Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

SBM - Europas günstigste Immobilienaktie


Seite 1 von 29
Neuester Beitrag: 25.04.19 00:31
Eröffnet am: 28.09.17 23:46 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 706
Neuester Beitrag: 25.04.19 00:31 von: Katjuscha Leser gesamt: 101.274
Forum: Börse   Leser heute: 74
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 29  >  

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftSBM - Europas günstigste Immobilienaktie

 
  
    #1
9
28.09.17 23:46

Ich wollte eigentlich bei Ariva eigentlich kein neues Thema mehr eröffnen, aber da bei w:o ein User den Investmentcase perfekt

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...stanzriese-perspektive
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 29.09.17 11:44
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
680 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 29  >  

5 Postings, 14 Tage Teddy97Betlic

 
  
    #682
17.04.19 08:37
Leider weiß ich nicht, was die Basis des Vorjahres ist, aber größer als BAH sollte mE betclic sein, denn sie haben wesentlich mehr Mitarbeiter.  

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftIch hoffe ja auf

 
  
    #683
1
17.04.19 10:22
eine schnelle Monetarisierung bei Betclic. Ich schätze, man könnte die Gruppe für 1 Mrd. verkaufen, dann könnte SBM 400 Mill. einnehmen (200 Mill. hatten sie ja investiert) und diese in neue lukrative Immoprojekte stecken, also weitere eigene Flächen in Monaco entwicklen. Oder schlicht das ganze ausschütten.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

5 Postings, 14 Tage Teddy97Ja, das

 
  
    #684
1
17.04.19 13:27
wäre wünschenswert, da dann die niedrige Bewertung noch ersichtlicher wird. Ich denke aber nicht, dass es dazu kommt.  

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftBetclic

 
  
    #685
1
17.04.19 14:14
Glaube auch nicht an eine zeitnahe Monetarisierung, aber man darf nicht vergessen, dass Betclic ein JV ist, welches irgendwann zwangsläufig (wie auch immer) aufgelöst werden muss. Zudem ist das Geschäftsmodell von BetClic sehr stark cashgenerierend, so dass ich hier auch kurzfristig hohe Dividendenzahlungen an SBM erwarte. Betclic selbst lässt sich ja gerade regelmäßig hohe Dividenden von der Tochter bah zahlen. 15-20 Mill. EUR p.a. als Dividende für SBM ist daher realistisch.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

912 Postings, 2077 Tage 11fred11ich hatte das

 
  
    #686
1
17.04.19 14:38
schon gar nicht mehr so auf dem Zettel, dass es da ja noch mehr Einnahmen gibt.
Kann auch sein, dass das vermehrte Interesse an der Aktie gerade da herrührt.

Wie schon vorher einmal von Katjuscha charttechnisch angesprochen, könnte sich der Abwärtstrend schon bald auflösen. Über 48 E kann schnell die 50, 55 und mehr erreicht werden.
Ja, das haben wir schon mal gesagt und die Aktie hält sich leider nicht immer dran.

Man sollte nur gewappnet sein, wenn man denkt, hier passiert nichts- kann schneller auf 60 sein, als manchen, der noch kaufen will, lieb ist.
Ich vergleich die Aktien immer mit dem Bambus. Lange nichts und dann in einem Monat auf original Höhe.  

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftBin mal gespannt, wie die

 
  
    #687
1
17.04.19 14:45
zukünftige Kapitalallokation dann bei geschätzt 100 Mill FFO bzw. Cashflow aussieht. Schätze mal 20-30 Mill. gehen für Capex/Renovierungen drauf, 20-30 Mill. Kapitaldienst (Verschuldung ist ja eigentlich minimal) und 40-60 Mill. hoffentlich dann Kapitalrückfluss an die Aktionäre, es sei denn es besteht weiterhin die Möglichkeit einer lukrativen Projektentwicklung.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftHeute mal wieder etwas Umsatz

 
  
    #688
1
17.04.19 16:17
aber mal wieder ohne größere Preisbewegung.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

