Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Printed Electronics Perle: Ynvisible


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 05.06.16 22:27
Eröffnet am: 23.07.11 21:58 von: Kimbundu Anzahl Beiträge: 51
Neuester Beitrag: 05.06.16 22:27 von: FalkoMax Leser gesamt: 7.241
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

73 Postings, 3010 Tage KimbunduPrinted Electronics Perle: Ynvisible

 
  
    #1
1
23.07.11 21:58
Printed Electronics - Ready to go! | VDMA TV-Webbox
Printed Electronics - Ready to go! | VDMA TV-Webbox
Printed Electronics - Ready to go! | VDMA TV-Webbox
http://www.vdma-webbox.tv/deutsch/filmdatenbank/...s-ready-to-go.html
Ich war vergangenen Montat aus beruflichen Gründen auf der LOPE-C Messe in Frankfurt.

Dabei stellen auf der LOPE-C Unternehmen aus dem Bereich "printed electronics" ihre Produkte und Projekte vor.

"LOPE-C covers the latest commercial and technological achievements in organic, inorganic and printed electronics. LOPE-C represents the entire industrial value chain – academic research to R&D, to production, to commercialization, to end-user cultivation."

Siehe auch: www.lope-c.com

Vorgestellt haben sich Unternehmen wie Merck, FUJI Film, Solvay oder eben auch Ynvisible (die an unserer Börse notiert sind - Kürzel: Y7R - und durch die noch kleine Market Cap einen grossen Gewinn bieten könnte).

Hier ein Film über printed electronics. Sehr sehenswert da er verdeutlicht dass das hier eine Zukunftsbranche ist. Was ich persönlich bestätigen kann:

http://www.vdma-webbox.tv/deutsch/filmdatenbank/...s-ready-to-go.html

Ynvisible selber hat einen sehr smarten CEO (besser gesagt eine CEO), mit einem exzellenten Background:

http://www.vtnews.vt.edu/articles/2011/07/...ng-ineshenriquesceo.html


Und was Ynvisible schon tun kann seht Ihr hier:

http://www.beyond-print.de/wp/2011/07/06/...r-displays-von-ynvisible/

und natürlich auf der Unternehmenswebsite:

www.ynvisible.com


Ich würde mich freuen wenn wir hier eine Diskussion über Ynvisible starten könnten und jeder sein Wissen dazu beiträgt.

Ich habe nach der Messe Aktien von Ynvisible gekauft und will damit natürlich nicht der einzige sein. Vor allem da das Unternehmen so grosse Chancen bietet.

Freu mich auf Eure Meinungen

Kimbundu  
25 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

407 Postings, 3078 Tage pologehe40mal ehrlich,

 
  
    #27
21.06.12 23:46
du wartest schon seit einem jahr auf einen günstigen zeitpunkt um einzusteigen.
was soll denn hier passieren? das bild und co. morgen 100 mio. teile bei denen bestellt und die dann am jeden kiosk verkauft werden?
auch wenn es sich um zukunftstechnologie handelt, dann liegt das ganze doch in sehr weiter zukunft? und durch smartfone ect. ist die ganze sache schon wieder uninteressant. e-mail, e-book und all das zeug gibt es doch schon längst, wofür braucht die welt dann eine digitale postkarte?
und ne kaffeetasse, die mir guten morgen wünscht und gleichzeitig vom winde verweht abspielt wäre wohl nur für individualisten ein nettes gimmig.  

1132 Postings, 3572 Tage DaveLoop...

 
  
    #28
22.06.12 00:28
Da sich bei Greenvironment nichts tut, schiebt man eben den nächsten Flop nach.  

14477 Postings, 3286 Tage fliege77ich habe die Aktie vor SD entdeckt

 
  
    #29
1
22.06.12 00:37

407 Postings, 3078 Tage pologehe40beobachtet

 
  
    #30
22.06.12 01:45
habe ich die auch schon mal.
aber was steckt dahinter?
haben einen ausrüster gefunden, der deren teile mit batterien ausrüstet und loreal, die ein beratungssysthem für parfüminteressenten kaufen/ gekauft haben. 1500 teile sind für eine messe rausgegangen. aufträge von schwesterfirmen. die neuen partner(motorsport) wollen nicht genannt werden(kennt man irgendwoher, oder?).
die firma lebt quasi von fördergeldern und eine finanzierung steht in 2012 auch noch an( laut post 14)
der wertpapierprospekt ist zwar erstellt, aber auch hier gibt es verzögerungen ......
es kann ja die große nummer werden, das streite ich nicht ab, aber wollen die leute noch mehr input durch interaktive gegenstände wie kleidung, untersetzer und displays in schreibtischen?  

73 Postings, 3010 Tage Kimbundunaja, es gibt hier schon enormes Potential

 
  
    #31
23.06.12 19:20
vor allem im Bereich der Verpackungsindustrie...

das Schlagwort dabei heisst printed electronics und hierzu ist es nicht allzu schwer sich im Netz schlau zu machen...

hier mal ein Link zum Einstieg:

http://www.drupa.de/cipp/md_drupa/custom/pub/...nted_Electronics.html

Was die Sache mit SD angeht kann ich nur sagen: ich versteh die Nörgler nicht. Muss ja keiner auf SD gehen der nicht will, oder?! Und bei GIV schimpft man weil es bergab geht und bei Y7R geht es nun bergauf und es ist auch nicht recht?! So richtig logisch ist das nicht.

Last but not least zu Y7R: ob es der grosse Knaller wird weiss keiner - vielleicht nicht einmal die von Ynvisible... aber das Potential ist ohne Frage da und die Firma ist keine unseriöse Luftnummer (das zeigen Kooperationen mit L'Oréal ganz deutlich, oder?!)

meine Meinung...  

14477 Postings, 3286 Tage fliege77#'30

 
  
    #32
1
24.06.12 18:53
weil der Durchbruch noch dauert beobachte ich den Wert halt weiter. Fördergelder dürfen nicht die Haupteinnahmequelle sein.
Stelle außerdem fest, das der Kurs deshalb steigt, weil dieses Pusherblatt die Käufer anzieht.
Die Aufregung eine Perle endeckt zu haben dürfte sich bald legen. Der Umsatz fehlt einfach.

Wenn man sich mal Total Recall oder Minority Report anschaut ist das zwar Science Fiktion, aber warum kann nicht eines Tages eine Zeitung interaktiv sein?  

14477 Postings, 3286 Tage fliege77siehe an

 
  
    #33
1
26.06.12 13:09

ein weitsichtiger Investor:

 

Times & Sales: Frankfurt

 
Zeit
Kurs   Stück  
10:40:17 0,43 €   400  
10:35:36 0,35 €   5  
10:35:30 0,35 €   1  
10:35:24 0,35 €   1  
10:35:20 0,35 €   1  
10:35:16 0,35 €   1  
10:35:11 0,35 €   1  
09:13:19 0,35 €   0  

 

 

73 Postings, 3010 Tage Kimbundunaja...

 
  
    #34
26.06.12 13:22
gerade geht es ja wieder runter und ich frag mich echt wieso  

1132 Postings, 3572 Tage DaveLoop@Kimbundu

 
  
    #35
2
26.06.12 14:43
Na wieso wohl?

Ein gewisser Blog (selbst investiert) stellt dieser "Superaktie" vor... paar Lemminge fallen drauf rein... Bloginvestor ist wieder raus mit +100%.... und die Lemminge gucken wieder in die Röhre.  

14477 Postings, 3286 Tage fliege77Interessante Beobachtung

 
  
    #36
2
27.06.12 11:44
kaum hatte sich SD Ynvisible gewidmet, kommen genau die User die dieses Blatt verteufeln aus dem GIV Thread. Also kann man anehmen, das diese täglich diesen Schmarrn lesen. Das ist auch der Grund für den Kursanstieg. Darüber schimpfen, aber trotzdem kaufen.

Ich schreibes gerne nochmal: YD ist nochlange nicht soweit, konsequent seine Produkte so zu verkaufen, das es einen nachhaltigen Kursanstieg bewirkt. Das Unternehmen ist noch lange kein Flop, nur weil ein Schmierblatt drauf aufmerksam geworden ist. Statt sich immer diesem Blatt zu widmen sollte man besser selber rechechieren, wo interessante Werte locken die mit ihren Produkten Potenzial haben.

Der Kurs wird wieder sinken, wenn einige merken, das es mit Geldverdienen doch länger dauert als erwartet. Solange brauche ich hier nicht rein. Gereizt hätte es mich aber schon, diesen Hype von mehr als 300% mitzumachen.  

73 Postings, 3010 Tage Kimbundunoch jemand da?

 
  
    #37
17.07.12 02:03
Der Kurs entwickelt sich ja recht schön nach oben und keiner merkts... (bislang)  

14477 Postings, 3286 Tage fliege77ich merke es schon noch

 
  
    #38
1
17.07.12 10:18
geh mal auf die HP. Da gibts was zum Thema Finanzen. Da muß man sich aber dann anmelden, um auf der Financial Times Site das ganze zu lesen. So scharf bin ich dann auch wieder nicht drauf, das ich meine daten angebe.  

471 Postings, 3266 Tage tiger_001interessantes

 
  
    #39
1
01.08.12 09:53
order buch auf xetra...

kann was werden

take care  

14477 Postings, 3286 Tage fliege77hääää, lese ich das richtig,

 
  
    #40
1
01.08.12 10:04
das da jemand seine Anteile für 19€ und 34€ anbietet?  

3555 Postings, 2754 Tage Monaco1nicht mehr viel bis zu 19€

 
  
    #41
1
01.08.12 20:28

14477 Postings, 3286 Tage fliege77Nanü?? Wat jetzt los?

 
  
    #42
11.09.12 11:46
mit meinem Depot in Frankfurt jetzt 100% im Plus, und das urplötzlich.
Entweder ein Zock oder es kommt demnächst eine News. Würde mich überraschen, da man noch lange brauch um einen durchbrechenden Erfolg in dieser Nische zu verkünden.
Mal recherchieren!  

14477 Postings, 3286 Tage fliege77naja gut!

 
  
    #43
11.09.12 11:48
sehe gerade das sich jemand für 100€ eingekauft hat. War falscher Alarm!  

73 Postings, 3010 Tage KimbunduVolumen steigt

 
  
    #44
13.09.12 02:20
naja, wenn Du Dir das Volumen auf Xetra in den letzten Tagen ansiehst, dann ist das "dramatisch" gestiegen. Klar "dramatisch" nur, weil von quasi Null ausgehend. Aber aktuell gehen stets um die 10.000 Stück um und komischerweise immer am Morgen, wobei der Nachmittag dann wieder ohne "regen" Handel stattfindet.

Wir werden sehen, aber ich glaube da kommt was. Da muss auch was kommen, denn soweit ich richtig liege hat Ynvisible noch keinen Prospekt und würde somit delisted werden. Nach aktuellem Stand. Das kann sich die Firma ohne News jedoch nicht leisten, sonst gäbe es ja vielleicht doch die ein oder andere Klage...

Lassen wir uns überraschen.

Best,

Kimbundu  

14477 Postings, 3286 Tage fliege77Auftrag von Fluglinie

 
  
    #45
20.09.12 11:18
YD Ynvisible S.A. : SATA Airlines verwendet bei der neusten Werbekampagne die interaktiven Druckgrafiken von Ynvisible (4262615) - 18.09.12 - News - ARIVA.DE
YD Ynvisible S.A. : SATA Airlines verwendet bei der neusten Werbekampagne die interaktiven Druckgrafiken von Ynvisible (4262615) - 18.09.12 - News - ARIVA.DE
Nachricht: YD Ynvisible S.A. : SATA Airlines verwendet bei der neusten Werbekampagne die interaktiven Druckgrafiken von Ynvisible (4262615) - 18.09.12 - News
http://www.ariva.de/news/...tiven-Druckgrafiken-von-Ynvisible-4262615
Lissabon, 18. September 2012 - Ynvisible hat für SATA Airlines, die
Vorzeige-Fluggesellschaft des Azoren-Archipels, eine neuartige, interaktive
Print-Anzeige entwickelt und realisiert, die in der September-Ausgabe der
Zeitschrift Marketeer erscheinen soll. Um noch stärker auf seine
Aktionspreise für Flüge zwischen Lissabon und den Azoren aufmerksam zu
machen, beauftragte SATA Ynvisible mit der Entwicklung einer interaktiven
Lösung, die die Aufmerksamkeit der Leser der Zeitschrift Marketeer erregen
sollte, einem Fachmagazin für Marketing- und Strategie-Profis. Um die
Neugier der Leser zu wecken, erhielt die Werbebeilage die Form einer
Bordkarte. Sie fordert die Leser auf, eine Schaltfläche zu berühren, um die
speziellen Aktionspreise der Flüge sehen zu können. Der jeweilige Preis
wird mit Hilfe interaktiver Druckgrafiken angezeigt, deren Technologie von
Ynvisible entwickelt wurde.

Die Produktion der innovativen Werbebeilagen fand in der Druckerei der
Firma Guide statt, einem Partner von Ynvisible. Das Projekt ist der bisher
umfangreichste Auftrag für Ynvisible und außerdem der erste, bei dem die
interaktiven Druckgrafiken des Unternehmens bei einer Zeitschriftenwerbung
zum Einsatz kommen. Durch die Nutzung der gedruckten Elektronik steigert
Ynvisible den Wert von Drucksachen und Alltagsgegenständen, indem diese für
die Verbraucher unterhaltsamer, interessanter und nützlicher gemacht
werden.

Inês Henriques, CEO von Ynvisible: 'Ynvisible bietet Markeneigentümern
interaktive Drucklösungen, die dabei helfen, bei den Verbrauchern den
Wiedererkennungswert der jeweiligen Marke zu steigern, indem sie
unvergessliche Erfahrungen liefern, zum Beispiel im Rahmen spezieller
Werbekampagnen. Durch die Kombination aus Druck und Elektronik sind wir in
der Lage, faszinierende Funktionalitäten, an die sich die Verbraucher in
den Online-Medien bereits gewöhnt haben, kostengünstig auch mit
körperlichen Gegenständen wie Zeitschriften zusammenzubringen.'  

14477 Postings, 3286 Tage fliege77Beginn eines Tournaround's ???

 
  
    #46
17.10.12 11:52
Die Tendenz zeigt jedenfalls dieses Szenario an. Erfüllt momentan nicht die Kriterien für den Entry-Standard. Vielleicht kommt sie ja in das neue Qoutation Board um den 15 Dezember rum. Wenn nicht, muß ich sie verkaufen und abwarten, ob sie überhaupt Delistet wird.  

73 Postings, 3010 Tage KimbunduLöschung

 
  
    #47
1
18.10.12 22:59

Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 19.10.12 08:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

5 Postings, 2570 Tage SterimarLöschung

 
  
    #48
19.10.12 20:31

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 21.10.12 12:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID - von Kimbundu

 

 

78 Postings, 3832 Tage FalkoMaxdelisting

 
  
    #49
1
07.12.12 18:12
Ynvisible looking for alternative markets to list its shares

Dear Shareholders,
This morning, it was brought to our attention by one of our shareholders that Deutsche Börse has unilaterally decided to delist Ynvisible from the Frankfurt Stock Exchange as of today. The notice from Deutsche Börse can be seen here:

http://xetra.com/INTERNET/IP/ip_beka.nsf/..._20121120.pdf?OpenElement

Deutsche Börse has decided to proceed with Ynvisible’s delisting without sending any prior notice to the company or to our designated sponsor, biw Bank für Investments und Wertpapiere AG (http://www.westendbrokers.de/). After being made aware of this situation, we immediately contacted Deutsche Börse to understand the reason for this decision. The reason Deutsche Börse gives is that our specialist, equinet Bank AG (http://www.equinet-ag.de/), which was formally assigned to Ynvisible by Deutsche Börse itself, does not fulfill the requirements to continue to operate in the market and, therefore, without a market maker, Ynvisible’s shares cannot continue to be traded. It was, thus, a decision in which Ynvisible was not involved and has no responsibility for whatsoever.


This is a totally unacceptable decision by Deutsche Börse and Ynvisible will prepare a formal complaint regarding this situation. We are waiting for a formal explanation from Deutsche Börse, which we will share with our shareholders, so that there are no doubts on who was responsible for the delisting on this date.

Given that Ynvisible was not informed of this decision in a timely fashion, we are not able to guarantee the open trading of the company’s shares in the next few days.

However, we want to inform all our shareholders and investors that we are actively looking for an alternative market to list the company, in order to provide liquidity to Ynvisible shares.

We will keep you informed on any progress that is made regarding the listing of the company’s shares and remain available to any questions that you may have.

Best regards,
Inês Henriques
CEO

http://www.ynvisible.com/?q=press/news/whats-up/detail/359

http://xetra.com/INTERNET/IP/ip_beka.nsf/..._20121120.pdf?OpenElement  

78 Postings, 3832 Tage FalkoMaxNoch jemand da...?

 
  
    #50
10.12.13 15:42
Servus zusammen,

hier wurde ja ewig nichts mehr geschrieben! Ist überhaupt noch jemand investiert?

Hatte vor ein paar Monaten YD angeschrieben und um Stellungnahme bezüglich eines relistings gebeten.
Die Antwort war, dass sie eine Lösung suchen, allerdings noch keine haben...weiss jemand mehr?

Gruß  

78 Postings, 3832 Tage FalkoMaxHallo!?

 
  
    #51
05.06.16 22:27
wurde von YD angeschrieben und auf folgende Nachricht hingewiesen:

NETWORK ANNOUNCES PROPOSED RTO TRANSACTION WITH YD YNVISIBLE S.A.

http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C:NET-2369046

Falls es jemanden interessiert...  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben