Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €


Seite 1 von 11140
Neuester Beitrag: 17.10.18 10:47
Eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 279.493
Neuester Beitrag: 17.10.18 10:47 von: DrEhrlichInve. Leser gesamt: 16.777.215
Forum: Börse   Leser heute: 1.372
Bewertet mit:
308


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11138 | 11139 | 11140 11140  >  

7914 Postings, 5292 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

 
  
    #1
308
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
278468 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11138 | 11139 | 11140 11140  >  

757 Postings, 91 Tage Visiomaximaso , auf gehts

 
  
    #278470
12.10.18 09:12
in die neue nächste Runde , Ziel 1 ist mal wieder die 8,80  

27144 Postings, 1605 Tage Lucky79Die 28 kann man sich in dem Leben abschminken....

 
  
    #278471
1
12.10.18 14:50
bin froh wenn wir die 10 mal wieder sehen.

Bei den News.... brrrrh...    >;-(  

183 Postings, 274 Tage Luthere2Coba

 
  
    #278472
12.10.18 16:16
Der Kursanstieg  bzw. Steigerung von Börsenbeginn  wird immer noch nachmittags abverkauft, besonders Freitag da sich einige übers Wochenende von der Aktie trennen.

Aber der deutliche Anstieg bis vorerst 9.--Euro wird kommen und zwar zeitnah.  

46 Postings, 82 Tage FehlfarbenWieder ein Satz mit “X" diese Woche.

 
  
    #278473
13.10.18 12:35
Ich glaube nicht das die Kommentare der selbst ernanten
Experten objektiver werden.
Zu viele und starke Interessen an manipulation.
Solange es diesen immer wieder gelingt die Menge
der Kleinanleger vor sich her zu jagen gibt es wenig
hoffnung.
So schlecht ist die Coba nicht.
Die mehrheit der Schreiberlinge aber beleuchtet konsequent
populistisch die schwache Seite.
Wer hat hier 2 € gepostet, war das ein Witz oder Bosheit?
Auf jedenfall ein Scheiss!

China, Trump, Turkei, England, Italien, Schwellenländer und, und, und.
Alle lassen grüssen. Alles ist direckt immer ganz schrecklich für Coba.
Sucht euch die Sau aus die als Nächste durchs Dorf gejagt wird.

Vorläufig 8,60

groetjes  

1110 Postings, 2267 Tage Armer Student86Können wir nicht einfach

 
  
    #278474
14.10.18 09:25
den Vorstand absägen und durch 1-2 Leute hier aus dem Forum ersetzen?

Macht den Kurs zwar auch nicht besser, aber immerhin hab ich das Gefühl, dass der Vorstand nicht mehr so viel Geld verschlingt obwohl außer bad news nix mehr bei rum kommt.  

46 Postings, 82 Tage FehlfarbenMorgen Früh, tief Rot..

 
  
    #278475
14.10.18 19:31
wegen natürlich der Wahl in Bayern
und 3/0 Niederlande - Deutschland.
Was beides ganz, ganz schlecht für Coba;-)

groetjes  

20080 Postings, 3242 Tage WeltenbummlerDie Comdirekt hatte letzte Woche sehr schlechte

 
  
    #278476
15.10.18 12:07
Zahlen gemeldet und die Commerzbank selber. Naja.

Dann mal alles einsteigen, damit der Kursverfall gebremst wird.....  

20080 Postings, 3242 Tage Weltenbummlerder Umsatz wurde früher in den ersten 10 Minuten

 
  
    #278477
15.10.18 12:18
umgesetzt. Jetzt seit Monaten extrem eingebrochen. Liegt es am Kaufinteresse?  

2591 Postings, 602 Tage gelberbaronwie kann das sein

 
  
    #278478
15.10.18 12:26
amerikanische Banken quer durch scheffeln Milliarden
(heute Nachricht)
ist das auch durch deren Leerverkäufe auf unsere Aktien......?

und unsere Banken machen keine Geschäfte und nur Verluste.....
Zwingen die hohen Zinsen aus den USA Europa in die Knie?

Zwingt es China und die Schwellenländer in die Knie?

Das ist eine Strategie der Trump-Regierung.....bis alle fertig haben.....  

20080 Postings, 3242 Tage WeltenbummlerHeute schon 900.000 Aktien gehandelt

 
  
    #278479
15.10.18 12:29
Bis Jetzt. 20 € Hupp Hupp.

Wer war das gleich wieder?  

1664 Postings, 488 Tage iramostosot eilmeldung

 
  
    #278480
16.10.18 09:50
welti hat erstmal en kurzurlaub gebucht.
tja für manche ist es um 23.25 einfach schon zu spät.
da wird es bei den ganzen drops häufig dunkel ;-)
(ima+mm) und ein helles  

757 Postings, 91 Tage VisiomaximaGuten Tag

 
  
    #278481
16.10.18 10:19
Coba hat sich mit als stärkster WErt in der Kurzkrise bewiesen , welch Stärke , das war echt gut , wenns allgemein jetzt aufwärts gehen sollte , ist coba  vorne dran , Zeil erst mal 8,80 ( kurz davor ) , danch darf an die 9 und die 9,5 erst mal laufen
Was das 20 € Geschwätz seitens Weltenbummler soll weiß ich nicht , wenns 20 € wird  in 2018 bringt mir das mal locker 1 Mio auf den Schein und Weltenbummler bekommt 500 000 davon .

Ich will weder 12 noch 15 noch 20 , ich will max 10,50 das wäre wieder mehr als genug , eh schon soviel verdient in letzer Zeit mit Coba und dem Schein. Vermutlich wäre ich aber bei 9 oder 9,20 schon wieder weg .  

757 Postings, 91 Tage VisiomaximaZiel 1 ist ja

 
  
    #278482
16.10.18 10:46
mit 8,80  soeben erreicht worden , allerdings ist das nicht fest , dazu muss der Dow mal wieder deutlich an die 26 000 laufen dann haben wir wohl so 11900 im Dax und 8,87 im Cobakurs , dann ist die fixiert.

Bis dahin schwankt alles mal um die Marke herum ,aber sit schon mal gut , Tageshoch / SK wäre mit 8,84 Topp wenns kommt .

Analysten liegen derzeit auch nich soweit davon weg  

6053 Postings, 2694 Tage DrEhrlichInvestorgelberbaron

 
  
    #278483
16.10.18 16:01
Du redest ziemlichen Unsinn.

Und was Trumps Zölle angeht - so kann ich Dir versichern, würden wir gut daran tun ... auf Importa Chinas evenfalls Zölle zu erheben.

Es geht doch bei Zöllen nicht um Unfairness - sondern um den finanziellen Ausgleich von nichtgeleisteten Mehraufwänden.

China kennt keinen Arbeitsschutz, China kennt keine Sozialversicherung, China kennt keinen Umweltschutz, China kennt auch den Wert eines arbeitenden Menschen nicht.

Man sollte die Parallelen dazu in Deutschland genau beobachten ... es hängt immerhin das gesamte Rentensystem daran - es hängen unser eigenes Bild über die Lebensleistung eines Menschen daran...

Wir werden immer mehr zu China und vergessen dabei die Errungenschaften der eigenen Bevölkerung und vorallem die Erfindungen über ettliche Epochen hinweg.

Wir sollten aufhören sein zu wollen wie andere ... wir müssen uns selbst finden.

Auch eine Commerzbank muss nicht sein wollen wie eine Citi...

wer auf den Devisenkurs schielt versteht was ich sage - was bringt es einer Amerikanischen Bank denn 10 mal mehr zu verdienen ...wenn im selben Zeitraum die Währung um 30 % abwertet...

und wir stehen erst am Anfang dieser Entwicklung.... es wird keine Kursschwäche beim Euro geben - der Dollar wird massiv Federn lassen und die Banken in Amerika werden gut verdienen ...

nur die Leistung wird durch den Devisenkurs komplett zerstört werden - denn wenn 1 € nachher 10 Dollar sind ... ist es ziemlich egal wieviel eine Amerikanische Bank umsetzt.

100 Mrd $ Citi in 2025 - 10 Mrd Commerzbank in 2025 -> Devisenkurs 0,1 €/$  -> Yay die Amerikareise kann kommen.
-----------
Grüße

Ehrlich

185 Postings, 464 Tage solodrakbangräfesol.Löschung

 
  
    #278484
1
16.10.18 18:26

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 17.10.18 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

6053 Postings, 2694 Tage DrEhrlichInvestorHeute schon gelacht ? von Ehrlich

 
  
    #278485
16.10.18 18:43
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...Stromhilfen-zu-article20674085.html


Hat sogar Sachrelevanz - weil die Finanzierungen direkt über Deutsche Banken laufen müssen ... eine Zusicherung die er so gar nicht machen kann ohne zu Lügen.

Heute öffnen wir nicht nur Grenzen für JEDEN

sondern produzieren auch Strom für JEDEN.... geil !
-----------
Grüße

Ehrlich

2591 Postings, 602 Tage gelberbaroneuer Wort in Gottes Ohr....

 
  
    #278486
16.10.18 18:55
ihr habt nicht Recht.....es ist erwiesen dass der Zollkrieg und die Erhöhung
der Zinsen die verschuldeten Staaten in die Bredouille bringen sollen......

das wollte ich damit sagen....außerdem seid ihr in keinem Falle mehr
kompetent als ich....selbst Mr. Dax sagt das.....

bei euch sind alle gleich Idioten...so läuft das nicht....und das mit dem
Dollar....könnte und müsste und würde.....

das kennen wir doch von der Börse....das ist Gelaber....

klar sind wir China....Lohnsklaven....aber das waren wir schon immer....
Made in Germany früher und Made in West Germany später....

woher kommt sonst die Schere.....die auseinander geht und die Rente....

aber der AMI ist weit ärmer dran der Einfache....oder? Da gibts gar keine
soziale Hängematte......die Quäker.....Suppenküche  

6053 Postings, 2694 Tage DrEhrlichInvestorimmer noch nicht verstanden Baron ?

 
  
    #278487
16.10.18 19:39
Sein Schicksal hat man selbst in der Hand ... es  gibt kein hätte könnte würde..

jeder weiß ... Migration ist Segen und Fluch zugleich ... das ist aber garnicht das Problem.

Es ist eine massive Go China Bewegung im Gange und die wird mainstream getragen von vielerlei Personen ...wissentlich oder unwissentlich schaffen diese Menschen das was keiner will .... eine absolutistischen kommunistischen Staat ... China.

Man kann sogar manche Hollywoodstreifen zitieren " wo bringen wir unser Kind hin ? --- ganz klar China ... denn China ist die Zukunft .."..

leider ist mir entfallen welcher Film das war ... ich will nur darauf hinweisen,dass da was im Anmarsch ist.

Man kann über USA schimpfen wie man will ... aber wenn die USA fällt dann wars das auch mit unserer Medienfreiheit ..sexuelle Identität ...etc ... da kann dann Frau Hashtag MEtoo ankommen wie sie will ... China doesnt care.
-----------
Grüße

Ehrlich

2591 Postings, 602 Tage gelberbarondie gelbe Gefahr war schon 1970

 
  
    #278488
17.10.18 00:49
in Gespräch du Naseweis....nicht erst heute.....USA halte ich aber nicht für gut
Trump sagt die EU wäre nur dazu da USA auszunutzen.....

ich würde nie in die USA fliegen und auch nie nach Asien...nie  

6053 Postings, 2694 Tage DrEhrlichInvestorbaron selber Naseweis

 
  
    #278489
17.10.18 08:57
dann schau doch mal wie China heute dasteht .. da ist nicht mehr viel mit 1979.

Technologisch haben die uns überholt -zwar nicht landesweit - aber Metropolitan gesehn.

Da gibt es einige Wenige die da kräftig verdienen und dem Regime treu ergeben sind ... die andern sind Men-Opfer.

Ob jemand Weltherrschaftsanspruch erhebt ist auch davon abhängig wie stark dieser im Weltweiten vergleich ist.

USA ist mächtig .. aber nicht in der Lage Krieg gegen mehrere gleichzeitig zu führen.

-----------
Grüße

Ehrlich

757 Postings, 91 Tage VisiomaximaTOPP COBA

 
  
    #278490
17.10.18 09:40
auf die 8,90 , sauber , aber nur nicht zu schnell weiter.

 

2591 Postings, 602 Tage gelberbaronDr. Ehrlich

 
  
    #278491
17.10.18 10:33
gut, die Argumente überzeugen....das ist alles wahr....

aber China ist ein Milliardenvolk mit vielen genialen Leuten.....
und hat vom Westen gelernt....dazu sind die Asiaten fleißiger
als unsere Europäer.....und zu viel Pluralismus führt in die
Lähmung, jeder macht was er will ist schädlich, keine Kurage
mehr und Charakterliche Eigenschaften verfallen in DE,
viele Probleme kommen rein über die Grenzen.....wir sind
schwach geworden und streiten über Unsinn.....

schon längst ist DE nicht mehr das Vorzeigeland......die Hälfte
der Leute sind unproduktiv und lassen sich durch Leistungsträger
mit durch schleppen.....

wenn einer mal Überstunden leisten soll mault er....oder die
Frauen hauen ab und die Ehe kollabiert....kein Zusammenhalt.
Jeder fühlt sich überlasten wenn er kochen muss und Kinder
abholen und zur Arbeit muss.....

was früher akzeptiert wurde endet heute im Jammertal....

so kann man seinen Status nicht halten und China wird mit Recht
Nummer 1....ich kanns nicht verhindern und mir ist es egal.....
politischen Einfluss hat damit China hier noch lange nicht....  

2591 Postings, 602 Tage gelberbaronin China

 
  
    #278492
17.10.18 10:39
kann nicht jeder machen was er will...bei uns gehen 100.000 auf die Straße....

in China wären es ein Mob von Millionen die sind nicht aufzuhalten deswegen
kann man die Staatsform nicht kritisieren so wie bei uns.....wie soll ein
Land mit Milliarden Menschen die Ordnung erhalten......

hier kann man leicht sich darüber aufregen...aber das würde China
ständig die Regierungen stürzen bei jedem Pieps wenn da Jeder Narren-
freiheit hätte wie hier....das gäbe ein Chaos und würde nichts bringen....  

6053 Postings, 2694 Tage DrEhrlichInvestorIn DE geht keiner auf die Straßen

 
  
    #278493
17.10.18 10:46
und politsch sind wir immer diplomatisch gewesen - eine Haltung die ich zutiefst ablehne weil sie falsch ist und unehrlich.


Jedem immer genau das zu sagen was dieser hören will führt zwangsläufig zur Spaltung und damit zur Unglaubwürdigkeit der Politiker die das anfangs genannte Mittel nutzen.

Es muss sich ergo nicht jene Partei verantworten wer die Stimme des Protests inne hat - sondern jene die versucht hat, die Bevölkerung von der Realität fern zu halten.

-----------
Grüße

Ehrlich

6053 Postings, 2694 Tage DrEhrlichInvestordit Schreibfehler gehört auf den Müll.

 
  
    #278494
17.10.18 10:47
aber ich denke es ist verstanden worden... Coba kommt aktuell wieder etwas zurück.
-----------
Grüße

Ehrlich

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11138 | 11139 | 11140 11140  >  
   Antwort einfügen - nach oben