Politik um Gazprom


Seite 100 von 106
Neuester Beitrag: 10.05.18 09:32
Eröffnet am: 30.07.14 07:42 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 3.642
Neuester Beitrag: 10.05.18 09:32 von: 1ALPHA Leser gesamt: 559.097
Forum: Börse   Leser heute: 35
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | ... | 97 | 98 | 99 |
| 101 | 102 | 103 | ... 106  >  

Clubmitglied, 9593 Postings, 2315 Tage Berliner_#2.474

 
  
    #2476
1
16.11.15 17:54
macht nichts, das ganze wird mal wieder mit einer Revolution ändern, diesmal aber nicht mit einer vom westen-angestifteten, sondern mit einer echten

den Menschen geht es in der Ukraine (Kiew ist keine Ausnahme) so was von scheiße, dass das völlig unglaubwürdig ist, dass der Klitschko gewählt werden konnte  

33746 Postings, 4197 Tage Harald9Trappatoni würde sagen:

 
  
    #2477
1
16.11.15 18:23

was erlauben Klitschko

285 Postings, 1887 Tage Oleg-IIGeschichte

 
  
    #2478
20.11.15 23:04
Schuldigung, aber! ich frage mich nur immer wieder, warum mussen immer wieder die Russen sein, die gerade biegen was die Europa gemacht hat.  

469051 Postings, 2204 Tage youmake222Russland-Sanktionen wegen Krim-Annexion sollen ver

 
  
    #2479
21.11.15 21:41
+++ Ukraine-Krise im News-Ticker +++: Russland-Sanktionen wegen Krim-Annexion sollen verlängert werden - Ukraine-Krise 2015 Ticker - FOCUS Online - Nachrichten
Trotz des Minsker Abkommens kommt es immer wieder zu Kämpfen in der Ukraine. Eine Lösung des Konflikts scheint weit entfernt. Die Nato versucht, Stärke zu zeigen. Die Entwicklungen im News-Ticker von FOCUS Online.
 

654 Postings, 1742 Tage FlüchtlingsversteherIdioten!

 
  
    #2480
1
21.11.15 22:22
Trotz Kampf gegen IS: Sanktionen gegen Russland sollen bleiben - Ausland - FAZ 1/5  2/5  3/5  4/5 Kein Bildanzeigen 5/5 Trotz der sich abzeichnenden Anti-Terror-Allianz des Westens mit Russland sollen die Sanktionen wegen des Ukraine-Konflikts bestehen...http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...n-bleiben-13924770.html  

1059 Postings, 7189 Tage uiuiui# 2480

 
  
    #2481
2
22.11.15 11:19
Keine Idioten, man nennt das NATO Verbündete. Is so ähnlich wie IS oder Al Kaida, egal die Amerikaner steuern es!  

1629 Postings, 2312 Tage tienaxEurpoas Faschisten sind sich gegen Russland einig

 
  
    #2482
1
22.11.15 14:03
 

1272 Postings, 3045 Tage M987Merkel wird mit ihrem Einatz

 
  
    #2483
3
22.11.15 16:01
für die Aufrechterhaltung der Sanktionen weiter an ihrem Stuhl sägen. Den betroffenen Exporteuren soll sie das bitte mal vermitteln, während Putin die Welt rettet und Europa im Chaos versinkt.  

8676 Postings, 2034 Tage MM41es riecht nach krieg

 
  
    #2484
24.11.15 09:44
Turkey shoots down Russian plane near Syria

https://www.youtube.com/watch?v=uf8xsqNmfFc  

9743 Postings, 4813 Tage 1ALPHA#2484 Die Türken

 
  
    #2485
4
24.11.15 18:54
sind halt ärgerlich, daß das billige Öl vom IS nicht mehr kommt - und da Merkel+Co. den Türken Rückendeckung geben...

Trotzdem ist es schon sehr bedenklich, daß die Türkei jetzt so weit geht, ein rußisches Militärflugzeug zum Absturz in Syrien zu bringen.

Man stelle sich einmal vor, Rußland brächte ein englisches Flugzeug über Polen
zum Absturz. Nicht vergleichbar? Warum nicht?

Nun wie gesagt - die Unterstützer des IS sind in Panik:
Kein Geld für IS-Öl heißt nun einmal kein Geld für Waffen an den IS.

Ja der Westen - ein Auslaufmodell mit PanikAktionen.
Wahnsinn, was unter der Führung von Merkel entstanden ist.

Hoffen wir, daß Rußland besonnener antwortet und nur gegen die Türkei vorgeht.

 

8676 Postings, 2034 Tage MM41echt kriminell

 
  
    #2486
3
24.11.15 18:54
das dürfen die Russen als glorreiche nation nicht ingnorieren. Die Türken haben riesenfehler gemacht.. Das ist aus meiner sicht eine kriegserklärung

Russian pilots getting shot at and killed after their jet was shot down by Turkey over Syria

https://www.youtube.com/watch?v=g0dYA3PO7Nw  

2641 Postings, 3724 Tage GofourDa sieht man mal die ganze Scheinheiligkeit des

 
  
    #2487
5
24.11.15 19:19
Westens und insbesondere der Nato. Der Putin hat mit seinem Eingreifen das miese Spiel der Amis und Türken in der Region gestört, jetzt zeigt man ihm das wahre Gesicht. Danke Frau Merkel, dass sie neben den USA auch noch vor dem Despoten Erdogan buckeln. Klar, sonst fluten uns die "Partner" mit noch mehr Flüchtlingen.  

9743 Postings, 4813 Tage 1ALPHAWas wirklich geplant ist -

 
  
    #2488
1
25.11.15 06:32
siehe Plan ROT (1930) - zeigt erst die Zukunft.

"...Obama urges steps to avoid ‘escalation’ after Russian jet is downed by Turkey..."
https://www.washingtonpost.com/politics/...d6-f57908580b1f_story.html  

Clubmitglied, 9593 Postings, 2315 Tage Berliner_zum Thema Scheinheiligkeit des Westens...

 
  
    #2489
7
25.11.15 09:49
Welchen Ratschlag haben Sie für die europäische Gesellschaft im Umgang mit der islamischen Welt?

Wie der Westen mit der islamischen Welt umgeht, ist unsäglich. Vor wenigen Wochen haben die USA ein Waffengeschäft mit Saudi-Arabien über 60 Milliarden Dollar beschlossen. Damit sollen 750.000 Arbeitsplätze in Amerika gesichert werden. Na gut. Aber die Waffen, die Saudi-Arabien von Amerika kauft, werden irgendwann gegen den Westen verwendet werden. So war es bei Saddam Hussein, so war es bei den Taliban. Die westlichen Staaten sollten sich neue Verbündete suchen: Demokraten, die ihr Land öffnen wollen, Frauenrechtlerinnen, Künstler, Kinder - das ist die Hoffnung. Leider hat der Westen im Umgang mit Diktaturen eine Art strategische Ungeduld: Das Ziel sind schnelle Geschäfte und kurzfristiger Profit.


http://www.n-tv.de/politik/...-nicht-reformierbar-article1636341.html  

8676 Postings, 2034 Tage MM41Nach der Logik von

 
  
    #2490
2
25.11.15 11:54
Obama, darf auch syrische Regierung unter Assad auch französische und amerikanische Flugzeuge abschießen, weil sie willkürlich Luftraum Syriens verletzen!!!

 

285 Postings, 1887 Tage Oleg-IIMM41

 
  
    #2491
2
25.11.15 14:43
Im prinzip auch nach UN-Recht.
Nur die russiche und syrische Flügzeuge habe in Syrien etwas zu scuher, sonst niemand und so können diese auch abgeschossen werden von Syrien. (im prinzip - in der realität sieht es ein bisschen anders aus.)  

33746 Postings, 4197 Tage Harald9Merke ! (nicht Merkel)

 
  
    #2492
2
25.11.15 14:51

wenn zwei dass gleiche tun, ist es noch lange nicht dass selbe

8676 Postings, 2034 Tage MM41na ja mehr

 
  
    #2493
2
25.11.15 17:49
ist nichts zu sagen. Bilal Erdoan mit IS-leute zusammen :(

https://twitter.com/Dilxazsofi/status/.../photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw  

9743 Postings, 4813 Tage 1ALPHADie Türkern verstricken

 
  
    #2494
3
26.11.15 07:26
sich immer mehr in Widersprüchen: mal behaupten sie, sie wußten nicht, daß es ein rußisches Flugzeug war - dann wollen sie das rußische Flugzeug gewarnt haben.

Dabei ist es doch recht klar: türkisches Militär ist in Syrien eingedrungen, was die Türkei auch zugibt. Wie nennt man denn das Eindringen von fremden Truppen?

Erstaunlich ist, daß die NATO dieses Verhalten der Türkei nicht verurteilt und zumindest den Rücktritt des türkischen Präsidenten verlangt.

Nun ja - die Rußen machen das schon - gemeinsam mit China und ihren anderen Verbündeten. Schade nur, daß Deutschland 'mal wieder auf der falschen Seite der Geschichte ist und Länder unterstützt, die in Prä-Mittelalter-Religionen ihre eigene Zukunft bekämpfen.
 

Clubmitglied, 9593 Postings, 2315 Tage Berliner_Alpha

 
  
    #2495
2
26.11.15 11:32
wie so sollte die NATO dieses Verhalten verurteilen? die machen doch mit, oder glaubst du im Ernsten, dass Erdogan das ganze mit denen nicht abgesprochen hat???

 

33746 Postings, 4197 Tage Harald9Abschuss vorher abgesprochen ?

 
  
    #2496
26.11.15 12:30

hihi, dass ist witzig.

8676 Postings, 2034 Tage MM41ich bin der meinung

 
  
    #2497
2
26.11.15 14:55
alles wurde längst mit dem USA abgesprochen; na ja wie auch immer, unsere Übersee-Freunde sind für schmutzige tricks immer gut..

Übrigens die russen schlagen zurück >>>

https://twitter.com/ihhinsaniyardim/status/669548153545334787  

Clubmitglied, 9593 Postings, 2315 Tage Berliner_Harald

 
  
    #2498
1
26.11.15 15:33
glaube es bitte, es ist gar nicht witzig! das ganze wurde schon 2012 geplant und durchgespielt!

es geht um das gas, insbesondere das auch katar (gas aus dem Iran ist eine andere Story)... 2012 der super mutige Assad hat abgelehnt, den bau einer Gasleitung über syrien... damit hat er die USA und EU verärgert... daraufhin haben die zusammen (auch mit Erdogan...) die ganze anti Assad Bewegung angestiftet... die gerade läuft!

Assad hat damit Russland ein riesen gefallen getan...

und warum... denk bitte selber drüber nach, du bist ein kluger kerl

warum das der EU passt... überlege auch

und warum die Amis mitmachen... nicht weil sie das russische gas brauchen ;-)
und wenn du am ende deiner nachdenkung bis zum usd gekommen bist, hast du das Rätsel gelöst ;-)

und als tip paar stichworte für dich: EU, USA, Russland / Putin, türkei, IRAN; china; SAUDI; KATAR; ISRAEL; ÖL, Gaspreis, petrodollar...

 

Clubmitglied, 9593 Postings, 2315 Tage Berliner_Alpha

 
  
    #2499
1
26.11.15 15:39
"Schade nur, daß Deutschland 'mal wieder auf der falschen Seite der Geschichte ist und Länder unterstützt, die in Prä-Mittelalter-Religionen ihre eigene Zukunft bekämpfen."

so lange wie die Merkel dieses Land regiert wird es auch nicht anders sein!
und der Hammer dabei ist, dass die Gute über ihre völlig ungerechte Politik überhaupt keinen Gefallen Deutschland tut, weder einen wirtschaftlichen noch einen "kulturellen", im Gegenteil, Ihre Politik kostet Deutschland viele Milliarden  

739 Postings, 2803 Tage ddmbÄrgerlich

 
  
    #2500
1
26.11.15 15:55
Hätte wirklich gedacht, dass GP die 4 nun endlich nachhaltig überwunden hat.
Noch besteht zwar die Chance wenn GP jetzt nach oben dreht, aber danach sieht es wohl eher nicht aus...we will see  

Seite: < 1 | ... | 97 | 98 | 99 |
| 101 | 102 | 103 | ... 106  >  
   Antwort einfügen - nach oben