Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

RWE/Eon - sell out beendet?


Seite 1 von 776
Neuester Beitrag: 17.01.19 10:18
Eröffnet am: 11.09.11 12:39 von: Bafo Anzahl Beiträge: 20.383
Neuester Beitrag: 17.01.19 10:18 von: silferman Leser gesamt: 3.107.044
Forum: Börse   Leser heute: 155
Bewertet mit:
50


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
774 | 775 | 776 776  >  

3097 Postings, 3197 Tage BafoRWE/Eon - sell out beendet?

 
  
    #1
50
11.09.11 12:39
Moinsen!

Möchte hiermit mal ein Thema für beide Versorger zusammen einrichten.

Charttechnisch befinden sich beide immer noch in einem langfristigen Bullenmarkt.
Ein kurzer Blick auf den Gesamtchart genügt, um dies zu erkennen.


Aber zu den letzten Monaten braucht man nicht viel zu sagen, da wurde so manchem Anleger wohl das Nervenkostüm weggesprengt angesichts des massiven sell out.
Dass es an der Börse nicht nur eine Richtung gibt ist nicht nur den Bullen bekannt, denn auch Leerverkäufer kommen in bestimmten Kursregionen ordentlich ins Schwitzen.
Viel Platz sehe ich nach unten nicht mehr, denn dann kommen wir in Bereiche, wo ordentliche Gegenwehr zu erwarten ist - vor allem von Investoren, die nicht nur bis um die nächste Ecke denken.
Immerhin bieten beide Werte zZ eine sehr gute Dividendenrendite sowie ein gewisses Maß an Sicherheit angesichts ihres Geschäftsmodells.
Mein persönlicher Favorit unter den beiden ist z.Z. RWE, sollte die drehen ist erstmal ordentlich Platz für einen zünftigen rebound. Werde nächste Woche mal das Geschehen von der Seitenlinie aus betrachten, vor allem die Vola.
Bei RWE könnte man sogar schon Tiefstkurse gesehen haben.
Eon bin ich noch vorsichtig, vielleicht wird die noch in den Bereich 11,30 geboxt.  

Optionen

19358 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
774 | 775 | 776 776  >  

1277 Postings, 1289 Tage silfermanLawinengefahr

 
  
    #19360
09.01.19 15:44
wohl nicht, doch rein charttechnisch gesehen sind heute wichtige GDs verletzt worden. Dies sind die ersten Anzeigen für einen Richtungswechsel, es kommt nun auf die nächsten Tage an ob es Fehlsignale waren oder es nur eine Falle war um zittrige Hände aus dem Markt zu drängen. Die 100 GD bei 8,89€ wird noch getestet werden, hält sie kann es zu einer Gegenreaktion kommen und nochmal ein Angriff auf die 200GD stattfinden. Falls nicht werden die Unterstützungen wohl angefahren, dies ist natürlich ärgerlich wo es grade im DAX bei anderen Titeln so gut läuft. Eigentlich sollte EON bei DAX 11000 auf 10€ stehen, das wird wohl nicht passieren.  

7631 Postings, 2192 Tage BÜRSCHENEs läuft Bestens 8.88 Klasse

 
  
    #19361
1
10.01.19 08:14
 

5322 Postings, 1514 Tage profi108BÜRSCHEN nochmal

 
  
    #19362
10.01.19 08:29
ich denke du hast verkauft ,,also was ist dein intresse hier,,?  

7631 Postings, 2192 Tage BÜRSCHENGanz einfach und noch mal für Dich

 
  
    #19363
1
10.01.19 08:47
Ganz persönlich !!  Ich will bei ca. 8.00 bis 8.50 Kaufen.  

5322 Postings, 1514 Tage profi108BÜRSCHEN:

 
  
    #19364
10.01.19 09:37
und warum machst du dich hier immer lächerlich,,,dich nimmt doch keiner mehr ernst  ?  

7631 Postings, 2192 Tage BÜRSCHENMensch profi108

 
  
    #19365
1
10.01.19 09:45
Mit dem lächerlich ist das so eine Sache !  Das kann man so oder so sehen !

Wenn Du mehr darüber lesen willst der Duden gibt Auskunft !  

1277 Postings, 1289 Tage silfermanschwacher DAX

 
  
    #19366
10.01.19 10:49
Versorger auf dem Potestplatz 1 und 2 ist ein gutes Zeichen für den weiteren Kursverlauf. Die Verluste von gestern konnten wieder gut gemacht werden. Jetzt sollte die 200 Tagelinie bei 9,08€ noch fallen dann wäre der richtige Weg vorgegeben. Denke, dass sie dann am Wiederstand 9,20€ wieder scheitert und auf die 100 GD zurücksetzt. Ein kleiner Funken Hoffnung besteht jetzt wieder bei DAX 11000 und EON 10€.  

5582 Postings, 4993 Tage pacorubioRwe

 
  
    #19367
10.01.19 12:23
10.01 über 20  

1277 Postings, 1289 Tage silfermanEON

 
  
    #19368
10.01.19 13:24
200 GD genommen, nächster Wiederstand 9,20€  

512 Postings, 945 Tage Der clevere Investo.RWE überragend

 
  
    #19369
11.01.19 01:44
Meine Beste Aktie 2017/2018  

3987 Postings, 897 Tage xtrancerxAh über Bürchen fragen

 
  
    #19370
1
11.01.19 12:10
Was er hier macht....was machst du bei anderen Firmen denke du hast verkauft....eigene Nase und so  

3987 Postings, 897 Tage xtrancerxPerformance - 32 Prozent

 
  
    #19371
1
11.01.19 12:13
Nicht Schlecht  

1277 Postings, 1289 Tage silfermanFehlstart

 
  
    #19372
1
11.01.19 16:12
heute morgen bei EON bis 9,18€ gelaufen und dann wieder an der 200 GD gescheitert. Ob es im nächsten Anlauf gelingt ? Über das Wochenende will sich die Aktie wohl niemand mehr ins Depot legen, so gibt der Kurs weiter nach. Wie es nächste Woche weitergeht gleicht dem Wurf einer Münze die Wahrscheinlichkeit ist 50:50. Mit Blick auf die Dividende sehe ich die Aktie bei einem Kurs von 9,00€ aus klaren Kauf und das Risiko begernzt. Einkauflimit 8,98€ ist eingegeben.  

7631 Postings, 2192 Tage BÜRSCHENSioerh an

 
  
    #19373
1
14.01.19 08:30
Die Taube Nuss wieder auf dem Boden der Tatsachen 8.98 Klasse  

1277 Postings, 1289 Tage silferman@bürschen

 
  
    #19374
14.01.19 15:08
8,98€ Kauflimit war absolut richtig und die 200GD wurde wiederholt heute genommen. Jetzt sollte der nächste Wiederstand bei 9,20€ schnell überwunden werden und das Papier noch vor der Dividendenausschüttung im Mai die 10€ Hürde nehmen. Rücksetzer sind Kaufgelegenheiten die genutzt werden sollten.  

7631 Postings, 2192 Tage BÜRSCHENWarum sollte sie weiter steigen

 
  
    #19375
1
14.01.19 16:03
Mit 9 Euro mehr als gut bezahlt und die Divi reißt auch keinen vom Hocker !!
Deshalb no Invest !  

1277 Postings, 1289 Tage silfermanschwerer Kampf

 
  
    #19376
14.01.19 16:52
um die 200GD, sie wird heute wohl noch über 9€ schließen. Der nächste Anlauf dann morgen, bleibe bei meiner Meinung "gutes Inverst" mit ca. 5% Dividendenrendite. Dass der Kurs in den kommenden Jahren nicht in den Himmel wächst ist mir klar, maximalles Kursziel 10-12€ mehr geht nicht. Bürschen freut sich der Kurs fällt wieder kräftig, also doch noch unter 9 heute?? Kaufgelegenheit??  

1277 Postings, 1289 Tage silfermankein Komentar

 
  
    #19377
15.01.19 16:55
ist immer ein gutes Zeichen für steigende Kurse.  

7631 Postings, 2192 Tage BÜRSCHENHeute wieder der absolute Renner

 
  
    #19378
16.01.19 12:04
Wie immer ist und bleibt ne Taube Nuss  

1277 Postings, 1289 Tage silfermantaube Nuss

 
  
    #19379
16.01.19 17:26
da wäre die "Deutsche Bank" gestern der bessere Titel zum Kauf gewesen. Jetzt erst mal bis zur Dividende liegen lassen, dann wird sich zeigen was besser war.  

5322 Postings, 1514 Tage profi108bürschchen

 
  
    #19380
16.01.19 19:41
sag mal bitte dein alter,,,  

7631 Postings, 2192 Tage BÜRSCHENProfi108

 
  
    #19381
1
17.01.19 08:03
Lern Du erst mal Deutsch in Wort und Schrift !  

5582 Postings, 4993 Tage pacorubioRwe

 
  
    #19382
17.01.19 08:05
Wieder unter 20 hmmm  

14688 Postings, 1873 Tage Galearisna, wie alt bist jetzt ?

 
  
    #19383
1
17.01.19 08:30
 

1277 Postings, 1289 Tage silfermanwie alt ist Bürschen

 
  
    #19384
1
17.01.19 10:18
interessiert mich überhaubt nicht, sagt mir lieber wo der Kurs von EON in 4 Wochen steht. Ist in diesem Forum Niemand der eine Meinung hat oder einen konstruktiven Beitrag? Außer "taube Nuss" oder "Klasse" wenn der Kurs fällt.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
774 | 775 | 776 776  >  
   Antwort einfügen - nach oben