Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Potential ohne ENDE?


Seite 1 von 1354
Neuester Beitrag: 24.03.19 23:46
Eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 34.833
Neuester Beitrag: 24.03.19 23:46 von: Watchandke. Leser gesamt: 4.540.885
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 110
Bewertet mit:
61


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1352 | 1353 | 1354 1354  >  

19 Postings, 3704 Tage ogilsePotential ohne ENDE?

 
  
    #1
61
11.03.09 10:23
Kann mir mal jemand erklären warum dese Aktie in Deutschland so weinig gehandelt wird?
Wenn ich das richrig raus gelesen habe ist der Laden doch nen halbstaatlicher Immobilienfinanzierer, das heißt doch er kann defakto nicht Pleite gehen. Und bauen werden die Leute in den USA wenn der Spuck vorbei ist auch wieder. Also müsste der Laden doch in eins zwei Jahren wieder richtig abgehen! Oder was meint Ihr?  
33808 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1352 | 1353 | 1354 1354  >  

587 Postings, 3427 Tage FinanzadlerHousing advocates surprisingly upbeat on FHFA nomi

 
  
    #33810
2
22.03.19 00:32
Housing advocates surprisingly upbeat on FHFA nominee

WASHINGTON - Die Demokraten des Senats haben dem Kandidaten der Trump-Regierung die Leitung der Federal Housing Finance Agency vorgeworfen und die Sorge laut, dass er den Schutz von Kreditnehmern mit niedrigem bis mittlerem Einkommen aufheben würde. Im Umkehrschluss sind einige bezahlbare Anwälte des Wohnens jedoch vorsichtig optimistisch.

Einige Befürworter reagierten positiv auf die Aussage von Mark Calabria in seiner Nominierungsanhörung vor dem Bankenkomitee des Senats, in der er die Aufrechterhaltung der 30-jährigen Festhypothek versprach. Er hat insbesondere technische Aspekte der Anforderungen von Fannie Mae und Freddie Mac kritisiert, um bezahlbaren Wohnraum zu unterstützen, aber bei der Anhörung schien er dies zu unterstützen

https://www.americanbanker.com/news/...isingly-upbeat-on-fhfa-nominee
 

587 Postings, 3427 Tage FinanzadlerFannie And Freddie Need More Capital

 
  
    #33811
1
22.03.19 00:36
https://www.forbes.com/sites/ikebrannon/2019/03/...ital/#5a2a60da5436

"Es ist an der Zeit, dieses Budget zu beenden und die Wohnungspolitik des Bundes festzulegen. Ein Anfang wäre die nächste Dividendenzahlung von Fannie und Freddie Mac, die für Ende dieses Monats geplant ist. Die erwartete Zahlung beträgt fast 5 Milliarden US-Dollar. Der verantwortliche Direktor der Federal Housing Finance Agency, Joseph Otting, kann als Konservator der GSEs entscheiden, die volle Dividendenzahlung zu leisten, eine Teilzahlung zu leisten oder die Dividende vollständig einzubehalten und diese Mittel zum Aufbau von Kapital bei den Unternehmen einzusetzen. Er sollte die dritte Option wählen."  

1541 Postings, 2826 Tage oldwatcherAriva zeigt an...

 
  
    #33812
22.03.19 10:11
, dass Fannie "außer Handel" sei. Was hat das zu bedeuten?  

44 Postings, 376 Tage AlexBoersianer@oldwatcher

 
  
    #33813
22.03.19 10:32
Also bei mir zeigt ariva nicht an, dass Fannie außer Handel sei...
 

2259 Postings, 2051 Tage FullyDilutedoldwatcher

 
  
    #33814
1
22.03.19 10:34
Gut beobachtet! Ich glaube, das hat nichts zu bedeuten. Twitter ist an 3 Börsenplätzen ebenfalls "Out Of Trade Handel": Quotrix, NYSE und Wien.

Wahrscheinlich ein neues Feature bei ariva, das noch nicht ordentlich funkioniert.  

1541 Postings, 2826 Tage oldwatcherAlex - schau mal, da ist ein blaues Ausrufezeichen

 
  
    #33815
22.03.19 10:56
...hinter dem Handel in USA  

44 Postings, 376 Tage AlexBoersianerSeh es nicht

 
  
    #33816
22.03.19 10:58
Ok bei Tradegate wird nichts gehandelt, aber das blaue Ausrufezeichen finde ich nicht...  

5816 Postings, 5059 Tage pacorubiofully

 
  
    #33817
22.03.19 12:06
was hat denn ariva mit dem handel zu tun?  ich bin bei consors und kann gerade keine fnma kaufen bzw verkaufen?.....  

5816 Postings, 5059 Tage pacorubiosorry geht

 
  
    #33818
22.03.19 12:07
wieder, hat sich also erübrigt........  

933 Postings, 480 Tage TonyWonderful.Der Otting nervt mich.

 
  
    #33819
1
22.03.19 15:31
Kommt, reißt die Klappe auf und dann dass große Schweigen im Walde. *nerv

LG Tony  

348 Postings, 817 Tage Juju18Alle ruhig beiben

 
  
    #33820
1
22.03.19 19:49
Aufregung bringt nix uns schadet der Gesundheit. Wird schon. Gut Ding braucht Weile  

2112 Postings, 1407 Tage s1893Nächste Woche

 
  
    #33821
2
22.03.19 20:34
Ich hoffe auf nächste Woche das né Richtung sichtbar wird. Das diese Woche nix geht war klar.

Ich sehe drei mögliche Szenarien:

* Wahl Calabria
* en banc ruling
* Dividende  

424 Postings, 3555 Tage tobsta,.,.,.

 
  
    #33822
22.03.19 21:18
es wird auf (1.) Calabria gewartet danach/parallel geschaut ob die (2.) Dividende fließt und danach dann erst das (3.) en bank ruling erwartet... so der Buschfunk drüben...

es gibt auch Spekulationen, dass der sweep nur angepasst wird und schon wäre vielem/vielen der Boden entzogen und es heisst für uns weiter warten ...

Bos67 wird sich freuen ^^.. aber wer jetzt nicht mehr wartet ist selber schuld...  

2112 Postings, 1407 Tage s1893En banc ruling?

 
  
    #33823
23.03.19 06:43
Der ein oder andere behauptet in den ami Foren das nächste Woche die Frist wäre wo eine Entscheidung getroffen werden muss?

Stimmt das?  

5816 Postings, 5059 Tage pacorubioMoin

 
  
    #33824
23.03.19 08:37
Habe letzte Börsen Woche mein fnma invest wie angesprochen reduziert und zwar um 2/3
Nächste Woche vermute ich ein weiteres Absinken, für die longies uninteressant für die daylers zukaufkurse?.......
schönes Wochenende  

31 Postings, 3943 Tage Don_DoniTuesday March 27( ?), at 10 a.m. ET

 
  
    #33825
23.03.19 08:53
https://dsnews.com/daily-dose/03-22-2019/...ttee-talks-housing-reform  

933 Postings, 480 Tage TonyWonderful.@pacorubio

 
  
    #33826
1
23.03.19 09:46
Unter #33788 schreibst du , du hast zugekauft, nun wieder reduziert. Du biegst es dir auch hin, wie du es gerade brauchst.

LG Tony  

5816 Postings, 5059 Tage pacorubioNe tony

 
  
    #33827
23.03.19 10:04
Vielleicht war das etwas von mir missverständlich ausgedrückt
Ich habe meine fnma seit Jahren und sukzessive meinen Anteil an shares bis 1 Euro aufgestockt bis Januar dann habe ich sämtliche shares rausgeworfen mit ca 100% Gewinn
Den Gewinn habe ich reinvestiert
 

5816 Postings, 5059 Tage pacorubioDiesen

 
  
    #33828
23.03.19 10:07
Reinvestierte Gewinn ist unter anderem auch einer meiner Zukäufe die ich aber wieder mit minus abgestoßen habe
Aktuell bin ich mit einem Drittel meines ursprünglichen Gewinns investiert
Mein aktueller ek liegt höher als bei allen anderen wahrscheinlich 2,45  

5816 Postings, 5059 Tage pacorubioFrage in die runde

 
  
    #33829
23.03.19 10:10
Mich würde eher hier aber interessieren ob es andere User gibt die auch der Meinung sind dass es kurzfristig betrachtet nochmals an die  2 oder tiefer geht?.......  

133 Postings, 361 Tage The_ManDas

 
  
    #33830
3
23.03.19 17:42
Kann doch keiner sagen, in welche Richtung es geht. Vor allem stehen nächste Woche paar Ereignisse an, die hoffentlich den Kurs mal eindeutig in eine Richtung bringen. In der Vergangenheit kam bei solchen Terminen eher wenig raus bzw man hat sich wesentlich mehr von versprochen!

Am Ende musst du sowieso selbst entscheiden und erspare uns die permanenten Transaktionen, weil das ist einfach extremst nervig auf Dauer! Lehn dich zurück und mach dein Ding ! :)  

5816 Postings, 5059 Tage pacorubioThe man

 
  
    #33831
24.03.19 08:20
Erst lesen dann schreiben

 

2259 Postings, 2051 Tage FullyDilutedDividende?

 
  
    #33832
24.03.19 19:18
"TBD = to bedetermined but not later than 3/29/2019"
https://www.fhfa.gov/DataTools/Downloads/...s/Market-Data/Table_2.pdf

Jetzt ist der Vermerk mitsamt Summe leider wieder in der Dividendentabelle der FHFA drin. Zu früh gefreut? Hmm.  

1541 Postings, 2826 Tage oldwatcherDas beschleunigt...

 
  
    #33833
24.03.19 19:50
...möglicherweise die Abwärtsspirale.  

16 Postings, 845 Tage WatchandkeepcalmTrump

 
  
    #33834
24.03.19 23:46
@oldwatcher: würd ich so nicht sagen. Ich sehe heute eher die News, dass die Sonderermittlung Trump ‚entlastet‘ sehr positiv für uns.
Denn das wird Trump für sich nutzen, seine ‚Gegner‘ wieder verstärkt anzugreifen, um seinen Willen (Mauer, für die er viel Geld braucht) noch schonungsloser durchzusetzen. Morgen wirds hoffentlich dunkelgrün. Und gerne mal nachhaltiger.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1352 | 1353 | 1354 1354  >  
   Antwort einfügen - nach oben