Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

PVA Tepla


Seite 1 von 60
Neuester Beitrag: 17.05.18 09:46
Eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2.478
Neuester Beitrag: 17.05.18 09:46 von: Pescados Leser gesamt: 339.830
Forum: Börse   Leser heute: 310
Bewertet mit:
27


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 60  >  

24890 Postings, 4826 Tage BackhandSmashPVA Tepla

 
  
    #1
27
01.12.06 10:29
PVA Tepla erhält Auftrag von Siltronic Samsung

01. Dezember 2006

Der Geschäftsbereich Kristallzucht-Anlagen der PVA TePla AG hat von der in Singapur ansässigen Firma Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd., einem Joint Venture zwischen der Siltronic AG und der Samsung Electronic Corp. Ltd eine Bestellung über die Lieferung von Kristallzucht-Anlagen in Höhe von rund 60 Mio Euro erhalten. Die Anlagen vom Typ EKZ 3000/450 werden im Verlaufe der Jahre 2007 und 2008 an das Joint Venture für die erste Ausbaustufe geliefert werden. In einem Letter of Intent, über den bereits berichtet worden war, ist zwischen beiden Unternehmen über die Bestellung der Kristallzucht-Anlagen bereits im Vorfeld verhandelt worden.
 
1453 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 60  >  

22 Postings, 183 Tage Kosto4everOxford unter Meldeschwelle?

 
  
    #1455
1
02.05.18 13:28
Kann das mal jemand prüfen? Nach meinen Recherchen beim Bundesanzeiger ist die Leerverkaufsposition unter die Meldepflicht von 0,5% gefallen!  

563 Postings, 444 Tage Paxton14Kurssteigerung begrenzt

 
  
    #1456
02.05.18 15:07
Damit ist also nicht zu erwarten, daß durch Leerverkäufe große Aktienrückkäufe stattfinden werden. Wie mehrfach schon erwähnt, ist der Kurs recht hoch. Eine Übernahme halte ich für Unwahrscheinlich, denn dass Unternehmen hätte man vor ein oder zwei Jahren viel billiger haben können. Peter Apel mußte aufhören weitere Anteile zu kaufen, weil er sonst über die Schwelle von 30% gekommen wäre und hätte den Altaktionären ein Übernahmeangebot machen müssen.    

127 Postings, 122 Tage Der ParetoJa ! Oxford ist raus!

 
  
    #1457
02.05.18 18:01
soeben beim Bundesanzeiger nachgeschaut!  

77 Postings, 1808 Tage ometepeGute Nachricht

 
  
    #1458
02.05.18 18:15
Sie haben Geld verbrannt, denn sie haben den Kurs nicht mehr auf das Niveau vom Januar drücken können. Spricht für Tepla, denn der Nachkaufdruck ist hoch.
Ausserdem nerven diese Typen sehr. Habe nie verstanden, warum Leerverkäufe zugelassen werden.  

22 Postings, 183 Tage Kosto4everDem Spiel würde ein Tor gut tun...

 
  
    #1459
1
02.05.18 20:51
@Paxton14
Peter Abel wird sicherlich nicht mehr zugreifen, da er der Schwelle von 30% sehr nahe ist. Die Leerverkäufer haben wohl auch nur noch 0,5%, die sie langsam abbauen werden.
An eine Übernahme glaube ich persönlich nicht.

Aber ein Tor bzw. Neuigkeiten würden der Aktie gut tun. Leider ist derzeit nicht mal der Finanzkalender auf der Homepage aktuell. Von Infos zu IR-Veranstaltungen oder ähnlichem ganz zu schweigen.

Dafür sind etliche Insider noch dabei, die z. T. unter € 3,00 eingestiegen sind. Gibt dann doch irgendwie Hoffnung auf weiter steigende Kurse.

Auch wenn hier manche der Charttechnik nichts abgewinnen können - schaut euch mal ein Candlestick-Chart von Tepla an!  

563 Postings, 444 Tage Paxton14Seitwärtsbewegung bis Herbst

 
  
    #1460
02.05.18 21:44
Der Kurs wird sich jetzt setzen und die Steigerung wird bis Herbst verdaut. Ich kenne die Firma seit Anfang an, viele Jahre dümpelte die Aktie bei 2-3 Euro, daher sind einige Alteingesessene wie Peter Apel, Aumann und noch ein paar Anleger mit traumhaften Einstiegskursen dabei, und werden meine Ausführungen eher noch verstehen. Interessant wird es erst wieder ab Herbst.  

127 Postings, 122 Tage Der ParetoTermine PVA TePla

 
  
    #1461
03.05.18 09:56
hier der Link zum Finanzkalender !

http://www.pvatepla.com/pva-tepla-service/...relations/finanzkalender  

127 Postings, 122 Tage Der Paretoleider veraltet!

 
  
    #1462
03.05.18 09:58
habe IR mal angeschrieben!  

11 Postings, 1193 Tage PescadosDerzeit 14 Euro Fairer Wert

 
  
    #1463
05.05.18 11:27
https://www.finanznachrichten.de/...i-grosse-hoffnungstraeger-500.htm  

563 Postings, 444 Tage Paxton14Bewertung

 
  
    #1464
1
06.05.18 16:19
Es ist alles eingepreist im Kurs, alles andere ist gepushe um Geld abzuschöpfen. Neue News und Fakten könnten im herbst vielleicht Kurse zwischen 16 -20 € erreicht werden.  

127 Postings, 122 Tage Der ParetoQ1/2018 Zahlen in Sichtweite...

 
  
    #1465
07.05.18 14:08

127 Postings, 122 Tage Der ParetoQ1/ das passt!

 
  
    #1466
09.05.18 09:03
mal sehen wie der Markt die Zahlen aufnimmt. Es könnte kräftig schütteln...    

101 Postings, 143 Tage Ghost0012Verdopplung!

 
  
    #1467
09.05.18 15:07
Und Aufträge bis 2020. Nun kommt Kaufdruck auf.  

41 Postings, 863 Tage SusanneReindelGhost0012

 
  
    #1468
09.05.18 22:49
Wie viele Stück Aktien und bis zu welchem Kurs willst Du kaufen?  

33 Postings, 1936 Tage vince_12Alles wieder aktuell...

 
  
    #1469
10.05.18 14:07
...mit einer neuen top Homepage...  

22 Postings, 183 Tage Kosto4everHV

 
  
    #1470
10.05.18 19:24
Hat sich schon jemand mit der Einladung zur HV beschäftigt? Was haltet ihr vom Aktien-Rückkaufprogramm?
Eher was zur Ausgabe an Mitarbeiter oder doch zur Kurssteigerung gedacht?  

33 Postings, 1936 Tage vince_12Zur Kurs...

 
  
    #1471
11.05.18 07:30
Steigerung geeignet...

 

127 Postings, 122 Tage Der ParetoAktien Rückkauf

 
  
    #1472
11.05.18 15:00
hier die 4 häufigsten Gründe:
* Abwehr feindlicher Übernahmen durch Verknappung der verfügbaren Aktien
* Erhöhung des Gewinns je Aktie und verbesserte Kapitalrendite
* Belegschaftsaktien aus dem Erwerb eigener Aktien
* Akquisitionswährung in Form eigener Aktien

Fazit: egal aus welchen Gründen, nur eine gesunde Firma kann dies durchführen!    

2186 Postings, 6089 Tage 011178ESpannung steigt

 
  
    #1473
14.05.18 21:49
hier geht hoffentlich bald was steil nach norden  

101 Postings, 143 Tage Ghost0012@Susanne

 
  
    #1474
1
15.05.18 08:51
Ich habe bereits 200 für 14,90 gekauft. Allerdings hatte ich seit September einige 100, die ich für 5 Euro gekauft habe. Bei 15,50 habe ich gute Gewinne mitgenommen. Ich bin aber weiter dabei, weil ich mit einem Ausbruch nach oben rechne.  

11 Postings, 1193 Tage PescadosAusbruch nach oben

 
  
    #1475
15.05.18 12:24
Mit welcher Begründung? Gibt´s News um das zu rechtfertigen?  

101 Postings, 143 Tage Ghost0012Pescados

 
  
    #1476
15.05.18 14:44
Nein, nicht mit konkreten News. Allerdings befinden wir uns seit Januar in einer Seitwärts Bewegung und die Auftragslage ist super. Im vergangenen halben Jahr gab es immer wieder Adhoc Meldungen über Auftragseingänge. Das könnte natürlich wieder passieren. Die zu erwirtschafteten Gewinne werden jetzt eingefahren, da die Auftragsbücher bis 2020 gefüllt sind.  

264 Postings, 201 Tage SnoookeZu

 
  
    #1477
15.05.18 18:04
welchem Preis möchte denn Tepla seine Aktien zurück kaufen ?  

264 Postings, 201 Tage SnoookeNicht

 
  
    #1478
15.05.18 18:15
das ich jetzt über dem Preis kaufe  

11 Postings, 1193 Tage PescadosGenau so

 
  
    #1479
1
17.05.18 09:46
habe ich mir einen Ausbruch vorgestellt!
Ist wohl eher ein Einbruch in den Keller...!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 60  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: profi108, uljanow