Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

SILVER


Seite 1 von 5535
Neuester Beitrag: 14.12.17 22:58
Eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 139.358
Neuester Beitrag: 14.12.17 22:58 von: romanov17 Leser gesamt: 12.171.639
Forum: Börse   Leser heute: 1.737
Bewertet mit:
243


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
5533 | 5534 | 5535 5535  >  

871 Postings, 2828 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
243
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
138333 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
5533 | 5534 | 5535 5535  >  

371 Postings, 177 Tage romanov17A wahnsinn

 
  
    #138335
14.12.17 20:49
Heute Silber wieder schwach, was mir gefällt, keiner beschwert sich.
Weil wir das gewohnt sind und weil wir Silber mögen.
Da müsst ihr mal bei den coin Freaks schauen.
Die ersten beschweren sich schon weil der BTC nicht massiv in die Höhe geht.
Das sind pfeifen da kann man nur den Kopf schütteln.
Bin neugierig was dort los ist wenn es mal massiv gegen Süden geht ? Und das dieser Tag kommt ist unausweichlich.
Freue mich schon drauf wenn die ganzen Freaks die Panik bekommen.  

225 Postings, 152 Tage Ringilaut

 
  
    #138336
1
14.12.17 20:57
Gregory Mannarino steigt Bitcoin nicht, weil die Investoren sich abgeschreckt fühlen durch den Future-Handel, da es genug Alternativen gibt steigen aus diesem Grund die anderen Kryptos weiter wie Litecoin und so statt Bitcoin. Finde ich logisch, das wird es wohl gewesen sein mit Bitcoin, es gibt eben genug Ausweichmöglichkeiten und niemand geht mehr Risiken ein als er muss.  

Optionen

12230 Postings, 3125 Tage DrSheldon CooperRingi

 
  
    #138337
1
14.12.17 20:59
schau Dir lieber Bix Weir an, der hat mehr Ahnung. V.a. zu Cryptos, aber auch Silber  

3153 Postings, 3133 Tage karassDr. Sheldon

 
  
    #138338
14.12.17 21:05
Goldminen ok, aber Silberminen nicht. Guck mal First Majestic. War bei 2,6 jetzt 7,28.
Goldcorp ist da wo sie Ende 2015 war.  

Optionen

3819 Postings, 1673 Tage GoldgliedSteigt Silber jetzt nicht mehr auf 150$?

 
  
    #138339
1
14.12.17 21:07
Die blinde Zuversicht der Schrotteure schwindet leider spürbar.  

3153 Postings, 3133 Tage karassRingi

 
  
    #138340
1
14.12.17 21:07
wirst sehen, dass das nicht stimmt. Der Bitcoin geht weiter hoch, auch wenn eine Korrektur
kommt. Dann nimmt er die Altcoins auch mit runter. Der Bitcoin steigt immer zuerst, danach
kommen die Altcoins.  

Optionen

12230 Postings, 3125 Tage DrSheldon CooperSilberminen auch verdammt billig

 
  
    #138341
14.12.17 21:11
Auch First Majestic. Wie gesagt, die waren vorher massiv unterbewertet.  

371 Postings, 177 Tage romanov17Nicht streiten Leute

 
  
    #138342
1
14.12.17 21:12

In den Moment wo die mächtigen dieser Erde sich einblenden dann steigt nichts mehr.
Leute investieren in altcoins mit Fantasie Namen , die keinerlei Funktion haben wobei die Freaks nicht mal wissen wofür der steht.
Ehrlich , kann man derartig blöd sein ?  

15687 Postings, 2152 Tage HMKaczmarekIrgendwie toll zu beobachten, wie

 
  
    #138343
14.12.17 21:17
...bei den Coinfreaks die nahezu identische Euphorie herrscht wie damals z.B. hier im
Silbärschräd, als man jeden Tag quasi buchreicher wurde.

Und warum Silbär eigentlich immer mit Kayser und Mittelalter gleichsetzen?

Die ganze ach so "smarte" digitalisierte Zukunft wird vermutlich einen ganzen
Haufen von diesem in rauhen Mengen vorhandenem Silbär brauchen (-:

Ich lasse es einfach mal drauf ankommen.

Ätschibätschi 8-)  

518 Postings, 169 Tage ResieAggziehen...

 
  
    #138344
14.12.17 21:19
san eigentli a keine Sachwerte , sie beruhen lediglich auf ein Versprechen.Ein juristischer Vertrag mit allen Ecken und Kanten. Besitzen tuen de Werte die Firmen.Der Aktionär is nur Anteilseigentümer. Des is a gewaltiger Unterschied. Die wenigsten kennen den Unterschied zwischen Eigentümer und Besitzer. Solarwörld, Copfsmerzbank,Tälekom, Äon usw. . Alles reale produktive Werte ? Man frage mal die Käufer dieser Papiere.
I meine , es san Zockerpapiere ,auch Schuldpapiere genannt. Kostolany sagte mal : "Der Aktionär ist dummdreist, dumm, weil er Aktien kauft und dreist, weil er damit Geld verdienen will" !!  

Optionen

3153 Postings, 3133 Tage karassromanov

 
  
    #138345
1
14.12.17 21:24
Das Internet hatte Ende der 80er auch keine Funktion für niemand, heute benutzt es jeder.
Die Blockchain ist eine neue Technologie und wird sich durchsetzten. Merkt euch das, eine
neue Technologie verschwindet nie wieder! Das war noch nie anders. Ob es den Bitcoin dann
noch gibt, keine Ahnung. Der Bitcoin kann verschwinden, der Euro wird verschwinden.
 

Optionen

12230 Postings, 3125 Tage DrSheldon CooperResie

 
  
    #138346
1
14.12.17 21:28
Schau mal nach was Kostolany zu Gold gesagt hat

"Der Goldskeptiker Kostolany

Der ungarische Spekulant André Kostolany genoss jahrzehntelang einen guten Ruf bei unseren Großvätern als witziger und entspannter Kommentator des Spekulantentums. Am 2. August 1999 gab er dem Börsenreport ein Interview. Auf die Frage, ob man nun (1999) bei einem Zwanzigjahrestief Gold kaufen solle, antwortete Kostolany:

   Das glaube ich nicht. Nennen Sie mir einen Grund, warum Gold in Zukunft eine gute Kapitalanlage sein soll. Nur weil es stark gefallen ist, muss man es noch nicht kaufen. Es gibt keine Inflation und durch die Verkäufe der Notenbanken eher ein Überangebot des gelben Edelmetalls. Die industrielle Nachfrage stagniert auf gleichem Niveau.

Der Interviewer war sichtlich überrascht und wollte nun wissen, warum Kostolany ein Gegner des Goldes ist. O-Ton Kostolany:

   Gold ist das Symbol für Deflation und alles Negative, das mit der Deflation kommt: Rezession, Massenarbeitslosigkeit, politische Unruhen. Ich gehe sogar so weit zu sagen, daß die Goldanbindung der Reichsmark in der Weimarer Republik zu Adolf Hitler geführt hat.

Dass Kostolany klug war, erkennt man übrigens nicht an seinen Bonmots zu Gold, sondern an der 1999 nicht einmal der Fachwelt bekannten Aussage, dass es keine Inflation gibt. Wer solches bereits 1999 wusste, konnte in der Folgezeit eine Menge Fehler vermeiden. Kostolany musste das nicht: Er verstarb am 14. September 1999, knapp sechs Wochen nach dem Interview. Und die Inflation, auf die die Goldfreunde setzten, blieb bis heute aus. "
https://www.heise.de/tp/features/An-Gold-ist-nichts-real-3399226.html
Nicht dass ich damit übereinstimme, aber wer ihn zitiert  

3153 Postings, 3133 Tage karassDr. Sheldon

 
  
    #138347
1
14.12.17 21:28
danke für meinen 6.666 sten Stern. Geb ne Runde Schnaps aus.  

Optionen

371 Postings, 177 Tage romanov17@karass

 
  
    #138348
1
14.12.17 21:32

Ich bin bei dir, der blockchain bleibt und wird sich auch durchsetzen.
Aber mindestens 90% der coin wird verschwinden und die paar die übrig bleiben, die kommen unter staatliche Kontrolle und werden reguliert. Und vielleicht auch wie jetzt bei Gold und Silber manipuliert.  

3819 Postings, 1673 Tage GoldgliedSilber ist quasi tot!

 
  
    #138349
1
14.12.17 21:46
Das Einsetzen des Defibrilators durch die Pusher wirkt nicht.

Das unnütze Halbedelmetall hüpft zwar noch ab und zu, wird aber nicht mehr lebendig.
Es ist aus.

Das Kapitel Mittelalter-Währung wird endgültig geschlossen.  

371 Postings, 177 Tage romanov17Geh Glied wo warst so lange ?

 
  
    #138350
1
14.12.17 21:52
Hättest ned dort bleiben können.
Du labberst immer wenn Silber fällt das gleiche.
Lass dir doch mal andere Sprüche einfallen oder fehlt dir dazu die Intellekt.
Unmetall und MA deine lieblingswörter schon tausend mal geschrieben. Kreativ bist ned wohl Maurer oder Metzger gelernt.
Hochschule nie von innen gesehen, tröste dich dafür ist Silber gefallen. Na ? Geht's dir jetzt besser ?  

162 Postings, 104 Tage coustaGG hat recht, Silber könnte hüpfen ...

 
  
    #138351
14.12.17 21:54
... hier die passende Absprung-Analyse
http://www.ariva.de/forum/gold-ist-zu-teuer-540309?page=11#jumppos296  

Optionen

371 Postings, 177 Tage romanov17@cousta

 
  
    #138352
1
14.12.17 22:03
Mit was soll der den recht haben. Ist der dümmste hier, schreibt immer und ewig die selben Sätze.
Begründung warum  und wieso hörst von ihm nie.
Langsam geht er mir auf den Sack mit seinen blöden Sprüchen.  

116 Postings, 35 Tage stksat|229112227Richtig

 
  
    #138353
14.12.17 22:06
Es werden nicht nur 90% verschwinden, es wird sich auch der Wert auf ein normales Niveau einpendeln. Dennoch die zeit von Silber als EM ist definitiv vorbei, in Zukunft wird über Papier in Tonnen gehandelt.  

3819 Postings, 1673 Tage GoldgliedBei rumunov liegen die Nerven blank

 
  
    #138354
1
14.12.17 22:06
...eigentlich nicht verwunderlich.
 

3819 Postings, 1673 Tage GoldgliedRumunov, wenn ein Gaul tot ist,

 
  
    #138355
14.12.17 22:13
dann sollte man von ihm absteigen.

Habe ich bei den Maurern und Metzgern gelernt.  

12347 Postings, 1474 Tage GalearisDanke für die Silberminenliste

 
  
    #138356
1
14.12.17 22:17
ich glaube ich kaufe sie alle. Da stelle ich mir meinen persönlichen " ETF " zusammen.
Geld habe ich genug. ich bin immer noch  6 stellig in Cash.  

371 Postings, 177 Tage romanov17@GG

 
  
    #138357
14.12.17 22:52
Warum sollten bei mir die nerven blank liegen ?
Mir geht der Kurs am arsch vorbei.
Ich hab das als Anlage gekauft, nicht um zu spekulieren. Unsere Renten sind nicht gerade sicher und fürstlich, sollte ich da mal in Not sein dann und nur dann interessiert mich der Kurs.
Ich hab Geld genug im Moment,  ich hab sogar soviel um mir noch Gold und Silber Münzen zu kaufen.
Schöne Münzen für meine grosse Kiste !!!!  

371 Postings, 177 Tage romanov17Glied

 
  
    #138358
14.12.17 22:53
Hast es jetzt geschnallt,  schau lieber im coin thread dort liegen die nerven mancher blank.
 

371 Postings, 177 Tage romanov17Und noch was Glied

 
  
    #138359
14.12.17 22:58
Du bist kein Experte du bist a null, verstehst du a Doppel null nix weiter. Und jetzt mein letzter Satz an dich, niemand hier nimmt dich und deine Aussagen ernst.
So tschüss und Schlaf gut, Silber fällt ja eh. Kann ich morgen günstig kaufen. Super !!!!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
5533 | 5534 | 5535 5535  >  
   Antwort einfügen - nach oben