Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Polizei schürt fälschlicherweise Terrorpanik


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 29.07.16 18:25
Eröffnet am: 28.07.16 11:06 von: ecki Anzahl Beiträge: 54
Neuester Beitrag: 29.07.16 18:25 von: Ding Leser gesamt: 4.269
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

51327 Postings, 7056 Tage eckiPolizei schürt fälschlicherweise Terrorpanik

 
  
    #1
6
28.07.16 11:06
Die Polizei hat beim Einsatz in München schwere Fehler begangen. Statt sie aufzuarbeiten, sollen neue Waffen her.
Beim Münchener Amoklauf am Freitag hat die Polizei offenkundig erneut schwere Fehler gemacht: Bewaffnete Zivilbeamte waren nicht als Polizisten gekennzeichnet, weshalb sie von Zeugen als Terroristen „mit Langwaffen“ gemeldet wurden. Die Polizei schürte daraufhin selbst die Panik mit der Meldung, bis zu drei Attentäter seien unterwegs. Ein Dementi der eingesetzten Beamten drang nicht durch, weil die Funkkanäle überlastet waren. Vor allem aber: Die Beamten verfehlten den Amokschützen, als sie auf ihn schossen – und verloren ihn stundenlang aus den Augen.
xxxxxxxxx
Das ist echt dumm gelaufen vor den Zivilkollegen als Terroristen zu warnen und deshalb noch weiter stundenlang die Münchner Innenstadt lahmzulegen, obwohl eigentlich schon lange das Bedrohungsszenario vorbei war.
In so einer Situation will niemand bei der Polizei einen Fehler machen, und doch passieren sie.
Unvermeidlich? Oder kann man es doch vermeiden bzw. verbessern?  
28 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

18247 Postings, 3969 Tage WahnSeeAlso, das Polizeiauto von Crocket fand ich aber...

 
  
    #30
1
28.07.16 13:27

..schöner als die bayrischen.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

176156 Postings, 6588 Tage GrinchTuntenblech!

 
  
    #31
28.07.16 13:28

14089 Postings, 2411 Tage Weckmann#29 - bezüglich 20.04.:

 
  
    #32
28.07.16 13:35
Der Täter habe es als Auszeichnung verstanden. "Das erfuhr die F.A.Z. aus Sicherheitskreisen. Entsprechende Aussagen über seine Begeisterung für Hitler stammen demnach aus dem engsten Umfeld von S."
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...sextremist-14359855.html  

68205 Postings, 5824 Tage BarCodeEs ist einfach unfassbar!

 
  
    #33
2
28.07.16 13:40
Jetzt nehmen uns diese Migranten auch noch unseren Rechtsextremismus weg!
(Wenn auch nur als puren Wahnsinn! Aber das ist ja nah dran!)
-----------
Alles ist relativ.

9268 Postings, 1986 Tage Tomkataha - aus sicherheitskreisen :)

 
  
    #34
28.07.16 13:40
lausch & co? mit richtmikrophon im MCD als der depp gerade seinen geburtstag am 20.04 mit hakenkreuzarmbinde und aufgeklebten hittlerbärtchen feierte und seinen freunden erklärte wie sehr er doch den führer verehrt.

wurde alles aufgezeichnet - YESSS!

Oder seine kumpelz zum "sicherheitskreis": yo mann! der fand den adolf echt knorke - der war richtig verknallt in ihn ...

euch kann man ja auch wirklich alles erzählen ... :)  

9268 Postings, 1986 Tage Tomkatdas war kein migrant - das war ein waschechtes

 
  
    #35
1
28.07.16 13:41
DEUTSCHES arschloch!  

9268 Postings, 1986 Tage Tomkatmit reinarischen eltern wohlbemerkt!

 
  
    #36
28.07.16 13:42

176156 Postings, 6588 Tage GrinchImmerhin waren seine Eltern keine Geschwister...

 
  
    #37
28.07.16 13:43
gelle!  

9268 Postings, 1986 Tage Tomkatund lebten auch nicht im wohnmobil ;)

 
  
    #38
28.07.16 13:45
aber woher willst du das wissen? im iran heiratet man gerne in der familie ...  

176156 Postings, 6588 Tage GrinchHmmm... ich wurde wohl nicht deutlich genug.

 
  
    #39
28.07.16 13:46
Das ist das Problem mit der subtilen Sachlichkeit. Man braucht schon ein Gegenüber mit gewisser Restselbstreflektion!  

14089 Postings, 2411 Tage Weckmann#34: womit wir wieder bei #28 wären.

 
  
    #40
28.07.16 13:46

9268 Postings, 1986 Tage Tomkataber dann bist DU ja hier ja mal völlig fehl

 
  
    #41
28.07.16 13:48
am platze  ... hahahaha  

176156 Postings, 6588 Tage GrinchDer Rethorikkurs hat sich wirklich ausgezahlt

 
  
    #42
28.07.16 13:49
bei dir, lieber Tony!  

9268 Postings, 1986 Tage Tomkatihr hättet halt mal in der grundschule den

 
  
    #43
28.07.16 13:50
propagadakurs besuchen sollen - dann würdet ihr auch wissen was euch der herrmann eigentlich sagen will ...
und der ecki natürlich auch ...  

9268 Postings, 1986 Tage Tomkatder rechtschreibekurs ja bei dir auch ...

 
  
    #44
28.07.16 13:57
hahahahaha

du thor! hahahahaha  

176156 Postings, 6588 Tage Grinchq.e.d.

 
  
    #45
1
28.07.16 13:58

1083 Postings, 3700 Tage niniveUnd vor allen Dingen

 
  
    #46
3
28.07.16 13:59
kann sich jeder ganz einfach mittels Google mal über das enge Verhältnis und die immer wieder gegenseitig zum Ausdruck gebrachte höchste Wertschätzung der Nazi Größen und den seinerzeitigen muslimischen Würdenträgern informieren.

Diese beiden Ideologien stehen nun wirklich ganz nahe beieinander.  

68205 Postings, 5824 Tage BarCodeWenn man durch arabische

 
  
    #47
4
28.07.16 15:16
Länder reist, muss man sich als Deutscher durchaus häufiger der Lobhudelei für Hitler erwehren. Einziger Kritikpunkt: Er hat nicht alle Juden umgebracht...
-----------
Alles ist relativ.

904 Postings, 1321 Tage Raubmilbe...und Boris Becker

 
  
    #48
28.07.16 15:29

51327 Postings, 7056 Tage eckiEr war glühender Anhänger der AFD

 
  
    #49
1
28.07.16 15:33
Da hast du recht: Er hatte wohl schwer einen an der Waffel.

Er war wie die AFDler der Meinung, die Türken und Araber haben nichts in Deutschland zu suchen.
Da hast du recht: Er hatte wohl schwer einen an der Waffel.

Er kokettierte mit dem gemeinsamen Geburtstag mit Adolf Hitler.
Da hast du recht: Er hatte wohl schwer einen an der Waffel.

Er war ein Fan des Rechtsextremisten und Rassisten Breivik. Hat sein Foto in Netzwerken als seinen Avatar verwendet.
Da hast du recht: Er hatte wohl schwer einen an der Waffel.

Eben ein ganz normaler Rechstextremer und Ausländerhasser wie die meisten Fans der Ausländerhasser für Deutschland-Partei.
Und du hast wohl recht: Die haben sehr viele schwer einen an der Waffel.  

1479 Postings, 1209 Tage odem80iger...geile Zeit !

 
  
    #50
1
28.07.16 15:37

2904 Postings, 6245 Tage DingJe mehr Polizisten, desto mehr Dummheiten

 
  
    #51
28.07.16 16:02
naja, sie tun, was sie können.

Nur: mehr Polizisten lösen die Probleme auf jeden Fall nicht, sondern machen sie nur noch schlimmer.

 

Clubmitglied, 42170 Postings, 6974 Tage vega2000Seit Derrick nicht mehr ermittelt,

 
  
    #52
3
28.07.16 16:13
gehts bei der Münchner Polizei drunter & drüber...  

2904 Postings, 6245 Tage DingWelches Bild Polizisten von sich haben, kann

 
  
    #53
1
28.07.16 18:08
man sehr gut dort sehen:
Forum anzeigen - Aktuelle Themen | Die CopZone
Forum anzeigen - Aktuelle Themen | Die CopZone
Willkommen auf der CopZone! Diese Seite ist für alle, die sich über den Beruf des Polizei-, Zoll-, oder Justizvollzugs-Beamten informieren möchten; Kollegen, die sich austauschen möchten; alle, die Fragen an die Beamten haben und für alle, die sich über aktuelle polizeiliche oder zollrechtliche Theme ...
http://www.copzone.de/phpbbforum/viewforum.php?f=14
 

2904 Postings, 6245 Tage DingDer zweite Witz: Gelungener Einsatz der Polizei

 
  
    #54
29.07.16 18:25

laut Polizeigewerkschaft.
Polizeigewerkschaft zum Einsatz in München - "Ich bin sehr stolz auf die Kollegen"
Polizeigewerkschaft zum Einsatz in München -
http://www.deutschlandfunk.de/...r.694.de.html?dram:article_id=360954
 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben