Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ratte vs Doc Broemme


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 12.08.18 08:07
Eröffnet am: 09.08.18 20:39 von: Dr.UdoBroem. Anzahl Beiträge: 65
Neuester Beitrag: 12.08.18 08:07 von: Terrorschwe. Leser gesamt: 1.873
Forum: Talk   Leser heute: 4
Bewertet mit:
15


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

38068 Postings, 6612 Tage Dr.UdoBroemmeRatte vs Doc Broemme

 
  
    #1
15
09.08.18 20:39
Seit 2 oder drei Tagen vergnügt sich eine kleine, schwarze Ratte in meiner Küche. Der Nahrungsmangel durch die Dürre hat sie wohl dazu getrieben, über die offene Balkontür einzusteigen.

Da die Küche recht klein und aufgeräumt ist, erwische ich sie regelmäßig in flagranti, wie sie gerade noch freies Areal überquerend in einer Ecke verschwindet. Neulich klammerte sie sich sogar verzweifelt an/hinter den Geschirrtüchern und Topflappen fest. Das Versteck war nur mittelprächtig, da die schwankenden Geschirrtücher sie leider verrieten - ähnlich wie die Schuhe des Einbrechers unterm Vorhang.

Also versucht es Doc Broemme auf die gewaltlose Art und ersteht eine Lebendfalle(Text im Internet: Falle möglichst nur mit Handschuhen anfassen, da Ratten sofort den Menschen riechen). Schlauerweise werden die Fallen im Baumarkt nur ohne Umverpackung verkauft - ganz prima. Ich kann ja die Kassiererin bitten, Handschuhe anzulegen.

Logischerweise ging die erste Runde an die Ratte - der Käse war weg, aber die Klappe offen. wahrscheinlich einfach durch das Drahtgitter gelangt.

Nächster Versuch - Falle mit Panzerband abgeklebt und diesmal mit Schinken befüllt. Von oben einen Schraubenzieher, damit das Futter nicht so einfach gekrallt werden kann.
Natürlich hält das Panzerband nur bedingt, also schweren Schraubenkasten an die Seite gestellt.

Jetzt mal die Nacht abwarten, ob der Hunger doch größer wird als die Vorsicht.

Ansonsten muss es wohl doch der Giftköder sein.

-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

46164 Postings, 3124 Tage boersalinoDer gestrige Gedenktag

 
  
    #2
1
09.08.18 20:45
https://www.ariva.de/forum/heute-502925?page=70#jump24737091  

31862 Postings, 3133 Tage NokturnalLass Terry antraben .... Säue haben ein Gespür

 
  
    #3
5
09.08.18 20:48
Für so etwas ..... In den Ställen früher waren Ratten für Schweine Eine  Willkommene Bereicherung der Nahrung wenn sie welche erwischten .  

6545 Postings, 783 Tage SzeneAlternativOh, das wird eklig.

 
  
    #4
09.08.18 20:51
Die Viecher p* und sch* in jede noch so kleine Ecke. Schädlingsbekämpfer her, professionell die komplette Küche desinfizieren lassen, tapezieren etc pipapo.
Vom Trauma mal ganz ab.
Ich würd verkaufen.
 

6545 Postings, 783 Tage SzeneAlternativRumms

 
  
    #5
1
09.08.18 20:52
....wird von ekelhaftem Getier gesprochen....wer kommt reinmaschiert?  

31862 Postings, 3133 Tage NokturnalTerry ?

 
  
    #6
09.08.18 20:55

16887 Postings, 4084 Tage Terrorschweinjuhuuu *Lesezeichen*

 
  
    #7
8
09.08.18 20:55
irgendwann wird die Ratte tot umkippen weil sie sich an deiner Falle überfressen hat *ROFL*
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

38068 Postings, 6612 Tage Dr.UdoBroemmeAlso die Mäuseinvasion vor etlichen Jahren

 
  
    #8
2
09.08.18 21:02
Habe ich mit einer Lebendfalle gut in den Griff bekommen.

3 Tierchen wurden ein paar Kilometer entfernt ausgesetzt und dann war Ruhe. Damals wuchs der Efeu noch direkt bei meinem Fenster, da war es für sie ein Leichtes.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

10283 Postings, 4013 Tage badtownboyZeit für Abendunterhaltung

 
  
    #9
4
09.08.18 21:04
Danke Broemme für die Anregung.

 

12691 Postings, 2268 Tage WeckmannEine schwarze Ratte? Hihi, die Amseln lassen auch

 
  
    #10
14
09.08.18 21:24
nichts unversucht...  

29380 Postings, 5151 Tage ScontovalutaWahrscheinlich ein ausgesetztes Haustier!

 
  
    #11
4
09.08.18 21:28
Es ist Urlaubszeit!
 

29380 Postings, 5151 Tage ScontovalutaEine Bekannte fand vor einiger Zeit eine zahme gra

 
  
    #12
4
09.08.18 21:36
ue Ratte abgemagert im Garten und brachte sie ins Tierheim.
Es stellte sich heraus, dass die Ratte in Wirklichkeit weiß war, sie war nur staubig geworden vom harten Leben da draußen!  

20526 Postings, 3910 Tage Kryptomaneweiß einer wie man einen Marder vertreibt,

 
  
    #13
1
09.08.18 21:43
der scheißt mir immer aufs Autodach...  
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

38068 Postings, 6612 Tage Dr.UdoBroemmeFrag Madchart

 
  
    #14
2
09.08.18 21:46
Der hat da so eine Maschine entwickelt. Zwar ursprünglich zur Katzenabwehr, aber bei Mardern hilft sie bestimmt auch.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

29380 Postings, 5151 Tage ScontovalutaIst wohl eher ein Fuchs gewesen....

 
  
    #15
4
09.08.18 21:52
Füchse drapieren ihre Häuflein auf höher gelegenen exponierten Stellen zur Reviermarkierung.
Marder lassen sich mit Mottenkugeln (wo gibt´s die heute noch?) sehr gut vertreiben. Hilft auch im Motorraum....  

20526 Postings, 3910 Tage KryptomaneNee Sconto, an den anderen Wagen,

 
  
    #16
3
09.08.18 21:58
die noch eine gummierte Antenne dran haben, sind
deutliche Bissspuren zu erkennen, was auf einen
Marder deutet. Mein Wagen hat nur eine Haifischflosse
als Antenne, da scheißt Er dran...das blöde Viech...  
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

29380 Postings, 5151 Tage ScontovalutaAn den Scheibenwischern kleben ja Insektenreste,

 
  
    #17
3
09.08.18 22:03
bei uns am Supermarkt holen die Spatzen Insekten von den Nummernschildern...  

16887 Postings, 4084 Tage TerrorschweinDer meint das wäre Nok

 
  
    #18
4
09.08.18 22:05
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

20526 Postings, 3910 Tage KryptomaneImmer auf den armen Nok,

 
  
    #19
2
09.08.18 22:09
der kann doch nix für...  
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

29380 Postings, 5151 Tage ScontovalutaNOK hat Haifischflossen!? Naja man lernt nie aus!

 
  
    #20
2
09.08.18 22:11
Dann war es aber irgendwie ein kultivierter Käcker, er hat schließlich einen Eimer verwenden wollen!  

3734 Postings, 706 Tage Shitovernokhead#1 Mängel sind direkt beim Vermieter anzuzeigen

 
  
    #21
3
10.08.18 05:57
Geschieht dies nicht und es entstehen Folgeschäden, ist der Mieter schadenersatzpflichtig.

Ich will es nur schon jetzt erwähnen, bevor der Kammerjäger das ganze Haus evakuiert. Man kennt ja Brömme... Sicher hat die Ratte Robby gepoppt und die kleinen, schwarzen Aliens sind schon geschlüpft.  

16887 Postings, 4084 Tage Terrorschweinund...hat sie schon zugelegt

 
  
    #22
1
10.08.18 08:57
du musst aber auch etwas Abwechslung reinbringen, nur Schinken und Käse ist nicht gut, da fehler die Vitamine. Ich würds mal mit Süßkartoffelsalat an Putenstreifen versuchen, dann bleiben auch die Cholesterinwerte ok.
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

46164 Postings, 3124 Tage boersalinoEinige Lebenssituationen öffnen das Herz für Nager

 
  
    #23
2
10.08.18 10:40
Dottore, du kannst die Ratte domestizieren; du kannst ihr Kunsstücke beibringen & gewinnst eine vorzeigbare Freundin für's Leben:

https://youtu.be/_YbVsEhNuT0?t=122  

16887 Postings, 4084 Tage Terrorschweindas Tierchen braucht noch einen Namen

 
  
    #24
3
10.08.18 10:55
Ratti ist schon vergeben, das ist der Spitzname meiner Katze
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

31862 Postings, 3133 Tage NokturnalFellnok...evtl. ?

 
  
    #25
4
10.08.18 11:04

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, deuteronomium, flumi4, rotgrün, Rubbel, waschlappen