333 Postings, 2060 Tage OneLifeDie Stücke,

 
  
    #689
17.04.19 19:46
die heute übern Tresen gegangen sind, sind erstmal aus dem Markt und hoffentlich an starke Hände gegangen.
Wenn nun keine weiteren 250-500er Blöcke reingestellt werden und der/die Verkäufer fertig ist/sind, könnte der heutige Umsatz mit der Aktie schnell zu einem 10% Kursanstieg führen.
Als Investierter würde es mich natürlich freuen, wenn wir diesen Kursanstieg kurzfristig sehen und mittelfristig dann auch mal die fundamentale Unterbewertung abbauen könnten.
Nach meinem Nachkauf zu 46,30€ vor einer Woche hätte ich nicht damit gerechnet, dass noch so viel Material unter 46,30€ immer wieder reingestellt wird. Naja, ich muss mich noch ein wenig gedulden.

Wenn ich sehe, wie viele  Ramschbuden bei uns in Bremen für viel Geld veräußert werden, mache ich mir um den Verkauf und die Vermietung in Monte Carlo keine Sorgen :)

In den nächsten fünf Jahren sollten schöne Cashflows erzielt werden.  

94395 Postings, 6981 Tage Katjuschagestern gabs ja auch hohe Umsätze

 
  
    #690
17.04.19 21:27
Da standen bei 45,0-45,5 € mehrere tausend Stück im Ask, und wurden dann am Nachmittag weggekauft. Hatte mich zwar erst pessimistisch gemacht, dass jemand solche Stückzahlen verkaufen will, aber da die dann relativ schnell weggekauft wurden, wurde ich gleich wieder optimistisch. Aber man weiß es nicht. Letztlich bleibt einem ja nur übrig, sich auf die Fundamentaldaten zu konzentrieren. Sich den Kopf darüber zu zerbrechen, wieso manche Anleger verkaufen, bringt nix. Da gibt es so viele denkbare Gründe ...
-----------
the harder we fight the higher the wall

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftYep, es geht gibt nix

 
  
    #691
1
17.04.19 21:38
sinnloseres als über Motive von Käufen und Verkäufen zu spekulieren. Entscheidend ist alleine, dass SBM im GJ 2020/2021 über 100 Millionen Cashflow erzielt und vielleicht auch sich 15-20 Millionen Dividende von Betclic ausschütten lässt, wenn der Kurs dann noch bei 45 Eur steht, gehe ich all in und schiebe ihn alleine auf 75:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

94395 Postings, 6981 Tage Katjuschaokay, ich räum mein Wiki frei und geh dann

 
  
    #692
1
17.04.19 21:43
auf 100% SBM.

Wenn wir zusammen 5 Mio € innerhalb von einer Woche investieren, sollte der Kurs eigentlich anspringen. :)
-----------
the harder we fight the higher the wall

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftSo wie es aktuell aussieht, steht

 
  
    #693
1
17.04.19 21:46
der Kurs dann nach unserer 5 Mill. Aktion bei 47 Eur:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

94395 Postings, 6981 Tage Katjuschanöö, eher 74

 
  
    #694
1
17.04.19 21:48
-----------
the harder we fight the higher the wall

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftUnd dann müssen wir

 
  
    #695
17.04.19 21:52
nur noch darauf warten, dass der Staat Monaco den Streubesitz für 150 EUR rauskauft. Klingt nach einem soliden Plan.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

94395 Postings, 6981 Tage Katjuschadas kannst du ihnen auf der nächsten HV gerne

 
  
    #696
1
17.04.19 22:10
mal vorschlagen!

Für mich rentiert sich die Reise leider erst, wenn der Kurs wieder auf 60 € geht. Dann könnte ich 2020 mir mal vornehmen, eine HV in Monaco als Beiwerk zu einem Urlaub in Südfrankreich zu besuchen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftBilanzierung

 
  
    #697
23.04.19 10:51
Eigentlich ist die konservative Bilanzierung von SBM Monaco für ein Staatsunternehmen eher ungewöhnlich, weil diese eigentlich zum Gegenteil tendieren um so operative Ineffizenzen zu verdecken. Ich schätze SBM braucht die sehr strenge Bilanzierung auch um Kosteneinsparungen besser kommunizieren zu können, gegen starke Gewerkschaften und den politischen Einfluss in Monaco. Kosteneinsparungen lassen sich halt besser mit Verweis auf die hohen Verluste in den letzten Jahren kommunizieren als wenn man hier verstärkt Buchgewinne ausgewiesen hätte. Für uns Aktionäre eigentlich eine positive Maßnahme, auch wenn es kurzfristig für den Kurs belastend ist.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

203 Postings, 3702 Tage lanvallKurs....

 
  
    #698
1
24.04.19 12:56
gehts jetzt los??  :-)  

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftSo richtig Schwung sehe ich

 
  
    #699
24.04.19 14:15
noch nicht, spätestens zu HV im September sehe ich dann den erhofften Schub über 60 EUR, dann fehlt nur noch ein Sprung bis zu 75 EUR und dann hatten wir wenigstens das Mindestziel erreicht, so die Börse will. Wäre dann ein solides Investment gewesen und kein Totalflop, der ja immer noch im Raum steht, solllte sich der Abschlag von 75% zum NAV perpetuieren.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftWenigstens haben wir heute

 
  
    #700
24.04.19 16:25
in Frankfurt die 50 EUR Marke gesehen, auch wenn es jetzt wieder etwas bröckelt in Paris, die Umsätze sind in den letzten Tagen erheblich angezogen und es besteht zu den aktuellen Preisen eine erhebliche Nachfrage, die in Anbetracht der kommenden Ergebnisse/Zahlen auch mehr als überfällig war.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

333 Postings, 2060 Tage OneLifeTrotzdem

 
  
    #701
24.04.19 16:39
wird weiterhin immer wieder unter 49€ aufgefüllt.

Würd mich ja mal interessieren, wer hier immer wieder etwas reinstellt und somit einen Ausbruch nach oben verhindert...  

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftWie immer gilt, es

 
  
    #702
24.04.19 18:34
Macht keinen Sinn über die Gründe der Verkäufer zu spekulieren, die Käufer sehen jedenfalls hoffentlich hohes Kurspotenzial:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

94395 Postings, 6981 Tage Katjuschawaren heute ja immerhin knapp 5000 Aktien

 
  
    #703
24.04.19 18:41
Insofern sollte da das Ask ohnehin nicht abschrecken. Man muss sich halt nur mal über 50 € auf den Handel einigen. Ich glaub, dann kämen auch Anschlusskäufe.
-----------
the harder we fight the higher the wall

12070 Postings, 4992 Tage ScansoftLol, warum sollte ich mich als

 
  
    #704
24.04.19 18:44
Käufer auf Kurse über 50 einigen, wenn ein anderer bereit ist sie für weniger abzugeben? Kurs steigt erst wenn keiner mehr unter 50 verkaufen will.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

5 Postings, 14 Tage Teddy97Katjuscha meint halt, dass sich keiner mehr

 
  
    #705
24.04.19 22:05
findet, der Stücke unter 50€ abgibt. Ich denke, dass ist nur eine Frage der Zeit und mir ist es eh lieber es finden nicht solche Sprünge statt ohne irgendwelche news. Ein langsamer, stetiger Anstieg wäre mir hier lieber.  

94395 Postings, 6981 Tage KatjuschaScansoft, ist doch andersrum genauso

 
  
    #706
25.04.19 00:31
Warum sollte ich mich als Verkäufer auf Kurse unter 50 einigen, wenn ein anderer bereit ist sie für mehr zu kaufen?

Handel ist immer eine Form von "einigen" auf einen Kurs. Was anderes wollte ich gar nicht ausdrücken. Kurse kommen dadurch zustande, dass man sich auf einen Kurs einigt.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 29  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: diplom-oekonom, Libuda