SGL Carbon,bitte Callen sie jetzt,Kursziel 20 €


Seite 1 von 23
Neuester Beitrag: 30.04.15 14:27
Eröffnet am: 25.04.06 08:41 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 558
Neuester Beitrag: 30.04.15 14:27 von: plejadenrausc. Leser gesamt: 107.028
Forum: Börse   Leser heute: 12
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  

17100 Postings, 5552 Tage Peddy78SGL Carbon,bitte Callen sie jetzt,Kursziel 20 €

 
  
    #1
11
25.04.06 08:41

News - 25.04.06 08:09
SGL Carbon mit kräftigem Gewinnplus im 1. Quartal - Erwartungen übertroffen

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der Kohlenstoff-Spezialist SGL Carbon  hat im ersten Quartal den Gewinn kräftig gesteigert und dabei seine eigenen sowie die Marktprognosen übertroffen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei von 21,3 Millionen Euro im Vorjahr auf 33,1 Millionen Euro gestiegen, teilte das im MDAX  notierte Unternehmen am Dienstag in Wiesbaden mit. Der Überschuss vor Anteilen anderer Gesellschafter verdreifachte sich auf 12,4 (3,9) Millionen Euro.

Von dpa-AFX befragte Analysten hatten mit einem EBIT-Anstieg auf 27,97 Millionen Euro gerechnet, beim Überschuss prognostizierten sie ein Plus auf 8,87 Millionen Euro.

Auch der Umsatz von 267 (VJ: 241) Millionen Euro übertraf die Schätzungen der Analysten, die mit einem Wert von 257 Millionen Euro gerechnet hatten. SGL selbst hatte Anfang März anlässlich der Vorlage der Jahreszahlen für das erste Quartal einen Umsatzanstieg von mehr als 5 Prozent und ein EBIT-Plus von rund 30 Prozent in Aussicht gestellt.

Die ebenfalls Anfang März ausgegebene Prognose für das Gesamtjahr bestätigte der Konzern am Dienstag. Es werde unverändert eine Umsatzsteigerung von etwa 5 Prozent und eine EBIT-Verbesserung im unteren zweistelligen Bereich angepeilt, hieß es.

Für das zweite Quartal 2006 rechnet SGL Carbon mit einem Umsatzplus von etwa fünf Prozent. Das EBIT soll sich im Vergleich zum Vorjahr um "mindestens 20 Prozent" verbessern.

Die Umsatzsteigerung im Geschäftsbereich Carbon und Graphite soll sich in den Monaten April bis Juni wie im ersten Quartal fortsetzen, die EBIT-Verbesserung soll sich sogar "leicht beschleunigen". Die Sparte Specialties soll sich mit Umsatz und EBIT nahe dem Niveau des Vorjahres bewegen, während SGL Technologies Umsatz und EBIT im Vergleich zum Vorjahresquartal stabil halten soll./sb/kro

Quelle: dpa-AFX

Moderation
Moderator: aktiencheck
Zeitpunkt: 11.02.07 16:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: -

 

 
532 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  

52426 Postings, 5346 Tage Radelfan#533 Die selben Erfahrungen habe auch ich gemacht

 
  
    #534
1
30.09.14 14:36
Und dabei kann man ggf. Mehraufwendungen durch sogar höhere Provisionen vernachlässigen!

Clubmitglied, 9700 Postings, 2391 Tage Berliner_punkt12

 
  
    #535
1
30.09.14 15:22
versuche mal sie alle zu verkaufen ;-)
(wenn das geht, hast du ja wie im Lotto gewonnen... was ich aber bezweifele... auch wenn du das zusätzliche Geld erst mal kriegst, wirst du es irgendwann zurückzahlen müssen)  

52426 Postings, 5346 Tage Radelfan#535: Warum Rückzahlung?

 
  
    #536
2
30.09.14 15:34
Wenn du nn Aktien hast, dann bekommst du doch in der Regel die selbe Anzahl BR und die kannste dann doch verkaufen.

Zum Verständnis: Bei SGL musst du 25 BR aufwenden um 7 Aktien (mit entsprechender Zuzahlung von 13,25 je neue Aktie) zu erwerben!



NB:
Ich habe sie auch heute alle verkauft und wüsste nicht, warum da eine Rückforderung (von wem??) kommen sollte!

1603 Postings, 3290 Tage punkt12@ Berliner_

 
  
    #537
2
30.09.14 15:44
Wieso im Lotto gewonnen und wieso zurückzahlen? Das ist ein Irrtum. Ich glaube da must du nochmal nachforschen.

Man hat ja noch einige Tage Zeit um zu entscheiden.  

23840 Postings, 5605 Tage Terminator100Klar geht das , BZR raus - abwarten wo der kurs

 
  
    #538
30.09.14 17:11
hingeht

23840 Postings, 5605 Tage Terminator100bis 17:30 in Stuttgart , eben zu 0,848 verkauft

 
  
    #539
1
30.09.14 18:24
jetzt nur noch L&S zu 0,808  und wenn man kaufen will dann 0,857

11326 Postings, 6102 Tage fuzzi08Terminator, die ziehen bei vielen Papieren

 
  
    #540
30.09.14 19:33
nach Xetra den Spread hoch und man kann diese Papiere dann nicht mehr zu vernünftigen Kursen kaufen/verkaufen. Sollte man ggf. rechtzeitig einplanen.  

160 Postings, 2526 Tage Gerahzu dieser Kapitalerhöhung

 
  
    #541
2
30.09.14 19:42
Sie wurde am 29.09. bekanntgegeben und am 30.09. schon begonnen. Warum so kurzfristig? Guckt euch doch mal den Kursverlauf seit 12.09. an. Hier gehe ich davon aus, dass einige Insider außer Frau Klatten von der Kapitalerhöhung wussten und ihre Aktien zu Kursen zwischen 20 und 21€ verkauft haben und wenn zwischen der Bekanntgabe der Kapitalerhöhung bis zum Beginn mehrere Tage dazwischen gelegen hätten, dann wäre es schwierig geworden noch den dümmsten Kleinanleger für das Mitmachen zu begeistern.

Während der Kapitalerhöhung wird der Aktienkurs gepflegt, später wird von dem derzeitigen Bezugs-rechtswert nichts mehr übrig bleiben.  Empfehlung: Bezugsrechte und Aktie verkaufen solange man 0,80€ bzw. 16,30€ bekommt. Der Aktienkurs wird nach abgeschlossener Kapitalerhöhung Richtung 13,25€ marschieren. In ca. 3 Monaten wissen wir wie sich der SGL-Kurs tatsächlich entwickelt hat. Ohne Abwarten einer vorherigen Bodenbildung kein Stück kaufen.  - Gruß -Gerah  

11326 Postings, 6102 Tage fuzzi08so weit, so schlecht

 
  
    #542
2
30.09.14 20:06
Sollte der Kurs tatsächlich weiter fallen, wovon auszugehen ist, nehme ich an, dass das 2008er Tief bei rund 14,- Euro getestet wird, evtl. zuzüglich dem obligatorischen Durchschläger. Da der Abwärtstrend nun schon fast drei Jahre andauert, dürfte die Bodenbildungsphase lange Zeit in Anspruch nehmen.  

23840 Postings, 5605 Tage Terminator100danke fuzzi, hab ich dann auch gemerkt als ich die

 
  
    #543
1
30.09.14 20:58
BZR im anderen Depot verkaufen wollte. deshalb werde ich diese dann morgen verkaufen wenns wieder vernünftige Kurse gibt

23840 Postings, 5605 Tage Terminator100@ gerah, Recht hast du mein Problem ist das

 
  
    #544
1
30.09.14 21:02
ich dann Tiefrot verkaufen müsste weil die ersten hab ich zu 20,50 und danach nochmal zu 18,70 gekauft. klar wenn wir die 13,25 tatsächlich sehen dann wäre es von Vorteil andernfalls hätte ich die verluste und das Ding geht wieder hoch.  ich werde mal abwarten was nächste woche passiert

52426 Postings, 5346 Tage Radelfan@Terminator #543: Nachbörslich

 
  
    #545
1
01.10.14 08:47
im Limit ruhig mal höher rangehen und sich beim Verkauf an dem offerierten ASK-Kurs orientieren!

Damit habe ich - zumindest bei Tradegate - außerhalb des Xetra-Handels schon oft gut gelegen!

11326 Postings, 6102 Tage fuzzi08das Abstauberlimit

 
  
    #546
2
01.10.14 12:31
legt Hans Bernecker heute früh (AB-Daily) auf 14,-/14,50 Euro fest:

"Aus dem Comeback für SGL CARBON wird ein Turnaround. Die Kapitalerhöhung im
Blitzverfahren wurde gestern durchgeführt und der Kurs wurde Ex-Bezugsrecht gehandelt. Es bleibt beim Abstauberlimit 14/14,50 € für die nächsten Tage."

Ich habe mich gestern schon auf 14,- Euro festgelegt. Allerdings habe ich auch von größeren Adressen gehört, die einsteigen wollen, sobald die Kapitalstruktur bereinigt ist. Das wäre jetzt bzw. nach der KE der Fall. Die Frage ist, ob die dann sofort einsteigen oder die Bodenbildung abwarten. Der Soforteinstieg hätte vermutlich zur Folge, dass der Kurs früher nach oben dreht, als gedacht. Die weitere Frage ist, wie weit der Kurs bis dahin noch hochgepflegt wird.  

23840 Postings, 5605 Tage Terminator100oder aber es geht auf 19 Hoch anstatt auf 14,50

 
  
    #547
01.10.14 14:58
dann lacht sich der HB kaputt weil er schon drin ist

11326 Postings, 6102 Tage fuzzi08gut möglich, Terminator

 
  
    #548
01.10.14 15:05
ich glaube, er kichert schon leise :-))
BR auf Tradegate jetzt schon auf >97 Ct.  

23840 Postings, 5605 Tage Terminator100na gut das ich meine zu 0,848 und 0,862 verkauft

 
  
    #549
01.10.14 15:18
habe.  ;-(

11326 Postings, 6102 Tage fuzzi08*tröstel

 
  
    #550
01.10.14 15:33
 

23840 Postings, 5605 Tage Terminator100egal. habe ja noch die Aktien und wenn die steigen

 
  
    #551
1
01.10.14 17:20
dann freuts auch.

509717 Postings, 2280 Tage youmake222SGL Carbon: Das Kursziel wird angehoben

 
  
    #553
1
25.03.15 21:57
SGL Carbon: Das Kursziel wird angehoben | 4investors
Die Analysten der Nord LB haben ihr Kursziel für die Aktie von SGL Carbon am Mittwoch erhöht. Die Einstufung der Aktie, die am Nachmittag bei 15,145...
 

34061 Postings, 7388 Tage Robindas sieht

 
  
    #554
1
22.04.15 10:30
nach einer Euro 13,8 - 14,2 aus für diese Woche  

11326 Postings, 6102 Tage fuzzi08könnte gut sein

 
  
    #555
22.04.15 11:40
jedenfalls riecht es nach 14,- Euro oder knapp darunter.
Das nächstemal mache ich beim fröhlichen Shorten mit und lege mir bei Erreichen des nächsten Hochs einen Put-Turbo zu.
Jetzt warte ich aber erst einmal ab, bis die Verkäufe abebben und surfe dann die Erholung mit einem Call-Turbo ab.  

11326 Postings, 6102 Tage fuzzi08Sorry - falscher Thread

 
  
    #556
22.04.15 11:48
 

2981 Postings, 2437 Tage kuras15Die SGL Carbon

 
  
    #557
1
30.04.15 13:55
hat die Aktionäre des angeschlagenen Kohlenstoffspezialisten auf bessere Zeiten eingestimmt. "Noch sind wir nicht über den Berg", sagte die Aufsichtsratsvorsitzende und BMW-Großaktionärin Susanne Klatten am Donnerstag auf der Hauptversammlung in Wiesbaden vor rund 700 Teilnehmern. Die Neuausrichtung des Unternehmens werde aber in diesem Jahr erste Früchte tragen.  

607 Postings, 2054 Tage plejadenrauschenDie will

 
  
    #558
30.04.15 14:27
wiedergewählt werden!
Ansonsten kam wohl recht wenig rüber.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben