Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Crash - Now - raus ...!!?? o.T.


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 07.01.00 23:23
Eröffnet am: 03.01.00 16:55 von: IntuitivZokke. Anzahl Beiträge: 32
Neuester Beitrag: 07.01.00 23:23 von: ruhrpottzock. Leser gesamt: 3.752
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 |
>  

63 Postings, 7281 Tage JayBBlödsinn!!!

 
  
    #26
04.01.00 12:18
Auch ich muß Rabbit und Braveheart beipflichten. Das was wir momentan sehen, ist eine Kurskorrektur, die längst überfällig war. Schaut Euch doch mal die Entwicklung der letzten Wochen und Monate an...eine Korrektur auf 6.300 Punkte ist absolut gesund und soll dem Anleger die Möglichkeit zum Nachkauf geben. Das fundamentale Umfeld, sprich die Unternehmens- und auch Konjunkturzahlen sind in Ordnung. Die Schwarzmaler unter Euch vergessen die Liquiditätsreserven die auch bei Daxständen um die 7.100 Punkte vorhanden waren. Das verspricht weiteren Freiraum nach oben. Für heute scheint der Boden bei ca. 6.500 Punkten gefunden zu sein. Morgen wird es aller Wahrscheinlichkeit eine Korrektur nach oben geben, bevor wir - meiner Meinung nach - Tiefstände bei ca. 6.300 Punkten sehen werden. Von einem CRASH kann somit kaum die Rede sein. Viele Anleger haben wahrscheinlich Probleme mit der Definition "CRASH". Wie oben schon beschrieben, handelt es  sich hierbei wohl eher um eine gesunde Kurskorrektur. Ich für meinen Teil lege die Füsse hoch, geniesse diesen Vorgang und - da ich über Liquiditätsreserven verfüge - werde in aller Ruhe nach Einstiegskursen suchen.

Nix für ungut

Gruß
JayB  

19279 Postings, 7276 Tage ruhrpottzockerRe: Crash - Now - raus ...!!??

 
  
    #27
04.01.00 17:23
1. Die Kurskorrektur war überfällig und ist völlig normal.
2. Die Kurskorrektur ist nur gering und nicht von langer Dauer.
3. In 2000 wird aller Wahrscheinlichkeit Aufbruchstimmung herrschen.
4. Kein Anzeichen von irgendeiner Krise weit und breit.
5. Rundum: beste Aussichten für den NM.    

1601 Postings, 7357 Tage jopiusKorrektur (mittelheftig ..)

 
  
    #28
04.01.00 17:34
Börse ist keine Einbahnstraße (hab ich doch schon mal wo gehört ..)
Die fällige Korrektur ist eingetreten - auch heute Amerika - 1-3%
damit gehts auch morgen und die nächsten Tage etwas nach unten
Warten und Tee (oder irgend was anders) trinken ...

Viel Glück allen beim Neueinstieg !  

452 Postings, 7308 Tage rabbitWo bleibt denn nun euer CRASH??? Und was machen eure Puts denn so?

 
  
    #29
07.01.00 19:24
ich gönne zwar keinem irgendwelche verluste. aber dieses crash-gerede
jedesmal macht mich wahnsinnig.
ich setzte jedenfalls auch weiter auf steigende kurse. auch wenn ich der
meinung bin, daß es mal etwas langsamer gehen sollte.

 

3007 Postings, 7420 Tage Go2BedHab auch mal kurz an unsere Crash-Propheten gedacht. Aber wirklich nur ganz kurz.

 
  
    #30
07.01.00 19:56
Es macht ja auch viel mehr Spaß, den Kursen beim Steigen zuzusehen!  

19279 Postings, 7276 Tage ruhrpottzockerRe: Crash - Now - raus ...!!??

 
  
    #31
07.01.00 23:22
Wer in der letzten Woche von Crash geredet hat, dem fehlt jegliche Intuition.
Tipp: Den Stand der Indices in der letzten Woche vergleichen mit der Entwicklung in 1999.
In 2000 Rekorde sind angesagt. Das ist sicher.
 

19279 Postings, 7276 Tage ruhrpottzockerRe: Crash - Now - raus ...!!??

 
  
    #32
07.01.00 23:23
Wer in der letzten Woche von Crash geredet hat, dem fehlt jegliche Intuition.
Tipp: Den Stand der Indices in der letzten Woche vergleichen mit der Entwicklung in 1999.
In 2000 Rekorde sind angesagt. Das ist sicher.
 

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben