Rheinmetall - lohnt der Einstieg?


Seite 2 von 12
Neuester Beitrag: 06.07.20 14:22
Eröffnet am: 24.11.04 13:06 von: nemtho Anzahl Beiträge: 282
Neuester Beitrag: 06.07.20 14:22 von: NullPlan520 Leser gesamt: 102.089
Forum: Börse   Leser heute: 162
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12  >  

794 Postings, 4905 Tage georchwenn ich den steilen Anstieg

 
  
    #26
13.10.14 11:25
heute sehe, wird mir bewusst, dass der Kleinaktionär permanent manipuliert wird. Hier wurde so mancher durch seinen gesetzten SL blutrot rausgeschüttelt. Und plötzlich gibt es einen steilen Anstieg, obwohl sich an den wirtschaftlichen und weltpolitischen Bedingungen rein gar nichts änderte..  

796 Postings, 3394 Tage fenfir123Na da muss der Kurs doch fallen

 
  
    #27
2
16.10.14 11:56
Billig an kredite gekommen
Der Bund will mehr Panzer Kaufen
Die Ukraine will eine Moderne Armee
da liegt doch noch eine fertige Ausbildungseinheit irgendwo rum
die nicht nach Russland soll

Die Rüsstbgsexporte sind trotz allen Politiker geschwafel
kaum zurück gegangen
Die Gewinn aussichten sind nicht zurück genommen worden.

Na da muss man doch die Aktie aus dem Depot schmeisen  

Clubmitglied, 465155 Postings, 2196 Tage youmake222Rheinmetall: Initialzündung durch US-Auftrag?

 
  
    #28
16.12.14 19:30
Rheinmetall: Initialzündung durch US-Auftrag?
Die Rheinmetall-Aktie steht mit einem Plus von zwei Prozent an der MDAX-Spitze. Anleger belohnen die Meldung eines großen Munitionsauftrages der US-Armee.
 

168 Postings, 2174 Tage tobmastaEigentlich,

 
  
    #29
19.12.14 09:33
müssten wir hier schon längst bei 40 stehen.
Nicht nur das die Automotive läuft sondern auch das Rüstungsgeschàft
läuft an. Das wird sicherlich nicht der letzte Auftrag gewesen sein...

Phantasie  steckt hier auch drin.
Warum bewegt sich hier nichts?  

794 Postings, 4905 Tage georchgemach, gemach

 
  
    #30
19.12.14 09:47
Das ist typisch für RM. Gab es mehrfach über die Jahre. Lange seitwärts und dann relativ große Sprünge noch oben oder unten.  

Clubmitglied, 465155 Postings, 2196 Tage youmake222Rheinmetall: Amerikaner unter der Schwelle

 
  
    #31
22.12.14 23:26
Rheinmetall: Amerikaner unter der Schwelle | 4investors
Bei Rheinmetall gibt es eine Veränderung in der Aktionärsstruktur. Ein Investor unterschreitet am 18. Dezember die meldepflichtige Schwelle von 3 Pr...
 

3069 Postings, 4550 Tage dolphin69neueste Einschätzung der Analysten

 
  
    #32
19.01.15 16:16
http://www.ariva.de/news/...Rheinmetall-auf-Hold-Ziel-34-Euro-5261305

herrlich, die Jungs rufen ein Kursziel von 34 aus.  

6 Postings, 2454 Tage SunnySideUpWellington und UBS

 
  
    #33
19.01.15 18:09
sind dabei, Wellington mit 3,28%, UBS hat sich gerade eingekauft mit über 5%. Nicht erst seit der Abkopplung des CHF vom Euro glaube ich daran, dass die Schweizer wissen, was sie tun!
Also schauen wir mal was in absehbarer Zeit da abgeht.  

1374 Postings, 2353 Tage HughiMoin

 
  
    #34
22.01.15 13:03
Schön, dass Rheinmetall seinen Weg geht und der Kurs sich nicht von Netzbeschmutzern und Manipulationen beeinflussen lässt.
Solides Unternehmen, wo noch mit der Hände Arbeit etwas geschaffen wird und nicht durch Algocomputer und  Informatikblasen.  

10 Postings, 1992 Tage erdaxLöschung

 
  
    #35
22.01.15 16:42

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.01.15 08:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Clubmitglied, 465155 Postings, 2196 Tage youmake222Rheinmetall im Sturzflug: Ist die Aktie trotzdem e

 
  
    #36
1
26.01.15 14:20
Rheinmetall im Sturzflug: Ist die Aktie trotzdem ein Kauf?
Die Papiere von Rheinmetall führen am Montag mit Abstand die Verliererliste im MDAX an. Grund für den Kursrutsch ist der Stopp von Waffenexporten nach Saudi Arabien durch die Bundesregierung.
 

794 Postings, 4905 Tage georchWie der Beitrag schon sagt:

 
  
    #37
1
26.01.15 14:34
"Der Auftragsbestand der Rüstungssparte von Rheinmetall beinhaltet keine Großaufträge aus Saudi-Arabien." Zudem 50% über die BU Automotive-Sparte.
Kurzer Knick, dann geht's weiter. :-)  

3069 Postings, 4550 Tage dolphin69viel Lärm um Nichts

 
  
    #38
1
26.01.15 16:21
am Ende schließen wir dort, wo wir am Morgen begonnen haben.
ich tippe mal knapp unter 40.  

27 Postings, 2467 Tage rintirheinmetall

 
  
    #39
05.02.15 10:07
moni,
was sagst du da,
nichts, heisse luft
potenter explosiver inhalt
die 44er ist bald vorbei  

794 Postings, 4905 Tage georchEs geht voran !

 
  
    #40
1
05.02.15 10:40

Der günstige Eurokurs lässt die Kauflaune ausländischer Investoren steigen. RM hat noch einiges an Nachholbedarf zu vorherigen Kursen. Die Umstrukturierung ist gestemmt, Automotive brummt. Vielleicht kommt nun doch Kolbenschmidt an die Börse. Alles in Allem, stark verbesserte Lage. Die Kursziele letztes Jahr gingen bis 69€.

 

1374 Postings, 2353 Tage HughiKlein aber fein

 
  
    #41
1
05.02.15 11:36
Unbeirrt durch Börsenturbulenzen und für den "normalen" Europäer unverständliche
"Reederprivilegien" usw.  geht Rheinmetall seinen Weg.
Inwieweit  gezielte Spekulationstransaktionen und "Frieden schaffen ohne Waffen"-Mentalität  den Kurs für kurze Zeit  immer mal wieder negativ beeinflussen kann, kann niemand sagen.
Mittel- und langfristig sehe ich jedoch bei Rheinmetall ein geringeres Investitionsrisiko, als bei Blasenunternehmen, deren Konzept aus 3 Servern und 4 Leiharbeitern (einer als Urlaubsvertretung)  besteht.
Was mit der Hände Arbeit und gutem deutschem Stahl geschaffen wurde , hat auch Bestand......(Grinssmily)  
Angehängte Grafik:
teddy.jpg
teddy.jpg

794 Postings, 4905 Tage georchKanal

 
  
    #42
10.02.15 14:08
RM läuft seit Monaten schön sauber im Kanal. Kann noch bis 39€ runter. .-)  

3069 Postings, 4550 Tage dolphin69Top News

 
  
    #43
19.02.15 12:14
heute knallt es nach oben.  

1891 Postings, 2076 Tage m-t89Rheinmetall weiter im Aufwind Kursziel 52 EURO

 
  
    #44
19.02.15 18:40

37 Postings, 4311 Tage thom077Rüstungsparte

 
  
    #45
19.02.15 22:41
bin mir ziemlich sicher das die Natostaaten die nächsten Jahre in Richtung  Rüstung einiges tun müssen .
Das politische Umfeld hat sich deutlich verändert so das eine Aufrüstung und Modernisierung  eigentlich unumgänglich ist.  

27 Postings, 2467 Tage rintiMoni.

 
  
    #46
1
20.02.15 14:22
hast du gesehen????

rinti  

37 Postings, 4311 Tage thom077geht schneller als erwartet

 
  
    #47
1
25.02.15 00:30
DÜSSELDORF (dpa-AFX Analyser) - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat das Kursziel für Rheinmetall nach vorläufigen Zahlen für 2014 von 40 auf 50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Kennziffern hätten leicht über seinen Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Gordon Schönell in einer Studie vom Freitag. Größte Überraschung sei der sehr starke Ordereingang in der Rüstungssparte im vierten Quartal gewesen. Dies deute auf einen Großauftrag hin. Das neue Kursziel basiere auf höheren Erwartungen an die nächsten Jahre sowie der gestiegenen Bewertung der Vergleichsunternehmen./ajx/ck  

37 Postings, 4311 Tage thom077andere Nato Länder werden dies auch tun müssen

 
  
    #48
02.03.15 09:31
"Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble verspricht einen höheren Verteidigungsetat ab dem Jahr 2017. "Natürlich werden wir angesichts der Krisen und Instabilitäten in der Welt in den nächsten Jahren höhere Leistungen für Verteidigung schultern müssen", sagte Schäuble der Bild am Sonntag."  

379 Postings, 2153 Tage oettingerlocke@schade

 
  
    #49
12.03.15 17:31
niemand unterwegs im Forum ??  Hat jemand eine Ahnung was uns am 19.3. erwarten könnte/wird ? Aufgrund des positiven wirtschaftlichen Umfelds und des niedrigen € (die Amis kaufen wie bekloppt )  und weil der Wert im Verhältnis zurück geblieben ist, habe ich mir ein Päckchen Rheinmetall ins Regal gelegt .  

794 Postings, 4905 Tage georchEigentlich gute Aussichten und noch reichlich

 
  
    #50
13.03.15 10:01
Potential. Aber UBS geht hier dauernd rein und raus. Das nervt.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12  >  
   Antwort einfügen - nach oben