturaussichten... Das ist nicht gut - Da muss bei den Q-Zahlen schon was positives kommen, da hat der Chef ja schon einiges Schlechtes vorweggenommen.

NUR MEINE MEINUNG

 

 

9942 Postings, 4313 Tage lars_3Bis Dienstag gib es ein Entscheidung

 
  
    #170
21.07.12 16:48
Zur Zeit für mich ein Kauf.

934 Postings, 3293 Tage simba0411wow das hier geht

 
  
    #171
23.07.12 13:48

ab schnell in richtung süden!

also bin gespannt, ob ich meinen wunsch ek doch noch sehe :) der liegt noch wieter unter dem aktuellen kurs, aber momentan weiß man nicht wie weit es noch runter geht! wie gesagt, vl. seh ich den bald schneller als mir lieb ist :)

 

1719 Postings, 3055 Tage CCCP30... ich glaube jetzt hat sich der markt

 
  
    #172
23.07.12 16:30

... fertig ausgekotzt :-))

 

6447 Postings, 3088 Tage TrinkfixErneuter Kurseinbruch, jetzt ...

 
  
    #173
1
24.07.12 08:21
von Alexander Paulus
Montag 23.07.2012, 16:32 Uhr Download -
+ Salzgitter - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 27,76 Euro

Einen weiteren Kurseinbruch muss heute die Aktie von Salzgitter hinnehmen. Die Aktie fällt um 6,155 ab. Damit fällt die Aktie mit einer langen schwarzen Kerze auf ein neues Tief in der langfristigen Abwärtsbewegung seit dem Allzeithoch bei 158,90 Euro aus dem Juli 2007. Diese Abwärtsbewegung ist wohl noch lange nicht vorbei. Das nächste Ziel liegt zwar bei „nur“ 26,00 Euro, aber nach einer kleinen Erholung ausgehend von dieser Marke sind weitere Abgaben zu erwarten. Sollte der Wert aber unerwartet über 29,07 Euro ansteigen, dann wäre der aktuelle Verkaufsdruck erst einmal von der Aktie genommen.

Kursverlauf vom 28.02.2012 bis 23.07.2012  

934 Postings, 3293 Tage simba0411die aktie hat sich

 
  
    #175
24.07.12 09:02

noch lange nicht ausgekotzt!!!!!

 

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DreckscherLöffel, QuohrenerSpekulatius