Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Politik um Gazprom


Seite 104 von 106
Neuester Beitrag: 10.05.18 09:32
Eröffnet am: 30.07.14 07:42 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 3.642
Neuester Beitrag: 10.05.18 09:32 von: 1ALPHA Leser gesamt: 550.848
Forum: Börse   Leser heute: 8
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | ... | 102 | 103 |
| 105 | 106 >  

1248 Postings, 2868 Tage M987tödlichen Virus in der Ostukraine

 
  
    #2576
3
27.01.16 15:49
26.01.2016 Ukraine: Stammt das Tod bringende Virus aus US-Laboratorium nahe der Frontlinie?, Laut verschiedener Quellen ist es zum Ausbruch eines tödlichen Virus in der Ostukraine gekommen. Während ostukrainische Nachrichtenquellen gänzlich offen über ein Virus namens „California Flu“ sprechen, das seinen Weg in die Freiheit aus einem durch US-Militärexperten betriebenen Laboratorium nahe der Frontlinie gefunden haben soll, hat dieses Virus bereits zwanzig ukrainische Soldaten dahingerafft. Mehr als zweihundert ukrainische Soldaten...

http://www.cashkurs.com/kategorie/...aboratorium-nahe-der-frontlinie/  

1141 Postings, 2406 Tage Qantas_FlugHeute aus dem Handelsblatt

 
  
    #2577
2
11.02.16 12:37
Einen heimlichen Gewinner der Goldhausse gibt es bereits. Einen, der von Buffett’s Einstellung gar nichts hält: Wladimir Putin. Dir russische Zentralbank kauft seit Jahren fleißig Gold. Marktbeobachter Mulligan urteilt: „Im vergangenen Jahr dürfte die russische Zentralbank mehr als 200 Tonnen Gold gekauft haben - es ist der größte Einzelkäufer.“ Die Preisgewinne kann der russische Präsident gut gebrauchen.  

185 Postings, 3392 Tage vistelSanktionen

 
  
    #2578
1
29.02.16 19:38
http://www.spiegel.de/politik/ausland/...ukraine-krise-a-1079945.html

Wenn in Ukraine zu Neuwahlen kommt (innerhalb 30 Tage muss Mehrheit geschafft werden), dann sind Sanktionen vorbei, bzw nicht mehr haltbar. Wenn Regierung jetzt mit Nationalisten kooperiert, dann kommt zum Krieg in Osten (sonst werden die Nationalisten nicht koalieren), schuld ist natürlich Russland.

Man wird sehen was unsere Außenminister wählt. Krieg oder Frieden.  

11 Postings, 1605 Tage Birkenstock@ vistel, Sanktionen

 
  
    #2579
01.03.16 10:31
Da sind die Parteien innerhalb der Regierung zu sehr zerstritten. Chaos pur ,nicht
berechenbar und gemeingefährlich.
Zusätzlich beschießen sich die reguläre Armee und die Nationalisten gegenseitig.
Interessante Lageberichte , insbesondere zum Ostteil, liefert    http://vineyardsaker.de/.
Hier lohnt es sich, auch ältere Artikel nachzulesen.
Ebenso zerstritten zum Thema sind die Länder innerhalb der EU. Hier wird irgendwann
ein Glied aus der Kette ausbrechen. Danach gibt es kein Halten mehr.  
TTIP soll jedoch unbedingt noch abgesegnet werden. Die damit verbundenen Hoffnungen
der Amerikaner auf die Überschwemmung des Euro-Raumes mit Fracking-Gas & Öl
werden sich aber auch dann nicht so schnell erfüllen, da hier erst einmal die Infrastruktur
hierfür geschaffen werden muß. Das Geld hierfür würde dem Steuerzahler  abgepreßt
werden. Damit sinkt im Inland wieder die Kaufkraft...Was bis dahin -3 bis 5 Jahre wenn es
gut läuft -alles passiert und die allgemeine Lage verändert ,weiß niemand.  

571 Postings, 1501 Tage EisieisSteinmeier

 
  
    #2580
23.03.16 18:58

571 Postings, 1501 Tage EisieisNato - Russland

 
  
    #2581
08.04.16 18:12

9601 Postings, 4636 Tage 1ALPHAFreitag ist es soweit

 
  
    #2582
2
18.01.17 10:49
Der gewählte USA Präsident Donald John Trump wird vereidigt. Geplante Uhrzeit: 12.00 Mittag, entspricht 18.00 europäische Zeit.
Damit beginnt wahrscheinlich - wahrscheinlich, weil, was ist schon sicher in dieser Zeit - eine Zäsur, ein neuer Zeitabschnitt - auch wohl in den Beziehungen der USA zu Rußland.

Wie schon von anderen angesprochen https://www.informunity.de/pd/PTID-3628/OID-3628/...ump-----Putin.htm , stellt sich die Frage, welche Auswirkungen das auf rußische Aktien hat und hier besonders auf Gazprom.
Meine Bewertung - natürlich ohne Garantie - ist klar: Gazprom sollte steigen, denn die extrem niedrigen Kurse sehe ich nur begründet in der Politik - und die ändert sich gerade fundamental.
https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...#timeSpan=SE&e&  

9601 Postings, 4636 Tage 1ALPHA"...Obamas Last-Minute-Aktionen gegen Trump..."

 
  
    #2583
1
18.01.17 21:57
schreibt die Wirtschaftswoche:  http://www.wiwo.de/politik/ausland/...hritts-zerstoeren/19269214.html

Kommentar: komisch, wirklich komisch - da kündigt sich mit einem guten Verhältnis zwischen Trump und Putin endlich eine Entspannung an, zwischen USA und Rußland - und dann scheint das mit dem Frieden einigen ewig Gestrigen nicht recht zu sein...  

1528 Postings, 1524 Tage OTF_Trump erledigt seine Gegner verbal

 
  
    #2584
18.01.17 22:13
Putin real
also was soll da für ein Friede rauskommen????
alfa beta gamma  

737 Postings, 2626 Tage ddmbDie wissen wohl nicht was Sie die letzten

 
  
    #2585
19.01.17 09:14
Jahre und Jahrzehnte selbst angerichtet haben haben??? Naher Osten??? Afghanistan, Irak, ... und reden nun von "heize Putin Gewalt in anderen Ländern an" ??? Gut, dass die Regierung abtritt. Ich bin kein Trump Freund aber Außenpolitisch wäre das Ganze unter Clinton wohl vollkommen eskaliert.  

737 Postings, 2626 Tage ddmbDem Kurs scheint das dennoch kaum zu gefallen :-(

 
  
    #2586
19.01.17 09:17
Warum? Was ist mit GP los? Das Unternehmen stet blendend da. Macht Gewinne. Es wird mehr und mehr verkauft... praktisch keine negativen News mehr und dennoch kommt der Kurs nicht aus der Knete?

Ich bleibe dennoch dabei. Bin davon überzeugt, dass es mittelfristig weiter bergauf geht.  

6263 Postings, 7141 Tage Bybloshatte ich doch geschrieben, das es noch bis

 
  
    #2587
1
19.01.17 09:35
ca 4,75 $ = ca  4,45 euro runter gehen kann.
Je schneller desto besser, dann haben wir es hinter uns.
Macht bei mmeiner nicht kleinen Posi einige tausend Euro aus, aber ich bleibe trotzdem investiert.

I'm strong and stay very very long !!!  

6929 Postings, 5359 Tage pacorubioja byblos geschrieben hast du es

 
  
    #2588
19.01.17 09:42
und sehen kann man ja im chart auch
ich hätte für meinen Teil gerne bei 5 liquidiert und die ersten Tranchen jetzt zurückgekauft....
nun sitze ich aus und warte und kaufe vielleicht nocheinmal ein....  

737 Postings, 2626 Tage ddmbNicht schlecht Vorhersage

 
  
    #2589
1
19.01.17 09:50
Mal schauen wie weit es tatsächlich runtergeht...

Bleibe ebenfalls long!  

4153 Postings, 1158 Tage dome89vllt sagt Trump was gutes

 
  
    #2590
1
19.01.17 09:59
Zu Russland morgen und es wird vorher gedrückt um günstiger reinzukommen weil der Rest passt alles  

57 Postings, 1101 Tage BammBin drin

 
  
    #2591
1
19.01.17 10:09
Bei dem snäpchenkurs konnte ich Heute nicht Wiedersehen;)  

6263 Postings, 7141 Tage Byblos@ pacorubio

 
  
    #2592
1
19.01.17 10:16
so war auch mein Plan, doch geht er nicht immer auf.
Was soll's, die wird auch wieder steigen. Halt ne Runde warten.  

6929 Postings, 5359 Tage pacorubio@bamm

 
  
    #2593
19.01.17 14:28
gut eingekauft....  

17468 Postings, 2239 Tage GalearisRotblonder Franz: Gasbumm halte ich weiter

 
  
    #2594
19.01.17 14:42

57 Postings, 1101 Tage BammSchwarze Zahlen

 
  
    #2595
19.01.17 15:25
Gazprom schreibt wieder schwarze Zahlen, 2016 in Menge Gas das Rekordjahr....die Produktion wurde aber momentan noch weiter gesteigert. Ab morgen geht's mit Trump rund, da wird bei Gazprom der Kurs, denke ich, in den Norden gehen und langfristig über 5€ sich halten können....  

23 Postings, 1355 Tage Bailout1Divi

 
  
    #2596
2
19.01.17 16:11
angeblich Gerüchte aufgekommen, dass das Payout 25% nicht übersteigen wird, sprich der russische Staat seine Unternehmen nicht zu höheren Auszahlungen zwingen wird.

Deswegen wahrscheinlich der Rücksetzer....  

6910 Postings, 1213 Tage raider7Gazprom wieder TOP

 
  
    #2597
5
19.01.17 17:30
Gazprom hat im 3Q 2016 nach einem Minus in 2015 wieder ein plus gemacht von 1,6 Mia Euro

siehe 9,55 im Link

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert

Im ersten Halbjahr 2016 hat Gazprom also eine Boni von 8,43 Mia € erwirtschaftet,,, also in den ersten 3 Quartalen rund 10 Mia € Gewinn gemacht

Natürlich wird das 4Q 2016 das beste der letzten Jahre werden,,, produktion max,,, preise steigen,, Nord Stream maximum, einsparungen

ich will über die 5



 

31 Postings, 1821 Tage stksat|228802190Liegen lassen und genießen

 
  
    #2598
4
19.01.17 18:25
Geile Kurse zum nachkaufen/Einstieg, danke :-)))  

6263 Postings, 7141 Tage Byblosder nächste Anstieg wird nach Beendung der

 
  
    #2599
4
19.01.17 19:33
Konsolidierung sicherlich richtig heftig ausfallen. Viele werden Gazprom vor dem X-Day im Depot haben wollen und das wird den Kurs zusätzlich beföügeln.
Wie stkast|228802 schon geschrieben hatte, einfach liegen lassen und genießen

Für mich persönlich zählt Gazprom zu einem der sichersten Werte und darum habe ich sie auch so massive im Depot.
Wer weiß, vielleicht war's das heute bereits mit der Konso und morgen geht es schon wieder Richtung Norden :-)

Ich drücke uns allen die Daumen !

I'm strong and stay very very long !  

4153 Postings, 1158 Tage dome89xd ja wird auf jedenfalls

 
  
    #2600
20.01.17 08:39
Vllt kommt ht auch blöder Satz über Russland und der Kurs erreicht dich noch die 4,50 aber die Unterstützung bei 4,60 hält, jetzt muss hier noch laufen dann bin ich zufrieden evo ist schon gut gewesen jetzt kommt grad Wirecard und Gaz sollte auch mal die 5 schaffen  

Seite: < 1 | ... | 102 | 103 |
| 105 | 106 >  
   Antwort einfügen - nach oben