SOLARGIGA


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 29.08.08 15:46
Eröffnet am: 02.05.08 07:58 von: Röttgen Anzahl Beiträge: 34
Neuester Beitrag: 29.08.08 15:46 von: Avaldo Leser gesamt: 7.542
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 >  

1308 Postings, 5188 Tage RöttgenSOLARGIGA

 
  
    #1
3
02.05.08 07:58
Solargiga: Nach Rekordzahlen kommen Rekordkurse


Hongkong 29.04.08 (www.emfis.com) Die Aktie des chinesischen Unternehmens Solargiga Energy Holdings läuft seit der Veröffentlichung seines Nettogewinnes  von 41,75 Mio. USD im vergangenen Jahr, EMFIS berichtete, ungebremst nach oben. Solargiga hatte mit diesem Ergebnis eine Steigerung gegenüber 2006 von 166 Prozent ausgewiesen.
Auch das erste Quartal des laufenden Jahres kann sich mit einem Nettogewinn von 13,60 Mio. US Dollar sehen lassen  und weist in die Richtung von weiteren ordentlichen Zuwächsen.
Die Aktie ging mit einem Aufschlag von 7,4 Prozent auf 3,91 HKD in die Mittagspause. Mit 3,98 HKD erreichte sie den höchsten Stand seit seinem IPO vom 31. März. Damals ging das Unternehmen mit einem Ausgabepreis von 2,92 HKD an die Börse. Mit dem 04. April war das chinesische Solarunternehmen in den Photon Photovoltaik-Aktien Index PPVX aufgenommen worden.
Wertpapiere des Artikels:
SOLARGIGA ENERGY H
DT.BK.OP.END.Z IND
S-BOX ASIE ZERT/n.a. open end (DBK)

© www.emfis.com
 
8 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

1308 Postings, 5188 Tage Röttgen0,42 erreicht.

 
  
    #10
09.05.08 11:48

82 Postings, 4503 Tage daitraider760,43

 
  
    #11
09.05.08 12:10
Servus,

 ich bin auch long drin, nachdem ich bei powerbag meinem Namen alle Ehre gemacht habe. Bin seit 0,24 drin und habe beim Rücksetzer bei 0,39 nachgekauft. Wie man sieht, war die Entscheidung richtig.

Übrigens, ist es nicht so, daß mittlerweile die deutschen Solarfirmen nach Asien expandieren? War es nicht die solarworld?

Dieses Chart paßt zum Begriff "Pennystockrakete", oder?

wallstreet-online.de

 

82 Postings, 4503 Tage daitraider76Kein Wunder

 
  
    #12
09.05.08 12:23
Kaum an der Börse, direkt in den PPVX aufgenommen, im gleichen Index wie auch
Q-Cells AG
SolarWorld AG
First Solar

Hier der bericht zum IPO

Heute startete das chinesische Unternehmen Solargiga Energy Holdings Ltd unter dem Stock Code 0757-HK sein IPO an der Hongkong  Stock Exchange.
Das im Bereich von regenerativen Energien tätige Unternehmen hatte seine Shares zu einem Preis von 2,92 HKD  platziert. Das war das untere Ende des ohnehin schon nach unten korrigierten Ausgabepreises. Das Einnahmevolumen beläuft sich auf 671 Mio. HKD. Die Aktie bewegt sich leicht über IPO in einer Bandbreite von 2,91 HKD  bis 3,12 HKD.
Das eingenommene Kapital soll für den Ausbau der Produktionsanlagen und Akquisitionen eingesetzt werden sollen.
Solargiga ist ein chinesisches Unternehmen, welches Equipments für die Solarbranche herstellt. Wie es heißt, ist mit der Solargiga der erste reine Solarenergie Player an die Hongkonger Börse gegangen. Das Unternehmen ist vor allem in der Produktion von Silizium für Solarzellen tätig. Anfang August vorigen Jahres war die japanische Sumitomo Corp mit 2,5 Mio. US Dollar  in das chinesische Unternehmen eingestiegen und hatte damit eine Beteiligung von 3 Prozent erlangt.

http://xinhua.de/index.php?entry=entry080331-112946  

98 Postings, 4491 Tage taster55Solargiga

 
  
    #13
09.05.08 13:26

98 Postings, 4491 Tage taster55Solargiga

 
  
    #14
09.05.08 13:26
es zieht an  

1308 Postings, 5188 Tage Röttgen0,51

 
  
    #15
13.05.08 12:16
Werde mal einen Teilgewinn mitnehmen.  

