RealQuadrat Immobilien AG, WKN 587930


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 03:08
Eröffnet am: 16.02.07 12:16 von: buckstar Anzahl Beiträge: 24
Neuester Beitrag: 25.04.21 03:08 von: Sophiadzuna Leser gesamt: 10.371
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
1


 

560 Postings, 5663 Tage buckstarRealQuadrat Immobilien AG, WKN 587930

 
  
    #1
1
16.02.07 12:16
Die Aktie der RealQuadrat könnte sich in der nächsten Zeit interessant entwickeln.

Das Unternehmen

Hervorgegangen aus der früheren GIVAG AG (unter gleicher WKN) 2005. Seither Abverkauf der Immobilien, Wertpapiere und Liegenschaften der GIVAG. Nach eigener Aussage: "Die REAL² Immobilien AG fungiert zukünftig ausschliesslich als reine
Finanzholding mit Steuerungs- und Navigationsverantwortung. Angestrebt ist eine Positionierung der Unternehmensgruppe als seriöser und ganzheitlicher Anbieter im Segment der deutschen Wohnimmobilien mit dem Anspruch der qualitativen Marktführerschaft."

Ein paar Daten:

Eigenkapital: EUR 12 Mio.
MarktetCap: EUR 7 Mio.  (!)

2005: operativ 1 Mio Verlust, 4,6 Mio Verlust aus Umstrukturierungskosten
2006: positives operatives Ergebnis erwartet
Notiz im Entry Standard wird angestrebt, Verträge mit Close Seydel Brothers liegen schon parat.

Aus dem Bericht der HV 2006:

"Der Vorstand erwartet, dass die Vermarktung der noch vorhandenen Objekte und Liegenschaften bis Ende 2007 umgesetzt sein sollte."

"Eine Beurteilung der Aktie unter Anlagegesichtspunkten wird in seriöser Weise erst dann möglich, wenn das Zahlenwerk des Unternehmens vom neuen operativen Geschäft und nicht mehr von den Nachwirkungen der Vergangenheit geprägt wird. Auf diesem Wege ist die Gesellschaft und mit ihr die Unternehmensleitung schon ein sehr gutes Stück vorangekommen."

Fazit
Zur Zeit ist RealQuadrat sicher ein spekulatives Investment, da man noch nicht richtig abschätzen kann, was sich operativ hier so tut. Zum Chart: Ein ausgebombter Titel, der nun am Wendepunkt zu stehen scheint.

Soweit ein erster Überblick, weiteres nach und nach.  
Angehängte Grafik:
real2-jahreschart.png
real2-jahreschart.png

711 Postings, 6845 Tage de Sade1,4 Mio Gewinn fürs 07 durch Verkauf realisiert

 
  
    #2
16.03.07 09:39
Real² veräußert attraktive Büro- und Wohnimmobilie in Hannover

Die Kölner Real² Immobilien AG hat ein Wohn- und Gewerbezentrum in Hannover im Stadtteil Groß Bucholz an die niederländische The Larmag Group veräußert. Der Komplex umfasst insgesamt 7.200 m² und weist derzeit bei Büros, Einzelhandel und Wohnungen einen Vermietungsstand von insgesamt 80 Prozent auf. Das 1990 errichtete Objekt liegt verkehrsgünstig in der Nähe des Autobahnkreuzes Hannover-Buchholz und den Autobahnen A7, A2 und A 37 sowie dem Messeschnellweg in Hannover. Für die Real² Immobilien AG waren die Immobilienmakler Aengelvelt in Düsseldorf und Fürst Immobilien in Hannover vermittelnd tätig.

Thomas Löhr, Vorstandsvorsitzender der Real² Immobilien AG, setzt mit dem Verkauf dieses Bestandsobjektes die Portfoliobereinigung seines Unternehmens konsequent fort: „Wir werden uns nach diesem Verkauf noch stärker auf die Märkte für hochwertige Wohnimmobilien im Rheinland, vornehmlich an den Standorten Köln und Düsseldorf, konzentrieren.“

Quelle: www.property-magazine.de (vom 06.03.2007)  

862 Postings, 5605 Tage edefaHat jemand RT ? o. T.

 
  
    #3
16.03.07 09:48

711 Postings, 6845 Tage de Sadeleider nicht ...

 
  
    #4
1
16.03.07 10:05
..aber zu 70 cent sind sicher noch welche zu haben über Frankfurt...bevor es richtig richtung 2 € geht.  

862 Postings, 5605 Tage edefaDa bin ich mit nicht sicher

 
  
    #5
16.03.07 10:30
das es diese Richtung geht. Kann auch Falle sein.  

711 Postings, 6845 Tage de Sadegerade bei Wallstreet-online gelesen...

 
  
    #6
16.03.07 10:33
alles nur Fake...schitt ... Kurse unter 50 cent sind nur noch eine Frage der zeit
...........................................


Hallo Leute,
habe heute morgen eine Spam-Mail bekommen, stelle den Text mal hier rein.
gruß
europameister


“Schlau Geld investieren durch erste Informationen”

Sehr geehrte Damen und Herren,hier eine Eilmeldung, die Sie nicht missachten sollten.
Nachdem der DAX in der letzten Woche enorme Verluste erlitten hat, geht es nach unserer Analyse steil bergauf mit den Aktienkursen der REALQUADRAT IMMOB AG. (200% Gewinnerwartung in der kommenden Woche)

Name: REALQUADRAT IMMOB AG
Branche: Immobilien
WKN: 587930
Kurs: 50 EuroCent
Kursziel / Woche: 90 EuroCent
Monatsziel: 1,60 Euro
Beurteilung: Kaufen ++/+

Bei schwacher DAX-Performance werden kleine Werte wieder attraktiv.
Die Aktien werden per WKN 587930 in Frankfurt gehandelt.
Chartanalyse: Die Aktie befindet sich auf Jahreshoch.
Potential weit nach oben vorhanden.

Equity ISIN DE0005879308, WKN 587930

Unser Rat: REALQUADRAT IMMOB AG Aktien in das Depot aufnehmen.*

Mit bestem Gruss,
Dr. Richie Vosganian
Gesellschaft f. Aktien-Analyse

..............................................................

 

862 Postings, 5605 Tage edefaDie sind nach Eröffnung

 
  
    #7
16.03.07 10:39
nur ein paar cent nach oben gegangen. Seit dem ist hier nichts mehr zu hollen.

mfg  

560 Postings, 5663 Tage buckstarSpam oder nicht Spam

 
  
    #8
16.03.07 17:10
Im Gegensatz zu allen anderen Spam-Mails die in der letzten Zeit kusrsieren, hat RealQuadrat immerhin auch wirkliche News zu vermelden, wenngleich diese schon ein paar Tage alt sind.

Der heutige Kursschub kam sicherlich auf Grund der Mails, aber anders als die vielen leeren Mäntel, die per Spam gerade gepusht werden, hat RealQuadrat ein echtes Geschäft zu bieten.

Bei um die 50 cent kann man hier immer gut kaufen, mal sehen, wann es den Titel zu diesem Preis wieder gibt. Langfristig gilt immer noch was ich oben gesagt hab: Die Aktien ist günstig, weil die Gesellschaft über EUR 12 Mio Eigenkapital verfügt.  

20 Postings, 5303 Tage manelka20bin dabei

 
  
    #9
16.03.07 18:58
mit einer kleinen posi  

32 Postings, 5302 Tage zebruStockspam bei Realquadrat

 
  
    #10
1
19.03.07 14:56

560 Postings, 5663 Tage buckstarEK: EUR 12 Mio. >> MK: EUR 6,2 Mio

 
  
    #11
1
21.03.07 17:15
So, da wären wir fast wieder bei 50 cent. Hier kann man ein paar abgreifen. Ich weise noch ma auf die EUR 12 Mio. Eigenkapital und die MK von nur EUR 6,2 Mio. hin.  

55 Postings, 5593 Tage FachAnalyst60% Kursgewinn in 2 Wochen!

 
  
    #12
28.09.07 19:44
Die Aktie ist heute bis 60 cent gelaufen.

