Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Qiagen - Kursziel 22 Euro


Seite 2 von 9
Neuester Beitrag: 05.11.18 12:24
Eröffnet am: 16.01.13 19:21 von: accounter Anzahl Beiträge: 215
Neuester Beitrag: 05.11.18 12:24 von: neymar Leser gesamt: 99.696
Forum: Börse   Leser heute: 18
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

3371 Postings, 2811 Tage accounterQiagen CT

 
  
    #26
3
18.02.13 21:32

 Unterstützung jetzt bei 15,16€. Neuer Widerstand 17,78€. Verkaufen bei 14,07. Der Kurs steigt schnell. Neueinsteiger warten auf einen Rücksetzer im Bereich15,64€. Bollinger Band (BB) 14,30 bis 16,23€. Mittleres Bollinger Band ( mBB) 15,265€. Kurs wurde somit vom oberen Bollinger Band eingefangen. 

7er bei 15,64€

10er bei 15,53€

38er bei 14,78€

50er bei 14,54€

100er bei 14,24€

200er bei 13,98€ 

Weiterhin viel Vergnügen mit Qiagen im Depot. 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterArbeitsablauf für Next-Generation-Sequencing

 
  
    #27
2
26.02.13 19:54

 www.qiagen.com/About-Us/Press-Releases/PressReleaseView/

 

  • Optimierte und automatisierte Lösung für Next-Generation-Sequencing (NGS) wird viele Merkmale bieten, die für den routinemäßigen klinischen Einsatz erforderlich sind
  • Entwicklung eines integrierten NGS-Ökosystems einschließlich Probenvorbereitung, genetischer Tests und Bioinformatik profitiert von QIAGENs Führungsposition bei Proben- und Testtechnologien
  • Neue Verbrauchsmaterialien adressieren kritische Herausforderungen in bestehenden Arbeitsabläufen und erweitern QIAGENs Portfolio an „universellen" Lösungen zur Verwendung mit allen NGS-Systemen

Marco Island, Florida und Hilden, Deutschland, 20. Februar 2013 - QIAGEN N.V. (NASDAQ: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gewährte heute neue Einblicke in seine Initiative im Bereich des Next-Generation-Sequencing (NGS), und stellte eine innovative Lösung für komplette Arbeitsabläufe im NGS von der Probe bis zum finalen Ergebnis vor. Damit soll die routinemäßige Anwendung dieser bahnbrechenden Technologie über die akademische Forschung hinaus in Bereichen wie der klinischen Forschung und Diagnostik ermöglicht werden.

QIAGENs Lösung für Arbeitsabläufe im NGS - ein Ökosystem bestehend aus Produkten und Dienstleistungen zur Bereitstellung automatisierter Prozesse von der ursprünglichen Probe bis zum digitalen Ergebnis - wird diese Woche beim 14. jährlichen AGBT-Meeting (Advances in Genome Biology and Technology) in Marco Island, Florida, dem Fachpublikum vorgestellt.

„Das Next-Generation-Sequencing hat tief greifende Auswirkungen auf die Life Science Forschung, die bestehenden Schwierigkeiten schränken jedoch eine breitere Verwendung der Technologie für klinische Zwecke ein. Wir sind mit dem Fortschritt unserer NGS-Initiative zur Entwicklung eines kompletten Portfolios an Produkten und Dienstleistungen, das diese bahnbrechende Technologie für Bereiche wie die klinische Forschung und Diagnostik effizienter, robuster und skalierbarer gestalten soll, sehr zufrieden", sagte Peer M. Schatz, Chief Executive Officer von QIAGEN. „Die Entwicklung unseres vollständigen Arbeitsablaufs von der Probe zum Ergebnis ist ein wichtiger Meilenstein im Rahmen unserer Initiative zur nahtlosen Integration neuer NGS-Plattformen mit hochwertigen Reagenzien, molekularen Testinhalten und Dienstleistungen."

„Wir nutzen unsere Kernkompetenzen mit neuen und bestehenden QIAGEN-Produkten, um Lösungen zu entwickeln, die die Verbreitung von NGS-Technologien in neue Bereiche jenseits der Grundlagenforschung ermöglichen", sagte Dr. Dietrich Hauffe, Senior Vice President, Life Science Business Area bei QIAGEN. „Wir planen, im Verlauf des Jahres 2013 mit der Platzierung unserer NGS-Arbeitsabläufe bei ausgewählten Kunden zu beginnen. Wir erwarten, dass NGS bewährte molekulare Technologien, insbesondere die Echtzeit-PCR, ergänzen und erheblich zum weiteren Ausbau von QIAGENs Führungsposition im Bereich der Proben- und Testtechnologien beitragen wird."