82 Postings, 4503 Tage daitraider76Teilgewinn

 
  
    #16
1
13.05.08 13:02
Habe mich Dir angeschlossen; 100% sind verlockend.
Damit ist eine neue Position bei Q-Cells aufgebaut.
Da kommen morgen Zahlen?
Im Anschluß gehe ich bei einem Rücksetzer wieder in solargiga rein ;)
 

1308 Postings, 5188 Tage Röttgen@Daitrader 76

 
  
    #17
13.05.08 20:19
Warte noch auf Einstiegskurse bei Arise.  

82 Postings, 4503 Tage daitraider76und läuft und läuft und läuft

 
  
    #18
16.05.08 10:52
Mein Gewinnmitnahme war unberechtigt :(

Gerade ist's auf 0.55 angestiegen, und ich bin nur mit einer halben Position dabei.
wie ist es bei arise gelaufen?
Bin ja bei qcell dringewesen, von 71 bis 77; warte auf den richtigen Zeitpunkt, hier wieder einzusteigen.

wallstreet-online.de  

38 Postings, 4491 Tage huntherEinstieg

 
  
    #19
16.05.08 19:55

Hab mir heute mal nen Teilgewinn gegönnt !!

Was denkt ihr ist ein Einstiegskurs bei Arise, will da auch ein bisschen mitmischen, beobachte es schon ein bisschen, aber bis jetzt hat mein Bauchgefühl "noch nicht "gesagt

 

1 Posting, 4474 Tage PeterbVolkarise

 
  
    #20
16.05.08 20:53
iss zwar falsches forum für die Frage...würde aber sagen dass der Tiefpunkt irgendwann um die Versammlung rum kommt. Sprich Di.  

2337 Postings, 4757 Tage sekko1982Ausweitung der Silizium-Herstellung

 
  
    #21
18.05.08 00:23
hier mal ein Ausschnitt aus dem Geschäftsbericht 2007 in deutscher Übersetzung:
Die Groups Produktionsmöglichkeiten werden in Jinzhou und Schanghai gelegen. Die Jinzhou Werke werden mit einheitlichen Produktions- und Aufrüstungsmöglichkeiten für Rohstoffe, monokristallener Sonnenbarren pullers und wiresaws ausgestattet. Die Jinzhou Werke beschäftigen sich hauptsächlich mit der Herstellung von monokristallenen Sonnenbarren und Oblaten. Gelegentlich, auf Bitte von Kunden, stellen die Jinzhou Werke auch in einer Prozession gehende Dienstleistungen in der Rücksicht auf Polysilikonmaterialien zur Verfügung.
2007 war die jährliche Produktionskapazität von Jinzhou Werken 1.000 Tonnen von Barren und 17 Millionen Stücke von Oblaten mit der leichten Energieumwandlungsfähigkeit zu ungefähr 100MW, eine Zunahme von 25.0 % und 89.0 % beziehungsweise im Laufe des vorherigen Jahres. Es wird erwartet, dass sich die jährliche Produktionskapazität der Gruppe zu 2.000 Tonnen von Barren und 48 Millionen Stücken von Oblaten 2008 ausbreiten wird. Der GroupS-Plan ist, weiter die Kapazität zu 4.000 Tonnen und 150 Millionen Stücke vor 2009 zu vergrößern.  

82 Postings, 4503 Tage daitraider76Heute Verschnaufspause, morgen gute Zahlen...

 
  
    #22
1
19.05.08 17:32
... von solarfun und trina fürs Q1, dies wird den Markt antreiben. Dazu die guten Vorgaben des heutigen Handelstages, ich rechne mit 0.600 über Nacht, die CHinesen kaufen bestimmt nach.

Übermorgen folgt dann suntech mit Zahlen; und wenn die PV-Modulhersteller die Produktion ausweiten wollen, werden die halt mehr Silizium und Wafer kaufen müssen.
Die kommenden Zahlen bedeuten also steigende Nachfrage, mit Auftragseingängen ist im Anschluss zu rechnen, oder?

Vielleicht sogar mit der Nachricht über den Bau weiterer Fabriken?

 

2337 Postings, 4757 Tage sekko1982kurzfristige und langfristige Tendenz

 
  
    #23
19.05.08 22:07
Trotz allem Optimimus, Solargiga ist an der Börse zur Zeit fast 1. Mrd Euro Wert. Ich traue diesem Unternehmen aus heutiger Sicht max. 4-5 Mrd. Euro Börsenwert zu, wenn nächstes Jahr tatsächlich 4000 Tonnen Silizium produziert und weitere Gewinnsteigerungen verzeichnet werden. Mehr ist meiner Meinung nach nicht drin, das wären aber immerhin 2-2,5 Euro Aktienkurs. Sollten weitere Expansionspläne veröffentlicht werden, so sind natürlich weitere Steigerungen in jeder Hinsicht möglich. Jedoch ist nichts weiteres bekannt als die Steigerung auf 4000 Tonnen jährlich. Damit reagiert Solargiga auf die rasant wachsende Nachfrage nach Silizium. Den Bau weiterer Produktionswerke halte ich für die nächsten 1-2 Jahre für unwahrscheinlich.
Mal schauen was uns am Donnerstag auf der Hauptversammlung erwartet und wie dann der Kurs darauf reagieren wird. Bis Donnerstag ist eine Seitwärtsbewegung wahrscheinlich, muss aber nicht sein. Aktuell scheint die 7 HKD-Marke ein Hindernis zu sein. Lassen wir uns (hoffentlich positiv) überraschen.
 

82 Postings, 4503 Tage daitraider76Gewinnmitnahmen, neuer Einstieg

 
  
    #24
20.05.08 11:03
Die Verschnaufspause ist da, bin wieder bei 0.495 eingestiegen (wer ins Orderbuch schaut, erkennt meinen Kauf klar), und die Aktie hat sich bereits auf 0.525 erholt.
Mal sehen, ob heute die 7HKD angegangen werden?
Wären immerhin 0.570 und damit nochmal 10%.

wallstreet-online.de
 

1308 Postings, 5188 Tage RöttgenWerde auch wieder einsteigen.

 
  
    #25
26.05.08 20:27
Hoffe auf 0,40 oder weniger.  

82 Postings, 4503 Tage daitraider76Stop Loss

 
  
    #26
28.05.08 10:21
Meine Position ist bei 0.54 in einen StopLoss gelaufen; aber jetzt gibts wieder Einstiegskurse bei knapp 0.400
So wie Du sagtest; die Glaskugel scheint zu funktionieren?
denn Arise war für einen daytrade gut :)  

1308 Postings, 5188 Tage RöttgenDaitraider 76

 
  
    #27
11.06.08 22:02
morgen werde ich hier wieder einsteigen.

 

1308 Postings, 5188 Tage RöttgenSolargiga

 
  
    #28
16.06.08 12:17
Bekommen wir jetzt die Rekordkurse?
 

1308 Postings, 5188 Tage Röttgen17,56% so kann es weiter gehen

 
  
    #29
18.06.08 12:24
  Börse    Kurs   +/-   %    Zeit  
Frankfurt 0,395 0,059 17,56% 11:49
 

1308 Postings, 5188 Tage RöttgenNa dann

 
  
    #30
23.06.08 13:10
Solargiga erweitert die Kapazitäten
Montag, 23.06.2008 10:18

HONGKONG - Der chinesische Ausrüster für die Solarbranche, Solargiga Energy Holdings Ltd. (WKN: A0NAKN), plant weiter zu expandieren. Demnach hat das Unternehmen als Ziel ausgegeben, in 2009 doppelt so viele Wafer produzieren zu wollen wie noch im aktuellen Geschäftsjahr. Hierzu werden die Kapazitäten erweitert. Zielgröße für 2009 sind demnach 150 Millionen produzierte Wafer.

Aktuell produziert Solargiga mit bestehenden Kapazitäten rund 100 MWp pro Jahr. In 2009 sollen diese Kapazitäten auf 400 MWp vervierfacht werden. Die bereits bestehende Produktionsanlage in Jinzhou sei bereits darauf ausgelegt, eines Tages Wafer mit bis zu 500 MWp pro Jahr erstellen zu können. Die Expansion solle insgesamt jedoch nicht um jeden Preis vorangetrieben werden, sondern orientiere sich an der Nachfrage. Solargiga verfolgt dabei das Ziel, weltweit größter Anbieter für monokristalline Wafer zu werden  

1308 Postings, 5188 Tage RöttgenSOLARGIGA

 
  
    #31
23.06.08 21:39
Keiner Mehr Hier?  

1308 Postings, 5188 Tage RöttgenWieder im +

 
  
    #32
24.06.08 11:43
Wirtschaftsnews - von heute 09:27
Chinas Solargiga mit großen Ambititionen, Aktie stark


Hongkong 24.06.08 (www.emfis.com) Die Aktie des chinesischen Solarunternehmens Solargiga Energy Hld. kann heute an der Hongkonger Börse kräftig zulegen. Derzeit steigt die Aktie um satte 5,5 Prozent auf 5,15 HKD und setzt damit seinen vor vier Tagen begonnenen Aufwärtstrend weiter fort.
Hintergrund dieses kräftigen Aufschlages ist die Meldung, dass das Unternehmen beabsichtige, im kommenden Jahr doppelt so viel Wafer herzustellen wie in diesem Jahr.
Dazu will das Unternehmen seine Kapazitäten ausbauen. Wie Digitimes.com gestern berichtete, hat Solargiga das Ziel, in 2009 bis zu 150 Millionen Wafer herzustellen.
Solargigas Kapazität für die Mono-Kristallinen Wafer liegt derzeit bei 100 MWp und soll nach dem Ausbau der Anlage in Jinzhou im kommenden Jahr auf 400 MWp erhöht werden, so Digitimes Bezug nehmend auf den CEO You-Yuan Hsu. Hier sei es perspektivisch möglich die Jahreskapazität bis auf 500 MWp zu erhöhen, so der Chairman Wen-Hua Tan.
Laut dem CEO will sein Unternehmen sich zu einem der größten monokristallinen Wafer-Hersteller weltweit aufschwingen.

Das Unternehmen Solargiga Energy Holdings startete am 31. März dieses Jahres seinen Gang an die Hongkonger Börse zu einem Preis von 2,92 HKD. Das bisherige Hoch seit dem IPO lag bei 7,10 HKD und das Tief bei 2,65 HKD.
Die eingenommenen 671 Mio. HKD werden nun für den Ausbau der Produktionsanlagen und Akquisitionen eingesetzt. Solargiga war der erste reine Solarenergie Player aus China, welcher an die Hongkonger Börse ging. Anfang August vorigen Jahres war die japanische Sumitomo Corp mit 2,5 Mio. US Dollar in das chinesische Unternehmen eingestiegen und hatte damit eine Beteiligung von 3 Prozent erlangt.
Anfang April wurde das Unternehmen in den Photon Photovoltaik-Aktien Index PPVX aufgenommen. Laut dem Index-Initiatoren Photon und Öko-Invest, wurde damit der Hersteller von monokristallinen Siliziumingots und Wafern, die US-amerikanische WorldWater & Solar Technologies im PPVX ersetzen.
Ende April hatte Solargiga mitgeteilt, dass sich der Nettogewinn im vergangenen Jahr gegenüber 2006 um 166 Prozent auf 292,24 Mio. Yuan (42,35 Mio. USD) erhöht hatte. Das EPS lag bei 0,582 Yuan. Für das erste Quartal des laufenden Jahres wurde ein Nettogewinn von 95,12 Mio. Yuan (13,78 Mio. USD) bekannt gegeben.


Quelle: EMFIS.COM, Autor: (il)
 

1308 Postings, 5188 Tage RöttgenAuf zu neuen höhen?

 
  
    #33
25.06.08 11:07
Frankfurt 0,460 0,021 4,78% 10:43  

2 Postings, 4590 Tage AvaldoDie Gewinne explodieren auch weiterhin! :-)

 
  
    #34
29.08.08 15:46
FINANCIAL HIGHLIGHTS
• Listed on 31 March 2008 on the Main Board of The Stock Exchange of Hong Kong Limited
• Revenue surged by 76.2% to RMB685.5 million
• Gross profit increased by 146.4% to RMB276.7 million
• Gross profit margin rose from 28.9% for the six months ended 30 June 2007 to 40.4% for the
same period in 2008, being one of the highest among comparables
• Profit attributable to equity shareholders soared by 170.8% to RMB194.9 million
• Basic earnings per share rose by 150.0% to RMB12.5 cents
• The Board does not recommend the payment of interim dividend for the six months ended 30
June 2008  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben