Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Peddys stuft Ariva mit Aussicht negativ ein


Seite 4 von 5
Neuester Beitrag: 09.09.12 00:34
Eröffnet am: 31.07.12 10:01 von: Pe78 Anzahl Beiträge: 103
Neuester Beitrag: 09.09.12 00:34 von: gate4share Leser gesamt: 11.346
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 >  

4492 Postings, 4215 Tage heisandas wäre schon ein starker eingriff

 
  
    #76
2
07.09.12 12:19
hier im profil, sozusagen aufzuführen wieviel sperren / bzw welche sperrstufe / bzw welche wegsperrzeiten ein user hat / hatte.

"Es sollte in etwa wie im Straßenverkehr geregelt sein. Verstöße (die allen bekannt sind z.B. rote Ampel überfahren, Geschindigkeitsübertretungen etc.) haben bestimmte Konsequenzen (Löschung oder temporäre Sperren). Wenn man eben 18 Punkte in Flensburg hat, dann wird der Führerschein eingezogen (dauerhafte Sperrung). "

das weis nur der jenige der sie hat und flensburg! und genauso ist es bei ariva!

wenn man zeit hat kann man ja auch das profil durchforsten, aber das macht man ja nicht!
-----------
Good Night White Pride! - Let´s Fight White Pride!

3085 Postings, 2627 Tage quadratWas macht ihr nur fürn Gedöns um einen,

 
  
    #77
3
07.09.12 12:24
der allein hier im Thread mehrmals wg "Beleidigung" gelöscht wurde!?

Obs nun nur der Chatikette geschuldet oder strafrechtlich relevanter Inhalt war: Der Bube kann sich mutmaßlich nicht benehmen, also hat er den Rausschmiß verdient.  

45345 Postings, 5949 Tage joker67@SG70...

 
  
    #78
7
07.09.12 12:37
diese von dir beschriebenen Richtlinien gibt es für Moderatoren.

Man kann sich dort erkundigen,welcher Verstoß welche Strafe nach sich zieht.

Wenn diese konsequent angewendet würden,dann würde das board nur noch aus einem 1/4 der user bestehen.

Glaube mir,...eine Veröffentlichung solcher Richtlinien bringt rein gar nichts.

Glaubst du allen ernstes, dass mit usern im Vorfeld nicht per BM oder auch @mail gesprochen wird,bevor man zu härteren Maßnahmen kommt??

Bevor hier eine ID für immer gesperrt wird,haben zigfache Gespräche stattgefunden und dennoch ändert dies offensichtlich nichts an den Verhaltensweisen.

Wenn ich dir jetzt bspw. sagen würde, dass 3 Beleidigungen  pro Tag 12 Stunde Sperre nachsichziehen...und dir gleichzeitig sage, dass es user gibt ,die im letzten Jahr 120 Moderationen erhalten haben und es immer noch nicht begreifen wie man miteinander kommuniziert.

Die von dir geforderte Transparenz (Strafenkatalog) ist den entsprechenden usern längst bekannt und es interssiert sie nicht.

Eine vermeintliche Ungleichbehandlung erwächst auch immer aus einer bestimmten Sichtweise der Dinge, die aber mangels Gesamtüberblick nicht immer zutreffend ist.

Das man über die ein oder andere Moderation diskutieren kann...geschenkt...,aber alles öffentlich darzulegen und eine Demokratie auf der Spielwiese zu veranstalten löst nicht das eigentliche Problem...die Änderung der Verhaltensweise miteinander.

Die von dir geforderte Objektivität und die nachvollziehbaren Gründe scheitern ja schon an der Beurteilung des vermeintlichen Verstoßes.

Wenn ich zu dir jetzt sage, dass du ein Esel bist...dann ist das für den einen eine Beleidigung, für den anderen pille palle und für d en Dritten ne Tatsache.  :-)

Du wirst niemals eine einheitliche Beurteilung hinbekommen,weil unterschiedliche Menschen , verschiedene Empfindungen und Hemmschwellen haben , die sie bei einer Beurteilung eines Sachverhaltes zugrunde legen.

Aber nehmen wir deine Person mal als Positivbsp.

Warum bist du bis dato noch nie moderiert worden,ohne das du die Richtlinien kennst???
:-))

Weil du dich augenscheinlich zu Verhallten weisst und deine Diskussionskultur weder beleidigend noch verletzend ist.

