Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen


Seite 9 von 250
Neuester Beitrag: 09.08.20 22:54
Eröffnet am: 08.12.16 20:02 von: Kassiopeia Anzahl Beiträge: 7.237
Neuester Beitrag: 09.08.20 22:54 von: mehrdiegern Leser gesamt: 965.046
Forum: Börse   Leser heute: 210
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 250  >  

3975 Postings, 1759 Tage clint65Hier mal etwas sachliches zum

 
  
    #201
09.02.17 10:25
Ablauf der Kapitalerhöhung (heute und morgen sind dafür die Zielkoordinaten) ...
XFRA CAPITAL ADJUSTMENT INFORMATION - 10.02.2017 - 1
FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 09.02.2017 CUM KAPITALMASSNAHME UND AM 10.02.2017 EX KAPITALMASSNAHME GEHANDELT. THE FOLLOWING SHARES ARE TRADED CUM CAPITAL ADJUSTMENT ON 09.02.2017 AND EX CAPITAL ADJUSTMENT
 

Optionen

2509 Postings, 2713 Tage Marlies123will Paion in der Zukunft Dividende zahlen

 
  
    #202
10.02.17 20:39
-da steht die gezeichneten Aktien sind ab 2016 Dividendenberechtigt--höhrt sich so an !!!
 

2509 Postings, 2713 Tage Marlies123MIIC

 
  
    #203
10.02.17 20:41
ich weis doch -du bist der Experte-lach  

2251 Postings, 2342 Tage kohlelangum Gottes Willen...

 
  
    #204
11.02.17 11:10


"...und die dürfen alle wählen."  

794 Postings, 2107 Tage IMB2910Betrachtung und Ansicht

 
  
    #205
4
11.02.17 12:15
Für den seit Jahren investierten Anleger sind sämtliche Verzögerungen (Japan, EU, andere Lizenzpartner) natürlich ärgerlich und mitunter der Start für ein Umdenken. Man überlegt nach Jahren, ob es sich jemals rentieren wird, in Paion investiert zu haben....auch ich denke oft darüber nach...
Andererseits blicken neue potentielle Investoren auf den heutigen Stand und die Aussicht, in ca. 2 Jahren zumindest in den USA ein zugelassenes Produkt zu haben.... und das ist es, was man heute in Betracht ziehen sollte und muss. Ein Ausstieg zum jetzigen Zeitpunkt macht meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn, ein Einstieg oder gar eine Aufstockung schon. Man hat viel investiert und so lange gewartet. Jetzt müssen wir die 2 Jahre auch noch durchziehen.
Cosmo wird nicht so rumeiern, hier wird heute schon vermarktet. Cosmo braucht keine anderthalb Jahre um einen Antrag zu stellen.
Zudem glaube ich, dass Yichang jetzt auch ernst macht...
Ich bin gespannt was Paion in deren Bericht zur neuen EU Studie und vor allem zur Finanzierung bekannt geben wird.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag
Grüße IMB  

Optionen

1417 Postings, 2359 Tage Bolle13Leider

 
  
    #206
11.02.17 13:45
werden wir den bericht aber sicher erst nach dem 22.2. lesen können. Ich hätte mir gewünscht da noch vor ende der ke gewissheit zu erlangen. die argumente für einen einstieg oder eine aufstockung überwiegen derzeit trotzdem. da hast du recht.  

Optionen

794 Postings, 2107 Tage IMB2910Der Bericht kommt am 16.03.

 
  
    #207
11.02.17 14:01
 

Optionen

3975 Postings, 1759 Tage clint65und 2,05 Euro

 
  
    #208
11.02.17 14:07
erscheint zumindest günstig. Nicht klagen, wenn die nächste Kapitalerhöhung unter Ausschluss der Altaktionäre kommt. Die 200 Tagelinie liegt übrigens noch über 2,30 Euro als Unterstützung. Und ja, es kann noch mal abwärts gehen ...  

Optionen

988 Postings, 1727 Tage Minusrendite@IMB

 
  
    #209
1
11.02.17 14:43
Da gebe ich Dir Recht: Cosmo wird sich die Sahne nicht mehr von der Torte nehmen lassen. Das Cosmo- AR-Mitglied bringt den "Laden" hoffentlich in Schwung.

Hier in der Lüneburger Heide hat es gerade geschneit. Würde sagen, so 3 mm - Brülll

@Marlies
Manchmal Frage ich mich beim Studieren Deiner Beiträge, wie börsenerfahren Du bist. Noch nicht wirklich viel, oder?

Allen Enthusiasten wünsche ich ein schönes Wochenende.  

2183 Postings, 2366 Tage KuzeyIMB

 
  
    #210
11.02.17 19:20
Vor zwei drei Jahren hieß es auch noch ein bis zwei Jahre und heute heißt es immer noch zwei Jahre ok für die hardcore paioniere ist es egal ob es noch zwei oder 100 Jahre dauert, aber ich selber traue der Bude kaum und dem sohngen erst recht nicht. Wer bei Paion Geld verdient sind nur die Banken und die Zocker sonst keiner. Nur meine Meinung.  

Optionen

794 Postings, 2107 Tage IMB2910Kuzey

 
  
    #211
11.02.17 20:13
hier geht es nicht um hardcore Paioneere oder derartiges. Niemand hat etwas zu verschenken, wir sind kein Wohlfahrtsverband. Ich glaube nur an das Produkt und vertraue darauf, dass der ein oder andere bei Paion weiß, was er da macht...ansonsten hätte man den Deal mit Cosmo erst gar nicht so abgeschlossen...
Durch Cosmo kommt hier endlich fahrt rein, sonst nichts.... hierdurch kommt in absehbarer Zeit endlich aus Umsatzerlösen generiertes Geld ins Unternehmen, dabei spreche ich nicht von Meilensteinzahlungen...

Grüße IMB  

Optionen

2509 Postings, 2713 Tage Marlies123Minusrendite #209

 
  
    #212
11.02.17 21:19

bei dir habe ich den Eindruck du machst deiner ID  hier alle Ehren-lachwink

 

2509 Postings, 2713 Tage Marlies123IMB

 
  
    #213
1
11.02.17 22:11

die Untermauerung das Cosmos bei Paion eingestiegen ist kapieren hier einige nicht oder tun so was ich eher  denke.
Die KE läuft  richtig gut an auch die Commerzbank hat das Formular geschickt und bei der Targo konnte ich es ausdrucken und Montag per Fax senden-
Ihr seht jede Bank macht es anders-ich finde die Comdirect war die Beste da konnte ich direkt zeichnen.


P.s.  nur zur Info-ich verwalte das Depot bei 3 Banken für meine Familie inkl. meiner Wenigkeit.
Wir haben alle voll gezeichnet-denke da bleibt kaum was übrig.laugthing

 

2556 Postings, 3668 Tage nuujonline Zeichnung

 
  
    #214
11.02.17 22:32
gibt es auch bei Consors. Gebühren berechnen sie wie folgt:
"Für den Handel mit Bezugsrechten berechnen wir eine Provision in Höhe von 1 % des
Ordervolumens. Der Mindestpreis beträgt 2,50 Euro, der Höchstpreis 69 Euro. Alle Details entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis, das Sie unter www.consorsbank.de/preise-zinsen
finden."
Umsonst ist halt nichts. Bin noch in der Überlegung. Auf der einen Seite "mit Speck fängt man Mäuse" auf der anderen "Zugreifen, so wie Winterschlussverkauf".  

Optionen

3975 Postings, 1759 Tage clint65natürlich habe ich gezeichnet,

 
  
    #215
11.02.17 22:39
letztlich eine mathematische Betrachtungsweise angesagt bei den BZR. Bei wo hat jemand das rechnerisch übersichtlich dargestellt ...  

Optionen

24 Postings, 1687 Tage GrenaLöschung

 
  
    #216
12.02.17 01:58

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 14.02.17 16:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Von Kauf- und Verkaufempfehlungen ist abzusehen.

 

 

Optionen

1216 Postings, 2509 Tage Sky1Thema Verlustvortrag

 
  
    #217
13.02.17 09:11
Das in Vergessenheit geratene Thema "Vorteil der Verlustvorträge" hat HomerX netterweise gestern auf w:o -in einem sehr guten lesenswerten Beitrag- wieder in Erinnerung gerufen.

Viele Grüße
Sky  

Optionen

612 Postings, 1391 Tage Freddy04Coba

 
  
    #218
2
13.02.17 13:53
Schickte mir heute die Unterlagen zum kauf der Aktien zu! Habe mein Depot um 100% der Pion erhöht. Das dumme gefasel in anderen chats geht mir auf den Keks. Habe heute morgen mit Pion Telefoniert. Man kann mich natürlich anlügen hatte aber nach dem gespräch das gefühl alles richtig gemacht zu haben.  

Optionen

164 Postings, 1390 Tage HappyHarveyBezugsrechte und Flatex

 
  
    #219
13.02.17 19:12

Wahnsinn. Habe die Bezugsrechte oder irgendeine Notiz immer noch nicht von Flatex bekommen. Ich rufe da morgen früh mal an.

Gibt es hier andere User bei Flatex, bei denen es ähnlich ist?

Einen schönen Abend
Happy

 

48 Postings, 1324 Tage Hin und Her@Marlies123

 
  
    #220
13.02.17 19:20
Oh weia Marlies, willst Du Deine ganze Familien mit Paion-Aktien ins Verderben stürzen...?  

55 Postings, 1357 Tage LippoldFreddy04

 
  
    #221
13.02.17 19:23
Hallo, was haben die denn gesagt bei Paion?
Ich bin relativ dick investiert und das schon seit längerem.
Würde mich freunen wenn du im groben kurz mitteilen könntest
was da erzählt wurde.
 Vielen Dank
     Gruß Lippold
 

Optionen

3975 Postings, 1759 Tage clint65@HappyHarvey,

 
  
    #222
13.02.17 19:24
bei wo wird auch über Flarex geschimpft, aber es ist ja noch Zeit bis zum 27.02, glaube ich, zu zeichnen. Also ist wohl alles nicht so schlimm, aber ärgerlich ...  

Optionen

4000 Postings, 2303 Tage Guru51KE

 
  
    #223
2
14.02.17 11:56
mit einigem abstand folgende anmerkungen:

-    die KE ist weder anlaß zur depression noch zur euphorie,
-    der verwässerungseffekt liegt bei ca. 4 %,
-    die KE geht kanpp an 5 mio. das ist die grenze.
       über 5 mio müsste ein zeichnungsprospekt aufgelegt werden.
     ist mit nicht unerheblichen kosten verbunden, frage der zeit,
-    paion hat den möglichen rahmen  also max. ausgenutzt,
     
-    der preis von 2,05 ist doch für  kleininvestoren fair,
-    paion hat eine duftnote gesetzt:
    bisher:  wir suchen einen partner, könnten aber auch alleine.
    nun:   wir machen es alleine, wenn wir uns aber  mit einem partner
               einigen, um so besser.

für fußballer:  paion ist vom 9ten platz auf den 8ten  gestiegen.

ich halte eine lösung mit partner  immer noch für wahrscheinlicher.
die zukunft  wird es zeigen.

für die fußballer:  heute und morgen schöne und spannende spiele.


   

Optionen

794 Postings, 2107 Tage IMB2910Guru51

 
  
    #224
1
14.02.17 12:23
Ich gebe dir in deinen  Ausführungen grundsätzlich Recht. Mich stört die verlorene Zeit in Japan. Remi hätte dort schon fast zugelassen sein können. Das handeln dort halte ich für schlecht. Dann doch lieber klare Kannte zeigen, den Aktionären die Sachlage erklären, eine KE durchziehen (wie jetzt geschehen) und dann weiterkommen. Das hier ist echt bitter. Was mich besonders stört ist dieser unmögliche Start der Aussage von Herrn Dr. Söhngen nach der KE: "ich freue mich, dass wir nun eine Lösung zum "Filling" für Japan gefunden haben..."

Mir wäre es lieb gewesen, er hätte sich letztes Jahr im Frühjahr eben genau darüber gefreut.
Dann wäre Paion heute soweit den Antrag einzureichen oder hätte ihn gar schon eingereicht.

Ich weiß auch, dass der Japanische Markt im Verhältnis sehr klein ist. Paion ist aber ein Einproduktunternehmen, da muss man schon zusehen, dass eben genau dieses eine Produkt auf den Markt kommt und das so schnell wie möglich....Alle anderen schlafen auch nicht...

Ansonsten ist viel Gutes in den USA passiert, besonders der Antrieb von Cosmo überzeugt mich.
Wie gesagt, ich stehe Remi absolut positiv gegenüber, aber ein paar Fragezeichen gegenüber der handelnden Personen habe ich da schon noch....Ich bin auf den kommenden Bericht gespannt...Ggf. verschafft der einen besseren Einblick in die Geschehnisse und meine Kritik ist völlig unberechtigt.

Grüße IMB
 

Optionen

4000 Postings, 2303 Tage Guru51imb

 
  
    #225
14.02.17 12:59
ich unterschreibe deine ausführungen.
sehe deine kritik als völlig berechtigt.

das auftreten von paion in den letzten monaten
war schon enttäuschend.

viele fragen, kaum  antworten.

ich zähle  die tage bis zur HV.



 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 250  >  
   Antwort einfügen - nach oben