Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

SCM - REpower - FJA


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.08.04 09:19
Eröffnet am: 26.08.04 12:56 von: Mr.Fresh Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 27.08.04 09:19 von: Mr.Fresh Leser gesamt: 2.335
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

2521 Postings, 7194 Tage Mr.FreshSCM - REpower - FJA

 
  
    #1
1
26.08.04 12:56
Der Rausschmiss aus dem TecDax ist hier relativ sicher.

Es lohnt sich ein Wechsel in solidere Werte!

Medigene, Morphosys, Funkwerk und Bechtle stehen als Kandidaten zur Neuaufnahme schon am Start.

Nun lohnt es sich, doch mal die Fundamentaldaten dieser Werte zu betrachten.

Medigene? Umsatz, Gewinne und Eigenkapital werden von Jahr zu Jahr weniger.
Drum ruckt auch der Kurs kaum an, ob dieser Aussicht.

Morphosys? Naja, billiger als dausend. Man jkann's ja mal probieren.

Funkwerk? schon recht gut gelaufen. Aber durchaus solide.

Bechtle? Ein grundsolider Wert, der noch einiges vor sich hat.
Nach oben versteht sich. Hat in den letzten Tagen lediglich das wettgemacht, was eine
Unsicherheit in der PSB übernahme an Kursrutsch verursacht hat.

Aber schaut Euch das einfach alles in Ruhe selbst an.

Ich verweise auch auf den Thread von Ecki - TecDax Auf- und Abstiegskandidaten.

Gruß und good Trades  

2521 Postings, 7194 Tage Mr.FreshSüss und Aixtron

 
  
    #2
26.08.04 13:47
sind auch recht interessante Werte, für diejenigen, die nicht pokern wollen.

Fundamental ist Aixtron ähnlich aufgestellt wie Süss.
Gute Eigenkapitaldecke. Fast kein Schwund über die Jahre und gut gefüllte Auftragsbücher.

Vor allem bei Aixtron dürfte einiges zu holen sein.

Erholung auf 6.00 realistische € kommt einem Gewinn von 50% ! gleich.

Für diejenigen, die jetzt einsteigen, bevor das passiert, was bei Süss bereits schon läuft, - DIE ÜBERFÄLLIGE KORREKTUR NACH OBEN!

Gruß und good Trades  

2521 Postings, 7194 Tage Mr.FreshHeute zieht Aixtron an! Es geht los! o. T.

 
  
    #3
27.08.04 09:19

   Antwort einfügen - nach oben