QV ultimate (unlimited)


Seite 12086 von 12154
Neuester Beitrag: 25.02.20 20:14
Eröffnet am: 18.03.19 19:10 von: motolobo123 Anzahl Beiträge: 304.83
Neuester Beitrag: 25.02.20 20:14 von: tick Leser gesamt: 17.617.912
Forum: Börse   Leser heute: 3.942
Bewertet mit:
188


 
Seite: < 1 | ... | 12084 | 12085 |
| 12087 | 12088 | ... 12154  >  

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterJahresschluss und obere Line...

 
  
    #302126
1
17.08.19 13:52
würden genau zum High 2018 zusammen treffen...


ES ist Casino...

Hauptsache es macht Bling Bling...

der Rest ist egal...

weil alles egal ist...

siehe Politik & Weltenlenker...
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++
Angehängte Grafik:
chart_10years_daxkurs.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_10years_daxkurs.png

1418 Postings, 2186 Tage Mister86Immerhin...

 
  
    #302127
17.08.19 14:35
Wenn wir Ende 2019 wieder am 2018er ATH stünden, dann würde das für den Dax immerhin bedeuten, dass er von jetzt an noch 17 Prozent wieder steigen kann.

Ich bin jedenfalls long, weil ich glaube, dass nun zumindest beim Dax der Druck aus dem Markt raus ist und sich die Erkenntnis durchsetzen wird, dass alles doch nicht so schlimm ist wie es die Medien uns in den letzten Wochen weismachen wollten.

Untergangs-Herbeireder gibt es immer. Wenn man sich Leute wie Marc Faber ansieht, der immer wieder als "Crash-Prophet" dargestellt wird weil er wohl EIN einziges Mal richtig lag, dann haben solche Leute in Wirklichkeit seit Jahren nix anderes getan als gebetsmühlenartig immer wiederholt, dass das alles nicht lange gut gehen wird.

"Nicht lange gut gehen" tut Börse aber schon seitdem es sie gibt. Es ist noch nie eine Kunst gewesen, auf viel zu hohe Bewertungen hinzuweisen oder mit dem Finger auf Notenbanken zu zeigen wegen ihrer verantwortungslosen Geldpolitik. Jeder Konjunktur- und Börsenzyklus hat es an sich, dass Bewertungen den realen Bedingungen vorauseilen, und dass mit dem Risiko gespielt wird, dass diese Zukunftserwartungen nicht erfüllt werden. Dann kommt es in der Tat oft zu einem Crash oder einer sehr harten Korrektur. Aber wer Lorbeeren dafür haben will, dass er ständig sagt "Irgendwan bricht die Börse um 40 Prozent ein und das wird der schlimmste Crash den es je gab", der ist in Wirklichkeit nix weiter als ein Schaumschläger.  

Optionen

6312 Postings, 2482 Tage Spekulatius1982Planlos

 
  
    #302128
17.08.19 20:23
Nein. Wir kommen kurz hoch und dann fällt es wieder.
Der Markt ist übergeordnet short.
Alle mal ausschlafen.  

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterIch gehe wieder in meinen Thread demnächst...

 
  
    #302129
17.08.19 20:33

vielleicht sogar nach dem Posting...

es gibt fast keine Chance das zu umgehen...

MSCI World...
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++
Angehängte Grafik:
msci_world.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
msci_world.png

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterDer Markt kann crashen... ist aber NICHT Short...

 
  
    #302130
17.08.19 20:45

NIKKEI
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++
Angehängte Grafik:
nikkei.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
nikkei.png

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterHab da noch den FAZ Index...

 
  
    #302131
17.08.19 21:12

einer von Tausenden...
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++
Angehängte Grafik:
faz.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
faz.png

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterDie melden jetzt alle konkurs an...

 
  
    #302132
17.08.19 21:20

1418 Postings, 2186 Tage Mister86@Spekulatius

 
  
    #302133
18.08.19 18:39

Nein. Wir kommen kurz hoch und dann fällt es wieder.


Wow. So ne gute Glaskugel wie du hätte ich auch gern. wink

 

Optionen

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterDie reiten trotzdem auf Grönland rum...

 
  
    #302134
18.08.19 19:51
was die FED nicht kann...
den USD abwerten...
kann Trump...

hohe Verschuldung ist beliebtes Mittel sich vor Übernahmen zu schützen, weil man "übernimmt" sich ja selbst...

wie dem auch sei...

alles spannend...

und nichts unmöglich...
.................................................................­.................................................................­...............
Trump-Berater bestätigt US-Interesse an Grönland "Der Präsident kennt sich gut mit Immobilienkäufen aus"

US-Präsident Donald Trump will offenbar tatsächlich Grönland von Dänemark kaufen. Das jedenfalls hat sein wichtigster Wirtschaftsberater bestätigt - und den Grund genannt.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/...-us-kaufinteresse-a-1282511.html
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

13144 Postings, 4628 Tage Romeo237Im Dax passiert morgen was liebe Gemeinde

 
  
    #302135
2
18.08.19 19:52
 

Optionen

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterAuf Jahrzehne gesehen gehts aber aufwärts...

 
  
    #302136
18.08.19 19:57

weil 60% der Weltbevölkerung leben in Regionen, die beim Meeresspiegelanstieg absaufen...

und jetzt saufen einige schon ab weil die Städte in den Boden einsinken...

Gründe dafür sind manigfaltig...


es gibt demnach noch so einige Überraschungen...

rein von der Logik her sind materielle Werte schon ne Sicherheit...

wenn sie nicht absaufen...
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

1418 Postings, 2186 Tage Mister86@Romeo237

 
  
    #302137
1
18.08.19 20:17
 

Im Dax passiert morgen was liebe Gemeinde


Oh, ach? Hab noch nie einen Handelstag erlebt an dem "nichts" passiert ist.

   

Optionen

2919 Postings, 1986 Tage WasWäreWennWollen die Märkte

 
  
    #302138
20.08.19 15:41
schon jetzt in eine Jahresendrally starten? Irrsinn pur, aber ja nichts Neues. Wie immer alles in Butter, dank Algorithmus...  

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterBunte Eier gibts schon ganzjährig zu kaufen

 
  
    #302139
21.08.19 05:14

Spekulatius auch...

man freut sich Montags aufs Wochenende...

warum dann jetzt nicht auf Jahresendrally...


-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

2919 Postings, 1986 Tage WasWäreWennam schluss

 
  
    #302140
21.08.19 13:59
gibt es nichts mehr zu lachen  

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterDa lacht schon lange kein Sparer etc...

 
  
    #302141
21.08.19 18:42


die heulen ja alle...
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterIst im Grundgesetz verankert... was willste machen

 
  
    #302142
21.08.19 19:04
Star-Ökonom Paul Krugman

„Die Welt hat ein Deutschland-Problem“:

Nobelpreisträger attackiert die „Schwarze Null“

https://www.focus.de/finanzen/...gegen-schwarze-null_id_11055534.html
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterGlaube, habe richtig gerechnet...

 
  
    #302143
21.08.19 19:13
2 Billionen zu 2% Zinsen...

gibt

40 Milliarden...

haben & nicht haben...

im Jahr...
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++
Angehängte Grafik:
rechnung.png
rechnung.png

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterDas sind Zahlen... da schlackerste mit den Ohren

 
  
    #302144
21.08.19 19:14
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterDer schnellste Weg um Millionär zu werden...

 
  
    #302145
1
21.08.19 19:38



als Milliardär den DAX kaufen...


Gute NACHT... !
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterSuper... Plus.. yippi...

 
  
    #302146
21.08.19 20:26
Market Insider
Trump praises Germany’s negative yields, but doesn’t mention that its bond sale failed
Published an hour ago

https://www.cnbc.com/2019/08/21/...eld-debt-but-it-didnt-go-well.html
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

15716 Postings, 4804 Tage Kellermeisteres geht bergab...

 
  
    #302147
21.08.19 20:27
Weltweit größtes E-Fahrzeug muss nicht geladen werden und spart 130 Tonnen CO2/Jahr ein
von Sebastian
am 19. August 2019

https://www.elektroauto-news.net/2019/...stes-e-fahrzeug-rekuperation
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

2919 Postings, 1986 Tage WasWäreWennWo bleibt das Protokoll?

 
  
    #302148
21.08.19 21:22
 

2919 Postings, 1986 Tage WasWäreWennWird die FED den Zins

 
  
    #302149
21.08.19 21:27
die nächsten 1-2 Jahre auch bis in den Minusbereich senken?

Es reicht wohl wenn ein Bankensystem kollabiert...Europa lässt grüßen.

Gute Nacht  

15716 Postings, 4804 Tage KellermeisterHier ist das Protokoll als Kommentar...

 
  
    #302150
21.08.19 21:33

Mittwoch, 21.08.2019 - 20:39 Uhr – Kommentar
Fed sieht keinen neuen Zinssenkungszyklus

Die US-Notenbank hat am Abend ihr Protokoll zur letzten Zinssitzung veröffentlicht. Weitere Leitzinssenkungen sind demnach nicht garantiert, aber auch nicht ausgeschlossen.


https://www.godmode-trader.de/artikel/...n-zinssenkungszyklus,7633115

.................................................................­.................................................................­.........

Bitteschön...
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

Seite: < 1 | ... | 12084 | 12085 |
| 12087 | 12088 | ... 12154  >  
   Antwort einfügen - nach oben