Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Rohstoffaktie-Imagold mit Potential


Seite 3 von 20
Neuester Beitrag: 24.09.19 15:36
Eröffnet am: 28.02.08 12:04 von: Rohstoffakti. Anzahl Beiträge: 476
Neuester Beitrag: 24.09.19 15:36 von: Vassago Leser gesamt: 162.259
Forum: Börse   Leser heute: 60
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20  >  

211 Postings, 2799 Tage Lakritzpositiv

 
  
    #51
1
29.05.13 17:03

 sehe ich das ganze hier. Die Aktienmärkte sind so hoch geschossen das es wenig Sinn macht in den Dax etc. einzusteigen. Auch wenn die "Experten" von 9500 Punkten sprechen, es fehlt nur der Funke der hier richtig Schub nach unten gibt. Lange konnten Negativmeldungen fern gehalten oder als Chance verkauft werden.

Ich bin jetzt mit allem in Goldminen rein. Hier bei Iamgold ist das nächste sichere Ziel 6$. Normal wird der Goldpreis auch bald wieder anziehen, dass er weiter konsequent unten gehalten werden kann glaub ich nicht. Irgendwann kommt die Zeit unserer Goldminen wieder und alle Leute stürzen sich darauf. Wie Kurse bei Wind und Solarfirmen angezogen haben obwohl diese rote Zahlen ohne Ende schreiben ist schon erschreckend. Hier dagegen wird noch Gewinn erwirtschaftet.

Allen viel Glück.....ich glaube fest an einen Rebound, zumal bei Goldpreisrückgang die Aktien zuletzt kaum groß reagiert haben. Alle Angsthasen dürften somit raus sein.

 

3480 Postings, 3254 Tage Cokrovishe#Lakritz

 
  
    #52
1
29.05.13 21:04

Sehe das genauso wie du, man hat ja schon viele lächerliche Kurse erleben dürfen, aber das hier setzt dem ganzen noch die Krone auf.

 

211 Postings, 2799 Tage LakritzDividende

 
  
    #53
1
04.06.13 20:56

 trotz Gewinneinbruch bestätigt das Management die Halbjahresdividende von 0,125$........find ich Klasse weil es zeigt das alle an einem positivem Kursverlauf und zufriedenen Aktionären, trotz der eingeredeten Goldkrise, interessiert sind.

Immerhin 4% Rendite....stark!!

 

3480 Postings, 3254 Tage CokrovisheDividende

 
  
    #54
1
05.06.13 18:40

uiiii, mit soviel hatte ich gar nicht gerechnet.    Ein echtes Zuckerl on top.

 

211 Postings, 2799 Tage Lakritzrrrrrrr

 
  
    #55
07.06.13 21:52

 immer wieder geht es beständig nach oben um dann an einem Tag alles wieder einzureissen.
Naja nicht wild, irgendwann wird der Ausbruch schon kommen. Von Papiergoldseite dürfte der Druck irgendwann mal nachlassen, der normale Bürger vertraut eh nur dem goldenen Metall.

 

336 Postings, 3444 Tage FCS1903Invest

 
  
    #56
20.06.13 23:32
Denkt ihr das ist eine gute Einstiegsmöglichkeit zu diesen Kursen?
Bin schon länger am beobachten hier.  

1265 Postings, 2573 Tage sunnyblumEinstieg

 
  
    #57
21.06.13 08:21
Ich hab eine POS zu höheren Kursem aufgebaut. Also anfangen zu kaufen ist sicher nicht ganz verkehrt. Überlege auch zu verbilligen. m.M.  

211 Postings, 2799 Tage LakritzEinstieg?

 
  
    #58
1
21.06.13 23:06

 Ich interessiere mich schon ne Weile für das Papier.
Bin schon seit 5,6€ dabei und durch Zukäufe jetzt bei 4,3€ EK.

Ich lege nächste Woche noch mal nach. Dividende ist bestätigt und Stichtag hier der 3.Juli.
Insgesamt ist Iamgold nicht sonderlich verschuldet, tritt seit einigen Monaten stark auf die Kostenbremse und ist Minenmäßig in mehreren Erdteilen unterwegs was die lokalen Risiken etwas abfedert.

Sind für mich persönlich der Toppick. Daneben halte ich noch Barrick und McEwen.

Die Kurse sind dermaßen runtergerauscht, ja förmlich geprügelt worden........alle sprechen vom Goldcrash etc......immer wenn so Panik geschoben wird springen die letzten Hasenfüße ab und es geht wieder aufwärts.

Nur meine Meinung

 

506 Postings, 2677 Tage Rondo90meine Meinung ist,

 
  
    #59
24.06.13 18:11
Dass sich der Einstieg erst nach der Dividende lohnt. Denk da bekommen wir sie bei 2.5 keine Empfehlung...  

3480 Postings, 3254 Tage Cokrovishealso

 
  
    #60
24.06.13 18:36

wenn sie vor dem record date noch unter 3 € geht, dann leg ich hier auch noch zu zwecks Halbjahresdividende. Der Laden ist  ja gesund.

 

1265 Postings, 2573 Tage sunnyblumCokro....

 
  
    #61
26.06.13 10:27
Wie ist eigentlich der Buchwert von Iamgold und besteht hier überhaupt die Möglichkeit das das Unternehmen Pleite geht?  Ich glaub nämlich nicht das Gold plötzlich wertlos wird. Wäre klasse wenn ich hier eine gute Einschätzung Kriegen könnte. Danke schon mal !  

211 Postings, 2799 Tage LakritzZahlen

 
  
    #62
26.06.13 14:14
KGV4,434
Gewinn je Aktie0,890 USD
Dividendenrendite6,338%
Buchwert/Aktie9,900
Kurs-Umsatz-Verhältnis0,990
Gesamtaktiva/Eigenkapital0,342
Fremdaktiva/Gesamtaktiva0,292
Umsatzrendite32,707%
Eigenkapitalrendite8,978%
Gesamtkapitalrendite6,852%
Lagerumschlag6,137
Umsatz/Außenstände11,954
Umsatz/Betriebsvermögen1,519
Aktien im Umlauf376.564.304
Marktkapitalisierung EUR1.140.236.712,51
letzte Dividende0,190
Ex-Dividende28.06.2013
 

211 Postings, 2799 Tage LakritzZahlen

 
  
    #63
26.06.13 14:15

 

Gewinn- und Verlustrechnung
 
Geschäftsjahresende31.12.201231.12.2011Währung
Umsatz1.670.000.0001.673.200.000USD
Operatives Ergebnis546.200.000628.200.000USD
Abschreibungen181.700.000150.300.000USD
Zinsergebnis-48.000.0007.400.000USD
Ergebnis vor Steuern (EBIT)570.600.000649.000.000USD
Jahresüberschuß334.700.000806.600.000USD
Ausschüttungssumme94.100.00084.500.000USD
 

 

Bilanz
 
Geschäftsjahresende31.12.201231.12.2011Währung
Liquide Mittel813.500.0001.051.600.000USD
Umlaufvermögen1.401.100.0001.546.100.000USD
Anlagevermögen3.975.100.0002.847.700.000USD
Kurzfristige Verbindlichkeiten373.100.000375.100.000USD
Langfristige Verbindlichkeiten638.800.0000USD
Gesamtverbindlichkeiten1.571.400.000864.900.000USD
Eigenkapital3.728.100.0003.474.500.000USD
 
 

211 Postings, 2799 Tage LakritzZahlen

 
  
    #64
26.06.13 14:21

 weiß nur nicht wie aktuell die Zahlen sind. Durch den gesunkenen Goldpreis können diese sich verschlechtert haben.
Ist leider ein Unternehmen über das man diese Werte eher schlecht findet. Sonst einfach Quartalsberichte studieren und selbst ausrechnen ;o))

Viel Glück, habe gestern noch mal nachgelegt......wird nur langsam Zeit das der Goldpreis mal wieder anzieht.

Totaler Ausverkauf derzeit. Es scheint als wäre überall alles sicher, die Konjunktur zieht scharf an und bald ist wieder alles in Butter. Ausser der Goldpreis der ist im A....;o)))

Ich kann an diese ganzen Prognosen und Vorhersagen nicht mehr wirklich glauben......Zins, Ölpreis, Arbeitslosenzahlen etc. werden manipuliert......Umfragen über Konjunktur und Konsumverhalten nicht???

Finde es echt Mist das die kleinsten Meldungen derzeit solche Wellen bringen............hoffe uns erwischt hier auch mal wieder eine positive

 

3480 Postings, 3254 Tage Cokrovishe@sunnyblum

 
  
    #65
26.06.13 17:01

Per Q1 2013 lag die Eigenkapitalquote bei ca. 70 %. Solche gesunde Bilanzen findet man sehr selten. Der Nettowert der Aktie liegt aktuell bei ca. 4,60 € ( equity ./. Schulden ).  Andere Goldförderer wie Newmont Mining oder Barrick Gold haben viel schlechtere Bilanzen ( ca. 50 % Eigenkapital ). Allerdings hat z.B. Barrick Gold einige Minen, die wesentlich günstigere Förderkosten als bei Iamgold ausweisen.

http://www.iamgold.com/files/docs_financial/...0FINAL_v001_x4tgc5.pdf

In Q1 wurde ein leichter Gewinn erzielt, der cashflow war mit ca. 100 Mio $ noch weit positiv. Ansonsten könnte sie auch nicht die Halbjahresdividende bezahlen.

Also kurz gesagt, Iamgold hat einiges an Reserven und kann sicher lange durchhalten.  Trotzdem bleibt natürlich ein Restrisiko.

- Wer weiß heute, wo der Goldpreis in 2 oder 3  Jahren steht?

- Besteht in der Bilanz noch außerplanmäßiger Abschreibungsbedarf?

 

3480 Postings, 3254 Tage CokrovisheP.S.

 
  
    #66
26.06.13 17:12

Der Buchwert selbst spielt keine Rolle, er sagt nichts über die Verbindlichkeiten aus ( siehe Salzgitter, Buchwert ca. 60 Eur, Kurs ca. 25 Euro ). Bei dem Schuldenberg und nur ca. 25 % Eigenkapital auch kein Wunder.

 

1265 Postings, 2573 Tage sunnyblumCokro...

 
  
    #67
27.06.13 12:53
Besten Dank für die Info und natürlich auch für die Einschätzung.
Ich denke viel mehr kann der Kurs nicht mehr abgestraft werden, auch wenn der Goldpreis nochmal stark verliert. Auf Sicht von 6Monaten müsste die 5 Euro wieder da sein.
Sollte der Kurs noch mehr fallen Kauf ich weiter nach, nicht das ich mich später ärgern muss. Wie immer meine Meinung.  

3480 Postings, 3254 Tage Cokrovisheex-dividende

 
  
    #68
01.07.13 14:05

heute

http://www.nasdaq.com/article/...-scheduled-for-july-01-2013-cm256393

 

Auszahlungstag 12. July

 

211 Postings, 2799 Tage LakritzZahlen

 
  
    #69
14.07.13 14:55

 was wird uns erwarten? Gold selbst ja mit großen Ausschlägen, wobei die Amis den Kurs derzeit fast jeden Tag wieder etwas hochziehen. Naja ein paar Schreckensnews und es geht weiter bergauf. Inflation zieht auf bescheidenem Niveau ja etwas an. Wenn ich auf meine Einkaufsbelege und die Haushaltsnebenkosten schaue kann ich mit 1,8% irgendwie nicht mitgehen.

Sonst recht wenig News. Bei den Kursen wäre die ein oder andere kleine Übernahme zur Sicherung der Zukunft doch recht interessant, oder wie seht ihr das? 

 

3480 Postings, 3254 Tage Cokrovishe....

 
  
    #70
15.07.13 12:14

denke, dass Iamgold wie andere Miner auch in q2 in die roten Zahlen gefahren ist. Der Goldpreis war niedrig + die Sparmaßnahmen lassen sich nicht von heute auf morgen umsetzen.

 

3480 Postings, 3254 Tage Cokrovishean

 
  
    #71
22.07.13 16:45

solche Tage könnte man sich gewöhnen. Allerdings gibt es noch keinen Grund für Jubelarien. Erst müssen mal die 3,5 $ aus dem Weg geräumt werden.

 

3480 Postings, 3254 Tage Cokrovishe5,50

 
  
    #72
22.07.13 17:49

:)))

 

211 Postings, 2799 Tage Lakritzletzte Meldung

 
  
    #73
24.07.13 19:29

 Kann mir jemand sagen was die Meldung der letzten Tage zu bedeuten hat? Finanzierungen über 1 Milliarde über mehrere Jahre? Konnte die Meldungen nicht richtig entschlüsseln.

Vielleciht könnt ihr mir helfen den Durchblick zu behalten?

 

3480 Postings, 3254 Tage Cokrovishedamit

 
  
    #74
24.07.13 20:23

besteht für Iamgold die Möglichkeit,  Aktien oder Anleihen zu emittieren in Höhe von 1 Mrd $ im Zeitraum von 25 Monaten.

Iamgold erwartet wohl mittelfristig sinkende Goldpreise.

 

 

12641 Postings, 7192 Tage Timchenwieso sinkende Goldpreise?

 
  
    #75
24.07.13 20:48
Bei steigenden Goldpreise lässt sich deutlich mehr erzielen bei einer
Aktienemission.  
Zudem gehe ich davon aus, dass das eingenommene Geld ins eigene Geschäft
investiert wird. Bei sinkenden Goldpreisen wäre das nicht so dolle.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben