Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

SAF Holland - MAN will kaufen !?


Seite 1 von 151
Neuester Beitrag: 24.01.20 14:55
Eröffnet am: 28.10.08 14:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 4.755
Neuester Beitrag: 24.01.20 14:55 von: andante Leser gesamt: 623.042
Forum: Börse   Leser heute: 405
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
149 | 150 | 151 151  >  

152 Postings, 4642 Tage Spezi123SAF Holland - MAN will kaufen !?

 
  
    #1
15
28.10.08 14:14

Hallo

SAF Holland wird lt. Gerüchten durch MAN übernommen ! Ist ja auch Wahnsinn diese Börsenbewertung 19 Mio € nur noch bei 900 Mio Umsatz !

KGV 1 !!!!!

WKN: A0MU70
ISIN: LU0307018795
Symbol: SFQ


SAF-HOLLAND liefert hochwertige Bauteile und Systeme für Anhänger, Auflieger, Lastkraftwagen, Sattelzugmaschinen sowie für Busse und Wohnmobile. Dies sind Achs- und Federungssysteme, Sattel- und Anhängerkupplungen, Königszapfen und Stützwinden. Dort, wo es auf höchste Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit ankommt, setzt die Trailer- und LKW-Industrie weltweit auf Produkte von SAF-HOLLAND.

Der Zusammenschluss zweier regionaler Champions - SAF in Europa und Holland in den USA - im Dezember 2006 war für beide Unternehmen der Beginn einer neuen Zeitrechnung. Integrationsteams haben daran gearbeitet, die großen Synergiepotenziale schnellstmöglich zu heben.  

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 26.09.12 10:21
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum - Ist verlegt nach Börsenforum!

 

 
3730 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
149 | 150 | 151 151  >  

1567 Postings, 2913 Tage jensosChancen

 
  
    #3732
25.10.19 19:08
...habe hier mal aufgestockt...Boden könnte gefunden sein und der Abschlag war meines Erachtens recht übertrieben...denke 8-9€ könnten Ende 2019 wieder machbar sein  

3 Postings, 93 Tage NighthunterSAF Hollande,

 
  
    #3733
25.10.19 19:26
bleibt auch in meinem Depot. bin zwar mit etwa 20%  im Verlust, aber das wird auf Sicht von 3-4 Monaten aufgeholt. Viel weiter runter kann es m.E. nicht gehen und der Kursrutsch war deutlich übertrieben. SAF ist auch ein potentieller Übernahmekandidat und sollte auf Sicht von 1-2 Jahren ein Kursniveau von 10-12 € erreichen können. Also,..."kaufen wenn die Kanonen donnern", und dann ruhige Hände haben! dann freut man sich eines Tages!  

5015 Postings, 1066 Tage gelberbarondas schlägt doch

 
  
    #3734
29.10.19 23:07
dem Faß den Boden aus.....  

4321 Postings, 324 Tage GonzoderersteBei 15

 
  
    #3735
29.10.19 23:27
Haben die Analysten schon gesagt Bodenbildung und noch tiefer kann es nicht gehen, echter Geldvernichter  die Aktie  

1567 Postings, 2913 Tage jensosJetzt einsteigen...

 
  
    #3736
01.11.19 21:48
das müsste nun der Boden gewesen sein....m.M. erfolgt hier jetzt der Rebound...wenn die Jahresendrallye kommt wird SAF vorne mitspielen...  

31 Postings, 4438 Tage tinu@jensos-Da wäre ich mal schön vorsichtig

 
  
    #3737
1
04.11.19 11:09
warten wir doch erst mal die Quartalszahlen am 7.11. ab.
Würde mich nicht wundern, wenn die weitere negative Überraschungen bieten.
Unterhält man sich mit Mitarbeitern, ist da ganz schön Feuer unterm Dach – so wird seit  Oktober Freitags nicht mehr gearbeitet. Das macht man nicht, wenn die Auftragsbücher voll sind.
Eine neue Prognose für 2020 soll es ja erst mit Vorlage der endgültigen Finanzzahlen 2019 geben. Das ist noch lange hin - und bis dahin wird die Unsicherheit bleiben.  

51 Postings, 4396 Tage claus911Vorschuß

 
  
    #3738
06.11.19 07:08
das war ein kleiner Schub Richtung Nord, vielleicht kann die Ingrid Jägerin den Laden in der Spitze wachrütteln und ein wenig aufräumen, Was aber seine Zeit braucht. Habe bei 6,4 nachgekauft ...  

1567 Postings, 2913 Tage jensosZahlen

 
  
    #3739
07.11.19 07:56
Das liest sich doch gar nicht so schlecht...denke mal der Anstieg könnte nach den Zahlen weitergehen...Luft nach oben ist ja genug da...  

642 Postings, 549 Tage SynopticZahlen

 
  
    #3740
07.11.19 08:00
SAF-HOLLAND erzielt im 1.-3. Quartal einen Umsatz von €1,01 Mrd (VJ: €980,9 Mio) und ein Ebit (bereinigt) von €66,9 Mio (VJ: €71,1 Mio). Gesenkte Prognose vom September bestätigt.

https://go.guidants.com/de/...48c9f64d15721660430e7b37#c/newsterminal  

964 Postings, 7247 Tage totenkopfZahlen

 
  
    #3741
07.11.19 08:36
Hoffen wir mal, dass mit den Sonderaufwendungen dann mit Ende diesen Jahres mal weitestgehend Schluss ist. Insgesamt entfallen von den 28M Sondereffekten immerhin ca. 6,7M auf die komplette Firmenwertabschreibung in China und 14M auf Restrukturierungsaufwendungen (davon kumulativ 12,9 auf China und Nordamerika entfallend). Sofern man dem Vorstand endlich mal Glauben schenken darf, ist die Restrukturierung des Werkverbundes in den USA weit fortgeschritten und die Restrukturierungsmaßnahmen in China ebenfalls. Klar werden auch nächstes Jahr noch immer Restrukturierungsaufwendungen anfallen aber viel niedriger. Dann sollte sich nächstes Jahr hoffentlich auch eine signifikante Annäherung des unbereinigten EBITs an das bereinigte bemerkbar machen. Außer es tut sich wieder eine neue Baustelle auf aber dann wäre jede Glaubwürdigkeit der Firma endgültig dahin.  

1567 Postings, 2913 Tage jensosKursverlauf

 
  
    #3742
07.11.19 15:06
...das sieht doch erstmal gut aus...vielleicht doch über den Tiefpunkt hinweg und bald wieder Richtung 10er Marke...  

5015 Postings, 1066 Tage gelberbaronwohin oh Herr geht die Reise....

 
  
    #3743
27.11.19 00:49
wieder Leerverkäufer und HF Manager zocken den Kurs runter.....

Börse ist ein dreckiges Geschäft.....Korruption Verrat und Diebstahl  

390 Postings, 1413 Tage andanteSAF

 
  
    #3744
04.12.19 13:19
SAF ist für mich ein heißer Kandidat für eine Outperformance in 2020
 

1530 Postings, 3392 Tage cordieHier ist kein Cash mehr da

 
  
    #3745
10.12.19 14:15
Runter auf unter 5€. Es werden neue Aktien auf den Markt geschmissen werden müssen.
Denke ende Januar.  

5015 Postings, 1066 Tage gelberbaronSchwarzmaler

 
  
    #3746
17.12.19 09:55
kommen jetzt auch noch hier rein  

5015 Postings, 1066 Tage gelberbaronFirmensitz nach Deutschland

 
  
    #3747
17.12.19 10:02
und vieles mehr......SAF stellt Komponenten aller LKWs her auch die dicken
in Nord Amerika....USA.....

das ist keine Klitsche wo kein Geld da ist  

125 Postings, 1818 Tage LPKFCEO kauft Aktien

 
  
    #3748
1
17.01.20 16:24
https://www.finanztrends.info/saf-holland-aktie-ceo-kauft/  

390 Postings, 1413 Tage andanteTrend

 
  
    #3749
22.01.20 17:58
Die Nachrichtenlage, fundamental und Insider Handel, sollte sich bald positiv auswirken. Der Markt scheint sich aber kurzfristig an die Charttechnik zu halten und Aufwärtstrend knapp unter 7 Euro zu testen. Ungefähr bei 6,80 könnte dann das Sprungbrett für deutlich höhere Kurse liegen  

390 Postings, 1413 Tage andante6,68

 
  
    #3750
24.01.20 11:22
- und zugeschlagen. Danke schön. Den tiefsten Kurs erwische ich sowieso nie :)  

4321 Postings, 324 Tage Gonzoderersteseit 2 Jahren

 
  
    #3751
1
24.01.20 11:27
höre ich mir diesen Quatsch an, schon bei meinem Einstiegskurs 13,88 hiess es, es kann nicht noch tiefer gehen , und die Aussischten waren auch immer gut, die Analysten begeistert, aktuell stehe ich bei -52% tolle Entwicklung für so ein feines Papierchen.... soll keine schlechte Stimmung machen nur zur Vorsicht mahnen, heute weiss ich mehr und würde ein SL setzten meine Schmerzgrenze liegt mittlerweile bei -25%  

390 Postings, 1413 Tage andanteGonzo,

 
  
    #3752
24.01.20 11:49
solche Erfahrungen hat wohl so ziemlich jeder an der Börse schon gemacht, ich eingeschlossen.
Ich halte SAF für derzeit stark unterbewertet, 14 Euro jedenfalls für realistischer als 5 Euro. Was nicht heißt, dass die 5 nicht wenigstens kurzfristig noch mal erreicht werden können. Börse ist halt manchmal irrational.  

4321 Postings, 324 Tage GonzoderersteNa dann los

 
  
    #3753
24.01.20 12:53
Viel Spaß, Geld verdienen geht anders  

390 Postings, 1413 Tage andanteSpaß

 
  
    #3754
24.01.20 13:08
Deinen Frust kann ich gut verstehen
Warten wir ab, erst mal sehen ob und welche Impulse heute nachmittag noch aus Übersee kommen
Und dass SAF vor der Dividendenausschüttung ordentlich zulegen wird, glaube ich schon  

4321 Postings, 324 Tage Gonzodererstevon welchem Geld denn?

 
  
    #3755
24.01.20 14:33

390 Postings, 1413 Tage andanteDividende

 
  
    #3756
1
24.01.20 14:55
Dass die Dividende aufgrund der Umstrukturierungen komplett ausfällt glaube ich nicht:

(...) Hinsichtlich der bereinigten EBIT-Marge rechnet SAF-HOLLAND im laufenden Gesamtjahr nunmehr mit einer Bandbreite von 6,0 Prozent bis 6,5 Prozent (bisherige Erwartung: um die Mitte der Bandbreite von 7 Prozent bis 8 Prozent).  

Zudem geht SAF-HOLLAND davon aus, dass das Investitionsvolumen ebenfalls geringer ausfallen und voraussichtlich zwischen 58 Mio. Euro und 63 Mio. Euro (bisherige Erwartung: 68 Mio. Euro bis 70 Mio. Euro) liegen wird. Für die vierte Zielgröße, das Net Working Capital im Verhältnis zum Konzernumsatz, erwartet SAF-HOLLAND eine Bandbreite von 13 bis 14 Prozent (bisherige Erwartung: 13 Prozent).  (...)

https://corporate.safholland.com/en/...ns/shares-bonds/share/dividend
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
149 | 150 | 151 151  >  
   Antwort einfügen - nach oben