Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

RUSHYDRO


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 04.07.19 16:20
Eröffnet am: 12.10.09 15:22 von: polo10 Anzahl Beiträge: 29
Neuester Beitrag: 04.07.19 16:20 von: Pachr Leser gesamt: 8.033
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 | 2 >  

7765 Postings, 4992 Tage polo10RUSHYDRO

 
  
    #1
19
12.10.09 15:22
RANKFURT (MarketWatch) -- RusHydro , Russia's largest power generation company, was upgraded Monday to buy from sell at Citigroup on valuation grounds. Since the August accident at its Sayano-Shushenskaya Hydroelectric Power Plant in Siberia, RusHydro has underperformed the Micex by 37%, Citigroup analysts wrote in a note to clients. "We do not expect much more downside from here and believe it is time to look at the underperformer," they said

http://www.skrin.com/analytics/reviews/documents/...c8509a856ee19fada  
3 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

7765 Postings, 4992 Tage polo10plans $18.5m hydro power station in Karachayevo-Ch

 
  
    #5
4
07.03.10 19:49
http://www.marchmontnews.com/story.php?story_id=11836

National hydro power operator RusHydro has prepared an $18.5m project to build four small hydro power station in the Republic of Karachayevo-Cherkessia, the company reports.

Total capacity of the four stations is estimated at 6.2 MW.

The stations are reportedly to be built at the rivers Bolshoy Zelenchuk, Marukha, Aksaut and Uchkulan.

Last week Marchmont wrote that the investor for the project to build the $4.8m hydro station at the Bolshoy Zelenchuk river is local firm Foton (see news of February 25, 2010).  

26242 Postings, 4281 Tage brunnetaJSC RusHydro acquires retail supply companies

 
  
    #6
1
30.05.10 10:36
http://www.eng.rushydro.ru/press/news/11301.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

26242 Postings, 4281 Tage brunnetaErwerb von Eigenkapital

 
  
    #7
1
02.06.10 08:06
http://www.investegate.co.uk/Article.aspx?id=201006020700119160M
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

26242 Postings, 4281 Tage brunnetaFFMS permitted RusGidro to place the stocks abroad

 
  
    #8
1
14.01.11 14:32
http://www.akm.ru/eng/news/2011/january/14/ns3320376.htm


-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

26242 Postings, 4281 Tage brunnetaGoldman Sachs - auf neutral

 
  
    #9
25.01.11 09:09
http://www.finanznachrichten.de/...s-cuts-rushydro-to-neutral-020.htm
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

26242 Postings, 4281 Tage brunnetaZusätzliche Aktien über Bezugsrecht. :-((

 
  
    #10
31.01.11 14:41
http://www.investegate.co.uk/Article.aspx?id=201101311300123749A
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

26242 Postings, 4281 Tage brunnetaFukushima in Japan wird auf RusHydro Auswirkung

 
  
    #11
16.03.11 10:50
haben.
Rechne mit tieferen Kursen unter 3 EURO

Wieder Brände an zwei Reaktoren
Die Lage im Katastrophen-Atomkraftwerk Fukushima in Japan gerät mehr und mehr außer Kontrolle. In Reaktor 3 und 4 brachen erneut Brände aus. In Reaktor 3 ist zudem möglicherweise die innere Reaktorhülle beschädigt. Die etwa 50 noch verbliebenen Arbeiter mussten sich am Mittwochmorgen (Ortszeit) zeitweise aus dem Kraftwerk zurückziehen. Die Behörden registrierten an der Atomanlage zwischenzeitlich einen Strahlungshöchstwert von 1000 Millisievert - in Deutschland das Tausendfache dessen, was ein Mensch über ein ganzes Jahr hinweg an zusätzlicher Strahlung aufnehmen darf. Der Wert sank aber schnell wieder ab. Über das genaue Ausmaß der Strahlenbelastung herrscht noch Verwirrung.

http://nachrichten.t-online.de/...an-zwei-reaktoren/id_45016752/index
-----------
Nur meine Meinung, keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung !

41 Postings, 6973 Tage putinDesaster in Japan beeinflusst ........

 
  
    #12
16.03.11 15:45
Desaster in Japan beeinflusst Weltwirtschaft „nicht kritisch“ - Finanzminister Kudrin

http://de.rian.ru/trade_and_finance/20110316/258580669.html

12:54 16/03/2011

Die Katastrophe in Japan kann zwar des Wirtschaftstempo im Land nach Ansicht von Russlands Finanzminister Alexej Kudrin um zwei bis drei Prozent im Jahr bremsen, werden aber keine entscheidende Auswirkung auf die Weltwirtschaft haben.

Die Rede sei nicht davon, dass „in der Weltwirtschaft etwas geschehen würde, was mit der jüngsten Krise vergleichbar wäre“, sagte Kudrin am heutigen Mittwoch während einer Konferenz in Moskau.

Zur Unterstützung seiner Wirtschaft könne Japan 200 bis 300 Milliarden mobilisieren. „Selbstverständlich wird das helfen, die japanische Wirtschaft wiederherzustellen“, so der russische Finanzminister. „Japan hat eine durchaus starke und flexible Wirtschaft.“

Zuvor hatten viele Experten in Japan und anderen Ländern ihre Befürchtung geäußert, die neueste Katastrophe in diesem Land könnte einen starken Rückschlag für die Weltwirtschaft nach sich ziehen, die sich gerade erst von der globalen Krise erhole.  

26242 Postings, 4281 Tage brunnetaNews..

 
  
    #13
1
28.11.14 15:33
http://www.vedomosti.ru/companies/news/36542831/...-zavod-v-odni-ruki
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

1508 Postings, 905 Tage LASKlerinteressant? ?

 
  
    #14
03.05.17 23:00

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureHabe hier in den letzten Wochen einige Stücke

 
  
    #15
2
07.04.19 20:52
eingesammelt.

Meine Entscheidung hier zu investieren kurz zusammengefasst:
KGV: ca. 6,5
EK-Quote: 63%
Net Debt / EBITDA: 1,2
Div-Rendite für 2019 vorrausichtlich ca. 12%
39,4 GW an installierter Leistung
Strom Grosshandelspreise in den letzten 4 Jahren kontinuierlich um ca. 3,5% gestiegen

Aber den Hauptpunkt sehe ich in der krassen Unterbewertung des Unternehmens in Bezug auf die gesamten Assets:
MK ca. 215 Mrd. Rubel ~ 3Mrd. Euro
Gebäude, Kraftwerke etc. lt. IFRS Bilanz 669 Mrd. Rubel zählt man den aktuellen Cashbestand von 65 Mrd. dazu und zieht die kurz und langfristigen Schulden in Höhe von 197 Mrd. Rubel ab kommt man auf 537 Mrd. Rubel - im Gegensatz zu 215 Mrd. MK!!
Nicht inkludiert sind die stillen Reserven der bereits abgeschriebenen Kraftwerke.
Und da man bei einem WKW mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 50 Jahren rechnen kann bevor dieses Revitalisiert werden muss, ist die Höhe der stillen Reserven doch erheblich!

Charttechnisch dürfte sich die Aktie auch stabilisiert haben, daher habe ich eine erste Position aufgebaut.

xputure
 

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureZieht nun an

 
  
    #16
1
15.04.19 10:25
Jetzt wäre das nachhaltige Überschreiten der Marke von 0,53 RUB wichtig - darüber ist der Weg erst mal frei!

xpfuture  

1925 Postings, 2385 Tage 4Gold@ xpfuture, wo handelst Du die Aktie?

 
  
    #17
15.04.19 14:25
Frankfurt, Stuttgart, Nasdaq - alle mit sehr geringen Umsatz. Wenn man die wieder verkaufen will, dann kriegt man nicht den Kurs wo´s grad steht...  

2385 Postings, 5722 Tage xpfuture@4Gold

 
  
    #18
1
15.04.19 21:49
Habe meine Stücke in Frankfurt gekauft. Hat etwas gedauert bis ich meine Stücke beinander hatte.
Wobei ich hier von mindestens 50-100% Kursgewinn ausgehe, daher ist mir der Spread von 5% oder etwas mehr eigentlich egal. Weiters wird die Aktie (ADR)  in Deutschland mit einem Abschlag von ca. 10% gegenüber dem Original gehandelt.

xpfuture  

1925 Postings, 2385 Tage 4GoldDa sehe ich das Problem

 
  
    #19
15.04.19 22:17
"Hat etwas gedauert bis ich meine Stücke beinander hatte. " - Was ist, wenn Du die Stücke mit Gewinn verkaufen willst und es dauert auch wieder lange bis die verkauft werden? Da ist der Kurs dann wieder runter und es ind nur wenige Stücke verkauft. Kann auch Teilausführung geben, daß frißt den Gewinn dann.  

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureAndererseits liegen derzeit

 
  
    #20
16.04.19 14:33
53.000 Stk. auf der Geldseite in Frankfurt. Da kann jeder seinen Bestand zu einem halbwegs vernünftigen Kurs verkaufen. Dass man bei so engen Titeln mal 3-5% Rendite liegen lässt aufgrund der Marktenge war und sollte einem jeden bewusst sein. Andererseits überwiegen für mich die Chancen die Risiken aufgrund der Unterbewertung bei weitem.

xpfuturer  

3 Postings, 539 Tage Montezuma88Wende

 
  
    #21
23.05.19 16:22
Hi, danke xpfuture für das Auflisten der Daten!

Ich bin auch am überlegen hier reinzugehen, das sieht Fundamental recht überzeugend aus. Aber wieso ging das über so viele Jahre hinweg so stetig bergab? Und warum ist genau jetzt ein Boden erreicht?

weiß da jemand genaueres? Einfach weil jetzt niedrige Bewertungen und steigende Strompreise erreicht sind?  

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureWar beim Verbund genau so

 
  
    #22
1
24.05.19 21:55
Es ging viele Jahre bergab und der Gesamtmarkt stieg von einem Hoch zum Nächsten. Bei 10 EUR drehte die Aktie dann über 40 EUR.

Man darf sich nicht verrückt machen lassen. Wenn die Fundamentals stimmen braucht man nur Zeit.

xpfuture  

3 Postings, 539 Tage Montezuma88Das klingt gut

 
  
    #23
24.05.19 22:58
Dann werd ich hier nächste Woche mal eine Schnupperposition mit 2000€ aufmachen. Eine an sich eher defensive Aktie, unterbewertet, vom Handelsstreit weitgehend unberührt mit aussicht auf riesige Dividenden, das muss ich mal probieren. Bin jetzt kein Großinvestor, aber ich kann die ja Stück für Stück ausbauen  

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureObendrein steht über den

 
  
    #24
03.06.19 20:25
russischen Aktien das Damoklesschwert der Sanktionen. Sollte es hier zu Aufweichungen  kommen sollte dies zusätzlichen Schwung geben.

xpfuture  

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureDividende

 
  
    #25
06.06.19 17:26
On May 24, 2019, The Board of Directors recommended the AGM to approve dividend in the amount of RUB 0.0367388 per share (50% of the Group's net profit for 2018 under IFRS, and an increase of 42%******* over 2017) and recommended dividend record day - July 9, 2019.

xpfuture  

3 Postings, 539 Tage Montezuma88Das Russlandrisiko ist ja bei allen Aktien dort

 
  
    #26
08.06.19 22:34
gegeben, das schreckt mich nicht ab. Ich bin bei fast allen bekannten Firmen dort beteiligt. Dividende ist ganz nett, ich versuch nächsten Monat nochmal aufzustocken. Macht ja einen stabilen Eindruck hier, keine krassen Ausschläge, das gefällt mir. Dann freuen wir uns mal auf die Dividende  

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureHeute auf Tageshoch bei

 
  
    #27
10.06.19 20:32
59,3 RUB geschlossen.  

23 Postings, 363 Tage PachrADR

 
  
    #28
01.07.19 23:25
Weiss jmd zufälligerweise, ob die Verwahrung über ADR Kosten verursachen? Wird bei manchen Gebühren (recht saftig teilweise) von der Divi einbehalten  

23 Postings, 363 Tage PachrGebühr von Divi 13%

 
  
    #29
04.07.19 16:20
Info in einem anderem Forum gefunden, könnte also abweichen. genaue infos bei bonym. interessant auch boersenforum und antizykklisch investieren  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben