Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

PNE Wind nach dem 30.06.09 (nur Sachlich)


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 09.11.10 18:09
Eröffnet am: 11.08.09 14:32 von: Realist45 Anzahl Beiträge: 73
Neuester Beitrag: 09.11.10 18:09 von: casinoplus Leser gesamt: 21.263
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

342 Postings, 3756 Tage Realist45PNE Wind nach dem 30.06.09 (nur Sachlich)

 
  
    #1
5
11.08.09 14:32
Nachdem wir nun die guten Q2 - Zahlen von PNE präsentiert bekommen haben, sind wir gespannt wie das Gesamtjahr 09 verlaufen wird. Hier nocheinmal der link zum Wert: http://www.pnewind.com/cms/upload/inhalt/pdf/..._HB2009_final_ERS.PDF Eine Bitte noch an alle Teilnehmer, dies soll weder ein Pro-noch ein Contra Thread sein sondern vielmehr sollen die Veröffentlichungen hier auch durch Zahlen und Fakten belegbar sein.F.G.Realist   

Optionen

47 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

9815 Postings, 3962 Tage kallearidomi 87

 
  
    #49
10.01.10 12:16
Du sagst selbst, daß GAPs fast immer geschlossen werden. Das heißt, daß ich die
Aktie mit grosser Wahrscheinlichkeit zwischen 1,60 und 1,70 kaufen kann. Charttechnik arbeitet damit, daß ich versuche die Wahrscheinlichkeit zu meinen Gunsten zu nutzen. Wenn selbst die Insider den Kurs zum Ausstieg nutzen, was will man da erwarten.

Mfg
Kalle  

Optionen

2597 Postings, 4694 Tage domi87@kalle

 
  
    #50
10.01.10 14:28
du hast es (noch) nicht verstanden.

gaps werden geschlossen meistens weil kurse hoch und runtergehen.aber du musst den zeitlichen aspekt beachten!

beispiel:
pne steigt von 1,60  über nacht auf 2€(40cent gap)...yeah super!aber was nun?verkaufen weil wir ein riesen gap geschaffen haben?! nein nicht zwingend.
frage:warum haben wir das gap gemacht und was bedeutet dies?

pne kann weiter stiegen auf 3,60 wie ich bereits im anderen thread gesagt habe und danach fallen und von mir aus das gap schließen....dann hast du die ganze bewegung verpasst
charttechnisch haben wir einen massiven ausbruch im daily/wochenchart und dies bedeutet im regelfall steigendekurse(wenn nichts klappt hat man ja nen sl)


lies dir mal "technische analyse der finanzmärkte von murphy durch"  !  GAPS schließen sich im kurzfristigen zeitraum(5min,10min,15min stundenchart) wesentlich häufiger als im tageschart..weil so ein massiver ausbruch endet nicht abrupt der wird weitergetragen
-----------
DIe Illusion der Zufälligkeit verschwindet nach und nach , wenn die Geschicklichkeit beim Lesen von Chart zunimmt

Optionen

9815 Postings, 3962 Tage kallearidomi87

 
  
    #51
10.01.10 14:49
Im kurzfristigem Bereich werden GAPs zwischen 50-60 Prozent geschlossen.
Generell ist statistisch 95 Prozent der Richtwert. Natürlich kanns weiter hoch gehn. Fühlst Du Dich wohl mit einem offenen GAP im Kurs unter Dir ?  Der Zug wird wieder runter rasen. Wer kauft teuer, wenn er weiß ich bekomms billiger ?
Sitzt man schnell auf Verlusten! Ein intelligenter Mensch meidet das Risiko.
Selbst Insider verkaufen, weil ihnen der durch den Aktionär hoch gepushte Kurs eine Ausstiegsgelegenheit gibt.
Wenn die Aktionärslemminge ihre Kohle verschenken wollen. Viel Spass.

Mfg
Kalle  

Optionen

342 Postings, 3756 Tage Realist45@Börsentaucher

 
  
    #52
11.01.10 09:59

Deine Meinung lässt mich eher kalt.F.G.Realist

http://www.boerse-online.de/tools/boerse/...=A0JBPG&b=9&l=276

 

Optionen

4545 Postings, 5935 Tage The GoldmanPNE Wind

 
  
    #53
1
11.01.10 10:01
im Aufwind;
ich denke, dass diese Woche noch die 3 Euro fallen !
eine sehr feine Aktie
GM  

4545 Postings, 5935 Tage The GoldmanRT 2.33

 
  
    #54
11.01.10 10:38
wenn es so weitergeht, dann stehen wir morgen bereits bei 3 Euro !
Eine sehr feine Aktie mit enormen Potenial !
GM  

2597 Postings, 4694 Tage domi87goldman

 
  
    #55
11.01.10 10:45
hör auf zu schwafeln... begründe das ganze mal doch lieber!
wir sind hier immerhin nicht am neuen markt;-)

ist nicht böse gemeint...aber begründete antworten bringen jedem mehr!
-----------
DIe Illusion der Zufälligkeit verschwindet nach und nach , wenn die Geschicklichkeit beim Lesen von Chart zunimmt

Optionen

4545 Postings, 5935 Tage The GoldmanGute Studie

 
  
    #56
11.01.10 10:48
Einer Studie von Emerging Energy Research zufolge steht der Offshore Windbranche ein Jahrzehnt des Aufschwungs bevor. Inwieweit dürfte PNE von diesem Szenario profitieren?

Davon werden wir deutlich profitieren! PNE Wind ist das erste Unternehmen, das in deutschen Hoheitsgewässern bereits für drei Offshore-Windparks mit einer geplanten Gesamtleistung von mehr als 1.000 Megawatt Genehmigungen erreicht hat. Diese wollen wir in den nächsten Jahren gemeinsam mit Partnern realisieren und damit das Wachstum unseres Unternehmens vorantreiben. Darüber hinaus ist unsere Pipeline auch für weitere Projekte gut gefüllt.

GM  

2597 Postings, 4694 Tage domi87@goldman

 
  
    #57
11.01.10 10:54
schon deutlich besser....
du gehst also von fundamentaldaten aus die den kurstreiben! siehst du und schon weiss jeder mehr;)
-----------
DIe Illusion der Zufälligkeit verschwindet nach und nach , wenn die Geschicklichkeit beim Lesen von Chart zunimmt

Optionen

26242 Postings, 4218 Tage brunneta@The Goldman: das alles stand schon hier..

 
  
    #58
11.01.10 10:54
-----------
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

Keine Kauf Empfehlung!!

Optionen

4545 Postings, 5935 Tage The GoldmanIch denke

 
  
    #59
11.01.10 10:55
das die Conergy Jünger auch bald hier einsteigen werden !
Charttechnisch ist nun Luft bis weit über 3 Euro !
GM  

3 Postings, 3476 Tage JokermanLöschung

 
  
    #60
15.01.10 13:51

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 15.01.10 15:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Off Topic. Behauptungen bitte belegen!

 

 

Optionen

75 Postings, 3509 Tage zobel#60

 
  
    #61
15.01.10 14:57
Ein überflüssiges, unsachliches Kommentar !! WAS hat das bitte mit der Überschrift dieses Thread zu tun ?!? Warum nicht gleich (wie ein ähnlicher Zeitgenosse) einen eigenen Thread dafür eröffnen ?! Nee,nee,nee !!!  

Optionen

26242 Postings, 4218 Tage brunnetadie Aufwärtstendenz intakt

 
  
    #62
1
17.01.10 16:44
Das kann bedeuten, dass sich die Aktie entweder in einem anhaltenden Aufwärtstrend befindet oder dass sie überkauft ist und deshalb korrigieren wird (in diesem Fall auf bearishe Divergenzen achten). Der MACD liegt über der Signallinie und ist positiv. Die Konfiguration ist positiv. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen ansteigen.
-----------
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

Keine Kauf Empfehlung!!

Optionen

Angehängte Grafik:
pne3eur100107112114.gif (verkleinert auf 86%) vergrößern
pne3eur100107112114.gif

75 Postings, 3509 Tage zobelHV 2010

 
  
    #63
1
18.01.10 13:39

Die diesjährige HV ist für den 19. Mai angesetzt ! Da dürften erfreuliche Zahlen bekannt gegeben werden und die + andere Neuigkeit könnte für Überraschung sorgen !

Allen Investierten gute Erträge + Lust am Ball zu bleiben :-)

mfg   zobel

 

Optionen

3568 Postings, 3510 Tage ZoggiBörse Frankfurt News Ticker Unternehmensnachrichte

 
  
    #64
2
18.01.10 16:31
Europas Offshore-Windenergie auf Wachstumskurs
18.01.2010 13:46

........... UMSATZ SOLL SICH VERDOPPELN. 2009 belief sich der Umsatz der Offshore-Windenergie-Industrie auf etwa 1,5 Milliarden Euro. EWEA erwartet für das laufende Jahr eine Verdoppelung auf gut 3
Milliarden Euro. Mit 828 Windturbinen und einer Kapazität von insgesamt 2056 Megawatt aus 38
Windparks in neun europäischen Ländern ist Europa der EWEA (European Wind Energy Association) zufolge weltweit führend in der Offshore-Windindustrie./dj/DP/stw  

P.S. Zoggi: Vielleicht kriegen wir da ein Häppchen ab?  

Optionen

30670 Postings, 6953 Tage Robintelly

 
  
    #65
20.01.10 11:24
heute wieder Test der Euro 2,10?  

Optionen

3568 Postings, 3510 Tage ZoggiLöschung

 
  
    #66
1
20.01.10 16:59

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 20.01.10 19:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie - Bitte Nordex Thread benutzen. Danke.

 

 

Optionen

26242 Postings, 4218 Tage brunneta@Zoggi: hast Du Link zu #66

 
  
    #67
20.01.10 18:10
Kursziel auf 16,00 Euro ist krass.
Wenn du es wirklich mit Quelleangabe bestätigen kannst werde ich mir noch 3 K zulegen
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

Optionen

3568 Postings, 3510 Tage ZoggiLöschung

 
  
    #68
20.01.10 18:49

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 20.01.10 19:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie - Bitte Nordex Thread benutzen. Danke.

 

 

Optionen

183 Postings, 3468 Tage Realist63Im Moment

 
  
    #69
1
10.03.10 17:03
hat sich ein klarer Seitwärtstrend etabliert. F.G.Realist
http://www.boerse-online.de/tools/boerse/...=A0JBPG&b=9&l=276  

Optionen

1443 Postings, 3404 Tage aktiengirlgute news!

 
  
    #70
07.10.10 12:23
EANS-Adhoc: Das Landgericht Stade weist die gegen die PNE WIND AG gerichtete Klage mit ei-nem Streitwert von EUR 54,28 Mio. wegen der
11:50 07.10.10


EANS-Adhoc: Das Landgericht Stade weist die gegen die PNE WIND AG
gerichtete Klage mit ei-nem Streitwert von EUR 54,28 Mio. wegen der
Veräußerung der Beteiligung an der SSP Technology A/S vollumfänglich
ab

--------------------------------------------------
 Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
 einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
 verantwortlich.
--------------------------------------------------

Unternehmen/Klage abgewiesen

07.10.2010
http://www.ariva.de/news/...e-weist-die-gegen-die-PNE-WIND-AG-3545286  

9454 Postings, 3356 Tage casinoplus@#70

 
  
    #71
3
09.11.10 14:19
Ob diese News wirklich der Wahrheit entspricht, ist eine andere Frage!
Ich will die Investierten nicht nahe treten
Aber die Sydlers und die VEM-Bank pushen die Aktie seit drei Jahren, bisher jedoch ohne Erfolg. Der Kurs reagiert immer in die Gegenrichtung.
Egal wie die Zahlen ausschauen, heißt immer nachher: Wieder Kapitalerhöhung!
Sind die Zahlen von PNE wirklich glaubwürdig?
Das sollten sich die Aktionäre wirklich gründlich überlegen!  

75 Postings, 3509 Tage zobel@casinoplus

 
  
    #72
3
09.11.10 16:00

Sehr fürsorglich !! Gut daß uns "endlich" Jemand vor dem bösen bewahrt !

1. Es ist schon etwas fragwürdig hier den "Börsen-Seelsorger" zu spielen und sich um das Geld andere Sorgen zu machen.

2. Ist die "Sidlaw GmbH" garantiert nicht so "blauäugig" gewesen und kaufte im Sommer einfach mal so 370.000 Aktien von PNE. Da wird bestimmt JEMAND (Fachleute) ziemlich genau in die "Bücher" von PNE geguckt haben !

3. Hat man ja jetzt genug "Kohle" in der Kasse und kommt wohl kaum wieder mit einer Kapitalerhöhung um die Ecke. Was für Probleme mit OFF-SHORE entstehen können, war unlängst bei "Alpha Ventus" und bei "BARD" zu sehen. Somit kann PNE sich diese (durchaus teuren) Erfahrungen sparen. Denn warum selber Fehler machen, wenn man aus Fehlern Andere auch lernen kann !

4. Sind hier wohl kaum noch "Lemminge" investiert, sondern die, die schon länger dabei sind. Wir kennen den Laden halt "etwas" besser. PLAMBECK war gestern;heute zählt nur noch die PNE WIND AG !

Dies ist meine freie Meinung und Sicht der Dinge !

 

 

Optionen

9454 Postings, 3356 Tage casinoplus@zobel

 
  
    #73
2
09.11.10 18:09
Ich gebe zu,
Es ist leichter einen Rat zu geben als ihn zu akzeptieren!

1-Mein obiger Beitrag hat nichts mit Seelensorger zu tun, ich habe lediglich meine Meinung darüber geäußer! Das sollte jeder tun.

2-Blauäugig ist nicht nur „Sidlaw GmbH“ sondern ALLE, die mit Aktien handeln. Wenn es nicht so wäre, hätten alle Großinvestoren immer nur gewonnen, und wir hätten keine Wirtschaftskrisen, keine Bankpleiten und kein Pleiten von Großunternehmen wie Ambac, Lehman-Brother, Fannie und Freddie etc!

3-Nach deiner Aussage sind alle Investoren Lemminge! Jeder investiert nur um zu gewinnen und jeder entscheidet selbst, wann für ihn der günstige Ein-, und Ausstiegspunkt ist! Wenn alle diese Leute für dich Lemminge sind dann bist du der einzige Nicht-Lemming hier.
Langzeitinvestitionen sollte man nur bei soliden und gesunden Unternehmen machen, die jährlich Dividenden zahlen und zig tausende Mitarbeiter beschäftigen.
Das was wir als Aktienhandel bezeichnen ist nichts anderes als Zocken. Denn jeder ob Groß-,oder Kleinaktionär zockt. Auch die Banken tun nichts anderes!
Es gibt hier keinen besseren oder schlechteren Gewinne, es gibt nur Gewinn oder Verlust. Wer mit Gewinn verkauft hat gewonnen, solche Gewinner sind keine Lemminge sondern Glückspilze!

4-Niemand kennt den Laden so, wie der Eigentümer. Jeder Eigentümer will profitieren und wird niemals bereit sein negative Informationen über das eigene Unternehmen Preis zu geben, wenn diese Info. ihm bzw. dem Unternehmen schaden würde. Deswegen gehen auch täglich viele Unternehmen pleite, die meisten ohne Vorwarnung.

Aber trotzdem wünsche ich dir und allen Investierten viele Millionen-Gewinne! Solche Wünsche kosten mich ja nichts und wenn jeder Mensch Millionär werden würde, würde es mir sicherlich noch besser gehen!  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben