Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Royal Mail Welcome!


Seite 1 von 10
Neuester Beitrag: 15.08.19 13:12
Eröffnet am: 11.10.13 19:44 von: toni1111 Anzahl Beiträge: 236
Neuester Beitrag: 15.08.19 13:12 von: Küstennebel Leser gesamt: 57.025
Forum: Börse   Leser heute: 29
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

5246 Postings, 3083 Tage toni1111Royal Mail Welcome!

 
  
    #1
7
11.10.13 19:44

IPO/ROUNDUP: Royal Mail hebt bei vorläufigem Börsenstart ab

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Post Royal Mail hat bei ihrem Gang an die Londoner Börse einen königlichen Start hingelegt. Zu Beginn des eingeschränkten Handels am Freitagmorgen sprang der Kurs auf bis zu 450,75 Pence in die Höhe, nachdem die Papiere den Aktionären zum Höchstpreis von 330 britische Pence zugeteilt worden waren. Nach einer Handelsstunde lagen die Aktien mit 445,50 Pence immer noch mehr als ein Drittel über dem Ausgabepreis. Der reguläre Handel startet erst am Dienstag (15. Oktober). Kleinanleger hatten sich bereits in der Zeichnungsfrist auf die Papiere gestürzt. Das für sie vorgesehene Aktienkontingent war siebenfach überzeichnet.

http://www.ariva.de/news/...-bei-vorlaeufigem-Boersenstart-ab-4801384

schauen wir mal was hier geht.  
210 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

22 Postings, 329 Tage Pachr@ Tom

 
  
    #212
1
24.07.19 14:35
Hängt doch von deiner Ausschöpfung des Sparerpauschbetrages dieses Jahres ab.
Abgesehen von deiner Einschätzung, ob die Aktie leicht stärker oder schwächer fallen wird.
Wenn ausgeschöpft, dann ist doch schon ein Fallen um lediglich 75% der Divi ein Gewinn für einen Einstieg danach.

Über Drohnenlieferungen brauchst du dir in Ballungsräumen wirklich keine Sorgen machen, das gibts nur da, wo Platz ist, wie Australien, und vorerst auch nur für leichte und kleine Gegenstände. Wird noch paar Jährchen dauern, genauso wie mit den Flugtaxen, vlt. verlegt man erst mal Breitbandkabel (oder kümmert sich darum als Ministerin ;) )  

725 Postings, 1546 Tage moggemeis@Tom1313

 
  
    #213
24.07.19 19:22
Das Thema Drohnen sehe ich wie @Lalapo und @Pachr.

Was die Wahl deines Einstiegszeitpunktes angeht, kann ich nur sagen, es ist doch völlig egal.

Wenn du mittel- bis langfristig anlegst, spielt der Einstiegszeitpunkt eh kaum eine Rolle.
Niemand trifft den idealen Zeitpunkt, wenn es den gibt, dann nur durch Zufall.
Auch bleibt die Frage offen, ob die Aktie, wie von dir prognostiziert, wirklich die 7-8 % abgibt.
Zusätzlich wirst du die aktuelle Dividende nicht bekommen.

Ich bin hier langfristig orientiert, daher habe ich die von dir angesprochenen Überlegungen nicht im Fokus.

Möchtest du kurzfristig zocken, gibt es bessere Möglichkeiten.

 

2863 Postings, 1018 Tage Tom1313Danke für eure Meinungen

 
  
    #214
24.07.19 19:25
Möchte das Invest auch überhaupt nicht schlecht reden. Meine Sorgen beziehen sich alleine auf die desaströse sektorperformance aller posttitel und das seit ca. 1-2 Jahren. Irgendwelche Gründe müssen die Anleger ja haben, die teils großzügigen dividendenrenditen außer Acht zu lassen.  

11254 Postings, 7166 Tage LalapoSorge

 
  
    #215
25.07.19 07:29
seh doch deine --Sorge--- als ---Chance---....  

11254 Postings, 7166 Tage Lalapo:-)))

 
  
    #216
25.07.19 07:48
schaut mal in"s Depot ...wenn Ihr brit. Werte habt ...

Sieht gut heute morgen aus :-)))))  

2863 Postings, 1018 Tage Tom1313Wieso denn?

 
  
    #217
25.07.19 09:16

11254 Postings, 7166 Tage Lalapobei praktisch

 
  
    #218
25.07.19 10:31
allen brit. Werten war heute morgen das Komma verschoben .....in allen meinen Depots ...sah lustig aus .... Bin ja schon wohlhabend... aber das ich zu den weltweiten 1 % gehöre wusste ich noch nicht ...:-)))  

491 Postings, 3433 Tage oh kanadaAuslieferungen per Drohnen

 
  
    #219
25.07.19 11:31
Warum sollte das dann nicht auch in den Bereich von Royal Mail fallen?

Aber im Ernst: Stimme Lalapo voll zu, "überleg mal, wenn alle Packete mit Drohnen ausgeliefert würden ...was da in der Luft los wäre ..."

Ich halte das auch für ausgeschlossen, da unrealistisch weil in vielen Fällen zu schwer (ein Schrank per Drohne?) oder eben unwirtschaftlich.  

491 Postings, 3433 Tage oh kanadaUnsicherheit Britischer Werte

 
  
    #220
1
25.07.19 11:35
Royal Mail ist einige nach Verkündung des Brexits vor 3 Jahren schon einmal stark angestiegen, bis das Chaos in London seinen Lauf nahm. Warum es herunter ging?
Nichts scheuen Börsen mehr, als Unsicherheiten in der Zukunft.

Wenn die Unsicherheiten bezüglich des Brexits beseitigt sind, wird auch dieser Wert wieder steigen, sofern das Börsenumfeld und die Unternehmensentwicklung mitspielt. Cool bleiben :-)  

12 Postings, 294 Tage stksat|229166145Unsicherheit Britischer Werte

 
  
    #221
25.07.19 20:47
Es gab außerdem eine Dividendenkürzung, die aufgrund von notwendigen Investitionen im Vorfeld wohl vermutet wurde.

Ich denke, dass kurzfristig noch Rückschlagspotential besteht. Unter EUR 2,2 würde ich ebenfalls noch 1 oder 2 Tranchen (unter EUR 2) nachlegen.

Allerdings denke ich, dass die künftige EZB Politik uns mittel bis langfristig doppelt in die Hände spielen könnte. Einerseits drohen dann den privaten Sparern Negativzinsen und weiters könnte dies den Euro zustätzlich schwächen.

Ich bleibe hier investiert. Bin ohnedies stark im Pfund involviert. Vodafone, BAT, BP und Imperial Brands. Ist zwar ein Risiko, bietet aber ebenfalls Chancen.  

11254 Postings, 7166 Tage LalapoWin Win

 
  
    #222
3
26.07.19 08:16
billiges Geld ...steigende Gewinne ....Unternehmen die extern die Verschuldung nicht hochfahren handeln ja schon fast fahrlässig ...du bekommst Geld für nix ...und kannst daraus %te machen ...

Viele Aktien ...Aktien die eine Div.Historie haben ..zahlen (noch) 5-10 % Div.... in einer Negativzinsumgebung ...glaubt man kaum ..ist aber so ...noch ..noch ...

Letztlich stehen die Aktie dort wo Immos vor 10-15 Jahren standen ..bevor der Mieter als Zinskuh entdeckt worden ist und die Spirale der Immopreisexplosionen eingläutet wurde . Jeder Immoschrott wird heute verkauft für Mondpreise ....

Wenn die Aktie mit der Immobilie verglichen wird ...dort hinläuft ..wo Immos momentan bewertet werden ...dann müsste hier ..und nicht nur hier ..eine Royal P. Aktie irgendwo zw. 10-15 € stehen .
Kein Witz.....

Die Frage ist ob das , was auf dem Bondmarkt ...dann auf dem Immomarkt geschehen ist ...auf dem Aktienmarkt fortgeführt wird.

Dann sind alle Aktie die mehr als 1-2 % Div. Rendite bringen jetzt ein Mustbuy ...und sind die neuen, noch billigen Immos ....

Wo gibt es noch echte Renditen ...nur hier bei den Div. Werten ..die zudem zum Bondersatz Immobilie zig Vorteile hat ..

Daher ...Royal Mail ..oder BPost ..oder Post NL ...Telkos ...Öl... PKW ...Tabak ...warum soll die Assetklasse Aktie nicht auf das normale Nix Zinsniveau hochgekauft werden ...

Warum nicht ..Alternativen gibt"s keine mehr ....spätestens wenn die nächste Runde der negativen Einlagenverzinsung durchgedrückt wird ...man wird bestraft ..wenn man Geld hat ..was so rumliegt ..für nix ..

Aber man kann es ja vorher retten...zumindest einen Teil ...in gute solide Div. Werte ..die dann explodieren .

Man muss halt nur vorher durch das Nadelöhr ..


lali  

75 Postings, 224 Tage Helius3000GLS - Paketdienst

 
  
    #223
1
27.07.19 14:41
Wusste garnicht das GLS auch zur Royal Mail gehört.
Dann sind die ja sogar auch in Deutschland, Niederlande etc. im Geschäft.

Da müsste der Kurs doch eigentlich irgendwann wieder deutlich rauf gehen ? Brexit hin oder her.
Vielleicht gibts sogar einen Verdoppler ?  

40 Postings, 1841 Tage Mr. BeanAmazon

 
  
    #224
28.07.19 10:57
Wie seht ihr die Konkurrenz zu Amazon?
In den USA und Deutschland haben Sie ja schon einen Riesen Marktanteil vom Paketversand.
Auch können andere Anbieter auch das Logistikunternehmen von Amazon nutzen.
Würde man nun nicht besser in Amazon investieren? Da die alten Staatspöstler ausgedient haben?  

725 Postings, 1546 Tage moggemeis@Mr.Bean

 
  
    #225
28.07.19 13:10
Klar, sollten Online-Händler mehr zu eigenem Paketversand übergehen, fehlt das Geschäft bei den anderen Paketdienstleistern.
Tja, ist eben die Frage, wie viele Pakete werden künftig von Amazon & Co selbst zum Kunden geliefert und wird Amazon als Paketdienstleister von weiteren Versandhändlern genutzt.

Ist man der Meinung, dass dies in hohem Maße geschieht und somit für klassische Paketdienstleister zu wenig übrig bleibt, sollte man nicht in die Aktien dieser Paketdienstleister investieren.
Ist schwer einzuschätzen.

Wenn ich doch nur in die Zukunft blicken könnte..... ;-)  

59 Postings, 264 Tage BeenIst der Kursrückgang der letzten Tage

 
  
    #226
31.07.19 15:55
Auf das fallen des pfund zurück zu führen?  

133 Postings, 2718 Tage xtriemDividende

 
  
    #227
31.07.19 21:36
vor einer Woche gab es 19 cent dividende, die wurden vom Kurs ja abgezogen  

11254 Postings, 7166 Tage LalapoDiv

 
  
    #228
01.08.19 08:13
weiß einer wann die Div. ausbezahlt wird ?  

2574 Postings, 4932 Tage Platschquatscham 04.09.19

 
  
    #229
01.08.19 08:30
https://www.dividendmax.com/united-kingdom/...tation/royal-mail-group
 

59 Postings, 264 Tage BeenAh. OK

 
  
    #230
01.08.19 17:37
Dann passts. Hatte den Dividendentermin für September im Kopf, das ist dann aber der Auszahl und nicht der Ex Tag. Danke  

725 Postings, 1546 Tage moggemeisnews

 
  
    #231
1
08.08.19 17:12
https://postandparcel.info/109553/news/parcel/...box-in-loughborough/

Google -Übersetzung:

Nicky Morgan MP hat einen der ersten Briefkästen von Leicestershire in der Prince William Road in Loughborough enthüllt, nachdem Anfang des Jahres bekannt gegeben wurde, dass Royal Mail die ersten Briefkästen Großbritanniens an Standorten in ganz Großbritannien einführt.

Mit der Einführung von Paketpostfächern in ganz Großbritannien wird Royal Mail vorhandene Frankiermaschinen so umbauen, dass Pakete angenommen werden, wie dies heute bei Briefen der Fall ist. Die Briefkästen haben eine größere Öffnung und ein sicheres Design. Die Initiative folgt einer erfolgreichen Erprobung der Boxen im Jahr 2018.

Dies ist das erste Mal, dass Paketpostfächer in Großbritannien in großem Umfang eingeführt wurden, und Royal Mail gibt an, dass die Einführung die erste größere Änderung der Verwendung des Postfachs seit seiner Einführung vor 160 Jahren darstellt.

Die Änderung bedeutet, dass kleine Unternehmen und Marktplatzverkäufer vorausbezahlte Pakete über sicher gestaltete Paketpostfächer auf dieselbe Weise versenden können, wie sie derzeit einen Brief versenden. Die Kunden können auch jederzeit an sieben Tagen in der Woche einige Pakete zurücksenden.

Nicky Morgan, Abgeordneter von Loughborough (und Staatssekretär für Digital, Kultur, Medien und Sport im neuen Kabinett von Ministerpräsident Boris Johnson), sagte: „Kleinunternehmen sind im Zentrum unserer lokalen Wirtschaft und angesichts des Wandels Mit dem Aufkommen von Internet und E-Commerce begrüße ich die Zusage von Royal Mail, kleinen Unternehmen und Verkäufern auf dem Markt die Möglichkeit zu geben, vorausbezahlte Pakete so zu versenden, wie sie derzeit Briefe versenden. “

Mark Street, Kampagnenleiter bei Royal Mail, fügte hinzu: „Mit der Einführung der ersten Paketpostfächer in Loughborough können Kunden nun Pakete mit frankiertem Porto und Retouren wie Briefe versenden. Die neuen Paketpostfächer bieten Online-Verkäufern, die möglicherweise in ihrer Freizeit ein Geschäft betreiben und keine regulären Bürozeiten einhalten, zusätzliche Flexibilität. “  

75 Postings, 224 Tage Helius3000Pakete in Briefkästen

 
  
    #232
14.08.19 11:36
Und wie wird bei diesem System ein Einlieferungs-Nachweis erstellt ?
Gerade bei Paketen ist ja oftmals ein relevanter (Waren-) Wert vorhanden, und man benötigt halt ein Absendebeleg.

Bin mal gespannt wo die RoyalMail jetzt ihren Boden findet. Aber vermutlich geht es bis zum entgültigem Brexit immer noch weiter runter.
 

59 Postings, 264 Tage BeenAlles Ein Trauerspiel

 
  
    #233
14.08.19 19:48
Alles im Depot tiefrot. RM Mittlerweile noch die beste mit -20%  

2089 Postings, 444 Tage stockpicker68Mir egal

 
  
    #234
15.08.19 11:47
ich kauf bei den ganzen Postlern weiter nach, sofern ich 10% Minus bei den Werten habe. Diese Korrektur, egal wohin man sieht,  geht auch irgendwann vorrüber und dann wird wieder schön abgesahnt :)
 

321 Postings, 155 Tage KüstennebelRM Bilanz

 
  
    #235
15.08.19 13:06
 
Angehängte Grafik:
rm.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
rm.jpg

321 Postings, 155 Tage KüstennebelDer Kursverfall wird anscheind noch weiter gehen..

 
  
    #236
15.08.19 13:12
...laut Analysten. Wer möchte kann sich somit weiterhin bequem einkaufen.

https://invezz.com/news/equities/...-royal-mail-share-prices-descent/  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben