Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

QSC verkaufen


Seite 6 von 10
Neuester Beitrag: 25.07.15 11:33
Eröffnet am: 05.02.03 21:06 von: de Sade Anzahl Beiträge: 227
Neuester Beitrag: 25.07.15 11:33 von: global curren. Leser gesamt: 45.283
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | ... 10  >  

5245 Postings, 2950 Tage Der_Helddas steht da nicht? soll ichs dir anmarkern?

 
  
    #126
2
27.03.15 17:46

Bisher haben sie mit den 5,2 Mio aus der Auflösung  Rechnungsabgrenzung pro Quartal ihren cashflow aufgebessert und den Anlegern mE Sand in die Augen gestreut
DAS IST JETZT VORBEI"

Das ist einfach Schwachsinn!

 

Optionen

2682 Postings, 3513 Tage mrdesasterso, ich werde

 
  
    #127
1
27.03.15 17:47
jetzt mit meiner Familie zu abend essen
ich habe nichts gegen harte Debatten, auch kann man arschloch zu mir sagen
aber solche halb und Unwahrheiten finde ich ärgerlich  

Optionen

5245 Postings, 2950 Tage Der_Heldalles klar

 
  
    #128
1
27.03.15 17:49
tue das! ^^  

Optionen

6549 Postings, 3430 Tage WatcherSGpush thread - Deute will Verkaufen

 
  
    #129
27.03.15 19:33
langsam haben wir ihn weich gekocht,....

2 Adhocs in 3 Wochen,... beide Negativ,....

Geplatzt Netzdeal,.... Boom
11 Millionen verschwunden,... Boom

rückläufige Aussichten,...

ja der Thread sollte gepushed werden,...

schönes WE
 

6549 Postings, 3430 Tage WatcherSGlangweilig! @Ananas

 
  
    #130
1
28.03.15 20:01
er schreibst selbst das meine Inhalte absolut im regulären Bereich sind,...

und sperrt dann trotzdem aus,....

ist klar,... man kann es zum Blümchenpflückerthread und Rosarotebrille abändern,...

keiner der Mitdiskutanten kann mit den Meldungen des Unternehmens umgehen,...

jeder baut sich seine Welt,...

warum eigentlich?,...

habe sowieso kaum zeit die Woche,... also als gut,.... mal gespannt,.. wo die sich diese Woche so wieder alles zurechtrücken,....

Ende der Woche sehe ich bestimmt wieder kursziele von 10 €,....

dabei kommt die 1,30ig unaufhaltsam!,..  

2682 Postings, 3513 Tage mrdesasterWas für eine Leistung

 
  
    #131
31.03.15 09:02
Tja, da kann man bei Betrachtung des Geschäftsberichts den Entscheidern nur gratulieren


26-32 mio positven cashflow wollten sie nach eigener Planung 2014 erreichen


MINUS 24 mio sind es geworden !


kaum zu merkende Differenz von 50-56 mio euro


welcher ceo bleibt nach so einem Desaster im amt ?
es kann weltweit nur einen geben !




eigenkapital um ca 50 mio eingedampft
ek-quote von knapp 50% auf 35,9%


also da haben s+e sich eine fette divi doch verdient, bei der guten Bilanz ist das doch kein problem


DANKE





PS: Einsparungen netzverkauf ist nicht nötig, die verluste werden schon irgendwie verschwinden bei so einem ceo-zauberkünstler  

Optionen

2682 Postings, 3513 Tage mrdesastermeine güte

 
  
    #132
31.03.15 09:13
wenn man das nochmal so schwarz auf weiß sieht, kann einem schon schwindelig werden


ebit  von +26,5 auf minus 34 mio


Differenz von mehr als 60 mio in nur einem jahr


ganz ehrlich, welcher ceo hält sich nach solchen zahlen im amt ?



was soll bei minus 34 mio eine Einsparung 10 mio pro jahr bewirken ?
netzverkauf, der die Bilanz wieder verbessert hätte, zudem bis zu 20 mio pro jahr gebracht hätte, also Grundvoraussetzung für einen turnround gewesen wäre, macht man NICHT

völlig klar, 2015 und auch 2016 werden weiter verluste bringen
bei dem  schon 2014 um ca 50 mio eingedampften eigenkapital kann das ja lustig werden
nur herrman scheint da nicht richtig klar zu sehen


naja, kein wunder bei jemanden der 26-32 positiven cashflow 2014 erwartet und minus 24 mio liefert

von dem kann ich sicher nicht erwarten, dass er die dramatische Situation erkennt



meine meinung  

Optionen

2784 Postings, 3696 Tage JoeUpich denke QSC weiß, das ihr Management

 
  
    #133
31.03.15 09:38
nicht das Geld wert war, was sie verdient haben. Daher die neuen
Personalentscheidungen mit der Ausrichtung deutsche Cloud (was
in Anbetracht des NSA Problems sinnvoll ist) mit DSL Netz und da
die Personalentscheidungen schon vor der CeBit klar waren, dürften
auf diese Ausrichtung hin auch Verträge angebahnt worden sein
(meine Einschätzung). Warum sollte man ein DSL Netz verkaufen
und kurzfristig mit dem Geld Löcher stopfen, dabei aber langfristige
Perspektiven aufgeben.
Diese GB ist der Tiefpunkt und jetzt, wo die ganze K... auf dem Tisch
liegt, kann es wieder aufwärts gehen.  

Optionen

2682 Postings, 3513 Tage mrdesasterjoe

 
  
    #134
31.03.15 09:41
ja, bis hierhin halten die technischen marken, was für die These Tiefpunkt spricht  

Optionen

2682 Postings, 3513 Tage mrdesasterallerdings

 
  
    #135
31.03.15 09:42
zeigen die personalentscheidungen in erster Linie, dass sie bisher nichts auf die reihe bekommen haben
der ceo aber darf weitermachen
und die neuen werden im grund erst nächstes jahr richtig aktiv


 

Optionen

2682 Postings, 3513 Tage mrdesasterund der markt

 
  
    #136
31.03.15 09:44
ist sicher davon ausgegangen, dass der gb 14 den Tiefpunkt darstellen könnte
er ist aber derart schlecht, dass ich ihn nicht mehr als Tiefpunkt sehe
wir werden me in hj 1 weiter negativen cashflow sehen, die Nettoverluste werden noch sehr lange anhalten  

Optionen

12205 Postings, 2251 Tage deuteronomiummrdesaster,

 
  
    #137
31.03.15 09:53
natürlich hast Du recht. Blindpesen, jeder Facharbeiter hätte es besser gemacht. Stolz wurde nicht kontrolliert, Reinecke ? nicht besser + Hermann ist ein Schwätzer.
Daumen nach unten.
Das ärgert mich auch sehr, solche (Ex) Pfeifen bekommen noch zu viel Geld. Dividende? sollte man für
ARP II nehmen. S+E = Gier frisst Hirn.

Oh, welche Wandlung ? nein, an der Börse wird die Zukunft gehandelt und da S+E erkannt haben, hoffentlich? wird alles umgekrempelt. Baustert war der Anfang, der Mann ist gut.
Außerdem sage ich mir, Verluste werden bei mir nicht mehr generiert und wenn ich 15 Jahre warten muss,
mir Scheiß egal.
Sämtliche positiven Maßnahmen, alles was ich schrieb, würde mit der alten "Mannschaft nicht klappen.
Hermann sollte sein Hut nehmen, freiwillig.
Ende!  

2682 Postings, 3513 Tage mrdesasterdeute

 
  
    #138
31.03.15 10:00
bei hermann sind wir klar einer Meinung
leider ist er die Marionette von s+e, die im ar die fäden ziehen
die sind letztlich für die Strategie verantwortlich, wie auch für die eigentlich nicht zu finanzierende divi (das Geld streichen sie ja entsprechend ihrer Anteile selber ein)
im grunde sind sie ja weiter die Eigentümer, siehe Anteile %

an der Börse wird die Zukunft gehandelt ist natürlich Wahrheit und Phrase zugleich


 

Optionen

12205 Postings, 2251 Tage deuteronomiumPhrase ?

 
  
    #139
31.03.15 10:06
naja, was war mit Infineon oder als ich saf bei 6,10 gekauft hatte, kam von über 8,- her Zahlen mehr als
sehr gut, ging bis 3,50 runter, jetzt ist sie über 10
Auch viel Manipulation usw.
Hermann wird von S+E noch gehalten, jedoch wenn die 3 Herren erstmal Fuß gefasst haben.
Ist seine Zeit abgelaufen.
Ist wie beim Fußball.  

2784 Postings, 3696 Tage JoeUpmal abwarten, wenn die beiden Neuen und

 
  
    #140
1
31.03.15 10:10
der CFO mehr Einfluß gewinnen, wie es dann mit dem CEO weitergeht!
Frei nach Goethe "Du gleichst dem Geist den Du begreifst" lassen sich
fähige Leute nicht so gern von den nicht so fähigen begrenzen.  

Optionen

12205 Postings, 2251 Tage deuteronomiumS+E sind echte Kapitalisten,

 
  
    #141
31.03.15 10:18
die Aktionäre sind denen Scheiß egal, egal ist denen jedoch nicht der Kurs, zumindest langfristig.
Das Geschwätz von Schlobohm aus der Vergangenheit und Gegenwart, ist so viel Wert, wie die Werbung im Fernsehen verspricht.  

2682 Postings, 3513 Tage mrdesasterder kurs hält sich gut

 
  
    #142
31.03.15 10:26
das muss man sagen
sollte die aktuelle lage wirklich eingepreist sein ?  

Optionen

12205 Postings, 2251 Tage deuteronomiumHermann muss weg, sofort !

 
  
    #143
31.03.15 11:07
dann würde der Kurs steigen.  

2682 Postings, 3513 Tage mrdesasterLöschung

 
  
    #144
01.04.15 09:17

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 01.04.15 09:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Stichelei gegen den NBT. Bitte nur dann Bezug zum NBT nehmen, wenn konstruktive Kommentare folgen.

 

 

Optionen

2682 Postings, 3513 Tage mrdesasterLöschung

 
  
    #145
01.04.15 09:27

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 02.04.15 17:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Unterstellung - Die Sticheleien bitte einstellen und nur dann Bezug zum NBT nehmen, wenn damit sinnvoll die weitere Diskussion gefördert wird.

 

 

Optionen

2682 Postings, 3513 Tage mrdesastermods

 
  
    #146
1
01.04.15 09:56
wenn ihr nicht aufhört NACHWEISLICH mit zweierlei maß zu messen, werde ich mich an die Geschäftsführung wenden !
es kann ja wohl nicht wahr sein, dass mein posting wegen stichelei gegen den ananas-thread gelöscht wird, aber die ständigen Sticheleien der ananas +Beleidigung gegen mich (Kopie liegt vor) nicht nur stehen gelassen werden, sondern die Beschwerden abgewiesen werden
so geht das nicht, freund der sonne !
die regeln sind für alle gleichermaßen da !

solche infantilen Spielchen mit mit mir !  

Optionen

2682 Postings, 3513 Tage mrdesastervectron nochmal

 
  
    #147
01.04.15 09:57
super beiträge von dir, danke dafür.
auch wenn es in dem ananas-thread nicht wahrgenommen wird  

Optionen

19 Postings, 2903 Tage takatukaLöschung

 
  
    #148
3
01.04.15 10:03

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 04.04.15 16:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 

Optionen

2682 Postings, 3513 Tage mrdesastertakatuka

 
  
    #149
1
01.04.15 10:11
genau so ist es !
das ist eine Frechheit und werde ich jetzt auch nicht mehr hinnehmen !
ich habe mir das verhalten der mods auf ananas und mich bezogen eine zeit lang angsehen.
und es ist völlig klar und nachweislich so, dass hier mit zweierlei maß gemessen wurde
und das in drastischer form
während die stetigen Sticheleien der ananas gegen mich stehen gelassen wurde, sogar als sie mit massiven Beleidigungen untermalt waren (Beschwerde abgewiesen, weil die Beleidigung angeblich nicht den Schwerpunkt darstellte und die offensichtliche stichelei gegen mich als völlig in Ordnung dargestellt wurde (da ich da ausgesperrt bin, konnte ich mich ja nicht wehren bzw richtig stellen, es waren ja ganze postings gegen mich ,ohne das ich etwas dazu sagen konnte), wird eine harmlose stichelei von mir (bei der ananas ja die Möglichkeit hat etwas dazu zu sagen)ganz allgemein zum thread ohne jede Beleidigung umgehend gelöscht

diese art von Moderation verdient die Bezeichnung nicht
wenn das nicht aufhört, müssen sich die vorgesetzten das eben ansehen und entscheiden  

Optionen

12205 Postings, 2251 Tage deuteronomiumein Forum sollte und muss

 
  
    #150
1
01.04.15 10:31
Pro + Kontra zu lassen. Wir alle wollen Informationen und Erfahrungen sammeln. Das ist der Kern.
Keiner lebt gerne mit Verlusten über eine längere Zeit.
Forum ist schon eine gute Sache.

Mit Watcher oder Striker hatte ich mich auch schon doll in die Wolle, am Ende aber alles wieder gut.
Emotionen halt, alles verständlich und hinter her lacht man drüber.

So, Ende - will nicht mehr so viel schreiben ...  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | ... 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Moneyshake, Maydorn