Die Kursen erreichen kein Niveau mehr unterhalb von 55 cent.
Noch vor 2 bis 3 Wochen waren Kurse um 35 cent die Regel.

Der Anstieg hat sich seit Montag, den 24.09, Tag für Tag mehr beschleunigt.
Die Umsätze sind nicht hoch, waren es aber nie.

Gerade eben in dieser Woche, sind allerdings sehr hohe Umsätze, eben im Verhältnis zu den Umsätzen in den letzten Monaten erfolgt.

Aktuelle Nachrichten oder Fakten, die einen solchen Kursanstieg direkt begründen würden , sind nicht bekannt.

Was steckt dahinter?

Ist mit weiter steigenden Kursen zu rechnen!

Der Chart sieht jedenfalls glänzend aus und der Weg nach oben, ist fast völlig frei!  

55 Postings, 5593 Tage FachAnalyst"Durchwachsener" Kursverlauf -Riesen Chance 200%?

 
  
    #13
02.10.07 17:02
Oder doch nur ein Anstieg ohne Sinn und Zweck?

Das wäre doch seltsam, dass auf einmal sich der Wert von 35 cent sich auf die 60 cent zubewegt, kurz davor zurückschreckt, dann mal wieder , wohl eher zufällig unterhalb von 50 sich bewegt und jetzt bei 51 bis 53 steht.

Wer noch nicht viel weiss über Realquadrat, dem sei gesagt, dass ein Eigenkapital von wohl rund 8 Mio mindestens vorhanden sein soll. Dieses beinhaltet schon noch Rückstellungen für die Restrukturierung und wohl auch Abschläge auf die Werte der "alten" Assets.
Hier wär also durchaus noch Reserve vorhanden.

Es ist auch nicht so bekannt, wie in den letzten Monaten das "neue" Geschäft läuft. Es werden sicherlich einige Immobilien mit Gewinnen verkauft worden sein, und auch die Vermittlungsdienstleistung wird wohl Erträge einbringen.

Es gibt rund 11 Mio Shares auf dem Markt.

Somit ist allein die bisherige Substanz, ohne die Rückstellungen, oder die aktuellen Gewinne schon ca 70 bis 80 cent je Share wert.

Das Unternehmen ist jetzt bestens aufgestellt. Man hat gut, sehr gute Leute und es fliesst wohl noch hohe Liquidität in den nächsten MOnaten aus Verkäufen zu.
Daneben verdient wohl auch mit dem erst gerade angekauften Maklerunternehmen.

So falsch ist es wohl nicht, wenn man bei 55 cent oder ähnlich einsteigt.

Wohl auch noch ein Kurs von 1,00 ist ein klarer Kaufkurs.
Denn aufgrund der Werte jetzt und der wohl guten Aussichten für die Zukunft, ist ein Kurs von übr 1,50 oder noch mehr, sehr bald, wohl noch immer günstig bewertet.

   

17552 Postings, 4524 Tage M.MinningerMitteilung nach § 20 Abs. 5 AktG

 
  
    #14
02.03.12 17:17
REAL² Immobilien AG: Mitteilung nach § 20 Abs. 5 AktG
REAL² Immobilien AG: Mitteilung nach § 20 Abs. 5 AktG

DGAP-News: REAL² Immobilien AG / Schlagwort(e): Sonstiges REAL² Immobilien AG: Mitteilung nach § 20 Abs. 5 AktG

02.03.2012 / 15:36



--------------------------------------------------


REAL² Immobilien AG

Köln

Mitteilung nach § 20 Abs. 5 AktG

Die Chamartin Inmobiliaria S.A., Madrid hat uns gemäß § 20 Abs. 5 AktG mitgeteilt, dass eine Beteiligung ihrer 100% Enkelgesellschaft Chamartin-Sociedade de Investimentos Imobiliarios S.A. - und damit eine mittelbare Beteiligung der Inmobiliaria Chamartin S.A. - an der REAL² Immobilien AG nach § 20 Abs. 1, 3 oder 4 AktG in mitteilungspflichtiger Höhe nicht mehr besteht.

Weiterhin hat uns die Chamartin Sociedade de Invetimentos Imobiliarios S.A. gemäß § 20 Abs. 5 AktG mitgeteilt, dass eine Beteiligung an der REAL² Immobilien AG nach § 20 Abs. 1, 3 oder 4 AktG in mitteilungspflichtiger Höhe nicht mehr besteht.

Köln, 29.02.2012 REAL² Immobilien AG Der Vorstand

Kontakt: Thomas Löhr, Vorsitzender des Vorstands Spichernstr. 77 D-50672 Köln Telefon: +49 221 200 46-100 E-Mail: thomas.loehr@realquadrat.de

Ende der Corporate News



--------------------------------------------------


02.03.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



--------------------------------------------------


Sprache: Deutsch Unternehmen: REAL² Immobilien AG Spichernstraße 77 50672 Köln Deutschland Telefon: 0049 221 200 46 1 00 Fax: 0049 221 200 46 140 E-Mail: info@realquadrat.de Internet: www.realquadrat.de ISIN: DE000A0Z2Y48 WKN: A0Z2Y4 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


--------------------------------------------------
159178 02.03.2012

ISIN DE000A0Z2Y48

AXC0179 2012-03-02/15:37


© 2012 dpa-AFX  

17552 Postings, 4524 Tage M.MinningerAktienhandel

 
  
    #15
22.03.12 21:05
REAL² Immobilien AG: Aktienhandel
REAL² Immobilien AG: Aktienhandel

DGAP-News: REAL² Immobilien AG / Schlagwort(e): Sonstiges REAL² Immobilien AG: Aktienhandel

22.03.2012 / 17:59



--------------------------------------------------


Die Berliner Börse hat die Einstellung des Handels der Aktien der REAL² Immobilien AG zum 23.03.2012 bekannt gegeben.

Zur Sicherstellung der Handelbarkeit der Aktien der REAL² Immobilien AG hat das Unternehmen einen Antrag auf Erstlisting im Freiverkehr der Berliner Börse gestellt. Bei der Umstellung kann es in der kommenden Woche an wenigen Tagen zur Aussetzung des Kurses kommen. Ein Delisting wird somit kurzfristig nicht stattfinden.

Zudem plant das Unternehmen die Einbeziehung der Aktie der REAL² Immobilien AG in den Teilbereich des Freiverkehrs (Entry Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse.

Kontakt: Thomas Löhr, Vorstand Spichernstr. 77 D-50672 Köln Telefon: +49 221 200 46-100 E-Mail: thomas.loehr@realquadrat.de

Ende der Corporate News



--------------------------------------------------


22.03.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



--------------------------------------------------


Sprache: Deutsch Unternehmen: REAL² Immobilien AG Spichernstraße 77 50672 Köln Deutschland Telefon: 0049 221 200 46 100 Fax: 0049 221 200 46 140 E-Mail: info@realquadrat.de Internet: www.realquadrat.de ISIN: DE000A0Z2Y48 WKN: A0Z2Y4 Börsen: Freiverkehr in Berlin

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


--------------------------------------------------
161938 22.03.2012

ISIN DE000A0Z2Y48

AXC0264 2012-03-22/18:00


© 2012 dpa-AFX  

17552 Postings, 4524 Tage M.MinningerVerschiebung der ordentlichen Hauptversammlung

 
  
    #16
27.08.12 17:57
dpa-AFX · Mehr Nachrichten von dpa-AFX


REALQUADRAT Immobilien AG: Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung 2012



REALQUADRAT Immobilien AG: Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung 2012

DGAP-News: REALQUADRAT Immobilien AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung REALQUADRAT Immobilien AG: Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung 2012

27.08.2012 / 16:10


--------------------------------------------------


27. August 2012, Köln

REAL² Immobilien AG: Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung 2012

Die REAL² Immobilien AG gibt bekannt wegen einer plötzlich aufgetretenen Erkrankung des alleinigen Vorstandsmitglieds die für den 30. August 2012 vorgesehene ordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft zu verschieben. Ein neuer Termin für die Hauptversammlung wird schnellstmöglich anberaumt und bekannt gegeben.

Ansprechpartner bei Rückfragen: REAL² Immobilien AG Thomas Stalla 0221 20046-112 Spichernstr. 77 50672 Köln thomas.stalla@realquadrat.de

Ende der Corporate News


--------------------------------------------------


27.08.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


--------------------------------------------------


Sprache: Deutsch Unternehmen: REALQUADRAT Immobilien AG Spichernstraße 77 50672 Köln Deutschland Telefon: 0049 221 200 46 100 Fax: 0049 221 200 46 140 E-Mail: info@realquadrat.de Internet: www.realquadrat.de ISIN: DE000A0Z2Y48 WKN: A0Z2Y4 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Entry Standard in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------
183031 27.08.2012

ISIN DE000A0Z2Y48

AXC0159 2012-08-27/16:11

© 2012 dpa-AFX  

17552 Postings, 4524 Tage M.MinningerREAL Immobilien AG schließt Kapitalerhöhung ..

 
  
    #17
15.01.13 17:04
REAL² Immobilien AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab



REAL² Immobilien AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

DGAP-News: REALQUADRAT Immobilien AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung REAL² Immobilien AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

15.01.2013 / 15:44


--------------------------------------------------



REAL² Immobilien AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Köln, 15.01.2013 - Die REAL² Immobilien AG hat ihre Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital vollständig platziert. Die Ausgabe von insgesamt 675.000 neuen Aktien erfolgte unter Ausschluss des Bezugsrechts zu einem Preis von 1,00 Euro.

Nach Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister, die voraussichtlich im Februar 2013 erfolgen wird, erhöht sich das Grundkapital von 7.125.000 Euro um 675.000 Euro auf 7.800.000 Euro durch Ausgabe von 675.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stammaktien (Stückaktien). Der anteilige Betrag am Grundkapital der Gesellschaft beträgt je Aktie 1,00 Euro.

http://www.finanznachrichten.de/...alerhoehung-erfolgreich-ab-016.htm  

17552 Postings, 4524 Tage M.MinningerFortschritte in der Neuausrichtung

 
  
    #18
27.05.13 16:35
REAL² Immobilien AG: Fortschritte in der Neuausrichtung

Für das Geschäftsjahr 2012 wird insbesondere durch die Bereinigung von Bewertungsrisiken im Zusammenhang mit der Auflage des Realwertfonds Rheinland ein deutlicher Verlust erwartet.

Bereits Ende des Jahres 2012 wurde ein konsequentes Kostensenkungsprogramm aufgesetzt mit dem bis zum Jahr 2014 die Fixkostenstruktur optimiert wird. Damit senkt das Unternehmen seinen Break-Even-Point deutlich und ist dann vor allem bei projektbezogenen Erlösschwankungen deutlich angemessener aufgestellt. Für das Geschäftsjahr 2013 strebt die REAL² Immobilien AG so vor restrukturierungsbedingten Sonderaufwendungen ein ausgeglichenes Ergebnis an.

Insgesamt verzeichnen die Wohnungsbauprojekte im aktuellen Marktumfeld eine gute Nachfrage. Für das Jahr 2014 wird insbesondere durch den planmäßigen Abschluss mehrerer laufender Bauprojekte und der dann vollständig greifenden Kostensenkungsmaßnahmen ein deutlich positives Gesamtergebnis erwartet......



http://www.finanznachrichten.de/...itte-in-der-neuausrichtung-016.htm  

17552 Postings, 4524 Tage M.MinningerPositive Entwicklung Wohnportfolio

 
  
    #19
12.08.13 13:29
DGAP-News: REALQUADRAT Immobilien AG / Schlagwort(e): Sonstiges REAL² Immobilien AG: Co-Investment - Positive Entwicklung Wohnportfolio Solingen

12.08.2013 / 12:25

Co-Investment - Positive Entwicklung Wohnportfolio Solingen

Von dem aus 460 Einheiten bestehenden Wohnportfolio Solingen, sind bereits knapp über 50 % verkauft bzw. fest reserviert. Das Portfolio wurde Mitte 2012 als erstes Investment nach dem neuen Co-Investmentmodell gemeinsam von der REAL² Immobilien AG und vermögenden Privatanlegern erworben. Das Wohnungsportfolio mit ca. 26.000 m² Gesamtmietfläche befindet sich an 25 Standorten in Solingen-Ohligs, unmittelbar anschließend an die Stadt Hilden.

Wir gehen aus heutiger Sicht davon aus, dass die Weiterplatzierung des Gesamtportfolios vorzeitig abgeschlossen werden kann. Ursprünglich war der Abschluss zum Jahresende 2014 geplant.

Neue Co-Investments der REAL² Immobilien AG/Verianos AG befinden sich bereits in fortgeschrittener Prüfung und Verhandlung.  .......

http://www.finanznachrichten.de/...ung-wohnportfolio-solingen-016.htm  

17552 Postings, 4524 Tage M.MinningerNeuausrichtung Ende 2013 abgeschlossen

 
  
    #20
19.11.13 11:33
DGAP-News: REALQUADRAT Immobilien AG / Schlagwort(e): Unternehmensrestrukturierung/Personalie REAL² Immobilien AG - Neuausrichtung Ende 2013 abgeschlossen

19.11.2013 / 11:28



--------------------------------------------------



REAL² Immobilien AG - Neuausrichtung Ende 2013 abgeschlossen

REAL² Immobilien AG wird ihre Neuausrichtung als Investment- und Beratungshaus wie geplant in diesem Jahr abschließen.

Im Geschäftsfeld Investment werden künftig alle eigenen (Co-) Investmentaktivitäten sowie alle investmentbezogenen Dienstleistungen abgebildet. Das Geschäftsfeld Advisory beinhaltet alle weiteren Beratungs- und Dienstleistungen einschließlich des Maklerbereichs. Die in diesem Jahr erworbene Verianos AG wird hier mit rd. 0,6 Mio. EUR bereits positiv zum Ergebnis beitragen.

Im Zuge der Neuausrichtung wird sich die REAL² Consulting GmbH, in der die Kölner und Düsseldorfer Makleraktivitäten zusammengefasst wurden, neben der Vermarktung eigener Produkte künftig auf die Beratung und Vermittlung von Investmentobjekten bei professionellen Kunden konzentrieren. Das breitere Vermittlungsgeschäft für Privatkunden wird nicht fortgeführt. Folglich wird es zum 31.12.2013 Personalabbau und einen Wechsel in der Geschäftsführung der Gesellschaft geben  ....[...]


http://www.finanznachrichten.de/...ng-ende-2013-abgeschlossen-016.htm  

17552 Postings, 4524 Tage M.MinningerREAL Immobilien AG beschließt Kapitalerhöhung

 
  
    #21
25.04.14 09:53
DGAP-News: REALQUADRAT Immobilien AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung REAL² Immobilien AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

25.04.2014 / 09:46

REAL² Immobilien AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

Der Vorstand der REAL² Immobilien AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats in den ersten Monaten des Jahres 2014 eine Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital um 780.000 Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre durchgeführt. Die 780.000 neuen Aktien wurden zu einem Gesamtausgabepreis von 780.000 EUR bei nationalen und internationalen Investoren platziert.

Durch die Ausgabe von 780.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien wurde das Grundkapital der Gesellschaft von 7.800.000 EUR um nominal 780.000 EUR auf nunmehr 8.580.000 EUR erhöht.

REAL² Immobilien AG wird den Kapitalzufluss zur Ausweitung der Investitionsaktivitäten nutzen.

Kontakt: REAL² Immobilien AG Thomas Stalla Vor den Siebenburgen 2 D-50676 Köln Telefon: +49 221 20046-100 E-Mail: marketing@realquadrat.de

Ende der Corporate News  ...[...]

http://www.finanznachrichten.de/...ng-aus-genehmigtem-kapital-016.htm
 

17552 Postings, 4524 Tage M.MinningerREAL erwirbt weiteres Portfolio

 
  
    #22
15.05.14 20:07
DGAP-News: REALQUADRAT Immobilien AG / Schlagwort(e): Sonstiges REALQUADRAT Immobilien AG: Co-Investment - REAL² erwirbt weiteres Portfolio

15.05.2014 / 18:05

Co-Investment - REAL² erwirbt weiteres Portfolio

Gemeinsam mit einem kleinen Kreis von Family Offices und Privatanlegern wurde ein Portfolio mit modernen Büroimmobilien in der Landeshauptstadt Düsseldorf erworben. REAL² fungiert als Sponsor, Co-Investor und Asset Manager.

Das Portfolio umfasst insgesamt rd. 17.000 m² Bürofläche. Ziel ist durch aktives Asset Management den Wert des Portfolios in den nächsten 2-4 Jahren zu erhöhen und die Objekte dann wieder abzugeben und den Mehrwert zu realisieren.

Zwei weitere Co-Investment Portfolien mit insgesamt rd. 25.000 m² Mietfläche befinden sich derzeit in fortgeschrittener Verhandlung.

Kontakt: REAL² Immobilien AG Thomas Stalla, TST Visuelle Kommunikation, im Auftrag Vor den Siebenburgen 2 D-50676 Köln Telefon: +49 221 20046-100 E-Mail: marketing@realquadrat.de

Ende der Corporate News ...[...]

http://www.finanznachrichten.de/...erwirbt-weiteres-portfolio-016.htm

 

1984 Postings, 3170 Tage tzadoz77(teilweise) neues Geschäftsmodell

 
  
    #23
10.09.14 16:42
Ich bin hier mit einer kleinen Position investiert. Allerdings erst seit kurzem. Daher habe ich die scheinbar nie eingehaltenen Umsatz/Ebit Prognosen nicht mitgemacht, die es laut w:o User gegeben haben soll. Gründe für einen spekulativen Einstieg gibt es genug für mich. Meine Hoffnung ist natürlich, dass durch die Übernahme und den damit verbundenen neuen Personal (auch in der Führungsetage), sich jetzt einiges verbessert.

Als erstes habe ich mir natürlich Bilanz/GuV per 31.12.2013 angesehen. Die GuV hat natürlich nur bedingt Aussagekraft. Aufgrund der Übernahme, der Restrukturierung und des leicht veränderten Geschäftsmodels. Da muss man wohl den Halbjahresbericht abwarten, um vielleicht erste Erkenntnisse zu erzielen. Der Turnaround wurde aber schon in 2013 fast geschafft, wohl auch dank Verianos.

Bei der Bilanz ist mir u.a. eines aufgefallen. Cash etwa 1,8 Mio., Anteile an verbundenen Unternehmen 5,4 Mio. Dies ergibt zusammen in etwa die aktuelle MK. Ich weiß, ich natürlich sehr oberflächlich gesehen, aber trotzdem nicht verkehrt. Zudem gefällt mir, dass es keine nennenswerten Verbindlichkeiten gibt, so das man die Kohle in neue Projekte investieren kann.

Angegeben wurde in dem Jahresabschluß ein geschätzter Gewinn in 2014 von BIS ZU 500T. Sagen wir mal, sie erreichen wirklich die 500T, dann wäre das KGV für 2014 bei etwa 15. In 2015 erwarte ich dann natürlich eine Ergebnissteigerung und damit auch eine deutliche Kurssteigerung. Über eine Dividende mache ich mir vorerst hier keine Gedanken. Würde mich doch sehr überraschen.

Interessant sind natürlich auch die Co-Investments, wobei die wohl erst beim Verkauf richtig was in die Kasse bringen. Allerdings soll es ja auch laufende Einnahmen dadurch geben. Die Höhe ist aber wohl für uns Anleger im Moment noch rein spekulativ.

20% und mehr halte ich für durchaus möglich in den nächsten 12 Monaten, wenn der Umbau klappt.
Die Halbjahreszahlen sollen ja im September kommen. Dann sehen wir weiter.  

1984 Postings, 3170 Tage tzadoz77Zahlen

 
  
    #24
30.09.14 16:55
http://www.verianos.com/deutsch/...nbsprelations/finanzbereichte.html

Fazit: Halten, wenn man sie hat. Ansonsten kann man spekulativ kaufen. Hat aber keine Eile.  

   Antwort einfügen - nach oben