Der Verbreitung von NGS in Bereiche wie der klinischen Forschung und Diagnostik standen bislang zahlreiche Hindernisse im Wege. Dazu zählen insbesondere Schwierigkeiten in den Arbeitsabläufen, die im klinischen Umfeld - zum Teil aufgrund einer höheren Anzahl der zu verarbeitenden Proben - stärker ins Gewicht fallen. Andere Herausforderungen bestehen in manuellen Probenvorbereitungsprozessen, zeitlichen Verzögerungen durch die Stapel­verarbeitung von Proben zur Steigerung der Kosteneffizienz einzelner Sequenzier­läufe, sowie in der Geschwindigkeit und Qualität der Datenanalyse.

QIAGENs hoch automatisierte NGS-Lösung adressiert diese Schwierigkeiten und bietet einen optimierten und automatisierten Arbeitsablauf u. a. basierend auf folgenden Komponenten:

  • QIAGENs QIAcube® für die voll automatisierte Isolierung und Aufreinigung von Nukleinsäuren sowie die Erstellung von Sequenzierungsbibliotheken (library preparation).
  • Neue GeneReadTM DNAseq Genpanels zur Anreicherung der zu untersuchenden Gensequenzen. Die Tests basieren auf der GeneGlobe® Sammlung von mehr als 60.000 vollständig annotierten molekularen Tests und sind speziell für NGS-Anwendungen konzipiert.
  • QIAcube NGS - ein neues Instrument auf Basis des QIAcube für die automatisierte Vorbereitung der Sequenzierungsmatrizen (template preparation).
  • GeneReaderTM - ein neuer NGS-Benchtop-Sequenzierer, der sich durch viele für Arbeitsabläufe in der Diagnostik relevante Leistungsmerkmale auszeichnet und ein hohes Maß an Flexibilität, Skalierbarkeit und Effizienz gewährleistet.
  • Eine dedizierte Softwarelösung von QIAGEN für eine benutzerfreundliche und automatisierte Ergebnisanalyse.

Ein Schlüsselelement des NGS-Workflows von QIAGEN ist der GeneReader. Dieses bahnbrechende NGS-Benchtop-Sequenziergerät zeichnet sich durch viele Merkmale aus, die für Kunden in der klinischen Forschung und Diagnostik von elementarer Bedeutung sind, um im routinemäßigen Laborprozess implementiert werden zu können. Im Gegensatz zu den bestehenden NGS-Plattformen der Mitbewerber - die jeweils nur eine Durchflusszelle pro Durchlauf verarbeiten können und zur Erzielung kosteneffizienter Durchläufe häufig die Bündelung von Proben erfordern - verfügt QIAGENs NGS-Sequenzierer über ein Rotationsdesign und kann kontinuierlich mit bis zu 20 Durchflusszellen für eine unabhängige und parallele Sequenzierung beladen werden. Zudem können einzelne Patientenproben kosteneffizient ohne die Notwendigkeit zur Indexierung oder Barcode-Kennzeichnung verarbeitet werden. Hierdurch kann die Verarbeitung jederzeit und in beliebiger Reihenfolge stattfinden, ohne Verzögerungen zu riskieren oder Bedenken zu potenziellen regulatorischen Problemen aufkommen zu lassen.

QIAGEN hat die SBS-Chemie (Sequencing-by-Synthesis) exklusiv für seinen NGS-Workflow lizenziert. Die Technologie erlaubt dank einer einzigartigen Kombination von unmarkierten und mit Fluorophor markierten „terminierenden Nukleotiden" äußerst kosteneffiziente Sequenzierdurchläufe. Die chemischen Eigenschaften der Reagenzien stehen darüber hinaus für eine sehr hohe Sequenzierungsgenauigkeit mit schwierigen DNA-Motiven wie den DNA-Homopolymeren, die sich für die Sequenzierungschemien von Mitbewerbern als problematisch erwiesen haben.

Das Programm zur Entwicklung kompletter NGS-Arbeitsabläufe verläuft wie geplant und befindet sich derzeit in der „Verifizierungsphase" der Entwicklung. Die Arbeitsabläufe werden derzeit Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass die Kundenansprüche an Leistung und Zuverlässigkeit erfüllt werden. Ein NGS-Arbeitsablauf auf Basis der modularen Automationsplattform QIAsymphony® befindet sich ebenfalls in der Entwicklung. Außerdem arbeitet QIAGEN zusammen mit der SAP AG an einem Bioinformatikprojekt, das die für die Analyse der Sequenzierungsdaten erforderliche Zeit durch Nutzung der SAP HANA® Plattform signifikant reduzieren soll.

Einführung neuer „universeller" NGS-Verbrauchsprodukte

QIAGEN hat zwei weitere „universelle" NGS-Verbrauchsprodukte auf dem Markt eingeführt, die mit den derzeit am Markt erhältlichen NGS-Instrumenten kompatibel sind:

  • GeneRead DNA Library Prep Kits - ermöglichen eine bis zu 50% schnellere Vorbereitung der DNA-Sequenzierungsbibliothek mit hohen Ausbeuten selbst aus kleinen Proben bis zu 50Nanogramm
  • GeneRead Size Selection Kit - eine benutzerfreundliche und effiziente Methode zur Vorbereitung der NGS-Bibliothek

QIAGEN hat seine NGS-Initiative Ende 2012 zusammen mit vier Produkten zur Vereinfachung der Probenvorbereitung und weiterer präanalytischer Schritte, sowie mit neun Krebs-Genpanels auf Basis des GeneGlobe Portfolios aus mehr als 60.000 annotierten molekularen Tests, die eine zielgerichtete NGS-Analyse der betreffenden Gene erlauben, gestartet. Die anfängliche Nachfrage für diese „universellen" Produkte, die auf jeder NGS-Plattform verwendet werden können, ist sehr hoch.

 

 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterChartanalyse

 
  
    #28
3
26.02.13 20:02

Halten SL 14,38€ ,Widerstand 16,55€ ,Unterstützung 15,16€

 

 

 

 

 

Signal : Der Kurs steigt schnell. Warten Sie auf einen Kursrückgang bis unter 15.6. Diese Kurskorrektur kann als Abwärtsübertreibung interpretiert werden und macht die Aktie zu einem interessanten Investment.

 Trend: Der Kurs erholt sich von der letzten Bewegung. Trotzdem zeigt der mittel- und langfristige Trend eine eindeutige Abwärtsbewegung an.

 

 

 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterGeschäfte Führungspersonen nach §15a WpHG

 
  
    #29
2
04.03.13 10:59

 www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...qiagen-nv-deutsch/265935153

 

Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Brandt Vorname: Werner

Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Namensaktien ISIN/WKN des Finanzinstruments:NL0000240000 Geschäftsart: Verkauf von Namensaktien Datum: 27.02.2013 Kurs/Preis: 21,2437 Währung: USD Stückzahl: 540 Gesamtvolumen: 11471,60 Ort: New York

Zu veröffentlichende Erläuterung:

Verkauf von 540 Namensaktien zur Deckung der durch Übertragung von 1.770 Namensaktien aus dem RSU Release vom 26.02.2013 entstandenen Steuerschuld gemäß eines longterm Rule 10b5-1 Sales Plans (Langzeitverkaufsvertrag) ('Sell to Cover').

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: QIAGEN N.V. Spoorstraat 50 5911 KJ Venlo Niederlande ISIN: NL0000240000 (QIAGEN Aktie) WKN: 901626

Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 01.03.2013

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterChartanalyse

 
  
    #30
2
05.03.13 18:06

Halten SL € 14,38

Widerstand € 16,55

Unterstützung € 15,98

Hält die Unterstützung ?

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterQiagen - Rücksetzer droht

 
  
    #31
06.03.13 11:42

 www.godmode-trader.de/nachricht/Qiagen-Ruecksetzer-droht,a3035632.html

 

Die Aktie von Qiagen befindet sich seit einigen Wochen in einer steilen Aufwärtsbewegung. Dabei zog die Aktie bis auf ein Hoch bei 6,55 Euro an. Mit diesem Hoch setzte eine kleine Konsolidierung. Diese dauert auch heute noch an. In den nächsten Tagen kann es dabei durchaus noch zu Abgaben in Richtung 15,68 Euro kommen. Danach sollte der Wert aber wieder nach oben abdrehen und in Richtung 16,55 und später sogar 17,68 Euro ansteigen. Fällt der Wert jedoch unter 15,68 Euro zurück, dann droht eine weitere Konsolidierung in Richtung 15,04 -14,93 Euro.

Kursverlauf vom 12.09.2012 bis 21.02.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterUnterstützung wurde heute getestet

 
  
    #32
2
07.03.13 22:55

Nächster Halt könnte SMA38 bei 15,49€ sein, aber eine Unterstützung wäre keine, wenn sie ohne Gegenreaktion genommen wird.

Damit rechne ich Morgen.

BB(6Monate,20,2) 15,22 bis 16,89

BB (1Woche,20,2) 15,97 bis 16,04

Qiagen ist weiterhin ein Kauf. 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterJandaya

 
  
    #33
08.03.13 13:37

 07.03.13 Uhrzeit 22:25: Geschäftsführer Peter Schatz hat 61.825 Namensaktien zur Deckung der durch Übertragung von 129.339 Namensaktien aus dem RSU Release vom 01.03.2013 entstandenen Steuerschuld zu einem durchschnittlichen Kurs von USD 20,857 verkauft. 

Nach gestern erwarteten Abpraller von der Unterstützungszone ist diese nun im Intraday gerissen. Ich warte nun die Schlussauktion ab. 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterCT

 
  
    #34
2
11.03.13 10:35

Die Unterstützung wurde getestet und hat gehalten. Es gab somit gute Einkaufsmöglichkeiten im Bereich € 15,9X. Trotz der deutlichen Kurskorrekturen in den letzten Tagen ist der kurzfristige Trend aufwärts gerichtet und ein Anstieg bis zu 16.44 ist zu erwarten. Viel Erfolg. 

 

SL bei € 14,48

Widerstand € 16,55

Unterstützung € 15,98

 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterBollinger Band

 
  
    #35
3
11.03.13 15:25

 BB (7 Tage,20,2): 16,05 bis 16,13€ 

Kann heute im Intraday sehr gut beobachten (Ping-Pong). Schlusskurs vermutlich 16,09€ (mBB)? Schauen wir mal. 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterNächster Test der Unterstützung

 
  
    #36
13.03.13 09:48

 Nun könnte ein "W" folgen.

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterSiehe da ein W

 
  
    #37
14.03.13 18:33

 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterUnterstützung nicht mehr gehalten

 
  
    #38
2
15.03.13 17:52

 Bin zwar überzeugt, daß wir die 16,41€ noch sehen, aber SL bitte setzen. Gewinne sichern. Empfehlung kann man hier lesen. 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterNeuer SL bei 15,16€

 
  
    #39
1
18.03.13 17:43

 Der liegt exakt im Bereich der Unterstützungszone. Nach oben bildet 16,55€ den Widerstand. 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterQiagen - Von hier aus wieder hoch?

 
  
    #40
1
18.03.13 17:53

 www.godmode-trader.de/nachricht/...hier-aus-wieder-hoch,a3051782.html

 

Qiagen - WKN: 901626 - ISIN: NL0000240000

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 15,76 Euro

Die Qiagen Aktie korrigiert seit Wochen den Rallyschub von Mitte Februar in einer bullischen Flagge und schließt dabei heute das Gap vom 15.02.2013. Prinzipiell könnte vom jetzigen Niveau aus der nächste Rallyschub bis 17,35 - 17,45 und zum 2010er Hoch bei 17,87 Euro starten.

Absicherungen wären für sehr kurzfristige Trader unterhalb von 15,50 per Tagesschluss möglich, ein tiefer Rücksetzer bis 14,95 - 15,25 kann dann folgen. Mittelfristige Trader könnten unterhalb von 14,30 Euro per Tagesschluss Absicherungen platzieren. Erst unterhalb von 14,30 Euro entstehen größere Verkaufsignale.

Kursverlauf vom 20.11.2012 bis 18.03.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterQiagen - Noch ein wenig Geduld gefragt

 
  
    #41
1
18.03.13 17:56

 www.godmode-trader.de/nachricht/,a3050688.html

 

Die Aktie von Qiagen befindet sich seit dem Hoch bei 16,55 Euro aus dem Februar 2012 in einer kleinen Konsolidierung. Diese dürfte in Kürze enden. Denn die Aktie notiert nahe an der wichtigen Unterstützung bei 15,68 Euro. Spätesten dort sollte der Wert nach oben drehen und sich auf den Weg in Richtung 17,87  Euro machen. Sollte der Wert aber unter 15,68 Euro abfallen, dann würde sich kurzfristig weiteres Abwärtspotential eröffnen.

Kursverlauf vom 03.10.2012 bis 15.03.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterDirectors' Dealings-Mitteilung

 
  
    #42
1
18.03.13 17:59

 www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...qiagen-nv-deutsch/267660116

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. --------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Riesner Vorname: Detlev

Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Namensaktien ISIN/WKN des Finanzinstruments:NL0000240000 Geschäftsart: Verkauf von Namensaktien Datum: 12.03.2013 Kurs/Preis: 20,969 Währung: USD Stückzahl: 23808 Gesamtvolumen: 499230 Ort: New York/ Frankfurt/ OTC

Zu veröffentlichende Erläuterung:

Verkauf von 23.808 Namensaktien gemäß eines longterm Rule 10b5-1 Sales Plans (Langzeitverkaufsvertrag).

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: QIAGEN N.V. Spoorstraat 50 5911 KJ Venlo Niederlande ISIN: NL0000240000 (QIAGEN Aktie) WKN: 901626

Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 13.03.2013

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterCT Update

 
  
    #43
22.03.13 20:42

Die Unterstützung im Bereich 15,68/70 € hat noch gehalten. Weiterhin Widerstand 16,55€. Mein SL liegt bei 15,16€.

 
 
 

7547 Postings, 3179 Tage Herculeas@accounter

 
  
    #44
1
24.03.13 10:30

sehr gute Arbeit!

was meinst du, sollte man einsteigen oder weiter abwarten!?

momentan find ich allerdings Evotec besser bewertet

( kenn mich allerdings in Biotech nicht gut aus und kann mich auch irren)

 

3371 Postings, 2811 Tage accounter@Herculeas

 
  
    #45
2
24.03.13 14:06

 Ich bin auf die Produkte von Qiagen von einem Pharmaexperten aufmerksam gemacht worden. Gerade im Bereich Krebsfrüherkennung sind dort bahnbrechende Erfolge gefeiert worden. Mit dem richtigen solventen Partner aus der Pharmaindustrie geht die Post ab. Entweder Joint-Venture oder Übernahme. Somit m.E. langfristig klarer Kauf. Kurzfristig befinden wir uns innerhalb einer gesunden Konsolidierung bis zur aktuellen Unterstützung im Bereich 15,68/70. Diese sollte jetzt Möglichkeit zum Turnaround bieten. U.a. Aufgrund von einigen Directors' Dealings (aufgrund Langzeitverkaufsvertrag) von Detlev Riesner, Metin Coplan und Peer Schatz  ist die Aktie leicht überverkauft und hat keinen eindeutigen kurzfristigen Trend. Eine Kurserholung auf das Niveau von 16.18 ist dennoch möglich. Zur Sicherheit habe ich aber bei 15,16€ einen SL. Aktuell ist 16,55€ der Deckel auf dem Kessel. 

Im TecDAX handele ich in der Regel Pfeiffer Vacuum und Morphosys. Bei Pfeiffer will im Unterstützungsbereich 83,32€ wieder rein, nachdem bei Widerstand 94,07€ verkauft habe. Bei Morphosys wartet ich auf den Test der Unterstützung 27,53€, nachdem Widerstand 33,40€ nicht genommen wurde. Ein Kaufsignal sehe ich dort allerdings erst oberhalb 35,94€. 

Evotec kenne ich leider nicht. Zum Thema Qiagen könnte ein Zock jetzt drin sein, allerdings würde ich als noch nicht investierter lediglich eine kleine Charge laden. Weitere Rücksetzer nach unten sind nicht ausgeschlossen, wenn aktueller Widerstand nicht hält. Als Investierter meine SL Empfehlung im Bereich 15,16€. Viel Erfolg und danke für Dein positives Feedback. 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterDer Tag heute

 
  
    #46
3
25.03.13 19:09

So die letzte Unterstützung bei 15,68/70 € klar gerissen, deshalb habe ich meinen SL nach oben gezogen 15,23 €.