...und das hast du hinbekommen ohne die Moderationsregularien zu können, rein nach gesundem Menschenverstand:-))

Chapeau!

Warum klappt das bei anderen Kandidaten nicht?? Warum bereiten immer dieselben user Ärger?? Nicht weil sie die Regularien nicht kennen, sondern weil sie bewusst und gewollt andere verletzen,beleidgen oder einfach nur trollen wollen.

Diese uder wirst du niemals einfangen...dementsprechend helfen da nur Sanktionen bis hin zur Sperrung.



-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

7765 Postings, 5015 Tage polo10hm

 
  
    #79
5
07.09.12 12:42
wenn ich zB Fiat nicht mag, dann kaufe ich mir keinen. Fertig.

Pe mochte ariva nicht, konnte aber nie davon ablassen. Eventuell besser so für ihn ...  

547 Postings, 3931 Tage MintVerstoß = Strafe - aber nicht für alle gleich!

 
  
    #80
11
07.09.12 13:11
Aufgefallen ist mir bei Ariva besonders die Willkür einiger Moderatoren (meist die ID`s) die sich den ganzen Tag im Talkforum rumtreiben. Hier zählt nur die eigene Meinung, oder die der Freunde, die ungehindert pöbeln und beleidigen dürfen. Löschungen und Sperrungen, der "Ihnen nicht Sympatischen Usern mit anderer Meinung" sind an der Tagesordnung. Im Artikel 19 der Menschenrechte heißt es: Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.

Viele politisch gebildete User, denen daran gelegen war, freien Meinungsaustausch über politische, kulturelle, rechtliche und wissenschaftliche Themen zu verbreiten. Wurden einfach gelöscht und gesperrt. Da von Ariva dazu bisher noch keine Stellungnahme abgegeben wurde, ist unklar ob das wegsehen absichtlich hier erfolgt!?

Fraglich ist ob dem Unternehmen Ariva daran gelegen ist, freie Meinungsäußerung objektiv zu dulden. Diese Vorgehensweise, ist ein herber Schlag gegen das freie Wort.

Trotz allen, sind wir in diesem Forum Gäste und danken JP für seine Leistung!

Solche Treffen wie Niederfischbach, sollten für alle Usern offen sein - oder nicht!?
Nach mehrmaliger Anmeldung, wurde ich immer wieder Grundlos ausgeladen - kein Zeichen von toleranten Verhalten!


MfG

Mint
-----------
Willkommen in unserem Land, dem Land der Zensur. Im Land der Verdummung und der Meinungsdiktatur.

2978 Postings, 3171 Tage SG70@joker

 
  
    #81
2
07.09.12 13:20
Also, zunächst war ich schon früher mit anderer ID hier angemeldet und wurde auch schon moderiert....
Natürlich sind Beleidigungen immer auch subjektiv, ich würde mich hierbei einfach am Strafrecht orientieren. Beleidigungen, die dort als Beleidigung angesehen werden, sind auch bei ariva Beleidigungen. Schon ist eine Objektivität erreicht...
Die Grenze zwischen Meinungsäußerung und Beleidigung ist immer etwas schwierig und ebenfalls immer von der Empfindlichkeit des angesprochenen abhängig.
Ganz klar: Wenn User in persönlichen Gesprächen z.B. auf ein firmenschädigendes Verhalten hingewiesen wird und er dieses nicht unterläßt, dann muss eine dauerhafte Sperrung erfolgen.
Ich würde mir einfach wünschen, dass es irgendwie Objektivität und Nachvollziehbarkeit bei Moderationen irgendwie besser "geregelt" würden.
@polo
Wenn er etwas wirklich nicht mag, dann hätte er sich schon längst angemeldet. Wenn er dauerhaft gesperrt wurde, dann muss ihn "irgendetwas und was auch immer" hier "gehalten" haben. Wobei das eben die Frage ist, warum bleibt jemand hier, wenn er trotz Gesprächen und Aufklärung sich nicht an die regeln halten kann?
Tja, das ist dann die Frage für einen Psychologen...  

18247 Postings, 3968 Tage WahnSeeMöchte jemand ein Werthers Echte?

 
  
    #82
07.09.12 13:21
Für Bier und Chips ist es noch ein bißchen früh.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

3085 Postings, 2627 Tage quadrat#80 Kann mir nicht vorstellen, dass es von der

 
  
    #83
07.09.12 13:25
Sorte viele waren, weil es wirklich nicht viel intellektuelle Anstrengung verlangt, unauffällig zu chatten.  :o)

"...Viele politisch gebildete User, denen daran gelegen war, freien Meinungsaustausch über politische, kulturelle, rechtliche und wissenschaftliche Themen zu verbreiten. Wurden einfach gelöscht und gesperrt...."  

45345 Postings, 5949 Tage joker67Ach Mint,...jetzt kommt das GG und Ariva und NFB

 
  
    #84
3
07.09.12 13:42
und der Weltfrieden und weiss der Geier noch was ins Spiel.

Lies dir mal das GG genau durch,da findest du auch die Art. 2 (1) und  Art.5 (2) etc...

diese Diskussion ist doch aberwitzig.

Jeder kann hier seine freie Meinung abgeben,wenn er dies weder beleidigend,verletzend noch in irgendeiner anderen dem GG widersprechenden Art und Weise durchführt.

Wg. NFB...jeder kann/konnte nach NFB kommen, die Einladung wurde sogar noch von Ariva (cs) erneuert und offiziell ausgesprochen.

Ich zitiere mal aus dem link...

"...JEDER Forumsteilnehmer ist herzlich eingeladen."

http://www.ariva.de/forum/...ffen-sich-in-Niederfischbach-2012-468693

Wenn man sich hier schon den Anschein des weltoffenen users verpasst und andere diskreditieren will,dann sollte man zumindest bei der Wahrheit bleiben.





-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

96297 Postings, 7154 Tage Katjuschaist ja geil wie sich Mint immer als der

 
  
    #85
5
07.09.12 17:45
Bewahrer von Toleranz und Meinungsfreiheit hinstellt und dann auch noch Behauptungen aufstellt er würde ausgeladen.

Und pöbeln und beleidigen tun er und seine Freunde, weshalb sie halt auch ab und zu gesperrt/gelöscht werden. Daraus eine Sache des Grundgesetzes zu machen, ist schon aberwitzig.  

45345 Postings, 5949 Tage joker67So ist das mit einer bestimmten Personengruppe,

 
  
    #86
2
07.09.12 17:51
die sich quasi immer reflexartig auf die Meinungsfreiheit beruft,wenn sie mit ihrer neuen Id wieder da weiter machen wo sie mit der alten aufgehört haben.
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

10765 Postings, 4939 Tage gate4shareVielleicht passt das alles nicht so gut hierher!

 
  
    #87
1
07.09.12 21:49
Also hat hier mit diesem speziellen Vorfalls alles eher wenig zu tun.

Meine Meinung ist klar, dieser Peddy hätte schon vor Monaten, oder sogar Jahren für immer und ewig gesperrt werden sollen.

Klar am anfang, als der mal wieder nach Monaten der Sperre auftauchte, dachte ich auch, dass ist auch so ein armes Opfer der Moderation.
Mag er vielleicht auch mal gewesen sein!

Aber,  er bringt immer nur noch Theater und streit ins Board. Zum 10,000den mal motzt er über die alten Sachen rum, weshalb er schon mehrmals wieder gesperrt wurde.

Dann gibt man ihn mal wieder frei....zwei Tage läuft es normal und dann geht die Litanei mit auch massiven Beschimpfungen und Beleidigungen ja weiter.

Also hier bei Peddy kann man in der Tat nicht die Sperre vorwerfen. Meine Ansicht war ja auch mehr, man hätte sich schon längst von dieser zusätzlichen Arbeit  entlasten sollen und auf den keine Sekunde mehr verschwenden sollen.

Und ich habe gesagt, JP würde nach Gutsherrenart handeln. Das wurde von anderen hier ins Gespräch gebracht, dass er es dürfte.

Es gab immer schon merkwürdigste Löschungen und Sperren........aber was so in den letzten Monaten von einer Dame sich da geleistet wurde, ist ganz einfach Zensur.
Die wenigsten wollen hier ihre Religion beleidigen.
Es kann einfach nicht sein, dass permanent Aussagen , die in jedem Zeitschriftenartikel stehen, im Internet ständig zu lesen sind, und die von Beispielsweise Alice Schwarzer, die ja bestimmt nicht dafür bekannt ist, andere Lebensvorstellungen zu diffamieren, ständig ausgiebig wiederholt wird, hier verboten werden!

Das hinzunehmen, ist grob Missachtung des Demokrativerständnis und damit schädigt er auch das Forum selber indem es an Ansehen, bei den Teilnehmern und Lesern verliert.  

59073 Postings, 6895 Tage zombi17Klausi, mir wird so gut wie nie

 
  
    #88
1
07.09.12 21:53
etwas gelöscht, und ich nehme weiß Gott kein Blatt vor dem Mund.
Es muss also andere Ursachen haben.
Wenn die Leute anfangen sich zu wichtig zu nehmen wird es halt zunehmend schwieriger.  

129861 Postings, 5810 Tage kiiwii...mildernde Umstände...

 
  
    #89
07.09.12 21:54
-----------
An intellectual is a person who has discovered
something more interesting than sex. (A.Huxley)

59073 Postings, 6895 Tage zombi17Danke, kiiwii

 
  
    #90
1
07.09.12 21:55

68205 Postings, 5823 Tage BarCodeSelbst wenn!

 
  
    #91
07.09.12 21:56
Ist der Nachwelt oder dem Schreiber selbst - wirklch was verlorengegangen, wenn mal ein Posting von einem im Orkus verschwindet? Selbst wenn es (natürlich) fürchterlich ungerecht war?

-----------
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)

129861 Postings, 5810 Tage kiiwiibitte, gerne

 
  
    #92
07.09.12 21:56
-----------
An intellectual is a person who has discovered
something more interesting than sex. (A.Huxley)

10765 Postings, 4939 Tage gate4shareMeinungsfreiheit ist jedem Bürger nach dem GG

 
  
    #93
07.09.12 22:06
garantiert!

Aber  es hat keiner das recht das zu sagen was er will, wenn es ein Forumbetreiber nicht will. Nur sollte er Löschungen und Sperren nicht nach Lust und laune durchführen, sondern auch einen guten Grund dafür haben, und auch grundsätzlich die freie Meinung respektieren.

Joker, von mehrere Moderatoren, von zweien sogar fast ständig, kann überhaupt nicht nach Anweisungen für Moderationen gehandelt worden sein.
Auch ist diese Moderatorin, die wohl nach dem motte vorgeht, "es darf nur das gesagt werden, was ich will." , fast nie bereit auf Anfragen zu einer Moderation zu antworten, sie tut es einfach nicht.

Und dabei, so glaube ich, bin ich bisher nicht einmal das Opfer dieser Person geworden- wurde auch, so meine ich, ganz selten noch moderiert.
Also es geht mir hier nicht so sehr um mich selber, sondern einfach darum , dass hier aus Lust und Laune, aus reiner anderen Meinung, Aussagen hier gelöscht werden, und User, deren einziges Vergehen es ist, eine andere, demokratische Meinung zu haben, gesperrt werden.

Vielleicht sollte das Forum sich auch mal fragen, ob Sperren, so sinnvoll sind. Hat das Forum denn grundsätzlich einen Vorteil wenn weniger Postings erfolgen? Wenn man einen user komplett ausschliesst?

Kann mir da keinen direkten Vorteil vorstellen. Der Vorteil liegt wohl nur darin, dass dann das  Forum besser, sauberer gehalten wird, in Bezug auf Verstösse.

Also Joker auch wenn ich vielleicht auch schon mal an einer Moderation von dir, an meinen Aussagen , rummotzte, muss man schon sagen, dass du die Moderationtätigkeit grundsätzlich so ausübst, wie sie sein sollte!

Bevor ich das ja mehrfach hier gesehen habe, hätte ich nie gedacht, dass es Leute gibt, die einfach durch Moderation das löschen, was sie nicht gut finden.
So vordergründig die Meinungsfreiheit missachten, müsste doch einem redlichen Menschen sich selber gegenüber schändlich vorkommen.

Aber ist wohl nicht so!  

129861 Postings, 5810 Tage kiiwiies gibt kein GG

 
  
    #94
07.09.12 22:07
jedenfalls kein gültiges

...hab ich heut irgendwo gelesen...
-----------
An intellectual is a person who has discovered
something more interesting than sex. (A.Huxley)

59073 Postings, 6895 Tage zombi17Wenn du nicht dem Geheimbund beigetreten bist,

 
  
    #95
07.09.12 22:09
hast du hier eh nur Meinungsfreiheit zweiter Klasse.
Ich dachte, nach all den Jahren wüsstest du das?
Jeder der dagegen ankämpfte hat einen tollen Nachruf bekommen.
In etwa: Ich fand seinen Humor köstlich!  

10765 Postings, 4939 Tage gate4shareJa so elendig schlimm ist das auch alles nicht....

 
  
    #96
07.09.12 22:15
Klar keiner wird langfristig grossartig geschädigt, wenn man mal ein Posting von ihm löscht.
Und nach spätestens 2 tagen, ist es bei 99,9 % der Posting fast vollständig egal, ob es noch da steht oder gelöscht wurde.
Ändert in der Regel nichts an der meinung, oder Aussagen, etc. wenn es überhaupt noch jemand lesen sollte.

Aber weil das ja so ist, warum muss dann eine Person andere Meinungen löschen und User  löschen und sperren , die nicht gegen die Forumregeln verstossen haben?  

59073 Postings, 6895 Tage zombi17Weil der Mensch gerne andere

 
  
    #97
1
07.09.12 22:21
vorm Schienbein tritt und sich wahnsinnig freut wenn es weh tut, bei dem anderen, versteht sich. Das ist wie Nachbarschaftsstreit wegen überhängende Bäume und deren Laub in fremden Garten landet.
Kaum noch ein Mensch hat echten Humor und kann über sich selbst lachen.
Es geht immer darum: Dem werde ich es zeigen!
Und das Ergebnis siehst du hier.

Alles nur noch kleinkarierte Sesselpuper  

10765 Postings, 4939 Tage gate4shareZombi du wurdest extrem vorgezogen!

 
  
    #98
1
07.09.12 22:23
Diese grosse Ungerechtigkeit werde ich nie vergessen.
Das ist vielleicht schon so 8 Jahre her, als ich hier noch relativ neu war.

Reab54 oder so ähnlich hiess der.  Von der Grundeinstellung waren wir eher ähnlicher Meinung. Dennoch übte ich bisweilen Kritik an seinem Modshandlungen, die er damit beantwortete, von mir dann Posting zu löschen und mich zu sperren.

Nun hatte ich in diesem ärger mich mal ganz verabschieden wollen- ja schon vielleicht 100 mal......und habe meine ID abgemeldet, bzw. selber gesperrt.
Meldete mich wieder neu an und redete erneut mit. Meine damals hatte man nur sehr wenig Bewertungsmöglichkeiten - kann das sein, dass man nur 3 mal am Tag bewerten konnte?

Und so bewertete ich manchmal auch noch mit dem alten Namen. Das das überhaupt ging obwohl der user ja kein gar keine Postings mehr reinstellen konnte, muss wohl so eine Fehlprogrammierung gewesen sein. Stand auch hier öffentlich in einem Thread, das man das machen kann und viele machten dann das auch.

Du Zombi hattest gerade in den Tagen einen Zeit ID aufgemacht was von reak54 erkannt wurde und du bekamst mit deinem namen 7 Tage Sperre.

Nachdem ich wohl wieder reab54 s Handlungen kritisierte,  wurde mir das weiter bewerten mit einem zweiten Namen vorgeworfen.
und ich erhielt ewige Sperre!

Also das bewerten mit einem alten namen, der ja sonst gesperrt ist, und was direkt nirgendwo verboten ist, solle schlimmer sein, als bewusst mit einer Zweit ID zu schreiben?

Danach war ja Gott sei Dank der Reak54 endlich weg!  

59073 Postings, 6895 Tage zombi17Zu meiner Entschuldigung

 
  
    #99
1
07.09.12 22:34
Ich hatte etliche ID`s, aber meines Wissens habe ich nie paralel gepostet.
Und wenn doch, auch egal. Früher habe ich hier auch alles viel wichtiger genommen, mittlerweile geht mir alles am Arsch vorbei. Ist wie Fussball, der Puls geht nicht einen Schlag höher, egal was passiert.
Im Alter kommt wohl die nötige Reife und Gelassenheit.  

10765 Postings, 4939 Tage gate4shareDa hast du das gemacht

 
  
    #100
2
07.09.12 23:01
aber ist auch nicht deine Schuld, dass du wegen einen waschechten Regelverstoss "nur" 7 Tage Sperre bekamst und ich, wegen eines "nur vermeindlichen" oder unklaren Regelvertstosses für immer gesperrt wurde.

Und dabei, hattest du auch öfter  harte Auseinandersetzungen mit Reab54.

Echt was war man früher dumm, dass man es so wichtig nahm! Es gab Stunden, da waren die Ereignisse hier das Wichtigste was mich beschäftigte!

Man muss, und darf es eigentlich auch nicht, das ganze nicht so krass ernst nehmen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben