Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Sabina Silver wird zu Sabina Gold and Silver


Seite 2 von 82
Neuester Beitrag: 05.07.19 18:30
Eröffnet am: 04.11.09 16:04 von: squalid Anzahl Beiträge: 3.046
Neuester Beitrag: 05.07.19 18:30 von: aktienmädel Leser gesamt: 449.074
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 31
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 82  >  

1035 Postings, 4600 Tage tho710Jahreshoch

 
  
    #26
21.12.09 12:56
Sabina Gold and Silver notiert nahe des Jahreshochs in Deutschland.

Jahreshoch in Canada in greifbarer Nähe, Chart sieht sehr gut aus. Fundamentaldaten sehen ebenfalls super aus.

Beim Bruch des Jahreshochs in Canada könnte nochmal richtig Schwung in die Sache kommen.

Sehr interessante Konstelation.

Die 1 Euro Marke rückt auch immer näher.  

9278 Postings, 5667 Tage Happydepot@tho710 hast Du jemals an Sabina gezweifelt....

 
  
    #27
21.12.09 14:48
wer hier nicht drin ist will kein Geld.
-----------
Die Tigerenten machen das schon,und wenn es nix ist.

1066 Postings, 4860 Tage scioutnescioDas Gute ist,

 
  
    #28
21.12.09 15:16
dass Sabina in der letzten Zeit zugelegt hat. Das ist aber noch kein Grund in Jubel auszubrechen. Denn gestiegen sind auch (fast) alle anderen Aktien: jedenfalls in meinem Depot. Wäre Sabina nicht gestiegen, dann hgätte man isch einmal ernsthaft fragen müssen, warum das so ist.

Wer sich dafür interessiert wie der Kursverlauf bei einer "Goldperle" ist, der möge sich einmal das Chart von Exeter Resources anschauen. Das ist - genau wie Sabina - ein Explorer.  

7827 Postings, 4903 Tage louisaner...

 
  
    #29
2
21.12.09 18:37
http://www.canadianinsider.com/coReport/allTransactions.php?ticker=SBB
-----------
www.diesistkeineaufforderungzuirgendetwas.de

9278 Postings, 5667 Tage Happydepotscioutnescio:

 
  
    #30
22.12.09 08:06
abwarten wenn hier die 20 000 meter und die 40 000 meter Bohrergebnisse nächstes Jahr kommen.
Von Sabina bin und bleibe ich überzeugt,ist und wird der beste Explorer aller Zeiten werden.
Sabina liegt ja im Zeitraffer gegenüber Exter um einiges zurück,Exeter hat ja schon zig Bohrungen hinter sich.
Die haben ja auch erst ab Januar 09 kräftig zugelegt,wie ich sagte lass erstmal die Bohrergebnisse kommen,dann sind wir auch schnell wieder bei 2 € wenn nicht noch höher.Beste Beispiel ist ja Exeter.
-----------
Konjunkturparkete sind geschnürt,jetzt geht es Aufwärts....und merkste was davon ?.

1066 Postings, 4860 Tage scioutnescioHappy: genau das ist das Problem

 
  
    #31
1
22.12.09 11:18
"Der beste Explorer"... Was ist das? Für mich ist das einer, der zielgerichtet auf die Produktion zugeht. Und das vermisse ich bei Sabina. Ich hatte bereits vor einigen Monaten hier einen Vergleich gezogen mit der Aktie von Cons. Thompson Iron Mines. Die waren vor vier Jahren etwa soweit wie Sabina. Jetzt gehen sie in Produktion. Und wenn man sich die Bilder auf ihrer Webseite anschaut, dann bekommt man einen Eindruck davon, was die haben und was Sabina fehlt.

Als ich bei Sabina einstieg war ich genauso begeistert wie Du heute wohl noch bist. Aber da Sabina die Aktie ist, für die ich im Laufe meines Lebens am meisten Geld hingeblättert habe, schmerzen mich die 35% im Minus. Niemand steckt einen fünfstelligen Betrag mit einem Lächeln weg. Aus dieser Zeit der Explorerbegeisterung habe ich durchaus auch Fälle mit -90% und mehr. Aber eben nicht so hohe Beträge.

Das Problem bei Sabina sehe ich in zwei Dingen. Erstens hat das frühere MAnagement sehr lange einfach nichts getan. Ein Explorer lebet von guten Nachrichten und keine Nachrichten sind schlechte Nachrichten. Zum Zweiten ist es die geografische Lage von Hackett River. Die Transportprobleme sind bis heute noch nicht gelöst. Und das ist die Frage wie beim Huhn und beim Ei. Erst die Reserven erbohren oder erst die Infrastruktur herstellen?

In dem kürzlich vorgelegten Report wurde ein IRR von - wenn ich mich recht erinnere - rund 30% bestätigt. Das ist mit Verlaub gesagt nicht prickelnd. Da kenne ich wesentlich bessere...

Was man auch sehen muss, das ist, dass bis zur Produktion noch sehr viel Geld benötigt wird. Das kann Sabina nicht stemmen. Und auch für die Banken ist das zu riskant. Was man dem Management zugute halten muss, das ist, dass es bisher der Versuchung widerstanden hat, durch ein Placement die Aktie zu verwässern. Das haben andere in einer vergleichbaren Situation anders gemacht.

Man sollte sich auch einmal fragen, warum Sabina noch kein Übernahmeangebot bekommen hat. Das ist in Zeiten, wo sich die Chinesen hochwertige Vorkommen in Australien und Nordamerika sichern ein berechtigte Frage. Aber vielleicht ist gerade so etwas in der Entwicklung und damit auch der Grund, warum Insider gekauft haben...

Doch noch einmal zu Happydepot: Der beste Explorer aller Zeiten? Ich wäre schon zufrieden, wenn Sabina zu einem rentablen Produzenten werden würde. Und as nicht in zehn JAhren, sondern bald.  

7621 Postings, 4595 Tage TykoFrohes Fest...

 
  
    #32
2
22.12.09 11:25
auch wenns noch dauert und die meisten wohl noch rote Zahlen haben...

wenn ich bedanke das die so stark aufholten seit dem Tief.....

da kann man schon sich in den A.....beißen da den Mut nicht gehabt zu haben um zu verbilligen....
Aber sei es drum.....hauptsache wir sind im nächsten Jahr alle im grünen....

Wünschen würde ich mir ja Kurse um 2,-€.........
:-)
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

399 Postings, 4537 Tage bodohans123dem kann man sich nur anschließen,

 
  
    #33
22.12.09 12:58
was das fest und den kurs betrifft  

331 Postings, 3727 Tage zack26in can...fast 17%

 
  
    #34
22.12.09 22:33
da gibt sich der weihnachtsmann ja richtig mühe dieses jahr...

schönes fest an alle auch von mir...  
Angehängte Grafik:
weihnachtsmann.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
weihnachtsmann.jpg

29 Postings, 3907 Tage Miramar07Explorer...

 
  
    #35
1
23.12.09 18:02
... muessen nicht in Produktion gehen, um einen hoeheren Aktienkurs zu gerechtfertigen. Da geht es alleine um die nachgewiesenen Reserven und Ressourcen. Wenn man sich das Verhalten der Explorer in der letzten Edelmetall-Hausse in den 80er und 90er Jahren anschaut, so wird klar- der Wert des Unternehmens beruht auf das Metall im Boden und der Metallpreise. Die Pruduktion des Selben ist zweitrangig und kostet fuer Sabine zuviel Geld. Man wuerde seine Unaabhaengigkeit in Form von enormen Schulden verlieren. Es waere fuer mich ein grosser Fehler wenn die Produktion in dieser Phase des Bullenmarktes schnell vorangetrieben werden wuerde. Bei sehr hohen Metallpreisen(1-2) Jahren wird es sicher einige Investoren geben die das Metall heben wollen. Sollen die doch dann die Kohle auf den Tisch legen. Die Rechte fuer die Liegenschaften sind bei Sabina und steigern sich dann automatisch im Preis.

Das ist vielleicht der groesste Unterschied zwischen Minenexplorern und "normalen" Aktien. Die Normalen muessen Umsaetze und Gewinne generieren, bei den Explorern reicht alleine der Nachweis der Reserven und Ressourcen zu starken Wertsteigerungen. Es gibt viele Beispiele fuer extreme Aktienkursgewinne von Explorern, ohne auch nur ein Gramm aus dem Boden gegraben zu haben. Deshalb, warten auf den letzten Teil des Bullenmarktes. Dann wird Sabina auch im Wert explodieren.  

1066 Postings, 4860 Tage scioutnescioNichts ist so wie man es sich wünscht

 
  
    #36
28.12.09 13:01
@miramar07: Leider ist das nicht ganz so einfach. Es geht nicht ALLEINE um nachgewiesene Reserven und Resourcen. Es ist richtig, dass die bei der Bewertung einer Übernahme eine wichtige Rolle spielen. Aber eben nicht alleine. Was nützt das beste Vorkommen, wenn  es nur mit einem riesigen Kapitaleinsatz in Produktion gehen kann? Was nützt ein Goldvorkommen in Equador oder Venezuela, wenn es von einer Verstaatlichung bedroht ist? Was nützt ein Ölvorkommen in Nigeria, wenn man nicht sicher sein kann, ob man das geförderte Öl vollständig in den Hafen transportieren kann? Wieviel ist ein Goldvorkommen in Südafrika wert, wo man damit rechnen muss, dass die Hälfte des Goldes in den Taschen der Arbeiter verschwindet? Was nützt ein Uranvorkommen in Kasachstan, wenn Unsicherheiten bestehen, ob die für die Produktion erforderliche Schwefelsäure geliefert werden kann? Was nützt ein Bleivorkommen in Australien, wenn Umweltauflagen den Transport von der Mine und die Verladung im Hafen so teuer machen, dass sich das nicht mehr rechnet? Diese Aufzählung könnte ich beliebig fortsetzen.

In Kanada gab es 2007 den Explorer Noront, der phantastische Bohrergebnisse lieferte. Der Kurs stieg bis auf 5 Euro. Anfang des Jahres stand er auf 0,30 Euro. Jetzt bei 1,29 Euro.

Auch die Aussage: "Bei sehr hohen Metallpreisen(1-2) Jahren wird es sicher einige Investoren geben die das Metall heben wollen." kann man nicht unkommentiert lassen. Warum sollte ein potenzieller Interessent warten bis die Metallpreise steigen? Gerade die Chinesen decken sich derzeit reichlich ein. Sie suchen sich gute Vorkommen, stellen die Finanziereung sicher und begnügen sich mit einer Minderheitsbeteiligung. Aber die picken sich auf der ganzen Welt die Rosinen heraus. Vielleicht verhandeln sie zZt ja auch mit Sabina? Es gibt auch andere, die ein großes Vorkommen in Produktion führen könnten. zB Hudbay Minerals. Die haben aus guten Zeiten viel Cash gehordet. Wenn sie wollten, dann könnten sie. Aber warum wollen sie nicht?

MIt Silver Whaeton haben wir doch einen Großaktionär, der sehr daran interessiert wäre, wenn Sabina in Produktion gehen könnte.

Noch eines: eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (BFS) legt für die Metallpreise nie den aktuellen hohen Wert zugrunde. Da wird ein konversativer langfristiger Preis gewählt. Und eine Studie, welche das nicht macht, mag zwar gierige deutsche Kleinaktionäre anlocken; nicht aber die Leute, die wirklich Geld haben.

Zurück zu Sabina. Der Aufwärtstrend der letzten Zeit ist sehr vielversprechend. Wenn der sich in der nächsten Zeit fortsetzt, werden wir viel Freude haben. Ich würde das dann als Zeichen dafür werten, dass ernsthafte Gespräche wegen einer Übernahme oder Beteiligung geführt werden.  Ich hoffe es!!!!  

430 Postings, 6953 Tage hubisabina

 
  
    #37
1
28.12.09 13:27
Wenn ich ein Schiff baue,dann lasse ich es nicht im Hafen,weil dort der sicherste Platz ist.
Ich fahre hinaus auf Meer.
Wenn ich einen exploer kaufe,dann sollte man wissen wohin die Reise geht.
Gehen wir arbeiten,obwohl wie wissen,es könnte auf dem Weg ein Unfall passieren?
Ich könnte auch beliebig fortfahren....
allso auf grht die Reise,oder bleib zu Hause !  

7827 Postings, 4903 Tage louisaner@scioutnescio

 
  
    #38
1
30.12.09 13:06

...das sehen andere aber anders und Kaufen einfach dazu....

und zwar einen ganz schönen Batzen!

 

                                   

Sabina Gold & Silver Corp. (SBB)

As of December 29th, 2009
Filing Date Transaction DateInsider Name Ownership Type Securities Nature of transaction# or value acquired or disposed ofUnit Price
Dec 29/09 Dec 21/09 Dundee Corporation Control or Direction Common Shares 10 - Acquisition in the public market 368,100 $1.087
Dec 29/09 Dec 21/09 Dundee Corporation Control or Direction Common Shares 00 - Opening Balance-Initial SEDI Report    
Dec 29/09 Dec 21/09 Dundee Corporation Control or Direction Common Shares 00 - Opening Balance-Initial SEDI Report    
Dec 23/09 Dec 22/09 Fennell, David Direct Ownership Common Shares 10 - Acquisition in the public market 1,500 $1.200
Dec 23/09 Dec 18/09 Fennell, David Direct Ownership Common Shares 10 - Acquisition in the public market 33,500 $1.194
Dec 23/09 Jun 04/09 Fennell, David Direct Ownership Common Shares 00 - Opening Balance-Initial SEDI Report    
Dec 22/09 Dec 17/09 Goodman, Jonathan Carter Direct Ownership Common Shares 11 - Acquisition carried out privately 39,370 $1.270
Dec 21/09 Dec 16/09 John, William Murray Direct Ownership Common Shares 11 - Acquisition carried out privately 78,741 $1.270
Dec 21/09 Jun 09/09 John, William Murray Direct Ownership Common Shares 00 - Opening Balance-Initial SEDI Report    
Dec 18/09 Dec 17/09 Walsh, Anthony P. Direct Ownership Common Shares 11 - Acquisition carried out privately 23,622 $1.270

www.diesistkeineaufforderungzuirgendetwas.de
-----------
www.diesistkeineaufforderungzuirgendetwas.de

429 Postings, 4562 Tage andrebestCorona Gold Acquires Position in Sabina

 
  
    #39
3
04.01.10 10:30
http://ca.news.finance.yahoo.com/s/23122009/28/...old-amp-silver.html

Corona Gold Acquires Position in Sabina Gold & Silver
Wed Dec 23, 9:00 AM

   * Email Story
   * IM Story
   * Printable View

TORONTO, CANADA--(Marketwire - Dec. 23, 2009) - Corona Gold Corporation (the "Company") (TSX: CRG.TO) announces that it has subscribed for 1,574,804 "flow-through" common shares of Sabina Gold & Silver Corp. ("Sabina") (SBB-TSX) by way of private placement, at a price of $1.27 per share. The Sabina shares were acquired for investment purposes and holdings in Sabina may be increased or decreased in the future as considered appropriate in light of investment criteria, market conditions and other factors and in accordance with the provisions of applicable securities legislation.

Sabina is a Canadian public mineral exploration and development company. Key assets include the Hackett River silver project, the Back River gold project and the Wishbone grassroots exploration project, all in Nunavut. Additionally, Sabina has several projects in the Red Lake gold camp.

The Company's investment in Sabina is consistent with its stated objective of maximizing the value of its existing properties and exploring new resource-based exploration and investment initiatives.

Contacts

Murray John
Corona Gold Corporation
President & CEO
416-482-8606  

1066 Postings, 4860 Tage scioutnescioVorläufige Wirtschaftlichkeitsstudie veröffentlich

 
  
    #40
1
04.01.10 15:16
http://www.stockhouse.com/pfolio.aspx?frame=/...DT.SBB%26fromalert%3D  

429 Postings, 4562 Tage andrebestHallo Scioutnescio,

 
  
    #41
04.01.10 16:45
dort ist ein Login erforderlich, kannst Du den Artikel
reinstellen?  

1066 Postings, 4860 Tage scioutnescioUnd hier der voolständige Text

 
  
    #42
04.01.10 17:31
Sabina Completes Technical Report on Hackett PEA

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, Jan 04, 2010 (MARKETWIRE via COMTEX News Network) --
Sabina Gold & Silver Corp. (TSX: SBB) announced today the completion technical report of the previously announced preliminary economic assessment ("PEA) on its Hackett River silver project. The detailed 43-101 technical report was filed on SEDAR on December 23, 2009 outlining the PEA completed by PEG Mining Consultants ("PEG"). A summary of the PEA had been previously announced on November 12, 2009.

The PEG PEA updates a study released in 2007 completed by Wardrop Engineering Inc. ("Wardrop"). The new study incorporates new information and considers changes in the project scope and is based on the new resource model and metallurgical recoveries announced earlier this year.

"This new study is very encouraging," said Tony Walsh, President & CEO, "it gives us a foundation to build on for the project and the region. Although already a robust project, there are still many opportunities to enhance the project economics and scope. We plan to continue to exploit the opportunities we see to improve the project economics before proceeding to further development studies."

Table 1 - Project Highlights:

--------------------------------------------------Estimated recovered metals:-------------------------------------------------- Silver                                                   179.4 million oz-------------------------------------------------- Zinc                                                  4,686.9 million lbs-------------------------------------------------- Copper                                                  306.1 million lbs-------------------------------------------------- Lead                                                    600.2 million lbs-------------------------------------------------- Gold                                                       0.3 million oz--------------------------------------------------Production rate-------------------------------------------------- Daily                                                       12,000 tonnes-------------------------------------------------- Annual                                                4.23 million tonnes--------------------------------------------------Life of mine                                                      16 years--------------------------------------------------Open Pit Strip ratio (waste: ore)                                7:1 tonnes--------------------------------------------------Capital expenditure-------------------------------------------------- Initial                                                $668.0 million CAD-------------------------------------------------- Sustaining                                             $343.0 million CAD--------------------------------------------------Annual metal production (years 1-10)-------------------------------------------------- Silver                                                    13.0 million oz-------------------------------------------------- Zinc                                                    349.7 million lbs-------------------------------------------------- Copper                                                   24.6 million lbs-------------------------------------------------- Lead                                                     44.6 million lbs-------------------------------------------------- Gold                                                     20.0 thousand oz--------------------------------------------------Table 2 - Economic Analysis--------------------------------------------------                        Base     Case      Case     Case     Case   CurrentMetal         Unit      Case     +10%      +20%     -10%     -20%    Prices--------------------------------------------------Silver     (US$/oz)    13.20    14.52     15.84    11.88    10.56     17.69--------------------------------------------------Zinc       (US$/lb)     0.88     0.97      1.06     0.79     0.70      1.08--------------------------------------------------Copper     (US$/lb)     2.09     2.30      2.51     1.88     1.67      3.15--------------------------------------------------Lead       (US$/lb)     0.61     0.67      0.73     0.54     0.48      1.07--------------------------------------------------Gold       (US$/oz)   880.00   968.00  1,056.00   792.00   704.00  1,136.20--------------------------------------------------Exchang­e    C$:US$      1.18     1.18      1.18     1.18     1.18      1.06--------------------------------------------------NPV @ 5%     (C$ M)      975    1,377     1,779      573      169     1,710--------------------------------------------------NPV @ 8%     (C$ M)      674      984     1,295      363       50     1,241--------------------------------------------------NPV @ 10%    (C$ M)      523      788     1,052      259       -8     1,006--------------------------------------------------IRR              %      25.9     32.5      38.5     18.6      9.7      37.3--------------------------------------------------Note: Current prices are as of December 16, 2009
Hackett River is one of three Sabina projects in the Western Kitikmeot Region of Nunavut, Canada and is situated approximately 75 km from tide water on the largely unexplored, highly prospective Hackett River Greenstone Belt ("HRGB"). The HRGB is also host to Sabina's Back River gold project as well as its grassroots Wishbone project. The combined properties total approximately 3,000 square km and provide Sabina with a strong land position in the region.

Quality Assurance

Project management of the PEA was conducted by Eric Harkonen, P.Eng. and Prinicipal Project Manager/Mine Engineer of PEG. He is a Qualified Person under the terms of 43-101 and has reviewed the technical content of this press release and approved its dissemination.

John Wakeford, P.Geo. and Senior Vice President Corporate Development of Sabina is a Qualified Person under the terms of 43-101 and has reviewed the technical content of this press release and approved its dissemination.

SABINA GOLD & SILVER CORP. is a Canadian public mineral exploration and development company. Key assets include the Hackett River silver project, the Back River gold project and the Wishbone grassroots exploration project all in Nunavut. Additionally, the Company has several projects in the Red Lake gold camp.

This news release has been authorized by the undersigned on behalf of Sabina Gold & Silver Corp.

John Wakeford Senior Vice President Corporate Development 930 West 1st Street, Suite 202 North Vancouver, BC V7P 3N4 1 888-648-4218 http://www.sabinagoldsilver.com

Contacts: Sabina Gold & Silver Corp. John Wakeford Senior Vice President Corporate Development 1 888 648-4218 or (604) 998-4175 jwakeford@sabinagoldsilver.com www.sabinagoldsilver.com

SOURCE: Sabina Gold & Silver Corp.

mailto:jwakeford@sabinagoldsilver.com http://www.sabinagoldsilver.com

Copyright 2010 Marketwire, Inc., All rights reserved.  
<< Previous | Index | Next >>  

1035 Postings, 4600 Tage tho710Sabina

 
  
    #43
04.01.10 23:37
Sieht sehr gut aus bei Sabina.

Tolle News heute.

Könnte mir vorstellen, dass man die 1 Euro-Grenze bald erreichen könnte!!! ;-)

Fundamental eine ganz runde Sache unserer Sabina GGOOLLDD und Silber !!!!


Meine Meinung!  

1066 Postings, 4860 Tage scioutnescioVor 2,5 Jahren

 
  
    #44
3
05.01.10 10:17
stand der Kurs von Sabina bei 2,38$. Research Capital veröffentlichte seinen Bericht, in dem es heißt:

Unterbewertetes Silbervorkommen: Basierend auf einem Vorkommen von 205 Mio Unzen Silber und über 400 Mio Unzen Silber-Equivalent erscheint Sabina Silver erhablich unterbewertet, wenn man es mit der Peer Group vergleicht....

Nun sind 30 Monate ins Land gegangen und in der Wirtschaftlichkeitsberechnung werden 179,4 Mio Unzen Silber zu Grunde gelegt. Also viel Zeit vergangen. Kein wirklicher Fortschritt (was die Reserven anbelangt), Geld verbrannt, Kurs gefallen, Infrastruktur weiterhin ungeklärt.

Der damalige Bericht enthielt auch Vergleichswerte der Peergroup. Das waren sechs weitere Silberexplorer, dei allerdings in etwas weiterem Entwicklungsstadium waren. Einzig First Majestic Silver steht (ganz knapp) über dem damaligen Kurs. Den anderen ist es wie Sabina ergangen:
Great Panther 1,66 -> 0,96
Mag Silver 10,40 -> 6,36
ECU Silver 2,30 -> 0,77
Scorpio Mining 1,65 -> 0,66
Endeavour Silver 4,91 -> 4,05

Übrigens: Der gestrige Kursanstieg von 5,65% ist vermutlich nicht in erster Linie auf den Wirtschaftlichkeitsbericht zurückzuführen. Auch die meisten anderen Silberaktien aus dieser Vergleichsgruppe hatten ähnliche Anstiege zu verzeichnen. Für meine These spicht auch, dass das Handelsvolumen nicht überdurchschnittlich hoch war . In Toronto wurden 156.200 Stück gehandelt. Da sind keinen großen Investoren beteiligt, die meinen, sie müssten jetzt schnell einsteigen.

Ob wir die 1 Euro Grenze bald erreichen? Ja, wenn es Anleger gibt, die bereit sind, 1 Euro zu bezahlen. Das geschieht aber mit Sicherheit nicht solange es Leute gibt, die bereit sind für weniger als 1 Euro zu verkaufen: Zu denen gehöre ich aber nicht.  

270 Postings, 4161 Tage xavierthree@scioutnescio

 
  
    #45
05.01.10 14:53
Große Investoren werden hier erst aktiv werden, sobald das wirtschaftliche Umfeld stabiler und ruhiger geworden ist. Aber dein Beitrag ist sehr detailliert analysiert. Ich denke bei ziemlich allen Rohstoffaktien ist es extrem simpel wie man diese Analysieren sollte.
1.) Fundamentale Daten abgleichen dass sich nichts allzu negativ verändert hat
2. Frei verfügbaren Cash des Unternehmens überprüfen
3.) Aktienkurse vor der Krise mit den jetzigen abgleichen hier z.b. vorher 2 Euro (durchschnittliches Hoch);
und nachher 0,25 Euro.

So simpel langt schon hier vorzugehen um zu prophezeien dass bei keinen großen Problemen und Rückkehr zu alten Hochs (und die werden kommen egal ob 2010 oder 2015) wir die alten Höchstkurse wieder erreichen werden.
Ich meine viel einfacher Geld zu verdienen gibt es kaum.... wer hier bei 0,5 rein ist und sagen wir mal 2014 bei 2,00 wieder rausgeht hat eine jährliche Rendite von 100% einfach sollte es wohl wirklich nicht sein. ABER natürlich nur MEINE MEINUNG. Nicht dass ich hier Propaganda für Sabina betreiben will. Es gibt sehr sehr viele Perlen die mom. sehr niedrig stehen und schon am Prod. sind (z.B. Crowflight; Oceanagold; Lynas; Platinum Aust. etc etc. )

Wer die Gedult mitnehmen kann der macht hier bestimmt nichts mehr falsch ;)
In dem Sinne laufen lassen und nicht zu viel Zeit am PC verbringen, so wie du schon erwähnt hast scioutnescio!

Gruß
xavierthree  

429 Postings, 4562 Tage andrebestInsider...

 
  
    #46
06.01.10 21:56
http://www.canadianinsider.com/coReport/allTransactions.php?ticker=sbb  

9278 Postings, 5667 Tage Happydepotsieht doch gut aus...

 
  
    #47
10.01.10 11:29
Sabina steigt in Kanada doch kontinuierlich.
-----------
Konjunkturparkete sind geschnürt,jetzt geht es Aufwärts....und merkste was davon ?.

176 Postings, 4270 Tage FürchtenixKaufen bestätigt,

 
  
    #48
10.01.10 17:32
den Euro sehen wir bestimmt die Tage.

http://translate.google.com/...6Typ%3DS&rurl=translate.google.com  

429 Postings, 4562 Tage andrebestSabina im Rohstoff-Spiegel:

 
  
    #49
1
11.01.10 07:13

1343 Postings, 4630 Tage uli68sehen

 
  
    #50
11.01.10 17:01
wir den € diese Woche? Aktuell 1,42 C$....  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 82  >  
   Antwort einfügen - nach oben