Heute ist zudem wieder ein Insiderverkauf eines Kindes von Metin Coplan bekannt gegeben worden, sofern fasse ich mal die Transaktionen der letzten Wochen zusammen (ohne Gewähr) :

 

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG :  

Werner Brandt : (Langzeitverkaufsvertrag)

Datum: 27.02.2013 Stückzahl: 540 Geschäftsart: Verkauf

Dennis Colpan:  Datum: 06.03.2013 Stückzahl: 8000 Geschäftsart: Verkauf

Metin Colpan : (Langzeitverkaufsvertrag)

Datum: 13.03.2013 Stückzahl: 121727 Geschäftsart: Verkauf

Datum: 12.03.2013 Stückzahl: 65472 Geschäftsart: Verkauf

Datum: 11.03.2013 Stückzahl: 62801 Geschäftsart: Verkauf

Datum: 27.02.2013 Stückzahl: 945 Geschäftsart: Verkauf

Erik Hornnaess : (Langzeitverkaufsvertrag)

Datum: 27.02.2013 Stückzahl: 945 Geschäftsart: Verkauf

Manfred Karobath : (Langzeitverkaufsvertrag)

Datum: 27.02.2013 Stückzahl: 945 Geschäftsart: Verkauf

Heinz Norbert Ferndinand Maria von Prondzynski (Langzeitverkaufsvertrag)

Datum: 27.02.2013 Stückzahl: 540 Geschäftsart: Verkauf

Detlev Riesner : (Langzeitverkaufsvertrag)

Datum: 13.03.2013 Stückzahl: 44265 Geschäftsart: Verkauf

Datum: 12.03.2013 Stückzahl: 23808 Geschäftsart: Verkauf  

Datum: 11.03.2013 Stückzahl: 27058 Geschäftsart: Verkauf

Datum: 08.03.2013 Stückzahl: 55665 Geschäftsart: Verkauf

Datum: 07.03.2013 Stückzahl: 32746 Geschäftsart: Verkauf

Datum: 06.03.2013 Stückzahl: 16458 Geschäftsart: Verkauf

Datum: 27.02.2013 Stückzahl: 945 Geschäftsart: Verkauf

Peer Schatz : (Langzeitverkaufsvertrag)

Datum: 04.03.2013 Stückzahl: 61825 Geschäftsart: Verkauf

Datum: 01.03.2013 Stückzahl: 129339 Geschäftsart: Verkauf

Datum: 27.02.2013 Stückzahl: 64530 Geschäftsart: Verkauf

 

 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterEs wird Zeit für die Bullen

 
  
    #47
1
26.03.13 17:16

 www.godmode-trader.de/nachricht/,a3056653.html

 

Die Aktie von Qiagen erreichte am 19. Februar 2013 ein Hoch bei 16,55 Euro. Wenige Tage später scheiterte der Wert an diesem Hoch. Seitdem konsolidiert er. Dabei fiel die Aktie am Freitag erneut auf die Unterstützung bei 15,68 Euro zurück. Dort kommt aktuell wieder Nachfrage auf.  Aber erst ein Ausbruch über 15,93 Euro und damit über den kurzfristigen Abwärtstrend würde ein neues Kaufsignal darstellen. Dann wäre eine Rally in Richtung 17,87 Euro möglich. Sollte der Wert aber unter 15,68 Euro abfallen, dann würde eine weitere Konsolidierung drohen.

Kursverlauf vom 11.10.2012 bis 22.03.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterNicht schlecht

 
  
    #48
1
27.03.13 18:02

 SL wurde nicht angegriffen, stattdessen über der wichtigen Marke von 15,93€ geschlossen. Würde aber als Neueinsteiger noch auf die Bestätigung warten. So um die Osterfeiertage wollen wir nichts überbewerten. 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterYes

 
  
    #49
28.03.13 17:07

 Das Bullen Szenario ist exakt eingetroffen. Hätte ich selbst nicht mehr gedacht, aber dank richtig gesetzten SL bin ich weiter im Rennen. Nun nächster Test des Widerstand 16,55€. Euch allen viel Erfolg und frohe Ostern. 

 

3371 Postings, 2811 Tage accounterDGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung

 
  
    #50
28.03.13 17:09

 

DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: QIAGEN N.V. (deutsch)

 

Qiagen N.V.: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

QIAGEN N.V.  / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte

8.03.2013 10:42


2

Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------


- Hiermit teilt die QIAGEN N.V. mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am

2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche  Meldepfl

Ende des Monats März 2013 insgesamt 238871116 Stimmrechte beträgt.    28.03
.ichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de  

     Spoorstraat 50               5911 KJ Venlo               Niederlande

--------------------------------------------------   Sprache:      Deutsch Unternehmen:  QIAGEN N.V.        
Internet:     www.qiagen.com   Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service  

 

-------------------------------------------------------

 
 

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben