PharmaSGB steigt in CBD Cannabis-Produktion ein!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:30
Eröffnet am: 15.03.21 10:03 von: Share Agen. Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:30 von: Barbaravlkma Leser gesamt: 1.596
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

99 Postings, 248 Tage Share AgentPharmaSGB steigt in CBD Cannabis-Produktion ein!

 
  
    #1
15.03.21 10:03
Die PharmaSGB steht vor einer Neuberwertung.

Ab sofort wird über ein eigenes Werk in Dänemark CBD Cannabis produziert und unter der bereits bekannten eigenen Produktpalette "Rubaxx" vertrieben.

Im Gegensatz zu bereits bekannten Cannabis-Herstellern ist PharmaSGB breiter aufgestellt, vertreibt weit mehr Produkte als nur Cannabis und ist schon hochprofitabel (Gewinn über 60 Mio. €) und zahlt auch Dividende!

Seit dem Börsenstart Mitte letzten Jahres hat die Aktie deutlich an Wert eingebüßt, was den Firmengründer nun zum Aktienrückkauf bewogen hat.

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/...t-aktien-zurueck/

Kurse, wie zum Börsenstart des Unternehmens um 35 € sollten mit Sicherheit wieder erreicht werden können.
 

99 Postings, 248 Tage Share AgentPharmaSGP natürlich.

 
  
    #2
15.03.21 19:36
nicht SGB  

264 Postings, 3975 Tage legominatorGewinn hast Du wohl mit Umsatz

 
  
    #3
20.03.21 15:33
verwechselt...und Dividende wird hier auch nicht gezahlt...  

5509 Postings, 4913 Tage simplifyDünnes Eis

 
  
    #4
26.03.21 16:01
Das stimmt nicht. PharmaSGP ist nicht bei Cannabis Medikamenten eingestiegen. Steht auch nicht in diesem Link. Hier werden falsche Dinge verbreitet. Ist ein anderes Unternehmen, das eben auch dem Fischer gehört,aber nicht PharmaSGP.  

   Antwort einfügen - nach oben