Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Sabina Silver wird zu Sabina Gold and Silver


Seite 80 von 82
Neuester Beitrag: 05.07.19 18:30
Eröffnet am: 04.11.09 16:04 von: squalid Anzahl Beiträge: 3.046
Neuester Beitrag: 05.07.19 18:30 von: aktienmädel Leser gesamt: 449.182
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 55
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | ... | 76 | 77 | 78 | 79 |
| 81 | 82 >  

3 Postings, 1415 Tage Funthomas75Goldpreis rauf und nun

 
  
    #1976
28.03.18 23:20
Goldpreis steigt und die Aktien fallen immer weiter.  Hat hier jemand ne gute Ausrede für?!  

747 Postings, 4337 Tage fishbetvielleicht

 
  
    #1977
29.03.18 09:00
sell in...., für mich ist das hier eher wie eine versicherung, man hofft, dass man sie nie braucht, trotzdem verkauft man sie nicht, sie kostet ja kein geld..  

1 Posting, 479 Tage score88Kursentwicklung

 
  
    #1978
29.03.18 11:31
Ich wollt' schon fragen: seid Ihr hier alle in Ohnmacht gefallen? (vor Begeisterung??).
Auch ich hätte gerne eine Einordnung dieses Kursdesasters, - die Optimisten der ver-
gangenen MONATE bitte vor.  

21 Postings, 893 Tage HandelMitEsSabina darf bis zu 500 Mio Dollar beschaffen

 
  
    #1979
29.03.18 15:41

News vom 26.03. http://www.sabinagoldsilver.com/news/...s-final-base-shelf-prospectus

So wie ich es verstanden habe:

Für die nächsten 25 Monate hat die Geschäftsleitung nun die Freigabe bis zu 500 Mio. Dollar (CAD???) zu besorgen. Es muss also nicht jede Maßnahme einzeln mit den GroßAktionären abgestimmt werden.

Maßnahmen können sein:

1) Neue Aktien ausgeben (bedeutet Verwässerung)

2) Kredit aufnehmen, welcher dann während der Produktion abgezahlt wird, und dass Ergebnis pro Aktie weniger belasteten würde, als wenn jetzt massiv neue Aktien ausgegeben werden würden.

3) anderer Kram

Es ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht klar, welche Maßnahmen kommen werden.

Es wird dadurch auch nicht ausgeschlossen, dass Sabina noch übernommen werden kann.

Meine Meinung:

Aktuell hat Sabina 252 mio Aktien. Vielen Leuten sehen die große Geldsumme, und denken jetzt, dass Sabina nun weitere 250 mio Aktien ausgibt, und dadurch enorme Verwässerung entsteht. Das Sabina Geld braucht, war vorher klar, und ich dachte, es wäre bei 1,10 EUR schon eingepreist. Viele, die jetzt rausgegangen sind, wollten einfach nur Risiko reduzieren, und werden evtl. später wieder einsteigen.

Meine Hoffnung ist ja, dass Sabina ihre Anteile an Hackett River verkaufen, für 200 bis 250 Mio, die Chinesen noch weitere 25 Mio Aktien erhalten, und der Rest als Kredit von der Bank kommt, oder evtl. als Anleihe statt Aktien beschafft wird.

Generell ist der Minen-Sektor momentan schwach. Wenn Gold über 1.385 USD ausbricht, werden wir im Minen-Sektor hoffentlich auch eine 20 bis 30 prozentige Erholung bis Jahresende haben.

Sabina ist für mich weiterhin ein Freilos. Entweder kleiner Gewinn (2 EUR p.Aktie) oder großer Gewinn (6 EUR Aktie) bis 2021.

 

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelScore

 
  
    #1980
29.03.18 17:13
Ich habe leider zu früh nachgekauft, hatte mich verleiten lassen.Erwartet hatte ich diese Kurse, habe ich ja vor Monaten geschrieben. Ich wurde daraufhin gebeten das Forum zu verlassen wenn ich mich recht erinnere.Die erwarteten 2 Euro sind sehr, sehr weit weg gerückt, und meiner Meinung nach die nächsten 12 Monate nicht zu erreichen.  

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelGold

 
  
    #1981
15.05.18 19:00
Wieder ein herber Rückschlag für das Edelmetall. Das halbe Jahr ist ja nun fast vorbei, mal sehn was noch so kommt. Wird sich meiner Meinung nach auf diesem niveau plus minus einpendeln.  

165 Postings, 1810 Tage flovisWieviel wurde hier angekündigt.

 
  
    #1982
22.05.18 05:07
"Risiko auf der Unterseite liegt bei 0% Rendite.
Chancen auf der Oberseite gehen je nach Goldpreisanstieg bis 1000% Rendite"

"So kann der kleine Mann nicht reich werden, wenn demnächst die Gold Hausse startet.
Ist ein großer Plan von denen da oben."

Monate später haben wir ne Minusrendite und wann die Goldhausse starten soll ist mir ein Rätsel. Gold ist so niedrig in Dollar wie lange nicht. Der Sabina-Kurs ist tot (nicht die Firma). Keine Fantasie oder sonstiges mehr im Kurs, seit Monaten. Total die luft raus. Das war noch nie seit ich die Aktie hab. Ich bin immernoch leicht im plus. Bis Jahresende seh ich mir diesen stillstand nicht noch an. Eine Garantie für die 2 € oder die Goldhausse gibt mir niemand. Wie fatal soll die Lage der Welt noch werden, dass Gold mal steigt? Wenn wir nen  Atomkrieg haben brauch ich weder Gold noch Aktien.

Ganz ehrlich, so wie sich der Wahnsinn auf diesem Planeten systematisch zuspitzt verprass ich lieber das Geld anstatt zu warten bis der Planet in Schutt und Asche liegt. Ein paar Monate warte ich noch dafür. Ich kann die ganzen Ankündigungen von Dingen, die nie oder erst wenn Weihnachte und Ostern auf einen Tag fallen eintreten echt nichtmehr hören. Soviel Fantasten sind hier unterwegs. Irgendwann steckt einen das auch an, vor allem wenn sich der Kurs gut entwickelt. Hätte für 1,50 verkaufen sollen, zu spät.  

1343 Postings, 4631 Tage uli68@flovis

 
  
    #1983
2
24.05.18 19:42
Ich finde es unfassbar, dass dich andere user hier angesteckt haben und du deine sabina-aktien nicht zu 1,50€ verkauft hast. solche unmenschen.

ich empfehle dir ein sparbuch, bei der sparkasse deines vertrauens, da bekommst du unfassbare 0,01% "ertrag", ganz ohne diesen unheimlichen druck der anderen....

alles, alles gute für dich!!!  

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelKauf

 
  
    #1984
04.06.18 13:35
Ich werde die nächsten tage meine letzte position kaufen.  

31878 Postings, 3392 Tage tbhomyaktienmädel

 
  
    #1985
04.06.18 13:48
Die 2 Euro haben sich in 2017 nicht gezeigt (#1869), könnte nun unter den Euro rutschen.

Sollte das der Fall sein, werde ich wieder eine erste Posi nehmen.  

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelTbhomy

 
  
    #1986
04.06.18 14:32
Möglich, aber das tief erwischt man eh nie. Meiner Meinung nach hält sich die Aktie nicht schlecht, nachdem Goldpreis ja gerade stagniert.
Rest kaufen und dann liegen lassen, rest wird man sehen.  

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelEinstieg

 
  
    #1987
15.06.18 21:21
Nächste Woche letzter Einkauf, dann abwarten, obwohls etwas länger dauern kann.    

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelKauf

 
  
    #1988
20.06.18 13:35
Heute letzter kauf.  

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelErgebnisse

 
  
    #1989
29.06.18 08:09
Sollten im juli nicht die nächsten ergebnisse kommen? Oder irre ich mich?  

703 Postings, 3306 Tage BOS67Hab noch 15k übrig...

 
  
    #1990
04.07.18 19:23
All in hier???  

31878 Postings, 3392 Tage tbhomySabina G&S

 
  
    #1991
04.07.18 22:04
Da stehe ich seit Wochen bei 0,97 Euro hier in D und bekomme bisher nichts ab. ;-)  

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelTbhomy

 
  
    #1992
06.07.18 16:07
Für 1,04 Euro hätts no welche gegeben. Ich warte jetzt in alles ruhe ab. Gekauft wird nix mehr.  

21 Postings, 893 Tage HandelMitEsGold Baisse in Kürze

 
  
    #1993
1
10.07.18 14:15

Gold Wochenschluss unter 1237 USD führt dann im Verlauf des Jahres zu weitere Tiefs bei 1140 USD und dann 3stellige Kursen in 2019.

Sabina wird bei 80 Cent handeln.

 

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelHandelMites

 
  
    #1994
10.07.18 20:27
Ich tippe nachwievor auf 1300, plus minus. Sollte es so kommen wie du vermutest dann bin ich auf die postings der positiven hier im forum gespannt. Meines wissens werden ja horrende steigerungen erwartet. Seitdem wurde nichts mehr gepostet von dieser seite aus.
Ich wüsste immer noch nicht warum sich etwas weltbewegendes tun sollte beim goldpreis.  

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelGold

 
  
    #1995
18.07.18 14:16
Goldpreis nun auf 1 jahrestief. Mal sehn obs schon dreht.  

703 Postings, 3306 Tage BOS67bin mit 10k dabei...

 
  
    #1996
1
18.07.18 20:54
dürfte eigentlich ja nur nach oben gehen...  

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelBos76

 
  
    #1997
19.07.18 16:27
Goldpreis weiterhin im korrekturmodus. Ziele bei sabina wurden meines wissens auch minimal gesenkt. Wird ne längere Geschichte. Meine Meinung.  

703 Postings, 3306 Tage BOS67Danke für dein Statement

 
  
    #1998
19.07.18 19:40

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelDiskussion

 
  
    #1999
24.07.18 21:19
Bin mal gespannt auf welchem kursniveau die unterhaltung ende des jahres stattfindet. Zu den zielen fehlt es ja meilenweit. Meine Meinung.  

1000 Postings, 1126 Tage aktienmädelKurs

 
  
    #2000
13.08.18 16:53
Kursmaessig nun da wo die Aktie im ersten Quartal 2017 war.  Goldpreis weiterhin im freien Fall.  Wäre auf die Meinung von tho gespannt.  

Seite: < 1 | ... | 76 | 77 | 78 | 79 |
| 81 | 82 >  
   Antwort einfügen - nach oben